Tugenden des Essigs: Verwendet für Essig über das Kochen hinaus


Lernen, wie man Essig benutzt

Als ich im Alter von 19 Jahren zum ersten Mal Hausfrau wurde, wurde mir gesagt: "Bewahren Sie immer eine Flasche Essig in Ihrem Schrank auf." Also kaufte ich eine kleine Flasche und dort saß sie. Es saß noch ein paar Jahre später dort, als ich mich fragte, was ich mit diesem Zeug machen sollte. Dies war, bevor das Internet erfunden worden war, also konnte ich nicht einfach Vorschläge zur Verwendung von Essig nachschlagen.

Dann sah ich eines Tages eine kleine Broschüre in der Bibliothek und der Titel traf mich wirklich. Es wurde genannt Tugenden des Essigs. Also begann mein Abenteuer, Wege zu finden, um Essig zu verwenden. Wenig wusste ich, dass ich fast 50 Jahre später einen Artikel schreiben würde, in dem die Vorteile dieses flüssigen Wunders nicht nur in der Küche, sondern im ganzen Haus hervorgehoben werden. Und natürlich gab es kein Problem damit, einen Titel für diesen Leitfaden zur Verwendung von Essig zu finden ... er würde heißen Tugenden des Essigs.

So verwenden Sie Essig zum Reinigen von Fenstern

Eine der ersten Tugenden von Essig ist, dass es nicht nur um Salatsaucen geht. Natürlich gibt es wunderbare Dressings und Marinaden, die Sie mit Essig zubereiten können, aber lassen Sie sich nicht darauf beschränken, sie nur in der Küche zu verwenden. Essig hat so viel mehr zu bieten. Eine der häufigsten Anwendungen ist das Reinigen von Fenstern, Spiegeln und anderen Gegenständen aus Glas.

  • Mischen Sie gleiche Teile Essig und Wasser in einer Sprühflasche und verwenden Sie sie wie einen teureren Glasreiniger.
  • Beim Reinigen von Autofenstern bevorzuge ich die Verwendung einer Sprühflasche. Ich atme das Spray nicht gerne ein, wenn ich es an kleinen Orten verwende, z. B. in einem Auto damit. Ich mag es auch nicht, wenn es sich auf mich niederlässt, sobald es in der Luft ist. Also gieße ich ein wenig Essig (füge kein Wasser hinzu) auf einen fusselfreien Lappen. Seien Sie nicht knapp mit dem Essig, aber Sie möchten auch nicht, dass er über Sie und Ihr Auto tropft. Wischen Sie den Lappen über Ihr Fenster und wischen Sie ihn dann einfach mit einem anderen fusselfreien Lappen trocken. Das ist alles dazu!
  • Ich verwende auch die Essiglappenmethode, wenn ich kleine Glasgegenstände reinige, die ich nicht sprühen möchte. Es ist praktisch für kleine Spiegel, Dekorationsgegenstände wie Schnickschnack, Bilderrahmenglas, Brillen und mehr.

Bitte bewerten Sie Essig als Reinigungsprodukt

Küchengebrauch

Diese Tipps sparen nicht nur Geld, sondern auch Zeit!

  • Mikrowellenreinigung: Ich wünschte, ich hätte vor Jahren davon erfahren. Um Ihre Mikrowelle ohne Verwendung von "Ellbogenfett" blitzsauber zu machen, geben Sie einfach 1 Tasse Wasser und 1/4 Tasse Essig in eine mikrowellengeeignete Schüssel. Stellen Sie den Timer auf 5 Minuten ein. Entfernen Sie die Schüssel und wischen Sie alle Rückstände ab. Voila!
  • Eine andere Methode zum Reinigen der Mikrowelle: Wenn ich hart gekochte Eier mache, nehme ich sie aus der Pfanne und füge dann eine halbe Tasse Essig zu dem dampfenden heißen Wasser hinzu, das in der Pfanne verbleibt. Ich stelle die Pfanne in die Mikrowelle und schließe die Tür. Schalten Sie die Mikrowelle nicht ein - lassen Sie einfach die Pfanne darin sitzen. Wenn Sie bereit sind, Geschirr zu spülen, gießen Sie die Essig-Wasser-Mischung mit Ihrem Geschirrspülmittel in die Spüle. Wischen Sie die Mikrowelle aus. Die Pfanne und die Mikrowelle sind blitzsauber und das Geschirr, das Sie spülen, erhält einen zusätzlichen Reinigungsschub.
  • Desodorieren Sie den Abfluss Ihres Spülbeckens: Gießen Sie eine halbe Tasse Backpulver in den Abfluss. Anschließend 1 Tasse Essig hinzufügen. Warten Sie, bis die Schaumbildung aufhört, und lassen Sie dann 30 Sekunden lang heißes Wasser in den Abfluss laufen. Dadurch werden Bakterien weggewaschen, die Gerüche verursachen. Wenn Sie eine Schachtel Backpulver in Ihrem Kühlschrank aufbewahren, damit es gut riecht, denken Sie beim Ersetzen der Schachtel an diesen kleinen Hinweis. Werfen Sie die alte Schachtel nicht einfach weg, sondern bewahren Sie sie zum Desodorieren auf.
  • Edelstahlgeräte reinigen: Unverdünnten Essig in eine Sprühflasche geben. Besprühen Sie das Gerät und wischen Sie es mit einem weichen Tuch ab. Denken Sie daran, in Richtung des Korns zu wischen.
  • Machen Sie Ihre Flasche flüssige Spülmittel länger haltbar: Fügen Sie vier Esslöffel Essig zu Ihrer Spülmittelflasche hinzu und schütteln Sie sie. Dies hilft beim Durchschneiden von Fett, wodurch Sie weniger Reinigungsmittel verwenden.
  • Reinigen und desodorieren Sie Ihre Müllentsorgung: Machen Sie Essigeiswürfel, indem Sie die volle Stärke in Eiswürfelschalen gießen. Stellen Sie sie in den Müll und schalten Sie sie ein, um sie zu zermahlen. Mit kaltem Wasser abspülen.

Weitere Ideen für die Verwendung von Essig auf vielfältige Weise

  • Wussten Sie, dass Essig bei dem Problem der statischen Haftung an Ihrer Kleidung helfen kann? Fügen Sie einfach eine halbe Tasse Essig zu Ihrem Waschmaschinenwaschgang hinzu. Die Säure im Essig entfernt statische Aufladung. Weniger statisch bedeutet weniger Flusen auf Ihrer Kleidung.
  • Entfernen Sie Deo-Flecken von der Kleidung, indem Sie Essig in voller Stärke auf die Fläche auftragen und sanft reiben. Wie gewohnt waschen.
  • Bringen Sie Ihre Fliesen- oder Linoleumböden zum Leuchten, indem Sie eine Lösung aus 1/2 Tasse Essig und 1/2 Gallone Wasser für die letzte Spülung verwenden.
  • Wenn Sie Dochte in Ihrer Propanlaterne ersetzen, legen Sie die Dochte 4 Stunden lang in Essig und lassen Sie sie dann vollständig trocknen. Dadurch brennen sie länger und heller.
  • Wenn Ihre Holzmöbel Ringe haben, die durch nasse Gläser verursacht wurden, können Sie diese entfernen, indem Sie sie mit einem weichen Tuch abreiben, das zu gleichen Teilen mit Essig und Olivenöl angefeuchtet ist. Achten Sie darauf, mit dem Getreide zu reiben.
  • Lösen Sie den Stich oder Juckreiz von Insektenstichen, indem Sie mit einem Wattebausch etwas Essig auf Ihre Haut auftragen.
  • Um beim Waschen Seifenfilme von Ihren Haaren zu entfernen, spülen Sie sie nach dem Waschen gut aus und gießen Sie dann etwas Essig auf Ihre Haare. Lassen Sie es ein oder zwei Minuten einwirken und spülen Sie es dann vollständig aus. Es macht auch Ihr Haar weich und glatt. Wenn Sie Schuppen haben, reiben Sie diese vor dem letzten Spülen in Ihre Kopfhaut.
  • Gießen Sie Ihre Azaleen, Rhododendren, Gardenien und andere säureliebende Pflanzen mit einer Gallone Wasser und 1 Tasse Essig. Der Essig setzt Eisen im Boden frei, wodurch Ihre Pflanzen gedeihen.
  • Hassen Sie es nicht einfach, diese gummiartigen Etiketten von Glasbehältern zu entfernen? Essig zur Rettung! Erwärmen Sie einfach ein wenig Essig in der Mikrowelle, tauchen Sie einen Schwamm hinein und legen Sie den Schwamm einige Minuten lang über das Etikett. Das Etikett löst sich ohne klebrige Rückstände.
  • Um die Holzvertäfelung zu reinigen, mischen Sie 1 Unze Olivenöl mit 2 Unzen Essig und 1 Liter warmem Wasser. Befeuchten Sie ein weiches Tuch mit der Lösung und wischen Sie die Verkleidung ab. Mit einem sauberen Tuch trocken wischen.
  • Zum Schluss noch eines, das ich noch nicht ausprobiert habe: Schlucke 1 Esslöffel unverdünnten Essig, um Schluckauf zu stoppen!

© 2016 Thelma Raker Coffone


Schau das Video: Erlebnistour Fischerauer Essig - Einblicke in die Herstellung von Senf und Essig


Vorherige Artikel

Tipps zum Besprühen eines Decks mit einem Airless-Sprühgerät

Nächster Artikel

Erstellen eines barrierefreien Badezimmers