Schnell wachsende Heckenbäume



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Wachstum eines Baumes hängt von den vorherrschenden Boden- und Wetterbedingungen ab. Wenn Sie den Bodentyp und die Bedingungen kennen, unter denen ein Baum gedeiht, können Sie den richtigen Baum für Ihre Hecke auswählen.

Hier finden Sie eine Liste der schnell wachsenden Heckenbäume mit Einzelheiten zu den besten Bedingungen, unter denen der Baum gedeihen und eine großartige Hecke bilden kann.

Leyland-Zypresse (x Cuprocyparis leylandii)

Leyland-Zypresse ist auch als Leylandii (grün) bekannt. Es ist eine schnell wachsende Hecke, die bis zu 3 Fuß pro Jahr wächst und eine Höhe von 4 Fuß erreichen kann.

Leyland-Zypresse ist ein immergrüner Nadelbaum mit dunkelgrünen Blättern. Die Blätter sind dicht und bilden eine dicke, eng gewebte Hecke, die Privatsphäre bietet und Staub herausfiltert, der mit dem Wind weht.

Um die Leyland-Zypressen als Hecke zu erhalten, schneiden Sie sie dreimal im Jahr im späten Frühling, Sommer und Frühherbst. Wenn diese Bäume nicht beschnitten werden, können sie über 30 Meter hoch werden.

Leyland-Zypressen wachsen gut in voller Sonne bis Halbschatten und gedeihen in feuchten, schweren, lehmigen Böden, die nicht durchnässt sind.

Nellie R. Stevens Holly (Ilex x Nellie R. Stevens)

Nellie R. Stevens Holly ist ein schnell wachsender immergrüner Baum. Es ist mehrstämmig und hat ein dichtes Laubnetz. Nellie R. Stevens Holly ist eine Mischung aus der chinesischen Holly und der englischen Holly. Dieser Baum verleiht der Hecke mit ihren leuchtend orangeroten Beeren einen Hauch von Farbe.

Nellie R. Stevens Holly behält eine natürliche Pyramidenform bei und hat eine Wachstumsrate von 3 Fuß pro Jahr. Es kann bis zu einer Höhe von 25 Fuß wachsen. Die Blätter sind glänzend, dunkelgrün mit tief gezackten Rändern. Es wächst gut in voller Sonne bis Halbschatten mit gut durchlässigen, leicht sauren Böden. Die Blätter dieses Baumes ändern im Herbst ihre Farbe nicht und bleiben das ganze Jahr über grün. Die Blüten sind klein, weiß und blühen im Frühling.

Diese Bäume müssen bewässert werden, bis sie gut etabliert sind, danach werden sie trockenheitsresistent. Stevens Holly muss mit genügend Platz bepflanzt werden, um sich auszubreiten, da der Baum an der Basis breit wird. Die beste Zeit, um die Hecke zu beschneiden, ist im zeitigen Frühjahr, bevor sich neues Wachstum abzeichnet.

Pflanzen Sie diese Bäume in einem Abstand von 8 bis 10 Fuß zu einer dichten Hecke. Die beste Zeit, um Nellie R. Stevens Holly zu pflanzen, ist im Frühling, damit sie im Winter ein gutes Wurzelsystem entwickelt.

Thuja Green Giant Arbovitae (Thuja standishii x plicata)

Der Thuja Green Giant ist eine Hybridsorte aus Thuja standishii arborvitae und Thuja plicata. Es hat eine Wachstumsrate von 2 - 3 Fuß pro Jahr.

Der Thuja Green Giant Arborvitae ist ein schnell wachsender immergrüner Baum. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für einen Sichtschutz. Dieser Baum kann bis zu einer Höhe von 50 - 60 Fuß wachsen und hat im reifen Zustand eine Ausbreitung von 12 bis 20 Fuß. Es kann in voller Sonne bis Halbschatten gut wachsen und gedeiht auf verschiedenen Bodentypen, wächst aber in schlecht entwässerten und durchnässten Böden nicht gut.

Der Thuja Green Giant hat eine natürliche Pyramide oder konische Form mit dichtem Laub, das sattgrün ist. Die Blätter sind winzig und dicht in überlappenden Reihen auf weiter unterteilten Zweigen angeordnet. Pflanzen Sie den Thuja Green Giant Arborvitae in einem Abstand von etwa zwei Metern, um eine Überfüllung zu vermeiden.

Amerikanische Stechpalme

Die amerikanische Stechpalme ist ein immergrüner Baum, der zu einer Hecke geschnitten oder wachsen kann, um einen dicken Sichtschutz zu bilden. Die amerikanische Stechpalme hat ein dichtes Netzwerk von Zweigen, die über den Stamm verteilt sind. Die Blätter sind breit, dunkelgrün und ledrig.

Die amerikanische Stechpalme wächst gut in voller Sonne bis Halbschatten und ist gut an verschiedene Arten von gut durchlässigen Böden angepasst. Es wächst bis zu einer Höhe von 20 - 30 Fuß und hat eine Verbreitung von 10 - 20 Fuß.

Dieser Baum bringt von April bis Anfang Mai winzige Blüten hervor. Die Blüten sind cremefarben oder hellgrün mit einem milden Duft. Es produziert rote Früchte, die der Hecke einen Hauch von Farbe verleihen.

Der Frühsommer ist die beste Zeit, um die amerikanische Stechpalme zu beschneiden, damit die neu gebildeten Zweige nicht der Kälte ausgesetzt sind.

Österreichische Kiefer

Die österreichische Kiefer, auch als Europäische Schwarzkiefer bekannt, ist ein immergrüner Baum. Dieser Baum ist eine ausgezeichnete Wahl für eine Absicherung der Privatsphäre in den Städten.

Die österreichischen Kiefern haben dunkelgrüne Nadeln, die in Zweiergruppen pro Bündel vorkommen. Jede Nadel ist 3 bis 8 Zoll lang und kann etwa 4 bis 8 Jahre am Baum verbleiben, wodurch sich ein dichtes Laub bildet.

Die jungen österreichischen Kiefern haben eine konische oder pyramidenförmige Form, da der Baum mit zunehmendem Alter eine runde, abgeflachte Spitze entwickelt.

Die österreichische Kiefer gedeiht in voller bis teilweiser Sonne mit feuchtem, gut durchlässigem Boden. Sie können auch unter verschiedenen Bodenbedingungen wachsen, z. B. in schlecht entwässerten Tonböden und sandigen Böden, die feucht und salzreich sind.

Österreichische Kiefern sind dürretolerant und können in Gebieten mit hoher Verschmutzung und Smog gedeihen. Sie halten harten Wintern mit starkem Schneefall stand und ihre Äste können das hohe Gewicht des Schnees tragen.

Dieser Baum kann bis zu 1 bis 2 Fuß pro Jahr wachsen. Die beste Zeit, um die österreichische Kiefer zu beschneiden, ist Anfang Juni oder Juli, wenn neue kerzenartige Triebe erscheinen. Pflanzen Sie die österreichischen Kiefern in einem Abstand von 8 bis 12 Fuß, um ein Überfüllen zu verhindern.

Verweise

http://edis.ifas.ufl.edu/st671

http://edis.ifas.ufl.edu/st313

http://www.uaex.edu/yard-garden/resource-library/plant-week/green-giant-arborvitae-1-27-06.aspx

http://dendro.cnre.vt.edu/dendrology/syllabus/factsheet.cfm?ID=51

http://edis.ifas.ufl.edu/st468

http://www.chicagobotanic.org/plantinfo/faq/best_time_prune_trees_and_shrubs

http://hort.ifas.ufl.edu/woody/contact-us.shtml

http://dendro.cnre.vt.edu/dendrology/syllabus/factsheet.cfm?ID=51

© 2016 Nithya Venkat

Nithya Venkat (Autor) aus Dubai am 29. Januar 2018:

Danke Jackie. Rosmarin ist eine ausgezeichnete Wahl.

Jackie Lynnley aus dem schönen Süden am 15. Januar 2018:

Ich liebe es, Hecken für die Privatsphäre zu haben. Ich habe erst vor ein paar Jahren erfahren, dass Rosmarin zu Hecken wird, und es ist mein Traum, jetzt eine lange Reihe davon zu haben. Nur daran zu riechen, soll großartig für die Erinnerung sein!

Nithya Venkat (Autor) aus Dubai am 4. Februar 2017:

Frances Metcalfe danke, Lorbeerhecken sind großartig.

Frances Metcalfe aus dem Limousin, Frankreich am 04. Februar 2017:

Ich versuche gerade, Hecken zu pflanzen, da wir eine größere Grenze auf unserem Land haben, also ein sehr passender Artikel. Habe eine Lorbeerhecke begonnen, da viele junge Pflanzen zufällig wachsen, aber die amerikanische Kiefer klingt mit ihren interessanten Beeren eine kontrastierende Alternative.

Nithya Venkat (Autor) aus Dubai am 3. Februar 2017:

radhikasree danke für den besuch und den kommentar.

Radhika Sreekanth aus Mumbai, Indien am 2. Februar 2017:

Eine großartige Sammlung von Heckenbäumen, die einem Weihnachtsbaum ähneln. Schöner Hub ..

Nithya Venkat (Autor) aus Dubai am 30. Januar 2017:

Peggy W, danke und ich bin froh, dass Sie diesen Hub interessant fanden.

Peggy Woods aus Houston, Texas am 29. Januar 2017:

Es war interessant, über diese verschiedenen Arten von Heckenpflanzen zu lesen, von denen die meisten Bäume waren. Die Fotos haben viel zu diesem Hub beigetragen, indem sie tatsächlich gesehen haben, was Sie in Worten beschrieben haben. Vielen Dank!

BODYLEVIVE aus Alabama, USA am 28. Januar 2017:

Danke dafür! Ich habe nach so etwas gesucht, um es in meinem Vorgarten als Datenschutzbarriere zu verwenden.

Martie Coetser aus Südafrika am 22. Januar 2017:

Ich kenne alle Heckenpflanzen, die Sie hier erwähnen, mit Ausnahme der österreichischen Kiefer. Es sieht aus wie eine schöne Pflanze, aber ich habe sie hier unten in Südafrika nicht gesehen. Ich frage mich warum nicht? Vielen Dank, Vellur, für dieses informative und inspirierende Zentrum über Heckenbäume.

Nithya Venkat (Autor) aus Dubai am 24. Dezember 2016:

Auf jeden Fall sind diese Heckenbäume schöner als Zäune. Die Leyland-Zypresse wächst schnell, aber diese Bäume sollten oft gefällt werden, damit sie die Nachbarn nicht stören.

FlourishAnyway aus den USA am 23. Dezember 2016:

Einige der Leute in meiner Nachbarschaftsentwicklung haben sich für diese anstelle von Zäunen entschieden, um ihre Grundstücksgrenzen abzugrenzen und etwas Privatsphäre zu bieten. Ich mag sie viel besser als Zäune! Meistens benutzen sie die Leyland-Zypresse; Sie wachsen sicher schnell und groß. Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit.

Nithya Venkat (Autor) aus Dubai am 23. Dezember 2016:

Nell Rose, danke und ich stimme dir zu, die österreichische Kiefer ist wunderschön.

Nell Rose aus England am 22. Dezember 2016:

Die österreichische Kiefer ist interessant und sieht toll aus, sehr interessant und informativ, nell

Nithya Venkat (Autor) aus Dubai am 20. Dezember 2016:

AliciaC danke. Die österreichische Kiefer sieht im Vergleich zu anderen Bäumen großartig aus.

Es muss schön gewesen sein, diese Bäume in Ihrer Nähe zu haben. Danke für Ihren Besuch.

Ruby Jean Richert aus Süd-Illinois am 20. Dezember 2016:

Ich hatte viele dieser Bäume, bevor ich auf ein kleineres Haus verkleinerte. Ich denke mein Favorit ist die Holly. Sehr gut präsentierter Vellur. Vielen Dank...

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 20. Dezember 2016:

Dies ist ein sehr informativer Artikel. Alle Pflanzen sehen interessant aus, aber meine Lieblingspflanze ist die österreichische Kiefer. Ich denke, es ist ein attraktiver Baum.

Nithya Venkat (Autor) aus Dubai am 20. Dezember 2016:

billybuc danke. Ich wünsche Ihnen alles Gute für die Ferienzeit und darüber hinaus.

ChitrangadaSharan danke. Die Heckenpflanzen sind faszinierend und sehen toll aus.

Chitrangada Sharan aus Neu-Delhi, Indien am 20. Dezember 2016:

Ein sehr gut geschriebener und gut recherchierter Artikel über Heckenpflanzen. Ich bin immer fasziniert von ihnen, wenn ich sie entlang der Straßen oder Parks sehe. Aber ich wusste nicht so viel über sie.

Danke für die Ausbildung!

Bill Holland von Olympia, WA am 20. Dezember 2016:

Ein sehr schöner Nachschlagewerk für alle, die eine Hecke suchen. Gute Recherche und schön geschrieben.

Ich wünsche Ihnen alles Gute in der Ferienzeit.


Schau das Video: Thuja Stecklinge von Koniferen ganz einfach vermehren zeigt der Gärtner


Bemerkungen:

  1. Tyger

    Wir sehen kein Schicksal.

  2. Illanipi

    Dieser Satz, erstaunlich))), gefällt mir :)

  3. Dominic

    Tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Wir müssen diskutieren. Schreib mir per PN.

  4. Abimelech

    Wunderbar, diese unterhaltsamen Informationen

  5. Fairlie

    Sie haben ins Schwarze getroffen. Darin ist auch etwas, denke ich, was ist das für eine gute Idee.

  6. Soterios

    Die Lücke vervollständigen?



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man Osterkaktus pflegt

Nächster Artikel

Elechomes Air Purifier Review: Das beste Schlafzimmerfiltersystem