Verschiedene Arten der Gartenarbeit und Bodenvorbereitung für Homesteaders



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auf meinem Weg zum Homesteader wurde mir klar, dass es so viele Ansätze gibt, Gartenarbeit zu betreiben und den Boden für das Pflanzen vorzubereiten. Ich wollte nur den Boden bebauen, bis meine Augen für die vielen verschiedenen Ansätze geöffnet waren. Ich recherchierte jeden einzelnen und stellte sicher, dass ich so viel wie möglich lernte. Ich war erstaunt zu entdecken, dass ich nicht oder kaum gießen musste und sogar das Jäten vermeiden konnte!

Jeder Homesteader hat seine eigenen Vorlieben und Philosophien, wie er sich dem Garten nähert. Hier erkläre ich einige verschiedene Stile, damit Sie den besten Typ für sich und Ihre Familie auswählen können.

Der Rücken zum Eden Garden

Dieser Garten erfordert keine Bodenbearbeitung und ist meine persönliche Präferenz. Der Prozess ist sehr einfach:

  1. Zuerst legen Sie Zeitung über Ihr Gras und tränken es gründlich mit Wasser.
  2. Als nächstes fügen Sie eine Art organisches Material wie Kompost, Rasenabfälle, Erde oder sogar Holzasche hinzu.
  3. Als nächstes schichten Sie Ihre Hackschnitzel und, wenn Sie möchten, eine dünne Schicht Mist auf die Hackschnitzel. Sie können auch andere Dinge hinzufügen, wenn Sie möchten.

Das Hauptziel ist es, den Boden und den Garten so zu schützen, wie Gott es beabsichtigt hat. Wenn Sie sich jemals den Boden im Wald angesehen haben, werden Sie bemerkt haben, wie reich, feucht und erstaunlich er ist. Es ist, weil die Blätter, Tannennadeln, Zweige, Stöcke und sogar Bäume fallen. All diese Dinge schützen den Mutterboden und helfen, den Boden feucht zu halten.

Der Garten Back to Eden folgt also dem Weg der Natur. Diese Methode ist unglaublich! Es kann besonders vorteilhaft sein, wenn Sie sandigen oder lehmgefüllten Boden haben. Wenn Sie sich in einem trockenen Gebiet befinden oder unter Dürre leiden, müssen Sie diesen Garten nicht gießen. Es ist No-Water (gut, sehr wenig), No-Till, wenig Unkraut und wartungsarme Methode.

Lasagne Gartenarbeit

Lasagne Gartenarbeit ist im Grunde das gleiche Konzept wie der Back to Eden Garten, nur mit unterschiedlichem Material.

  • Beginnen Sie mit einer Schicht Pappe oder Zeitung.
  • Wechseln Sie zwischen grünen und braunen Schichten. Grün kann Rasen- und Gartenschnitt, Torfmoos und Mist sein, während das Braun getrocknete Blätter oder Heu sein würde.

Mit dieser Methode fügen Sie immer Schichten wie Lasagne hinzu. Das Foto unten zeigt Ihnen genau, wovon ich spreche.

Lasagne Garten

Strohballengarten

Diese Methode scheint mir einfach nicht zu passen, da viel Arbeit in die Vorbereitung des von Ihnen verwendeten Strohhalms investiert wird. Wenn Sie jedoch Probleme beim Bücken haben und kein Hochbeet bauen können, ist diese Option möglicherweise für Sie geeignet.

Dies ist ein 14-tägiger Prozess. So konditionieren Sie Ihre Strohballen:

  1. Holen Sie sich reinen Stickstoff und geben Sie eine halbe Tasse auf jeden Ballen. Fügen Sie jeden zweiten Tag eine weitere halbe Tasse für 6 Tage hinzu. Dieser Prozess dient dazu, die Zersetzung zu starten und Ihre Ballen zu erhitzen.
  2. Weiche jeden Ballen 2-3 mal täglich vollständig mit Wasser ein. Dies kann ein Feuer auslösen, stellen Sie also sicher, dass sie gründlich eingeweicht sind! SEHR WICHTIG!
  3. Reduzieren Sie für Tag 7, 8 und 9 den Stickstoff auf 1/4 Tasse.
  4. Fügen Sie am 10. Tag einen allgemeinen Dünger hinzu. Dies kann alles sein, was Sie bevorzugen, wie Gülle, organischer Dünger, Kompost oder sogar das, was Sie im Laden bekommen können. Fügen Sie 1 Tasse pro Ballen hinzu.
  5. Warten Sie weitere 3 bis 4 Tage und pflanzen Sie dann. Wenn Sie Samen verwenden, fügen Sie eine sehr dünne Schicht Oberboden hinzu und pflanzen Sie dann. Wenn Sie mit Setzlingen oder Pflanzen beginnen, pflanzen Sie direkt in den Ballen.

Hochbeete

Eine weitere Direktsaat sind Hochbeete. Dies ist auch eine weitere großartige Option, wenn Sie Probleme mit dem Bücken haben oder körperliche Einschränkungen haben, aber dennoch im Garten arbeiten möchten. Sie können die Betten so hoch oder so kurz bauen, wie Sie sie brauchen. Außerdem können Sie immer noch eine der oben beschriebenen Bodenvorbereitungsoptionen verwenden oder sie mit Erde füllen und in die Stadt gehen, um zu wachsen, was auch immer Ihr Herz begehrt.

Container Gartenarbeit

Zu guter Letzt geht es um die Gartenarbeit in Containern. Wenn Sie auf kleinem Raum wohnen, einen kleinen Garten haben oder nur einen Balkon haben, können Sie trotzdem in Containern im Garten arbeiten.

Mein Opa verwendet diese Methode, weil er jetzt älter ist und nicht den gesamten Unterhalt leisten kann, den ein Garten benötigt. Er lässt uns Blumenerde und Dünger holen und pflanzt dann Tomaten, Paprika und Gurken. Natürlich können Sie weit mehr als das tun, aber er hält es klein und einfach und etwas, das er ohne unsere Hilfe verwalten kann. Das Beste daran ist, dass er uns immer noch all seine zusätzlichen Produkte geben kann (die er genießt).

Container sind praktisch für kleine Räume oder für diejenigen, die glauben, sie könnten nicht im Garten arbeiten, weil sie keinen Garten haben. Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass es noch möglich ist! Sie können alles verwenden, was Sie herumliegen, wie Milchkännchen, Taschen, alte Schubkarren, Dachrinnen, billige Plastikbehälter, alles, was Sie mit Schmutz füllen können. Viel Spaß und seien Sie kreativ mit dieser Option.

Eine günstigere Option für Hochbeete

Nun, da haben Sie es, einige Direktsaat-, wenig Unkraut- und Niedrigwasser-Gartenoptionen. Die Bodenbearbeitung ist nicht die einzige Option. Es gibt viel einfachere Wege und meiner Erfahrung nach erhalten Sie die gleichen oder bessere Ergebnisse! Es ist wirklich eine Win-Win-Situation.

Welche Art von Gartenarbeit machst du? Wie hat es bei dir funktioniert?


Schau das Video: Von 120 auf 21 m - Susannas Leben im Tiny House


Vorherige Artikel

So kalibrieren Sie einen Hayward Goldline Aqua-Rite oder Swim Pure Plus Pool Salz Chlor Generator

Nächster Artikel

Tropischer Geschmack von Hawaii: Die erhabene Surinam-Kirsche