Warum es wichtig ist, gefährliche Bäume aus Ihrem Garten zu entfernen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bäume bringen Wert in Ihr Zuhause

Ein gesunder, ausgewachsener Baum in Ihrem Garten kann den Wert Ihres Hauses zwischen 1.000 und 10.000 US-Dollar steigern. Ein Baum kann jedoch während der starken Winde eines Hurrikans oder eines Tornados eine Katastrophe bedeuten. Sie können auch elektrische Leitungen stören, und wenn sie zurückgeschnitten werden, sehen sie schrecklich aus.

Bäume zu fällen, die gefährlich sein können, ist eines der klügsten Dinge, die Sie als Hausbesitzer tun können. Verantwortung zu übernehmen ist die halbe Miete, um Ihr Zuhause und Ihre Familie zu schützen.

Warum Bäume bei Stürmen fallen

Es stellt sich heraus, dass einige Bäume anfälliger dafür sind, umgestürzt zu werden, wenn der Boden gesättigt ist. Der Hauptfaktor ist die Integrität des Wurzelsystems.

Obwohl es stimmt, dass große, schlanke immergrüne Pflanzen wie Fichten und Tannen bei nassem Boden eher umkippen. Selbst wenn ihre Wurzelsysteme gut sind, können sie starken, anhaltenden Winden nicht standhalten.

Aber die meisten Bäume stürzen um, weil ihre Wurzelsysteme beeinträchtigt sind. Sie sind einfach nicht richtig am Boden befestigt. Dies ist normalerweise der Fall, wenn die Wurzeln krank sind oder wenn der Baum in einem Gebiet mit schlechter Drainage, schlechtem Boden, schlechtem Bodenvolumen oder verdichtetem Boden gepflanzt wurde.

"Je tiefer die Wasserquelle, desto länger die Wurzeln des Baumes", wurde mir immer gesagt. Ein Baum, der drei Fuß tiefer Wasser findet, wächst kein langes unterirdisches Wurzelsystem wie eines, das Wasser aus sechs Fuß Tiefe bekommt.

Vom Wind umgedrehte Bäume

Ist die Baumgröße wichtig?

Bei schlechtem Wetter spielt die Baumgröße keine Rolle. Sie könnten denken, ein großer alter würde bei einem Hurrikan oder einem tropischen Sturm am besten abschneiden, aber das ist weit von der Wahrheit entfernt. Stürme wählen nicht die Größe des Baumes, der fallen soll - sie fegen nur durch und es geht entweder oder es bleibt. Wenn es bleibt, haben Sie Glück.

Während Sie große Bäume für Schatten wünschen, ist ihre Platzierung kritisch. Sie möchten nicht, dass ein sehr großer Baum über Ihrem Haus hängt. Dies bedeutet eine Katastrophe.

Es gibt keinen US-Bundesstaat, der vor schweren Stürmen sicher ist. Vor Jahren mussten wir uns in New Jersey nie um Hurrikane sorgen. Nachdem der Hurrikan Sandy Teile von NY und NJ durchbohrt und verwüstet hatte, stellten wir fest, dass niemand im Weg ist.

Welche Bäume können Unwetter überleben?

Berücksichtigen Sie schwere Stürme, wenn Sie einen neuen Baum für Ihre Landschaft auswählen oder entscheiden, ob Sie einen Baum entfernen möchten. Eines der besten Dinge, die Sie in Ihrer Landschaft tun können, ist das Pflanzen von Bäumen, die den Winden mit Hurrikanstärke standhalten. Überlegen Sie auch, wie groß sie werden und ob sie elektrische Kabel stören.

Untersuchungen von Wissenschaftlern der Universität von Florida zeigten, dass Sand Live Oaks am widerstandsfähigsten gegen Windschäden sind. Andere gute Optionen sind die Southern Magnolia, Live Oak, Kreppmyrte, Bald Cypress und Sabal Palm. Es ist weniger wahrscheinlich, dass diese Bäume bei Hurrikanen Gliedmaßen verlieren oder umkippen. Diejenigen mit dem geringsten Windwiderstand waren Sand Pine, Chinese Elm, Water Oak und Laurel Oak.

Denken Sie daran, dass das richtige Pflanzen und Pflegen genauso wichtig ist wie die Art des Baumes, den Sie pflanzen. Indem Sie bei der Auswahl und beim Pflanzen neuer Bäume kluge Entscheidungen treffen, vermeiden Sie später kostspielige Schäden.

Die Kosten für das Entfernen von Bäumen

Vielleicht sind Sie in Ihr neues Zuhause gezogen und sehen einige Bäume, die möglicherweise Probleme verursachen könnten. Sie möchten, dass sie entfernt werden, also beginnen Sie mit der Preisgestaltung und stellen fest, dass es nicht billig ist, sie zu entfernen.

Die Entfernung kann durchschnittlich zwischen 500 und 1.000 US-Dollar pro Baum liegen. Je mehr Sie entfernt haben, desto billiger wird es. Wir hatten drei Kampferbäume (die nichts als ein Unkraut sind) von unserem Hof ​​entfernt, und es kostete uns 1300 Dollar. Das höchste Gebot, das wir erhalten haben, war 2500 US-Dollar. Es kann teuer sein, aber stöbern Sie herum und geben Sie sich nicht mit dem ersten Gebot zufrieden. Sie sollten auch auf ihre Website gehen und ihre Bewertungen sehen. HomeAdvisor hat Bewertungen für fast jedes Unternehmen. Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie versuchen, jemanden zu finden, der Ihre Bäume entfernt.

Warten Sie nicht, bis es zu spät ist

Warten, bis ein Baum auf Ihr Haus oder durch ein Fenster fällt, ist keine kluge Sache. Sie müssen sich nicht nur mit der Entfernung des Baumes befassen, sondern auch mit der Versicherung Ihres Hausbesitzers, um Ihr Haus reparieren zu lassen. Abhängig von der Situation und der Versicherungsgesellschaft dauert die Versicherung manchmal sehr lange.

Wenn Sie einen Baum entfernt haben, pflanzen Sie einen anderen, aber an einer anderen Stelle in Ihrem Garten, weg von Stromleitungen und Ihrem Zuhause. Sie möchten, dass der Baum weit genug entfernt ist, damit er Ihrem Zuhause keinen Schaden zufügt, wenn er fällt.

Bleiben Sie sicher, indem Sie diese Bäume aus Ihrem Garten holen.

© 2017 Cheryl A Whitsett


Schau das Video: Baum fällen gegen alle Vorschriften, Problembaumfällung geht anders, How not to cut down a tree


Vorherige Artikel

Wie oft sollte ich den Luftfilter meines Ofens wechseln?

Nächster Artikel

10 Gründe, Minze anzubauen