7 Kostengünstiges Gartengemüse, mit dem Sie Geld sparen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Pflanzen eines Gartens hat viele Vorteile

Das Pflanzen eines Gemüsegartens kann so viele großartige Dinge für Sie tun, außer das frischeste und leckerste Gemüse, das Sie jemals essen werden. Wenn Sie einen Gemüsegarten anlegen, erhalten Sie auch fantastische Übungen. Sie erhalten eine tägliche Dosis Vitamin D, wenn Sie draußen in der Sonne sind, und können Ihre Stimmung buchstäblich heben.

Ich weiß was du denkst. Wie kann Gartenarbeit die Stimmung eines Menschen heben? Laufende Studien haben ergeben, dass sich in unserem Schmutz ein Bakterium befindet, Mycobacterium vacae, das Ihre Stimmung heben und Sie geistig besser fühlen lassen kann. Die wissenschaftliche Theorie zu diesem Bakterium besagt, dass es möglich ist, den Serotoninspiegel im Gehirn zu erhöhen. Wer hätte gedacht, dass es so vorteilhaft sein könnte, Zeit im Dreck zu verbringen?

Es wird geschätzt, dass 50% der Weltbevölkerung keine ausreichende Menge an Vitamin D erhalten. Es gibt zwei Arten von Vitamin D. Eine ist Vitamin D2 und die andere ist D3. D2 ist das Vitamin, das von Ihrer Haut durch einfache Sonneneinstrahlung erzeugt wird und unter anderem bei der Vorbeugung von Depressionen, Typ-2-Diabetes, Herzerkrankungen und Autoimmunerkrankungen hilfreich ist.

Die Übung kann so extrem sein wie das Graben von Hand, das Heben von Mulch und das Bewegen von Töpfen zu milden Übungen wie einfachem Sitzen und Ziehen von Unkraut. In einem Garten gibt es immer etwas zu tun, das Sie in Bewegung hält und Kalorien verbrennt.

Kopfsalat und Blattgemüse

Der Preisunterschied im Lebensmittelgeschäft für Salat und Blattgemüse im Vergleich zum Preis für Saatgutpakete ist erstaunlich. In meiner Gegend kostete eine 8-Unzen-Packung Blattsalat etwa 2,50 US-Dollar. Der Preis für eine Samenpackung für Blattsalat, die einen ganzen Sommer hält und Pfund schöne, frische Blätter liefert, liegt bei etwa 1,00 USD.

Dies gilt auch für Blattgemüse wie Grünkohl und Spinat. Beide Pflanzentypen bieten während der Vegetationsperiode eine unendliche Versorgung mit nahrhaftem Grün für Salate und andere Gerichte für Pennys im Vergleich zu dem, was Sie im Lebensmittelgeschäft bezahlen würden.

Die Ernährung auf frischem Blattgemüse ist einfach unglaublich. Wenn Sie beispielsweise eine Tasse gehackten rohen Grünkohl konsumieren, tun Sie Ihrem Körper gut, indem Sie 206% der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin A, 134% an Vitamin C, 684% an Vitamin K und 26% an Mangan konsumieren Hinzufügen von nur 35,5 Kalorien zu Ihrer täglichen Gesamtmenge.

Brokkoli

Wussten Sie, dass Brokkolipflanzen auch nach dem Entfernen des ursprünglichen Kopfes aus der Pflanze weiter produzieren? Eine Brokkolipflanze kann bis in den Herbst hinein Pfund Seitentriebe produzieren, bis ein harter Frost die Pflanze tötet.

Der Kostenvergleich zwischen dem Kauf von frischem und gefrorenem Brokkoli im Lebensmittelgeschäft und dem Ausgeben einiger Dollar für die Pflanzen zeigt, dass Sie durch den Anbau und die Ernte für eine ganze Saison Geld für dieses nahrhafte Gemüse sparen.

Eine Tasse gehackter Brokkoli liefert 135% der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C, 115% an Vitamin K, 288 mg Kalium und 2,4 g Ballaststoffe, während Sie Ihrer täglichen Menge nur 30,9 Kalorien hinzufügen.

Grüne Bohnen

Eine grüne Bohnenpflanze kann in jeder Vegetationsperiode Pfund grüne Bohnen liefern. Pflanzen vom Typ Bush anstelle von Pflanzen, die Stangen oder Käfige benötigen, machen das Züchten extrem einfach. Erstellen Sie einfach die Reihen, lassen Sie die Samen fallen, decken Sie sie ab und gießen Sie sie. In ein paar Tagen werden Sie sehen, wie Ihre Pflanzen durch den Boden spähen, und in ein paar Monaten werden Sie viele leckere frische grüne Bohnen ernten.

Wenn der Preis einiger Samenpakete mit gefrorenen, konservierten oder frischen grünen Bohnen verglichen wird, die selbst angebaut werden, können Sie im Laufe des Jahres eine Menge Geld sparen. Richtig konservierte und gelagerte grüne Bohnen aus Ihrem Garten können den Winter über bis in die Ernte des folgenden Jahres reichen.

Der Anbau dieser Bohnen in Ihrem Garten ist nicht nur aufgrund von Kosteneinsparungen eine gute Wahl, sondern auch sehr nahrhaft. Sie versorgen Sie mit 4 g Ballaststoffen, 6% Ihrer täglichen Eisenempfehlung, 30% Ihrer empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C und 15% an Vitamin A. Eine Tasse rohe grüne Bohnen fügt Ihrem Alltag nur 34 Kalorien hinzu Gesamtkalorienaufnahme.

Möhren

Karotten benötigen einen schönen, sandigen Boden, damit sie sich beim Wachsen ausdehnen können. Wenn Sie versuchen, Karotten in verdichteten Boden zu pflanzen, der tonartig ist, werden sie eine Enttäuschung für Sie sein. Es macht Spaß, sie zu züchten, und Kinder haben besonders Spaß daran, große bunte Karotten auszugraben und aus dem Boden zu ziehen.

Die häufigste Farbe Karotte ist Orange, aber Karotten kommen in einer Vielzahl von Farben und mit der Farbänderung kommt eine Änderung des Geschmacks und des Ernährungsprofils. Wenn Sie verschiedenfarbige Karotten kaufen, haben Sie möglicherweise den Preis bemerkt, sie können teuer sein. Wenn Sie ein paar Dollar für ein Saatgutpaket ausgeben und Ihr eigenes anbauen, erhalten Sie nahrhafte Karotten zu einem günstigeren Preis als im Geschäft oder auf dem Bauernmarkt.

Karotten sind ein ausgezeichneter Treibstoff für Ihren Körper. Eine Tasse rohe Karotten kann Ihnen 12 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, satte 428% der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C, 12% Kalium und 2% Ihrer täglichen Proteinempfehlung liefern. All das ist in ein Gemüse eingewickelt, das nur 52 Kalorien pro Tasse zu Ihrer täglichen Gesamtmenge hinzufügt.

Grüne Paprika

Grüne Paprikaschoten und andere Paprikasorten können Geld sparen, wenn Sie sie selbst in Ihrem Garten anbauen. In meiner Region kostet ein grüner Pfeffer im Supermarkt jeweils 1,00 USD, und roter, gelber oder orangefarbener Pfeffer kann bis zu 2,00 USD kosten. Anstatt so viel für einen einzelnen Pfeffer auszugeben, können Sie den gleichen Betrag für eine einzelne Pflanze ausgeben und während der Vegetationsperiode mehrere Paprika ernten und so viel Geld sparen.

Eine Tasse roher grüner Paprika kann Ihren Körper mit vielen Nährstoffen versorgen, die er im Laufe des Tages benötigt. Sie erhalten 200% der täglich empfohlenen Menge an Vitamin C, 11% Ihres täglichen Vitamin A-Bedarfs, 17% der täglich empfohlenen Menge an Vitamin B6 und 10% Ihrer täglich benötigten Ballaststoffe. Ihre eine Tasse roher grüner Pfeffer erhöht Ihre tägliche Kalorienzahl nur um 30 Kalorien.

Kirschtomaten

Wie viel kostet ein Liter Kirschtomaten in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft? Wo ich mich befinde, kann es bis zu 5,99 $ kosten. Ich kann vier Kirschtomatenpflanzen zum gleichen Preis kaufen und den ganzen Sommer über diese kleinen Bündel Süße sammeln.

Kirschtomaten gibt es in einer Vielzahl von Farben und Geschmacksrichtungen. Jede Sorte ist einzigartig und mit einem erneuten Interesse an Erbstücken und Sorten aus alter Zeit haben Sie eine große Auswahl an Farben oder Kirschtomaten. Wenn Sie Ihre Pflanzen mit Samen beginnen, sind die Auswahlmöglichkeiten noch größer und die Kosten sinken noch mehr.

Eine Tasse dieser kleinen saftigen Edelsteine ​​bietet Ihnen eine gute Grundlage für Ihren täglichen Ernährungsbedarf. Sie enthalten 25% Ihrer empfohlenen Tagesdosis an Vitamin A, 7% der Ballaststoffe, die Sie für den Tag benötigen, 32% Ihres Vitamin C-Bedarfs und 15% Ihres täglichen Vitamin K-Bedarfs. Kalorienmäßig sind sie eine gute Wahl bei niedrigen 27 Kalorien pro Tasse.

Tomaten

Wir sprechen hier nicht nur über die einfache Jane Red Tomate. Mit dem zunehmenden Interesse an alten Tomatensorten kommt die Lieferung von Ihrem Lebensmittelhändler und auf Bauernmärkten zu einem höheren Preis als Ihre allgemeine rote Tomate. Dies macht den Anbau Ihrer eigenen zu einer wirtschaftlichen Wahl, die Ihnen Geld spart, wenn Sie eine Vielzahl von Tomatensorten essen.

Das Starten Ihrer Pflanzen aus Samen ist der billigste Weg, um Ihre Lieblingstomate aus alter Zeit in Ihrem Garten anzubauen. Die Sorten Cherokee Purple, Abe Lincoln und Beefsteak in einem Regenbogen von Farben sind an Orten wie Bauernmärkten und Flohmärkten leichter zu finden als in Ihrem Walmart- oder Baumarkt, aber sie bringen Ihnen ein paar Dollar pro Pflanze zurück . Immer noch wert und eine Kostenersparnis aufgrund der Anzahl der Tomaten, die Sie von jeder Pflanze ernten werden.

Die Einsparungen gelten insbesondere dann, wenn Sie Ihre eigenen Produkte auf Tomatenbasis wie Nudelsauce und Salsa herstellen. Kombinieren Sie die Tomate mit anderen Zutaten, die Sie in Ihrem Garten angebaut haben, und die Einsparungen können sich wirklich summieren.

Tomaten sind sehr ernährungsphysiologisch einwandfrei. Eine Tasse einer gewürfelten Tomate liefert Ihnen 9% Ihrer benötigten täglichen Ballaststoffe, 2% Ihres täglichen Kalziumbedarfs, 3% Ihres täglichen Proteinbedarfs und 38% Ihrer empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C. Die Kalorienzahl für diese eine Tasse frische Sommergüte beträgt nur 32.

Die Vorteile des Anbaus Ihres eigenen Gemüses

Der Anbau eines eigenen Gemüsegartens hat so viele Vorteile: kalorienarmes, ernährungsphysiologisch einwandfreies Gemüse, mit dem Sie Geld sparen können. Sie erhalten viel Vitamin D, wenn Sie draußen im Sonnenschein sind. Sie setzen sich nützlichen Bodenbakterien aus, die Ihre Stimmung verbessern und Kalorien verbrennen können, wenn Sie sich nur um die Dinge kümmern, die Ihre Pflanze benötigt.

Karottensamen, die ich letztes Jahr in meinem Garten aufgewachsen bin

Quellen

US National Library of Medicine Nation Institut für Gesundheit, Vitamin "D" das Sunshine Vitamin https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3356951/

Nährwertangaben zu jedem aufgeführten Gemüse finden Sie hier: http://nutritiondata.self.com/

© 2017 Helena Ricketts

Helena Ricketts (Autorin) aus Indiana am 9. Juni 2017:

Hallo Rachel! Ich muss zustimmen, das Gemüse schmeckt viel besser als das, was im Laden gekauft wird, und es kann wirklich Geld sparen. Ich pflanze auch Kräuter und kann meinen Garten ohne sie nicht sehen. Sie sind so teuer im Laden zu kaufen. Ich danke dir sehr!

Rachel L Alba vom täglichen Kochen und Backen am 06. Juni 2017:

Hallo Helena, ich stimme den Gemüsegärten voll und ganz zu. Seit wir vor 46 Jahren verheiratet waren, haben wir einen Garten angelegt. Mein Vater und die Mutter meines Mannes pflanzten auch Gärten. Sie sparen Geld und der Gemüsegeschmack ist so viel besser. Ich pflanze auch meine eigenen Kräuter und muss sie praktisch nie kaufen. Vielen Dank für all die Arbeit, die Sie an diesem inspirierenden Hub geleistet haben.

Gute Besserung.

PS Ich stecke es fest.

Louise Powles aus Norfolk, England am 23. Mai 2017:

Ich baue kein eigenes Gemüse an, aber ich weiß, dass es einfach genug ist. Ich muss mir einen kleinen Gemüsegarten besorgen. =)


Schau das Video: 7 Dinge, für die du NIE wieder Geld ausgeben solltest. Wie du wirklich viel Geld sparst


Bemerkungen:

  1. Prometheus

    Darüber lässt sich endlos diskutieren

  2. Kazitaxe

    Was ist das?

  3. Auliffe

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  4. Dempsey

    Ich würde gerne mit Ihnen zu diesem Thema sprechen.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Top 3 schwer zu tötende Zimmerpflanzen für absolute Anfänger

Nächster Artikel

Essbare Landschaftsgestaltung im Vorgarten