Wie man Kräuter, Gemüse und Obst aus Abfällen zu Hause nachwächst



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Warum sollte ich mein eigenes Essen anbauen?

Nun, die erstaunlichsten Dinge passieren, wenn Sie Ihr eigenes Essen anbauen!

  • Ideal für Wohnungen oder Häuser: Bringen Sie Ihrer Familie oder sich selbst bei, wie man Lebensmittel anbaut, selbst in einer kleinen Wohnung oder mit Behältern auf dem Deck oder der Terrasse. Es muss nicht viel Platz beanspruchen.
  • Gehen Sie biologisch: Die Früchte, Gemüse oder Kräuter schmecken nicht nur gut, sie können auch biologisch sein, solange Sie keine Chemikalien oder Pestizide verwenden. Wenn Sie die Anweisungen befolgen, die ich Ihnen unten gebe, können Sie all diese Früchte und Gemüse selbst anbauen.
  • Beteiligen Sie alle: Wenn Sie Kinder oder Enkelkinder haben, engagieren Sie sie. Wenn Sie Platz haben, geben Sie ihnen einen eigenen Platz im Garten oder ein oder zwei Container. Die Reaktion, die Sie bekommen, wenn sie die Lebensmittel essen, die sie anbauen, ist erstaunlich. Sie werden von Ohr zu Ohr grinsen.

Egal, ob Sie aus dem Gemüse, das Sie haben, oder aus den Samen nachwachsen, Sie werden froh sein, dass Sie es selbst angebaut haben. Ich habe Kräuter aufgenommen, weil sie nicht nur einfach zu züchten sind, sondern auch unserem Essen viele Aromen verleihen.

Jetzt machen wir weiter. Sie werden Ihr Essen schneller essen als Sie denken.

Wachsen Sie Ihr Essen?

Bauen Sie Ihr eigenes Gemüse an

Gemüse, das sich regeneriert

Ich habe festgestellt, dass ich aus Schrott leicht sechs verschiedene Gemüsesorten anbauen kann. Nach den allgemeinen Anweisungen finden Sie einige Bilder, die Ihnen helfen sollen, zu klären, wie diese Elemente geschnitten und vorbereitet werden.

  • Möhren
  • Salat
  • Sellerie
  • Grüne Zwiebeln
  • Kartoffel
  • Knoblauch
  1. Die ersten vier Gemüse können während der Zubereitung Ihrer Mahlzeiten geschnitten werden. Lassen Sie mindestens 2 Zoll für das Nachwachsen. Das stimmt, wirf es nicht weg.
  2. Stellen Sie es in ein Glas oder Glas und bauen Sie mehr Nahrung an. Denken Sie daran: Sie werden die Wurzel oder das Wachstumsende verwenden. Nicht ins Ende schneiden oder beschädigen. Stellen Sie es beiseite und holen Sie sich für jedes dieser Lebensmittel ein Glas oder ein Glas.
  3. Fügen Sie eine kleine Menge Wasser hinzu und geben Sie jedes in das Wasser.
  4. Fügen Sie nach Bedarf mehr Wasser hinzu.
  5. Sie können nur ein paar Stiele ernten oder ein paar in den Dreck pflanzen. Sie werden sie länger wachsen lassen, indem Sie Stücke schneiden und nicht die ganze Pflanze. Sie können so wenig oder so viel wachsen, wie Sie Platz haben oder wachsen möchten.

Möhren

Karotten sind ein Wurzelgemüse und werden auf die gleiche Weise wie die anderen oben aufgeführten Gemüse angebaut. Der einzige Unterschied ist, dass es die Spitze der Karotte ist, die Sie anbauen werden.

  1. So schneiden Sie diesmal etwa 1 Zoll unter dem Karottengrün über den oberen Teil. Ich fand heraus, dass die Karotten mit den schwarzen Spitzen nicht wachsen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie solche kaufen, bei denen Grüns aus der Spitze herauswachsen.
  2. Dann in das Glas oder die Tasse Wasser geben.
  3. Sobald Sie sehen, dass die Wurzel aus der Karotte kommt, hängen Sie sie mit Zahnstochern über das Glas, damit die Karotte wachsen kann. Wenn Sie ein paar wachsen, dann pflanzen Sie in Behältern draußen. Wenn Sie viel brauchen, dann beginnen Sie sie mit Samen im Garten. Sie brauchen nicht lange, um zu wachsen.
  4. Lassen Sie ein paar Samen säen und verwenden Sie sie, um nächstes Jahr mehr zu wachsen.

Hinweis: Rüben können auf die gleiche Weise angebaut werden.

Salat

Kopfsalat wächst auch gut in Glas oder Gläsern. Wenn Sie auf das Bild oben verweisen, möchten Sie in der Nähe der Oberkante des Messers schneiden. Denken Sie daran, nicht zu kurz zu schneiden. Unten sehen Sie ein Bild, das Ihnen zeigt, wie Sie Zahnstocher hineinstecken, damit sie wachsen können, bevor Sie sie pflanzen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Salat länger hält, denken Sie daran, immer nur wenige Blätter gleichzeitig zu ernten und niemals die ganze Pflanze zu ziehen.

Sellerie und Frühlingszwiebeln

Jedes davon ist erstaunlich zu sehen, wie es wächst. Wenn Ihre Kinder in die Gläser gepflanzt werden, können Sie ihnen beim Wachsen zusehen.

  • Mit diesen drei Pflanzen wachsen Sie das Wurzelende und es wächst durch den Nahrungsanteil, den Sie gerade abgeschnitten haben.
  • Denken Sie daran, nicht zu kurz zu schneiden.
  • Schneiden Sie sie ungefähr an der Stelle ab, an der Sie das Gummiband auf dem Bild mit den grünen Zwiebeln sehen.
  • Schneiden Sie für die Frühlingszwiebeln nur ein paar Grüns von jeder Pflanze ab. Dadurch bleibt die Produktion länger.
  • Ziehen Sie nicht die ganze Pflanze. Dann schau zu, wie die Magie passiert.

Kartoffeln

  1. Für den Anbau einer Kartoffel in 3 oder 4 Stücke schneiden. Stellen Sie sicher, dass auf jedem mindestens ein Auge ist. Im Auge wachsen die Wurzel und die neue Pflanze.
  2. Wenn Sie in einem Behälter wachsen, verwenden Sie 2 pro Topf. Dies ist für den Fall, dass man nicht wächst. Ich empfehle Ihnen, sie auf Ihrem Deck oder Ihrer Terrasse anzubauen.
  3. Hügel den Schmutz oder fügen Sie mehr Schmutz hinzu, sobald die Pflanze blüht. Sie brauchen mehr Schmutz, wenn die Kartoffeln unter der Erde wachsen.
  4. Wenn Sie Platz für einen Garten haben, legen Sie diese bei Bedarf in den Dreck und Hügel. Sie erhalten mindestens 5 Kartoffeln pro Pflanze, manchmal mehr.
  5. Pflanzen Sie entsprechend Ihrer Familiengröße. Für eine vierköpfige Familie ziehen wir je nach Kartoffelgröße eine Pflanze pro Mahlzeit. Wenn Sie feststellen, dass Kartoffeln bereits sprießen, kaufen Sie sie. Auf diese Weise müssen Sie keine Pflanzkartoffeln kaufen.

Knoblauch

  1. Nicht schälen.
  2. In Nelken trennen; auseinander brechen.
  3. Legen Sie das Wurzelballenende in den Schmutz. Schieben Sie es hinein, bis die Oberseite gerade aus dem Boden herausragt. Sie müssen sie nicht vollständig begraben. Sie können in Containern oder auf dem Hof ​​angebaut werden. Sie eignen sich auch gut für kleine Behälter auf der Theke in der Nähe des Fensters.
  4. Knoblauch wird Spitzen produzieren; lass es nicht blühen. Sie benötigen die Energie, um die neue Glühbirne wachsen zu lassen.

Mehr Gemüse, das Sie nachwachsen können

Vergessen Sie nicht, regelmäßig zu gießen und auf Anzeichen von Schäden oder im Freien zu prüfen
Suchen Sie nach Fehlern und Krankheiten.

FenchelIngwerSüßkartoffel

In einem Glas wie Sellerie gewachsen.

In Schmutz wie Knoblauch gewachsen.

In Behältern wie Kartoffeln gewachsen.

Sobald es wurzelt, in Schmutz pflanzen.

Oder draußen im Garten pflanzen.

Oder draußen im Garten.

Braucht die Sonne oder das Gewächshaus.

Benötigt einen Sonnenschutz.

Muss gebohrt werden.

Lassen Sie uns krautig werden

6 einfach zu züchtende Kräuter

Züchte diese schmackhaften Kräuter:

  1. Basilikum
  2. Petersilie
  3. Zitronenmelisse
  4. Minze
  5. Rosmarin
  6. Thymian

Kräuter endlos wachsen

Ob Sie auf dem Land mit viel Platz für einen Garten oder in einer Wohnung leben und Ihre Kräuter auf der Theke halten. Diese Kräuter können so viel oder so wenig Platz einnehmen, wie Sie möchten. Das Bild unten zeigt, wie einfach es ist, in Töpfen an der Wand zu wachsen oder am Deck zu hängen. Dies ist eine großartige Lösung, wenn Sie nicht genügend Ablagefläche haben. Beginnen Sie mit dem Kauf im Bereich frischer Salate Ihres Lebensmittelladens oder Lebensmittelmarktes. Bringen Sie sie nach Hause und befolgen Sie diese Schritte.

  1. Verwenden Sie die gleiche Menge Gläser wie Kräuterbündel.
  2. Füllen Sie jedes Glas mit etwa 5 cm Wasser.
  3. Schnappen Sie die Spitze und den Boden jedes Kräuterbündels und legen Sie es in das Glas oder Glas Wasser.
  4. Legen Sie einen Druckverschluss- oder Sandwichbeutel über jedes Kräuterbündel und erstellen Sie für jedes ein Mini-Gewächshaus.
  5. Stellen Sie es in den Kühlschrank oder auf Ihre Theke. Wo Sie sie ablegen sollten, hängt vom Wetter ab und davon, wie lange Sie brauchen, um sie zu verwenden. (Ich habe sie in den Kühlschrank gestellt)
  6. Fügen Sie nach Bedarf mehr Wasser hinzu.
  7. Wenn Sie mehr Platz haben oder diese in größeren Mengen nutzen, kaufen Sie stattdessen Container in Ihrem örtlichen Gewächshaus. Dann verpflanzen Sie sie in kleine Töpfe und hängen Sie wie auf den Bildern unten. Sie werden unendlich viele frische Kräuter haben.

Die einzige Pflanze, die ich draußen stelle, ist Thymian. Es passt gut zwischen die Trittsteine ​​auf dem Weg zu meinem Garten. Wenn Sie einige pflücken oder reiben, geben sie ein wunderbares Aroma ab. Diese Kräuter können auch in größeren Behältern auf Ihrem Deck oder Ihrer Terrasse gepflanzt werden. Zitronenmelisse hält die Schädlinge fern. Minze ist gut in Tee oder kalten Getränken. Minze kommt in Schokolade oder Apfel; Sie riechen wunderbar und ich liebe sie beide. Das Tolle an Kräutern ist, dass die meisten aus den Stecklingen nachgewachsen werden können. Wenn es also ein Kraut gibt, das Sie lieben, aber hier nicht sehen, seien Sie mutig und nehmen Sie ein Stück der Pflanze und ziehen Sie ein paar Blätter ab. Daraus wird wahrscheinlich eine neue Pflanze wachsen.

Lebensmittel, die ihre eigenen Samen enthalten

Diese Gemüse- und Obstsorten enthalten ihre Samen. Sie sind leicht zu züchten und wachsen alle auf Weinreben (außer der Tomate). Die Tomate kann in der gleichen Art von Behälter angebaut werden und muss nicht in den Garten gepflanzt werden. Wachsen Sie sie nur nicht in der Nähe von Paprika. Sie sind keine Begleitpflanzen. Stellen Sie einfach sicher, dass sie ein Gitter oder eine Stütze für das Gewicht des Gemüses oder Obstes haben.

  • Quetschen
  • Kürbis
  • Paprika und Chilischoten
  • Tomate
  • Wassermelone, nicht die kernlose Art

Einige andere Pflanzen, die aus ihren Samen wachsen und hier nicht abgebildet sind, sind:

  • Erbsen
  • Bohnen
  • Gurke
  • Cantaloup-Melone
  • Honigtau
  • Cucamelons

Ich züchte sie im Gewächshaus. Das musst du aber nicht. Sie wachsen gut in Behältern.

  1. Um die Samen aus dem Essen zu sammeln, bevor Sie es servieren, schöpfen Sie sie aus.
  2. Trenne sie vom Fleisch.
  3. Unter Wasser abspülen und auf ein Papiertuch legen.
  4. Ein oder zwei Tage trocknen lassen.
  5. Jetzt sind sie bereit zu pflanzen.
  6. Verwenden Sie die Startertöpfe oder andere kleine Behälter, die Sie herumliegen. Sogar die Container, die Sie aus dem letzten Jahr haben, werden funktionieren. Wenn Sie zum Flohmarkt gehen, können Sie diese manchmal kostenlos bekommen.
  7. Verwenden Sie Torfpellets oder Startererde und drücken Sie jeden Samen vorsichtig in die Erde.
  8. Abdecken und einweichen.
  9. Wenn Sie Ihre Früchte / Gemüse auf einem Spalier oder einem Netz anbauen möchten, können Sie Drehbänder oder Bindebänder verwenden, um die Rebe beim Wachsen zu befestigen.
  10. Wenn sie sich nach dem Blühen entwickeln, platzieren Sie ein Netz um jedes, um zusätzliche Unterstützung beim Wachsen zu erhalten. Dies wird verhindern, dass die Rebe abgebrochen wird.

Möge Ihr Essen Sie von meinem Haus zu Ihrem nähren und der Regen alle Feuchtigkeit liefern, die Ihre Pflanzen brauchen, um zu gedeihen.

© 2017 Terrie Lynn

Terrie Lynn (Autor) aus Kanada am 19. August 2018:

Danke, Silvia. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen haben. Schön zu sehen, dass jemand sein Essen anbaut. Hab eine großartige Woche.

Silvia am 16. August 2018:

Terri

Tnx eine Million für Ihre klaren Anweisungen zum Anbau dieser Kräuter und Gemüse. Ich kann es kaum erwarten, loszulegen.

Terrie Lynn (Autor) aus Kanada am 26. Mai 2017:

Oh, Gesangstrainer, das bedeutet mir so viel. Ich habe viel Arbeit und Herz in meinen Garten gesteckt und Essen für meine Familie. Ein anderer Hubber sagte, er schreibe darüber, wie man autarker sein könne. Dieser Artikel ist wegen dieses Kommentars. Nein, sie brauchen keine Löcher, solange Sie Kies oder kleine saugfähige Perlen einsetzen. Es gibt dem Wasser Platz, bis die Pflanze es braucht. Keiner meiner Töpfe hat Drainagelöcher. Danke für Ihre netten Worte.

Audrey Hunt von Idyllwild Ca. am 26. Mai 2017:

Sie haben einen großartigen Service für diejenigen bereitgestellt, die auf kleinem Raum und unter Bedingungen leben, die für einen Garten nicht geeignet sind. Diese Informationen sind nicht nur erstaunlich, sie sind auch von Vorteil.

Ich liebe deine Liste von Lebensmitteln, die ihre eigenen Samen enthalten. Diese Fotos sagen mehr als 1000,00 Worte! Ich habe eine einfache Frage. Müssen alle Gemüse- und Kräuterbehälter Drainagelöcher haben?

Vielen Dank, Terrie, für diesen Hub der Klasse A.

Terrie Lynn (Autor) aus Kanada am 23. Mai 2017:

Jacqklin, das ist großartig. Ich baue auch viele andere Lebensmittel an. Wir haben ein neues Gewächshaus gebaut und müssen das Abstellgleis anbringen, dann können wir mehr Pflanzen einsetzen. Wir haben unseren Garten dreimal größer gemacht als im letzten Jahr. Wir haben so viel Regen, dass wir spät anfangen.

jacqklin aus ITALIEN am 22. Mai 2017:

Ich mache das Gleiche, baue alles und alles an ... und füge alles hinzu, was du nicht erwähnst, damit du andere Dinge ausprobieren kannst ...

Terrie Lynn (Autor) aus Kanada am 16. Mai 2017:

Danke, Jacqklin. Ich werde aktualisieren, sobald der Regen aufhört. Ich kann momentan nichts pflanzen. Ich habe einige der Pflanzen, die ich gerade im Haus habe, und Kräuter hinzugefügt. Ich kann es kaum erwarten, nach draußen zu kommen. Wir haben überall Wasserbecken.

jacqklin aus ITALIEN am 15. Mai 2017:

Schöner Artikel

Terrie Lynn (Autor) aus Kanada am 12. Mai 2017:

Hallo Farn. Das ist großartig. Mein Freund nutzt den Gemeinschaftsgarten. Sie lebt in einer Wohnung. Ich habe einige dieser Gemüse, die jetzt im Wasser wachsen. Andere werden draußen sein, sobald wir das Gewächshaus mit Plastik versehen haben. Genießen Sie Ihr Essen, haben Sie ein schönes Wochenende.

Fern Bailey aus Michigan am 12. Mai 2017:

Super Artikel! Wir haben nicht viel Platz bei uns zu Hause, aber meine Schwester und mein Schwager haben einen riesigen Garten, den sie uns überfallen lassen. Ich baue jedoch zu Hause Knoblauch und einige verschiedene Kräuter an. Der Knoblauch ist ziemlich invasiv und Sie müssen ihn wirklich in Schach halten! Ich liebe es aber und habe normalerweise eine Ernte, die nur für meinen Mann und mich zu viel ist, also gebe ich sie weg.

Terrie Lynn (Autor) aus Kanada am 11. Mai 2017:

Wow Tamara, das ist großartig. Wir haben kein Klima für Granatapfel. Du bist so glücklich. Karotten halten lange, wir haben einen Kühlraum für die Winterlagerung. Wir warten auf unsere Obstbäume und weitere Beeren. Vielen Dank für einen Kommentar.

Tamara Moore am 11. Mai 2017:

Großartiger Artikel! Ich liebe Gartenarbeit und mache das im Hinterhof. Ich habe Tomaten, Gurken, Petersilie gepflanzt und kürzlich einen neu gepflanzten Granatapfelbaum, einen Kumquatbaum und einen dornlosen Brombeerbusch. Ich würde gerne ein paar Karotten und Knoblauch pflanzen. Ich werde noch einmal Ihre Liste durchsehen!

Umarmungen,

Tamara

Terrie Lynn (Autor) aus Kanada am 10. Mai 2017:

Hallo Dora, schön von dir zu hören. Vielen Dank. Ich liebe es, Wege zu teilen, um unser Leben besser zu machen, ohne dass es Platz beansprucht oder viel Geld kostet. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Dora Weithers aus der Karibik am 10. Mai 2017:

Tolle Vorschläge und Anleitungen. Danke für das Teilen.

Terrie Lynn (Autor) aus Kanada am 10. Mai 2017:

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Ja, es ist sicher besser. Auf lange Sicht ist es billiger als die abgepackten Junk-Foods. Der Anbau von Lebensmitteln fühlt sich immer erfüllender an. Meine Enkel genießen es jetzt auch. Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche und gutes Essen.

Lena Durante von der San Francisco Bay Area am 10. Mai 2017:

Der Anbau eigener Lebensmittel spart so viel Geld, weil Produkte teuer sind (vor allem aus biologischem Anbau)! Es kostet weniger Arbeit als Sie denken, wenn Sie jeden Morgen nur ein paar Minuten einplanen. Und alles schmeckt wirklich besser, wenn es direkt aus dem Boden oder vom Rebstock kommt.

Terrie Lynn (Autor) aus Kanada am 9. Mai 2017:

Hallo Louise, ja, es ist unglaublich. So viele Lebensmittel brauchen auch nicht viel Platz, um zu wachsen. Ich habe gerade Frühlingszwiebeln und Sellerie. Danke fürs Lesen.

Louise Powles aus Norfolk, England am 9. Mai 2017:

Ich bin überrascht, dass Sie so viel nachwachsen können! Danke für den Hinweis. =)


Schau das Video: Pflanzen statt wegwerfen 8 Sorten Gemüse das nachwächst Teil 2. Sellerie nachwachsen lassen


Bemerkungen:

  1. Friedrich

    Namana passiert

  2. Kebar

    Diese Situation kommt mir bekannt vor. Lass uns diskutieren.

  3. Chadbyrne

    Jeden Monat wird es besser! Mach weiter!

  4. Mircea

    Ich denke, Fehler werden gemacht. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So planen Sie Ihre Raumaufteilung

Nächster Artikel

Wie ich Gegenstände zur Wiederverwendung als Kindermöbel neu dekoriere