Wie man Globe Artischocken züchtet



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was hängt mit einem Unkraut zusammen, das als Gemüse vor dem Blühen gegessen und nach dem Blühen als Zierpflanze angebaut wird? Natürlich Artischocken. Sie werden seit Tausenden von Jahren verwendet. Homer erwähnt sie. Die Griechen haben sie gegessen. Mittelalterliche Araber verbesserten sie und gaben sie dann an Italien weiter. Sie hatten es Ende 15 nach Frankreich geschafftth Jahrhundert und wuchs im 16. Jahrhundert im englischen Garten Heinrichs VIIIth Jahrhundert. Schließlich in der 19th Jahrhundert schafften sie es in die Neue Welt, die von französischen Einwanderern nach Louisiana und von spanischen Einwanderern nach Kalifornien transportiert wurde.

Was sind Globe Artischocken?

Artischocken (Cynara scolymus) sind Verwandte der Distel. Sie sind im Mittelmeerraum beheimatet. Die Pflanzen sind groß und wachsen zwischen 4 ½ und 6 ½ Fuß hoch. Die Blätter sind tief gelappt und graugrün gefärbt. Sie können bis zu 3 Fuß lang werden. In Zone 7 und wärmer sind sie mehrjährig. Die Pflanzen werden normalerweise alle vier Jahre durch neue Pflanzen ersetzt. In kälteren Klimazonen werden sie einjährig angebaut.

Globe Artischocken werden sowohl für ihre Blütenknospen als auch für ihre Blüten gezüchtet. Die tannenzapfenförmigen Knospen werden auf unterschiedliche Weise zubereitet. Sobald sich die Knospen öffnen, werden sie zu faserig zum Essen. Lassen Sie sie sich vollständig öffnen und Sie werden mit einer großen lila Blume belohnt, die wie eine riesige Distel aussieht.

Sie können die Samen retten, indem Sie die Blumen braun werden lassen und schrumpfen lassen. Schneiden Sie die Blumen vom Stiel ab und lagern Sie sie 2 Wochen in einer Papiertüte. Nach 2 Wochen können Sie die getrockneten Blumen aufbrechen und die Samen sammeln, um sie im folgenden Jahr zu pflanzen.

Die auffälligen Blätter und schönen Blüten sind sehr architektonisch und bilden wunderbare Landschaftspflanzen.

Wie man Artischocken teilt

Artischocken wachsen, indem sie sogenannte Ableger senden, bei denen es sich um Babypflanzen handelt, die an den Hauptpflanzen befestigt sind. Sie können die Ableger entfernen, um neue Pflanzen zu machen.

Im Herbst oder Winter, wenn die Pflanzen ruhen, ist die beste Zeit, um sie zu teilen. Wenn die Ableger mindestens 20 cm groß sind, können Sie sie trennen. Schneiden Sie den Ableger mit einem scharfen Messer von der größeren Pflanze ab. Versuchen Sie, die Pflanze oder die Wurzeln der Hauptpflanze nicht zu stören. Wenn Sie den Ableger vollständig von der Hauptpflanze abgetrennt haben, graben Sie ihn vorsichtig mit einem Spaten aus. Versuchen Sie erneut, die Wurzeln der Hauptpflanze nicht zu stören.

Sie sollten einen Wurzelballen haben, dessen Wurzeln 6 bis 8 Zoll lang sind. Pflanzen Sie es in ein Loch, das tief genug ist, um das gesamte Wurzelsystem aufzunehmen. Wenn Sie mehr als einen Ableger haben, pflanzen Sie diese 4 bis 6 Fuß voneinander entfernt.

Beste Sorten für Ihren Garten

• „Northern Star“ - am härtesten in nördlichen Klimazonen

• „Imperial Star“ - bestes Jahrbuch

• „Green Globe“ - schwerster Produzent

• „Violetta“ - bestes Erbstück

• „Opera“ - am schnellsten reif

Wie man Globe Arichokes aus Samen züchtet

Beginnen Sie Ihre Samen im Spätwinter, ungefähr 2 Monate vor Ihrem letzten Frostdatum, in Innenräumen. Pflanzen Sie sie ½ Zoll tief. Sie keimen etwa eine Woche nach dem Pflanzen. Pflanzen Sie sie während des Wachstums in größere Behälter um. Sie können sie 6 Wochen vor Ihrem letzten Frostdatum abhärten, wenn sie 8 bis 10 Zoll groß sind. Dann können Sie sie 3 bis 4 Wochen vor Ihrem letzten Frosttermin im Freien in Ihren Garten verpflanzen. Sie möchten sie früh auspflanzen, da die Pflanzen Temperaturen unter 45 ° F benötigen, um die Blüte auszulösen. Geben Sie ihnen genügend Platz in Ihrem Garten, indem Sie einen Abstand von 4 bis 6 Fuß einhalten.

Wie man Globe Artischocken erntet

Im Frühsommer senden Artischocken einen Stiel aus, aus dem sich die Knospen entwickeln. Im Mittel- bis Spätsommer sehen Sie eine große zentrale Knospe mit kleineren Knospen, die aus dem Stiel darunter wachsen. Die große zentrale Knospe sollte zuerst geerntet werden. Wenn der Durchmesser 3 Zoll erreicht ist, schneiden Sie ihn mit einem scharfen Messer vom Stiel ab und lassen Sie einen 1 bis 3 Zoll großen „Griff“ darauf. Die kleineren unteren Knospen können 1 bis 2 Wochen später geerntet werden. Sie werden nicht so groß sein, aber es ist wichtig, sie zu ernten, bevor sie sich öffnen. Wenn alle Knospen geerntet sind, schneiden Sie den Stiel bis zum Boden ab.

So lagern Sie Globe Artischocken

Artischockenknospen werden in einer Plastiktüte bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt. Für eine längere Lagerung können Sie sie einfrieren.

Fragen & Antworten

Frage: Was ist die beste Position für Artischocken? Bevorzugen sie auch einen reichen, fruchtbaren Boden?

Antworten: Es kommt darauf an, wo du wohnst. Wenn Sie in einem warmen Klima leben (Zone 7 oder wärmer), kann eine nach Süden ausgerichtete Wand am Nachmittag zu heiß werden. Wenn Sie in einem nördlichen Klima leben (Zone 6 oder kälter), kann eine nach Süden ausgerichtete Wand Ihre Vegetationsperiode verlängern und Ihre Pflanzen vor späten Frösten schützen.

Globusartischocken mögen wie alles Gemüse reichhaltige, gut durchlässige Böden. Ich verwende viel Kompost in meinem Gemüsegarten. Es bereichert den Boden und verbessert die Textur.

Frage: Werden Goldfinken die Samen der Artischockenblüte essen?

Antworten: Ich gehe davon aus, dass Goldfinken die Samen fressen, da Artischocken der Distelfamilie angehören. Stieglitz ist teilweise zu Distelsamen.

Frage: Ich habe die Artischocken-Sorte Globe. Was würde dazu führen, dass sich die unteren Blätter von der Artischocke lösen?

Antworten: Es bedeutet, dass Ihre Artischocke kurz vor der Blüte steht! Artischocken sind mit Disteln verwandt. Wenn Sie die "Knospe" (den Teil, den wir essen) nicht ernten, öffnet sich die Knospe zu einer schönen lila Blume, die wie eine Distelblume aussieht.

Frage: Sind die Blätter der Artischockenpflanze essbar?

Antworten: Ja, die Blätter sind essbar. Sie werden normalerweise in geschmolzene Butter, Knoblauchbutter oder Mayo getaucht und roh gegessen.

© 2017 Caren White

Caren White (Autorin) am 18. November 2019:

Artischocken werden normalerweise aus Samen gezüchtet. Sie können Saatgut aus jedem seriösen Saatgutkatalog bestellen. Wenn Sie es vorziehen, sie nicht mit Samen zu beginnen, überprüfen Sie früh im Frühjahr Ihren örtlichen Kindergarten. Sie können Setzlinge haben, die Sie in Ihrem Garten pflanzen können.

John Mastrangelo am 17. November 2019:

Ich möchte versuchen, Artischocken anzubauen, die in einer Saison die essbare Blume produzieren. Sind sie aus Samen gepflanzt oder kann ich Knollen im Versandhandel bestellen, wenn Knollen der Weg sind, um das essbare Teil in einer Saison zu produzieren? Bitte geben Sie eine Quelle an, bei der ich bestellen könnte.

Vielen Dank,

John

Caren White (Autorin) am 16. Juli 2018:

Linda, du hast richtig geraten! Artischocken sind resistent gegen Rehe, weil sie stachelig sind. Sie können sie möglicherweise in Ihrem Garten anbauen, da sie volle Sonne bevorzugen, aber etwas Schatten vertragen. Probieren Sie sie aus und lassen Sie mich wissen, wie sie für Sie wachsen!

Linda Lum aus Washington State, USA am 15. Juli 2018:

Wissen Sie, ob sie "Hirsch" -beweis sind (ich denke / hoffe, dass die stacheligen Blätter sie entmutigen würden, aber sie essen Brombeerlaub). Und brauchen sie volle Sonne? Das ist eine Seltenheit in meinem Garten.

Caren White (Autorin) am 03. Mai 2017:

Danke Donna für den Pin! Ich bin froh, dass Sie den Hub hilfreich fanden. Ich habe Artischocken als Zierpflanzen angebaut. Sie sind spektakulär! Hoffe du genießt deine.

Donna Herron aus den USA am 03. Mai 2017:

Vielen Dank für diesen informativen Hub! Ich habe noch nie gesehen, wie Artischocken aussehen, während sie noch in der Pflanze sind. So gerne ich Artischocken esse, ich finde ihre lila Blume wirklich atemberaubend. Ich denke daran, einige dieser Pflanzen anzubauen, nur um diese schöne Blume in meinem Garten zu sehen. Für den nächsten Sommer an mein Gartenbrett geheftet!


Schau das Video: Pilze züchten, wie ist die Lage? Folge 23


Bemerkungen:

  1. Beadurinc

    Ich kann Sie in dieser Angelegenheit beraten.

  2. Elvern

    Und wo die Logik?

  3. Suthleah

    Hmm,

  4. Daitilar

    Früher dachte ich anders, vielen Dank für die Hilfe zu diesem Thema.

  5. Floyd

    Science-Fiction :)

  6. Zololkree

    Dies ist nur ein großartiger Satz.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man Osterkaktus pflegt

Nächster Artikel

Elechomes Air Purifier Review: Das beste Schlafzimmerfiltersystem