Wie man Bettwanzen ohne Vernichter loswird


Der bloße Gedanke an Bettwanzen reicht aus, um Ihre Haut krabbeln zu lassen. Wenn Sie allergisch gegen sie sind oder fühlen, wie sie beißen, kann dies endlose Wochen bedeuten, in denen Sie die Nacht nicht durchschlafen können.

Selbst wenn Sie nicht allergisch sind, ist der Gedanke an winzige Insekten, die in den Rissen einer Matratze leben, beunruhigend. Egal wie verstörend dieser Gedanke ist, die meisten Menschen leben immer noch mit ihnen zusammen, weil sie sie scheinbar nicht loswerden können. Vernichter sind teuer und eine Behandlung reicht nie aus, um sie loszuwerden.

Stattdessen müssen Hausbesitzer sechs Monate oder länger jeden Monat Hunderte von Dollar zahlen, um das Problem zu beseitigen. Selbst dann kann es den Job nicht machen. Wenn sich jemand das leisten kann, großartig. Der Rest von uns hingegen lebt eine Weile mit Bettwanzen, während wir versuchen, die Dinge herauszufinden.

Wenn Sie gerade herausgefunden haben, dass Sie Bettwanzen haben, sollten Sie nicht stundenlang im Internet nach einer Lösung suchen. Leider habe ich viel Erfahrung in der Gegend und kenne einige andere Leute, die sich mit ihnen befassen mussten. Im Folgenden finden Sie alles, was ich auf diesem Weg gelernt habe. Es sollte mehr als genug sein, um Ihnen zu helfen, diese Bettwanzen endlich loszuwerden.

Zeichen zu suchen

Zu Beginn eines Befalls sieht eine Person keine Bettwanze, die zufällig an ihrer Wand hochkrabbelt. Die meisten Menschen beginnen, diese nervigen Tiere zu vermuten, wenn sie nach dem Aufwachen einen Biss (oder drei) an ihrem Arm oder Bein bemerken.

Diese Bisse sind das erste Anzeichen dafür, dass es ein Problem gibt. Es gibt noch ein paar andere Anzeichen, nach denen die Leute suchen können, um herauszufinden, ob diese hinter den mysteriösen Bissen stecken.

  • Schauen Sie entlang der Nähte einer Matratze. Schauen Sie in jeden einzelnen Riss der Matratze. Wenn es Bettwanzen gibt, gibt es andere Anzeichen. Das offensichtlichste Zeichen ist ein Fehler selbst, aber zunächst ist es nicht so einfach.
  • Kleine schwarze Punkte, die in den Rissen der Matratze wie Schmutz aussehen, sind ein weiteres sicheres Zeichen. Das ist ihre Kacke. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Matratze nur schmutzig ist, weil Sie Schuhe auf dem Bett usw. tragen, saugen Sie sie auf und versuchen Sie es in ein paar Tagen erneut. Wenn es mehr schwarze Punkte und Bisse gibt, sind es Bettwanzen.

Unterschiedliche Menschen reagieren unterschiedlich

Einer der Hauptgründe, warum der Befall so schlimm wird, ist, dass eine Person im Haus Bisse bekommt und niemand anderes. Das heißt aber nicht, dass sie nicht gebissen werden.

Wenn Bettwanzen beißen, betäuben sie zuerst die Haut. Dies funktioniert bei einigen Menschen, bei anderen jedoch nicht. Ich wache mit den Bissen auf. Es fühlt sich an, als hätte mich jemand einfach umgehauen. Mein Lebensgefährte tut dies jedoch nie. Die Kinder haben es nie getan. Nur ich.

Ich bin auch allergisch gegen die Bisse. Wenn ich gebissen würde, würde es wie ein riesiger Mückenstich anschwellen und mindestens einen halben Tag dauern. Meine Tochter würde die gleiche Reaktion haben. Andere Familienmitglieder haben vielleicht irgendwo einen roten Punkt, als sie aufwachten, aber das war es auch schon.

Wir konnten hauptsächlich feststellen, dass wir Bettwanzen hatten (oder immer noch hatten), als einer von ihnen mich um 2:00 Uhr morgens für ihren Mitternachtssnack weckte.

Wirf noch nicht alles weg

Nachdem wir herausgefunden haben, dass Bettwanzen das Problem sind, versuchen Sie sich zu beruhigen. Wenn Sie so etwas wie ich sind, sind Sie wahrscheinlich entsetzt über den Gedanken, dass sie sich mitten in der Nacht an Ihnen weiden, und Sie denken darüber nach, alles wegzuwerfen. Nicht. Alles, was sie tun werden, ist, sie in die Risse in den Wänden laufen zu lassen, weil sie sich irgendwo verstecken wollen.

Atmen Sie stattdessen tief ein. Bevor Sie reagieren, müssen Sie die Situation beurteilen, um festzustellen, wie schlimm sie ist.

Überall überprüfen

Wenn Sie glauben, dass ein Befall vorliegt, müssen Sie zunächst herausfinden, wie schlimm das Problem ist. Dieser Teil ist langwierig und wird einige Zeit dauern, aber Sie müssen es tun. Vernichter erledigen das vielleicht für Sie, aber Sie erledigen einen gründlicheren Job.

Nehmen Sie zuerst die Laken vom Bett und überprüfen Sie die Matratze mit einer Taschenlampe. Möglicherweise benötigen Sie eine Lupe, um die Babys zu sehen, aber die meisten Menschen können die Erwachsenen mit bloßem Auge sehen.

Nachdem Sie das Bett überprüft haben, gehen Sie durch den Rest des Hauses und überprüfen Sie jeden Riss und jede Spalte. Hier sind einige Beispiele, wo Sie suchen müssen, um sich in die richtige Stimmung zu versetzen:

  • Überprüfen Sie die Oberseite der Vorhänge
  • Nehmen Sie die Kleidung aus den Schubladen der Kommode und überprüfen Sie die Kanten
  • Nehmen Sie die Schubladen heraus und überprüfen Sie das Innere der Kommode
  • Schau in Schuhe
  • Beobachten Sie die Unterseite des Küchentischs und der Stühle
  • Untersuche die Stofffalten auf der Couch

Diese winzigen Dinge können sich überall verstecken, aber sie ziehen es vor, sich in Stoff oder Holz zu schmiegen, wenn sie können. Überprüfen Sie jeden Riss und jede Spalte im Haus, um herauszufinden, wie schlimm es ist.

Denken Sie daran, dass sie so nah wie möglich an der Nahrungsquelle (Ihnen) bleiben. Wenn eine Person also nur im Bett schläft, ist es wahrscheinlicher, dass sie sich im Schlafzimmer befindet als in der Küche.

Wenn der Befall schwerwiegend ist, können sie jedoch überall sein, wie innerhalb der Wände.

Zeit zu behandeln

Jetzt, da Sie wissen, was Sie erwartet, ist es Zeit, Krieg zu führen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Bettwanzen loszuwerden. Am besten lernen Sie die verschiedenen verfügbaren Methoden kennen und kombinieren sie alle.

Legen Sie alle Stoffe in den Trockner

Nehmen Sie alle Kleidungsstücke, Bettlaken, Vorhänge usw. aus den befallenen Räumen und werfen Sie sie in den Trockner. Ein voller Zyklus im Trockner wird sie töten. Achten Sie jedoch darauf, den Trockner nicht zu überfüllen. Wenn sich zu viele Kleidungsstücke im Trockner befinden, wird die Hitze nicht alles erreichen und nicht alle töten, also kleinere Ladungen.

Vakuum

Ihr Vakuum wird während dieses Prozesses Ihr bester Freund sein. Dies ist eine schnelle und effektive Methode, um Insekten, einschließlich der fast unsichtbaren Babys, aufzusaugen.

  1. Nehmen Sie die Laken und Decken vom Bett und saugen Sie dann jeden Zentimeter ab. Die Seiten, die Unterseite, buchstäblich überall.
  2. Trocknen Sie danach die Laken und legen Sie sie wieder auf das Bett. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle paar Tage.
  3. Staubsaugen Sie alles im Haus auf die gleiche Weise, wie die Sofas, Stühle, anderen Betten usw. Auch wenn etwas nicht befallen ist, wird dadurch sichergestellt, dass eine streunende Bettwanze dort nicht ihren Weg gefunden hat.
  4. Wenn Sie fertig sind, leeren Sie das Vakuum in einen Plastikmüllsack, binden Sie es fest, damit sie nicht herauskriechen können, und werfen Sie es in den Müll.

Verwenden Sie Alkohol

Dies ist eine großartige Spot-Behandlung. Das Einreiben von Alkohol tötet sofort eine Bettwanze bei Kontakt.

  1. Nehmen Sie einen großen Krug Alkohol, der mindestens 95% beträgt.
  2. Setzen Sie eine Maske auf (der Geruch kann ziemlich stark sein) und verwenden Sie sie, um in schwer zugängliche Bereiche zu gelangen.
  3. Zum Beispiel können sie sich tief in der Couch verstecken, wo das Vakuum nicht erreichen kann. Wenn Sie Alkohol auf diese Bereiche geben, werden die Bettwanzen bei Kontakt getötet.
  4. Wenn Sie dies zwei Wochen lang täglich tun, werden Sie einen enormen Unterschied feststellen.

Verwenden Sie Steam

Dampf ist großartig, um Bettwanzen loszuwerden, da er sowohl die Wanzen als auch die Eier tötet. Dinge wie Alkohol töten töten die Eier nicht. Das Vakuum bekommt auch keine Eier. Bettwanzen sichern ihre Eier mit einem Kleber an der Oberfläche, was bedeutet, dass sie nicht durch Absaugen abgezogen werden.

Ein guter Dampfgarer ist eine großartige Möglichkeit, die Eier zu töten. Ein Dampfwischer mit eingebautem Dampf ist besonders für Holzböden ideal. Bettwanzen können sich auch zwischen diesen Rissen verstecken. Der abnehmbare Dampfgarer kann für Kommoden, Sofas usw. verwendet werden.

Wirf alles weg?

Die meisten Menschen denken darüber nach, alles in den Müll zu werfen, wenn sie herausfinden, dass sie Bettwanzen haben. Dies kann eine gute oder eine schlechte Sache sein.

Wenn der Befall so schlimm ist, dass sich die Bettwanzen in den Wänden befinden, bedeutet das Werfen aller Möbel in den Müll, dass Sie auf dem Boden sitzen und immer noch Bettwanzen haben. Kurz gesagt, es wird keine Rolle spielen.

Andererseits kann dies auch eine großartige Idee sein. Wenn sich die Bettwanzen nur in einem Bereich befinden, wie auf der Couch, kann das Herauswerfen der Couch einen weiteren Befall verhindern.

Ich kannte jemanden, der Bettwanzen aus dem Krankenhaus mit nach Hause brachte. Sie schliefen auf der Couch, also waren die Käfer auf der Couch. Dieselbe Person saugte wochenlang ohne Erfolg religiös. Die Bettwanzen breiteten sich nicht auf den Rest des Hauses aus, aber sie konnten sie auch auf der Couch nicht loswerden.

Schließlich nahmen sie die Couch im Hinterhof und zündeten sie an. Das mag extrem klingen, aber es hat funktioniert. Dies war der einzige Ort, an dem sie Bettwanzen fanden, und als sie die Couch loswurden, sahen sie sie nie wieder. Problem gelöst.

Verwenden Sie Bettdecken

Einige Menschen haben eine Abneigung gegen Bettdecken, weil sie nicht darüber hinwegkommen können, dass sich die Bettwanzen noch in der Matratze befinden, aber diese Decken sind auch eine großartige vorbeugende Maßnahme. Wenn Sie mit dem Staubsaugen des Bettes fertig sind, setzen Sie eine Plastikhülle auf, um sicherzustellen, dass die Matratze nicht erneut befallen wird.

Sie stellen auch Abdeckungen für Möbel usw. her, die genauso gut funktionieren können. Es ist vielleicht nicht die bequemste Option, aber es ist definitiv besser als auf dem Boden zu sitzen.

Kieselgur

Dieses Zeug kann alles mit einem Exoskelett töten, von Bettwanzen bis zu Kakerlaken. Ich habe es benutzt und es funktioniert erstaunlich gut. Es gibt jedoch einen Haken:

Bettwanzen haben Augen. Wenn sie also einen riesigen Haufen weißen Pulvers sehen, gehen sie einfach darum herum. Der Schlüssel ist, einen feinen Staub um die Bereiche zu streuen, in denen sie gefunden werden. Dann kriechen die Bettwanzen durch sie bis zu ihrem bevorstehenden Tod. Denken Sie daran, dass es einige Tage dauern kann, bis dieses Zeug funktioniert, und sie müssen es durchkriechen, damit es funktioniert.

Der Versuch, Bettwanzen loszuwerden, kann wie ein harter Kampf erscheinen. Irgendwann könnten Sie erwägen, das ganze Haus in Brand zu setzen. Das ist okay. Sie werden frustriert sein, aber nicht die Hoffnung verlieren. Wenn Sie dabei bleiben, werden Sie einen Unterschied feststellen, und irgendwann werden sie verschwunden sein.

Verwenden Sie eine Tabelle, um zu verfolgen, wo und wann Sie sie sehen, um sich selbst zu motivieren. Lesen Sie dann die Präventionstipps, um sicherzustellen, dass Sie dies alles nicht noch einmal durchlaufen müssen.

Barbara am 28. Juni 2020:

Ich habe nach Ihrem vorbeugenden Artikel gesucht? Könnten Sie bitte einen Link angeben. Ich habe alles getan, was Sie für mein Schlafzimmer angegeben haben. Bisher habe ich einen gefunden. Wurde nicht gebissen. Ich bin immer noch nicht mit dem Entstören fertig, ich habe eine körperliche Behinderung. Ich nenne es Spülen. Ich hatte sie auch in meinem Wohnzimmer. Bevor ich von Alkohol hörte, übergoss ich dann die Couch. Seitdem haben wir ein paar Sachen gekauft. Habe gestern nur zweimal etwas wirklich Kleines gesehen. Ich muss dort auch noch spülen. Ich lasse nicht locker. Aber heute tut mir der Rücken weh, so dass ich nicht zu viel tun kann. Ich werde diesen Kampf fortsetzen. Mein Hauptproblem ist die Couch. Wir wollen es nicht und haben es eine Weile nicht. Kann scheinen herauszufinden, wie ich es aus meiner Wohnung bekomme. Es wurde von einem Fenster eingeklemmt, das inzwischen ersetzt wurde. Wir wollen es zerschneiden. Aber ich fürchte, es wird nicht funktionieren, da sich die Enden zurücklehnen und es viel Metall gibt. Ich werde es herausfinden.

Stacy am 21. Juli 2019:

Wie lange muss Dampf in einem befallenen Bereich platziert werden, um Bettwanzeneier abzutöten? Tötet eine Explosion die Eier oder muss ich den Dampf länger laufen lassen? Ich wusste nicht, dass Eier NICHT von einem Staubsauger aufgenommen werden können - danke für den Tipp. Ich weiß, dass ich Bettwanzen habe, weil ich nachts ein paar auf meinem Kissen gefangen habe. (Kann aber keine Bissspuren finden.) Auf der Suche nach einem Nest habe ich jedoch hoch und niedrig geschaut, mein Bett auseinandergerissen, jede Falte und jeden Spalt auf der Matratze und alles um mein Bett herum durchsucht, einschließlich des Rahmens, unter dem Bett. neben dem Bett und kann keine Hinweise auf ein Nest oder einen Befall finden. Trotzdem behandle ich Bettwanzen auf jede erdenkliche Weise. Ich kann mir keinen Vernichter leisten und war erfreut zu erfahren, dass ich in der Lage sein sollte, die Schädlinge auszurotten, wenn ich mich daran halte.

Fantasie am 20. März 2018:

Vielen Dank .. werden Ihre Lösungen versuchen ..

Ich kann wirklich nicht schlafen. Ich denke, sie werden auf mir laufen.

Als ich im Schlaf einen erwischte, wurde mir klar, dass ich fühlte, wie er auf meiner Brust lief. Ich bekam ihn unbewusst und hatte viel Blut auf meiner Brust und meiner Bluse. Ich war wirklich entsetzt, als ich ihn zwischen meinen Fingern und all dem Blut sah mir mangelt es an ausreichend schlaf

NICKIE P. am 28. September 2017:

Ich danke dir sehr. Ich habe keine Insekten gesehen, bei denen ich die Matratze und das Boxspringbett auseinandergezogen habe, aber meine Tochter ist heute Morgen mit 3 Bissen an ihren Füßen und Zehen aufgewacht. Ich habe nichts Ich kaufte ein Spray und plante, reibende Alchol zu kaufen. Nach der Arbeit geht alles in den Trockner und ich kaufte alle neuen Kissen und Kissen- und Matratzenbezüge. Vielen Dank für das Schreiben, es war sehr informativ.

Amber Lynn (Autor) am 28. September 2017:

Es tut mir so leid, dass du das durchmachen musstest. Ich denke, es erfordert so viel Arbeit, dass die meisten Sprays einfach nicht ausreichen, um sicherzustellen, dass sie weg bleiben. Ich habe einen weiteren Artikel darüber, wie man Bettwanzen verhindert, wenn man sie auch von einem Nachbarn bekommt.

Wenn sie nur noch da sind, ist dieser Tipp riskant und es besteht Brandgefahr, aber er hat bei einem Freund von mir funktioniert. Sie entfernten die gesamte Elektronik aus dem Haus, drehten den Ofen ganz auf, holten ein paar Torpedoheizungen und schalteten sie ein und gingen. Es war genug, um das ganze Haus auf 120 Grad zu heizen. Als sie am Ende des Tages zurückkamen, war es so heiß geworden, dass die Jalousien an den Fenstern geschmolzen waren (und ich gehe von etwas anderem Plastik im Haus aus), aber sie sahen nie wieder eine Bettwanze.

Debbie am 27. September 2017:

Vielen Dank dafür. Ich werde es versuchen. Wir hatten 1100 US-Dollar für einen professionellen Kammerjäger bezahlt. Vor 1 Jahr und sie sind zurück und natürlich sagte der Vernichter, ich muss wieder bezahlen und es gibt keine Garantie und erklärt mit viel Detail zu schätzen

Tonykeywest am 15. Mai 2017:

Ich lese seit ungefähr zehn Jahren über das Wiederauftauchen von Bettwanzen. Ich benutze DE seit Jahren als vorbeugende Maßnahme im Haus. Wenn ich etwas nach Hause bringe, haben sie keine Chance. Ich platziere auch die klebrigen Fallen um das Bett und hänge Teile von klarem Kontaktpapier herum. Ich finde gelegentlich Mücken, Milben oder Springschwänze, aber bisher keine Wanzen.

Dora Weithers aus der Karibik am 15. Mai 2017:

Vielen Dank für Ihre sehr detaillierte Anleitung. Diese sind einen Versuch wert, wenn sie die teuren Vernichter ersetzen können.


Schau das Video: Bedbugbrake - Bettwanzen überlisten


Vorherige Artikel

Tipps zum Besprühen eines Decks mit einem Airless-Sprühgerät

Nächster Artikel

Erstellen eines barrierefreien Badezimmers