Test des Black & Decker CM2043C Akku-Rasenmähers


Seit Jahren schneide ich meinen Rasen mit einem Fiskars-Spindelmäher. Es ist eine großartige Einheit, aber sobald Sie sechzig werden, wird der rustikale Charme des Fiskar durch die harte Arbeit außer Kraft gesetzt, die erforderlich ist, um ihn durch das Gras zu schieben. Ich habe mich für ein Upgrade auf einen Motormäher entschieden und mich, da ich bei Gasmotoren hoffnungslos bin, auf die Beschaffung eines batteriebetriebenen Geräts konzentriert.

Ich habe vier verschiedene Mäher untersucht. Der erste wurde von Snow Joe hergestellt. Es sah toll aus und hatte einen guten Preis, aber dieses spezielle Modell wurde ohne Akkus oder Ladegerät geliefert. Ich lachte und ging weiter.

Mein zweiter Kandidat war Worx. Diese Firma stellt Rasenmäher her, die mit Lithium-Netzteilen ausgestattet sind, aber zu der Zeit konnte ich nur Geräte finden, die mit Blei-Säure-Batterien ausgestattet waren. Diese Batterien sind ziemlich gut, aber sehr schwer. Die Ladezeit ist lang und die Lebensdauer einer Blei-Säure-Batterie ist kürzer als die ihres mit Lithium betriebenen Äquivalents.

Ich habe mir mehrere von Stihl angebotene schnurlose Modelle angesehen. Stihl steht wie Fiskar für Qualität. Ich habe den RMA 510 wirklich geliebt, aber obwohl er zum Verkauf stand, lag der Preis für diesen Rasenmäher weit außerhalb meiner Reichweite. Der letzte Mäher auf meiner Liste war der CM2043C, hergestellt von Black & Decker. Der Preis war richtig und die Bewertungen der Benutzer waren günstig. Ich habe mich für dieses Gerät entschieden.

Mit 290,00 USD bot Amazon das beste Angebot. Leider wurde meine Heimatstadt kürzlich zu ihrer Liste der entfernten Standorte hinzugefügt. Daher kann ein Artikel, der von Amazon verkauft und kostenlos von Amazon versendet wird, nicht an meine Adresse geliefert werden. Ich verstehe zwar, dass Amazon vermeiden muss, Geld zu verlieren, bin aber darüber bitter.

Ich habe den Rasenmäher vor Ort gekauft. Der Preis war etwas höher, aber Home Hardware meldete sich freiwillig, um das Gerät zusammenzubauen und an meine Tür zu liefern.

Black & Decker CM2043C Beschreibung

Dieser leuchtend orangefarbene Rasenmäher mit seinem farblich abgestimmten Grassammler erinnert mich an einen winzigen Rennwagen mit Lenker. Der Kunststoffkörper des CM2043C scheint nicht so langlebig zu sein wie der aus Metall. Dieser Rasenmäher mit einem Gewicht von 47 Pfund ist jedoch ungefähr halb so schwer wie ein ähnlich großer, metallbeschichteter Gasmäher. Ein Endergebnis ist eine Einheit, die einfach zu manövrieren und leicht zu schieben ist.

Dieser Mäher ist mit zwei Verriegelungen ausgestattet, die am Lenker angebracht sind. Um den CM2043C zu betreiben, muss sein Sicherheitsschlüssel (ein Kunststoffstecker) eingeführt werden. Dann drückt der Bediener den Startknopf und besiegt die zweite Verriegelung durch Anheben des Bügels. Durch Loslassen der Kaution wird der Motor abgeschaltet.

Mit dem mitgelieferten Zubehör kann der Bediener die bevorzugte Methode für den Umgang mit geschnittenem Gras auswählen. Zum Mulchen öffnen Sie einfach die hintere Türabdeckung und bringen den Mulcheinsatz an. Der Hauptzweck dieses Geräts besteht darin, geschnittenes Gras zurück in den Weg der Klinge zu hüpfen.

Traditionalisten entfernen den Mulcheinsatz und schließen den seitlichen Entladungsaufsatz an. Wer sein geschnittenes Gras lieber entsorgt, nutzt den Grassammelbeutel. Dieses Zubehör ist einfach zu installieren. In weniger als einer Minute konnte ich vom Mulchen zum Seitenauswurf und dann zur Grassammlung wechseln.

Die Klingenlänge beträgt neunzehn Zoll, was einen Schneidweg von zwanzig Zoll ergibt. Die maximale Breite des Geräts beträgt 21 Zoll. Der CM2043C ist gut geeignet für nahe am Rand Schneiden. Ein sportlich gestalteter Schalthebel dient zur Einstellung der Schnitthöhe. Eine von sieben Einstellungen zwischen 1 ½ und 4 Zoll kann ausgewählt werden. Aufgrund des geringen Gewichts dieser Maschine kann diese Einstellung leicht vorgenommen werden.

Platzierung der Batterie von Black & Decker CM2043C

Spezifikationen

  • Marke: Black & Decker
  • Modell: CM2043C
  • Herkunftsland: China
  • Schnitthöhe: 1 ½ - 4 Zoll
  • Schneidweg: 20 Zoll
  • Stromquelle: Zwei 40-V-Lithiumbatterien (nominal 36 V) mit einer Nennleistung von zwei Ampere
  • Ladegerät: LCS436
  • Gewicht: 21,3 kg
  • Entladungsmethoden: Mulch-, Beutel- oder Seitenentladung
  • Garantie: Drei Jahre beschränkte Garantie

Das CM2043C Netzteil

Der CM2043C wird von einer Lithiumbatterie LBX2040 gespeist. Die Nennspannung beträgt 36 V und dieses Gerät ist für zwei Amperestunden ausgelegt. Der LBX2040 hält mit einer einzigen Ladung nicht so lange wie mehrere Konkurrenzmarken, aber Black & Decker gleicht dies durch die Bereitstellung eines Ersatzteils aus. Leider enthalten sie nur ein Ladegerät.

Die Laufzeit für jede Batterie beträgt fünfzehn Minuten. Wenn unmittelbar nach dem Gebrauch ein Akku an das Ladegerät angeschlossen wird, zeigt die rote LED des Ladegeräts ein Muster aus Punkten und Strichen an. Dies zeigt an, dass der Ladevorgang erst beginnt, wenn der Akku auf die richtige Temperatur abgekühlt ist. Etwa eine halbe Stunde später, wenn der Akku aufgeladen wird, schaltet sich die grüne LED ein und blinkt kontinuierlich. Ungefähr vier Stunden später, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, hört die grüne LED auf zu blinken.

Welche Art von Abdeckung hat es?

Black & Decker gibt an, dass dieser Rasenmäher ideal für Rasenflächen bis zu einem Viertel Hektar ist. Dies entspricht 10.890 Quadratfuß. Ich habe mir nicht die Mühe gemacht, die Quadratmeterzahl meines Rasens zu berechnen. Mein alter gasbetriebener Mäher, der einen ähnlichen Schneidweg hatte, konnte meinen Garten innerhalb von fünfundvierzig Minuten mähen. Ich ging zu Recht davon aus, dass das schnurlose Gerät genauso viel Zeit in Anspruch nehmen würde.

Beachten Sie, dass ein kabelloser Rasenmäher im Vergleich zu seinen gasbetriebenen Geschwistern erheblich unterfordert ist. Nicht dass sie gutlos wären; Als ich meinen Rasen zum ersten Mal schnitt, stellte ich die Höhe ein wenig niedrig ein und rasierte mich einen Zentimeter von einem kleinen verrottenden Baumstumpf entfernt. Eines Tages muss ich mir eine Feile schnappen und die leicht beschädigte Klinge reparieren.

Wenn Sie Ihren Rasen jede Woche schneiden, funktioniert der CM2043C gut. Wenn Sie alle zwei Wochen mähen, können Sie den CM1640 kaufen. Dieses Gerät ist mit einer 16-Zoll-Klinge ausgestattet und verträgt das hohe Gras besser.

Die Laufzeit für CM2043C beträgt eine halbe Stunde. Normalerweise kann ich in diesem Zeitraum etwas mehr als zwei Drittel meines Rasens schneiden. Dann schließe ich einen der Akkus an das Ladegerät an. Fünf Stunden später schalte ich die frische Batterie ein und beende meine Aufgabe.

Bei größeren Werften müssen beide Batterien aufgeladen werden. Dies dauert fast neun Stunden und verzögert die Fertigstellung des Auftrags bis zum nächsten Tag. Diejenigen mit größeren Rasenflächen sollten die folgenden Optionen in Betracht ziehen:

  1. Kaufen Sie einen zusätzlichen Akku oder ein zusätzliches Ladegerät. Der Einzelhandel für Batterien kostet etwa 100 US-Dollar. Ein zweites LCS436-Ladegerät für 35,00 USD wäre eine wirtschaftlichere Wahl. Mit dem optionalen LCS40-Ladegerät erhalten Sie 75,00 USD zurück, können den Akku jedoch schneller aufladen.
  2. Wenn Sie auf dem Markt nach einem neuen Unkrautvernichter suchen, können Sie den Black & Decker LST136W kaufen. Dies wird mit einem Akku und einem Ladegerät geliefert, die mit dem Rasenmäher CM2043C kompatibel sind. Der Fadentrimmer kostet etwa 150,00 USD.
  3. Die Batterietechnologie wird kontinuierlich verbessert. Wenn Ihr alter Gasmäher immer noch gut läuft, sollten Sie ein paar Jahre warten, bevor Sie in einen Akku-Mäher investieren.

Gesamteindruck

Der Black & Decker CM2043C bietet einen soliden Wert. Für diejenigen, die jede Woche ihren Rasen schneiden und dies innerhalb einer halben Stunde tun können, ist dieser Rasenmäher sehr zu empfehlen. Wenn Ihr Rasen innerhalb von 45 Minuten gemäht werden kann, wird dieses Gerät dennoch empfohlen. Personen mit größeren Rasenflächen wird empfohlen, Zubehör für Strom zu kaufen oder Alternativen zu diesem Mäher in Betracht zu ziehen.

Von den jüngsten Änderungen bei der Herstellung von Rasenmähern ist der vermehrte Einsatz von Kunststoffkörpern am auffälligsten. Viele Menschen haben eine starke Meinung zu dieser Innovation und ich interessiere mich für Ihre. Bitte füllen Sie die unten stehende Umfrage aus.

Rasenmäher aus Kunststoff werden immer häufiger. .

Fragen & Antworten

Frage: In der Bedienungsanleitung des Black & Decker CM2043 heißt es: "Ziehen Sie den Mäher nicht nach hinten, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich." Warum um alles in der Welt nicht? Ich habe Ecken und Winkel zwischen meinen seltsam geformten Gartenbetten und habe meinen vorherigen Mäher immer nach hinten gezogen, kein Problem. Es war auch ein schnurloses B & D und dauerte ungefähr 20 Jahre, bevor die Batterie keine Ladung mehr hielt. Wird das Sichern des Rasenmähers ihm irgendwie schaden?

Antworten: Ja. Ich habe diesen Rat ignoriert. Der kleine Gummirock hinten brach schließlich ab. Ziehen Sie den Rasenmäher am besten so wenig wie möglich nach hinten.

Frage: Metall ist recycelbar; Kunststoff ist nicht. Wie ist das gut für unsere Zukunft?

Antworten: Ich bin sicher, Sie haben Recht, wenn Sie feststellen, dass Metall recycelbar ist und Kunststoff nicht. Leider habe ich dies beim Kauf meines Rasenmähers nicht berücksichtigt. Ich suchte nach einer Maschine, die einfach zu bedienen, leicht und zuverlässig war. Mein letzter Rasenmäher; Ein Spindelmäher war besser für die Umwelt, aber ein Schmerz zu schieben.

Frage: Wie wichtig ist ein selbstfahrender Mäher für einen 1/3-Morgen- und relativ flachen Rasen?

Antworten: Dies hängt von der relativen Gesundheit des Arbeitnehmers ab. Ich bin in meinen Sechzigern, in anständiger Form und benutze einen leichten Akku-Mäher, der nicht selbstfahrend ist. Ich konnte problemlos 1/3 Morgen relativ flache Rasenflächen bewältigen. Andererseits wäre ich wahrscheinlich gezwungen, auf halbem Weg eine Pause einzulegen, wenn ich an einem heißen Tag einen schwereren gasbetriebenen Mäher verwenden würde. In diesem Fall kann ein selbstfahrender Mäher begrüßt werden.


Schau das Video: Black+Decker Akku-Rasenmäher BCMW3318L2 betrieben mit 2x 18V Akkus,, 33 cm Schnittbreite,


Vorherige Artikel

Auf der Suche nach duftenden Blumen? Versuchen Sie, duftenden Jasmin zu pflanzen

Nächster Artikel

Alles über septische Systeme