Einstellen der Ventile für einen automatischen Reiniger für Schwimmbäder im Boden



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Arten von Poolreinigern

Es gibt viele verschiedene Marken von automatischen Reinigern, aber es gibt nur drei "Arten" von Reinigern. Dies sind entweder Absaugen, Druck, oder Roboter Reiniger.

  • Absaugen: Dieser Reiniger verwendet den hydraulischen Zug von der Poolpumpe, um Wasser durch den Reiniger zu ziehen. Der Reiniger selbst besteht aus Zahnrädern, die beim Ansaugen zu arbeiten beginnen und es ihm ermöglichen, sich im gesamten Pool zu bewegen und beim Überfahren Schmutz zu entfernen.
  • Druck: Dieser Reiniger arbeitet mit dem Rücklaufdruck der Pumpe oder hat häufig eine "Druckerhöhungs" -Pumpe. Wasserdruck aus dem Pool zurück drückt die Zahnräder des Reinigers eher als ziehen. Dies ist sehr anders als ein Saugreiniger.
  • Roboter: Dieser Reiniger verwendet elektrischen Strom zum Betrieb. Die gängigsten Reinigungsroboter verfügen über ein wasserdichtes Netzkabel, das an eine Steckdose in der Nähe des Pools angeschlossen wird.

Ventilpositionierung für Saugreiniger

Die Ventile eines Pools, die für einen automatischen saugseitigen Reiniger vorgefertigt sind, werden normalerweise auf die gleiche Weise eingerichtet. Es kann einige Variationen geben, wie z. B. die Art des verwendeten Ventils (Kugelventil oder 3-Wege-Ventil) und die tatsächliche Position des Ventils. In jedem Fall ist der Wasserfluss durch bestimmte Ventile wichtig.

Ihr Pool verfügt möglicherweise über ein Spa, das als "Pool-Spa-Kombination" bezeichnet wird, sodass ein weiteres Ventil für den Hauptablauf des Spas vorhanden ist. Für den normalen Betrieb des Pools muss dieses Ventil geschlossen bleiben. Auf dem Foto unten sind vier Ventile zu sehen. Dies sind 3-Wege-Ventile. Sie sind von links nach rechts SPA MAIN DRAIN, CLEANER, SKIMMER und POOL MAIN DRAIN.

Damit der Reiniger mit maximaler Effizienz arbeitet, sollten nur der Skimmer und die Reinigerventile geöffnet sein. Es dürfen keine anderen Ventile geöffnet sein.

Sollte das Hauptablassventil geöffnet sein?

Nein, nicht, wenn Sie einen Saugreiniger verwenden. Der Zweck eines Pool-Hauptablaufs besteht darin, Wasser vom Boden des Pools durch die Pumpe und das Filtersystem zu ziehen. Wenn ein Saugreiniger in Betrieb ist, macht er bereits genau das, was der Hauptablauf tut, nämlich Wasser aus dem Boden des Pools zu ziehen. Das Wasser läuft einfach nur durch eine andere Linie, zieht aber immer noch von unten.

Wenn der Reiniger aus dem Pool genommen wird, werden die Ventile anders eingestellt. Öffnen Sie den Hauptablauf und schließen Sie das Reinigungsventil. So ist es auch Hauptablauf + Abschäumer oder Reiniger + Abschäumer. noch nie Hauptablauf + Abschäumer + Reiniger alle gleichzeitig geöffnet. Alle geöffneten Ventile verletzen das Gerät nicht, aber der Reiniger funktioniert nicht richtig. Wenn der Reiniger stärker abgesaugt wird, funktioniert er besser. Wenn der Hauptablauf geöffnet ist, kann der Reiniger am Abfluss hängen bleiben.

Was ist, wenn nur 2 Ventile vorhanden sind?

Viele Pools verfügen über Saugreiniger ohne eigene Leitung. Dies wird mit dem Skimmer verbunden. Die Ventile würden eingestellt als Skimmer offen, Hauptablauf geschlossen. Die meisten Reiniger werden mit einem Skimmeradapter geliefert, mit dem der einstellbare Durchfluss überflogen werden kann und der Reiniger angeschlossen ist.

Druckreiniger

Da Druckreiniger einen Pool benutzen Rückkehr In der Leitung befinden sich keine Ventile an der Vorder- oder (Saug-) Seite der Pumpe. Einige Systeme verfügen hierfür über eine spezielle Rücklaufleitung, in der eine Druckerhöhungspumpe verwendet wird, um einen stärkeren Rückfluss zum Reiniger zu erzeugen. Eine Druckerhöhungspumpe befindet sich normalerweise auf einer von der Hauptpoolpumpe getrennten Zeitschaltuhr und hat normalerweise keine Ventile, um den Durchfluss einzustellen. Ohne Druckerhöhungspumpe wird ein Gewindeadapter an einem der Poolwandrückläufe verwendet. In diesem Fall kann der Durchfluss nur durch den Poolrücklaufdruck eingestellt werden.

Roboterreiniger

Zu dieser Art von Poolreiniger gibt es wirklich nicht viel zu sagen. Werfen Sie es in den Pool und schließen Sie es an eine Stromquelle an. Überhaupt keine Ventile beteiligt.

© 2017 Rob Hampton


Schau das Video: R2D3 und weiches Wasser - 3000 Abos Spezial - #3


Vorherige Artikel

Mein Lieblings abgewinkelter Pinsel zum Einschneiden

Nächster Artikel

Alles, was Sie über gestreifte Ahornbäume wissen müssen