Sherwin Williams Pro Classic Lackbewertung



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pro Classic seidenmattes Acryl-Email

Ich male seit über zehn Jahren Türen, Verkleidungen und Schränke mit Sherwin Williams Pro Classic, und meiner Meinung nach ist Pro Classic die beste Farbe für Schränke. Die Farbe ist in einer Acryl- und Alkydformel sowie als Hybrid-Acryl-Alkyd-Option erhältlich. Ich habe die Alkydbasis verwendet, aber die Acrylversion im seidenmatten Finish ist das, was ich am häufigsten verwende. Ich habe die Hybridversion noch nicht verwendet, daher kann ich keine Kommentare zur Leistung abgeben.

Pro Classic im seidenmatten Finish sieht beim Sprühen oder Auftragen mit Pinsel und Walze gut aus, aber dieses Produkt sieht am besten aufgesprüht aus. Pro Classic Acryl trocknet schnell. Bei Verwendung eines Pinsels oder einer Walze muss die Farbe schnell aufgetragen werden, um Unregelmäßigkeiten durch Kontakt mit aushärtender Farbe zu vermeiden. Wenn Sie wenig Erfahrung mit Malen haben, empfehle ich auf jeden Fall, zuerst auf einem Ersatzstück Holz zu üben. Wenn dieses Produkt gleichmäßig und in der richtigen Dicke aufgetragen wird, gleicht sich der Lackfilm perfekt aus, ohne durchzuhängen.

Die Alkydversion trocknet viel langsamer und härter als das Acryl. Der Hauptnachteil ist, dass die Alkydfarbe in der Farbe Weiß im Laufe der Zeit mehr gelb als Acryl ist. Aufgrund der Vergilbung, der unordentlichen Reinigung und des langsamen Trocknens verwende ich am häufigsten die Acrylversion. Die Reinigung von Acrylfarben ist mit Wasser und Seife einfach. Die Reinigung von Alkyd erfordert Lösungsbenzin (Farbverdünner).

Selbstnivellierende Farbe

Einer der Gründe, warum ich Pro Classic für die Lackierung von Zierleisten und Schränken verwende, ist die selbstnivellierende Farbe. Wenn die Farbe aufgetragen wird, wird sie über die Oberfläche verteilt, um ein gleichmäßiges Finish zu erzielen. Die Nivellierung reduziert sichtbare Pinselstriche beim Einschneiden, was für die Schranklackierung von entscheidender Bedeutung ist. Ich sprühe Schränke mit Pro Classic Seidenmatt unter Verwendung einer feinen Oberfläche ein, und die Türen sehen nach dem Trocknen über Nacht auf meinem Türständer-Painter-Setup brandneu aus.

Selbstnivellierende Farbe hängt leichter durch, wenn Sie das Material übermäßig auftragen. Am besten vor dem Sprühen üben. Ich sprühe immer eine leichte erste Schicht und eine schwerere zweite Schicht. Die Oberfläche muss richtig vorbereitet werden, sonst wird die Farbe nicht eben und haftet nicht gut, egal welches Produkt verwendet wird.

Acryl Pro Classic auf Schränken

Pro Classic Acrylfarbe im seidenmatten Finish ist alles, was ich jemals für die Möbelmalerei verwendet habe. Ich kenne Fans von Benjamin Moore wie Impervo Paint. Die beiden Farben bieten den gleichen Vorteil der Selbstnivellierung, aber ich habe Impervo noch nie verwendet.

Zum Sprühen von Schranktüren sehen zwei feste Schichten Pro Classic fantastisch aus. Selbst Schaumrolltore, der Lack ist großartig und trocknet in einem dauerhaften Finish. Die Farbe trocknet schnell und ich kann am nächsten Tag problemlos Schranktüren installieren.

Ich benutze dieses Produkt auch, wenn ich Türen, Fußleisten und Rahmen lackiere. Die zweite Schicht kann in vier Stunden aufgetragen werden und ist trocken genug, um bis zum Ende des Tages abgeklebt zu werden. Der zweite Anstrich trocknet viel schneller. Das Trocknen der Alkydversion dauert viel länger.

Pro Classic Lackpreis

Pro Classic Farbe ist nicht billig, aber Sie können sich anmelden, um Sherwin Williams Rabatte über deren Website zu erhalten. Sherwin Williams veranstaltet außerdem mehrmals im Jahr Verkaufsveranstaltungen zu einem Preisnachlass von 30% bis 40%. Es ist auch möglich, ein Geschäftskonto zu eröffnen, um einen günstigeren Preis zu erhalten.

Ab 2017 beträgt Pro Classic im Satin-Finish 70,49 USD pro Gallone. Das seidenmatte Finish beträgt 72,49 USD pro Gallone. Es gibt auch ein Hochglanz- und Hochglanzfinish. Der Preis erhöht sich um 2 USD für jedes Finish. Diese Preise gelten für Acryl. Die Preise für die Alkyd- und Hybridversionen sind unterschiedlich. Sie bekommen definitiv das, wofür Sie bezahlen, wenn es um Farbe geht. Billiger Lack wird nicht eben oder bietet nicht die gleiche Haltbarkeit wie Premiumlack.

Lohnt sich Pro Classic Paint?

Für die Lackierung von Schränken, Zierleisten und Möbeln eignet es sich hervorragend für mich, insbesondere zum Sprühen. Sie können dieses Produkt mit einem Airless-Sprühgerät oder einem HVLP-Sprühgerät sprühen. Der Schlüssel ist die Lackvorbereitung. Die Oberfläche muss vor dem Auftragen von Farbe ordnungsgemäß gereinigt und vorbereitet werden. Diese Farbe ist kein Fleckenblocker. Eine separate Grundierung auf Ölbasis muss auf blankes Holz und Flecken aufgetragen werden, um ein Durchbluten zu verhindern.

Fragen & Antworten

Frage: Ich habe dieselbe Farbe für mehrere Projekte verwendet, aber nicht versucht, sie mit meinem HVLP-Sprühgerät zu sprühen. Wie viel Ausdünnung ist erforderlich?

Antworten: Ich habe Pro Classic nur durch mein Airless-Spritzgerät gesprüht, daher bin ich mir nicht sicher, wie viel Ausdünnung für eine HVLP erforderlich ist. Die Farbe ist dick und müsste für diese Anwendung etwas verdünnt werden, wodurch die Farbe zu stark verdünnt werden kann. Ich würde die Produktspezifikationen überprüfen oder experimentieren, bis Sie die perfekte Balance ohne Verstopfungen gefunden haben.

Frage: Welche Größengröße verwenden Sie, wenn Sie ein Airless-Farbspritzgerät verwenden?

Antworten: Die Größe der Spitze hängt davon ab, was Sie sprühen, aber für Pro Classic verwende ich eine 310-Spitze für Türen und Verkleidungen. Ich benutze die Graco Feinspitzen (grün).

Frage: Benötige ich einen Lack oder Polyethylen auf dem Sherwin Williams Pro Classic für meine weißen Küchenschränke?

Antworten: Ich habe das nicht persönlich gemacht. Mein örtlicher Sherwin Williams Store riet davon ab, Pro Classic mit einer Schutzbeschichtung zu überziehen. Mir wurde gesagt, dass dies dazu führen könnte, dass die Farbe die Straße hinunter vergilbt. Dies ändert auch den Glanz der Farbe, den Sie mögen oder nicht mögen. Was ich anstelle von Pro Classic empfehle, ist Smaragd-Urethanfarbe. Die Farbe ist bereits mit Urethan formuliert, um die Haltbarkeit zu erhöhen. Die Farbe trocknet auch härter. Ich habe begonnen, dieses Produkt für meine Schrankarbeiten zu verwenden.

Frage: Wie lange sollte ich nach dem Grundieren / Schleifen die erste Schicht Pro Classic, Acryl, Halbglanz trocknen lassen, bevor ich sie berühren / meine Möbel (insbesondere eine Plattform) belasten kann?

Antworten: Pro Classic Acryl fühlt sich in ein paar Stunden trocken an, aber ich würde ein paar Tage oder länger warten, bevor ich etwas Schweres auf die frische Farbe lege. Wenn Sie am selben Tag oder am Tag danach einen Gegenstand auf die Farbe legen, kann die Farbe beschädigen oder von der Oberfläche abheben, da sie nicht genügend Zeit zum Aushärten und Aushärten hatte. Eine Schicht trocknet schneller.

Frage: Was halten Sie von Sherwin Williams ProClassic Farbe in Satin?

Antworten: Das satinierte Finish von ProClassic ist weniger glänzend als das seidenmatte Finish, das sich gut für die Verkleidung eignet. Wenn Sie jedoch Schränke und Türen streichen, würde ich definitiv das seidenmatte Finish verwenden oder auf Sherwin Williams Emerald Urethane aufrüsten für mehr Haltbarkeit. Seidenmatt ist glatter und leichter zu reinigen.

Frage: Wie bereite ich alte Schränke für Sherwin Williams Farbe vor?

Antworten: Die Schränke müssen gereinigt, geschliffen, grundiert und gestrichen werden. Bei Schränken ist Smaragd-Urethan die bessere Wahl als Pro Classic. Die Farbe trocknet härter.

Frage: Ist bei Verwendung von Sherwin Williams Pro Classic eine Grundierung erforderlich?

Antworten: Es hängt davon ab, ob. Wenn Sie Pro Classic über Rohholz streichen, sollte die Oberfläche zuerst grundiert werden. Wenn das Substrat sehr glänzend ist, sollte es zuerst geschliffen und mit einer Haftgrundierung beschichtet werden, um eine maximale Haftung mit der Farbe zu erzielen. Die Oberfläche benötigt möglicherweise auch eine Grundierung, wenn die Farbe viel heller als die vorhandene Farbe ist.

Frage: Welcher Lack ist Ihrer Meinung nach besser für Zierleisten und Türen? Pro Classic in Alkydformel, Emerald Urethane oder Benjamin Moore Satin Impervo?

Antworten: Smaragd-Urethan, aber das ist meine Meinung, basierend auf meiner Erfahrung. Sie sind alle gute Farben.

Frage: Können Sie klassische Farbe verdünnen?

Antworten: Ja.

Frage: Ist es wichtig, dass die von Sherwin Williams Pro Classic lackierte Oberfläche flach liegt, da sie sich selbst nivelliert? Wir streichen bereits montierte Schrankböden.

Antworten: Ich sprühe meine Schranktüren flach und lagere sie so auf meinen Wäscheständern. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass die Farbe durchhängt, wenn Sie sie flach sprühen. Wenn Sie vertikal sprühen, müssen Sie nur etwas vorsichtiger sein, um die Farbe nicht zu schwer aufzutragen. Die Farbe wird sich mit der richtigen Menge schön selbst nivellieren. Aus Gründen der Haltbarkeit empfehle ich Emerald Urethan gegenüber Pro Classic. Die Farbe trocknet härter und die Selbstnivellierung ist auch sehr gut.

Frage: Welche Temperatur können Sie Pro Classic malen?

Antworten: Die Temperatur muss über 50 Grad liegen. Je kälter es ist, desto länger dauert das Trocknen.

Frage: Was würden Sie auf vorhandene, mit hochlackierter Bibliotheksverkleidung gebeizte Bilder malen? Dieses Produkt wird aufgestrichen, da wir niemanden finden können, der es sprüht.

Antworten: Zuerst sollte die Verkleidung gut gereinigt und geschliffen werden. Dann mit Ölgrundierung grundieren und lackieren. Pro Classic ist gut, aber Smaragd-Urethan verbessert die Haltbarkeit. Die Farbe trocknet härter.

Frage: Ist der 7006 von Sherwin Williams eine gute Nummer für die weiße Innenfarbe?

Antworten: Nummer 7006 ist die Sherwin Williams Farbe Extra White. Ich benutze diese Farbe oft für Decken und Verkleidungen. Es ist ein sehr helles Weiß ohne Farbton.

Frage: Welches Farbspritzgerät empfehlen Sie für Sherwin Williams Pro Classic?

Antworten: Ein Airless-Spritzgerät ist in Ordnung. Die Farbe ist zu dick, um durch ein HVLP-Spritzgerät zu gelangen.

Frage: Würden Sie ProClassic Farbe seidenmatt auf einem Kamin verwenden? Ich wollte meinen Kamin weiß streichen und weiß nicht, was ich verwenden soll.

Antworten: Wenn Sie den Kaminstein streichen möchten, können Sie ProClassic verwenden. Der Ziegel sollte jedoch mit einer Grundierung aus Mauerwerk grundiert werden. Sherwin Williams verkauft ein Produkt namens Loxon Concrete and Masonry Primer. Sie können auch ProClassic Acryl-Alkyd (Hybrid) auf Wasserbasis anstelle der regulären Acryl-Version verwenden. Das Acrylalkyd ist auf dem Kamin etwas haltbarer. Smaragd-Urethan-Email ist ebenfalls sehr haltbar, aber zum vollen Preis teuer. Ich habe diese Emaille oft für Schränke verwendet. Es ist ein Hybrid-Email wie die von mir erwähnte ProClassic-Option.

Frage: Ich habe gerade meine Schränke mit Pro-Classic in Satin lackieren lassen. Gibt es einen Unterschied in der Haltbarkeit zwischen Satin und Halbglanz?

Antworten: Die Oberflächenvorbereitung spielt eine große Rolle bei der Haltbarkeit. Die beste Farbe der Welt ist nicht haltbar, wenn die falsche Grundierung verwendet wurde oder die Oberfläche nicht sorgfältig gereinigt und geschliffen wurde. Beide von Ihnen erwähnten ProClassic-Oberflächen sind langlebig, aber die seidenmatte Oberfläche ist glänzender und glatter. Das seidenmatte Finish ist meiner Meinung nach zu glänzend. Ich benutze das Satin-Finish. Mit der von mir verwendeten Grundierung und jeweils zwei Schichten Grundierung und Farbe hat die satinierte Oberfläche mehr als genug Glanz zum Reinigen, ohne zu glänzend zu sein. Die meisten meiner Kunden möchten nicht, dass ihre Schränke so glänzend sind.

Frage: Wie wichtig ist es zu schleifen, wenn Sie Schränke aus goldener Eiche gebeizt haben? Wir haben alle genannten Schritte durchlaufen, aber uns wurde gesagt, woher wir unseren Deglosser haben, dass wir nicht schleifen müssen. Wir haben es nicht getan. Wir grundierten und zwei Schichten Pro Classic in Extra White. Es bricht ab, als wir die Schränke wieder zusammenbauen und wir sind frustriert. War das Schleifen das Problem?

Antworten: Das Schleifen ist wichtig, da es die Schutzbeschichtung Ihrer Schränke stumpf macht, sodass die Grundierung eine stärkere Verbindung mit der Oberfläche eingeht. Reinigung ist auch wichtig. Wenn die Farbe so abplatzt, ist dies entweder darauf zurückzuführen, dass die Oberfläche nicht geschliffen wurde, oder dass Entglanzreste zu Bindungsproblemen mit der Grundierung führten. Ich bin kein Fan von De-Glosser. Sie haben den verwendeten Primer nicht erwähnt. BIN oder Primer auf Ölbasis eignen sich am besten für Schränke aus gebeizter Eiche. Das Abplatzen kann auch durch die Handhabung der Schränke vor dem Aushärten der Grundierung oder Farbe verursacht worden sein. Grundierung und Farbe sind in den ersten Tagen vor dem Aushärten etwas weich.

Frage: Wir sind daran interessiert, unsere Zierleisten zu bemalen. Verwenden Sie für Trimmarbeiten auch ein Airless-Spritzgerät? Wir wollten ein HVLP-Spritzgerät kaufen und haben dann festgestellt, dass Sie ein Airless-Spritzgerät verwenden. Wir haben einen Graco X5. Oder ist zu viel Maskierung mit Trimmarbeiten verbunden und wir sollten stattdessen eine Schaumstoffrolle verwenden, wenn wir den gesprühten Look nachahmen möchten?

Antworten: Ich benutze ein Graco Airless-Sprühgerät für alles, einschließlich der Verkleidung. Sie können eine HVLP für Ihre Verkleidung verwenden, aber wenn Sie viel Verkleidung zum Malen haben, müssen Sie die Tasse viel nachfüllen. Sie müssen Pro Classic auch verdünnen, da es für eine HVLP zu dick ist. Ein Airless-Spritzgerät eignet sich besser für Produktionsarbeiten und Sie können mit Pro Classic und einer feinen Spritzspitze ein schönes Finish erzielen. Keine Ausdünnung erforderlich. Sie müssen die Böden und die Umgebung ohnehin maskieren, auch mit einem HVLP. Das Maskieren ist Teil des Sprühens, aber Sie sparen viel Zeit, da Sie nicht den ganzen Tag bürsten und rollen müssen. Sie werden auch ein besseres Finish haben. Verwenden Sie auch für die Maskierung einen Handmaskierer. Das spart viel Zeit. Ich schrieb Artikel über das Maskieren zum Sprühen und Sprühtipps. Wenn Sie meine Artikel durchsehen, werden Sie sie finden oder nach Den Garden suchen.

Frage: Ich kaufte professionelle Satinfarbe für meine Schränke und beschloss dann, die Farbe an den Wänden zu ändern. Glaubst du, ich könnte diesen Profi-Klassiker an meinen Küchenwänden verwenden, ohne die gleiche Farbe in einer anderen Farbe zu kaufen? Ich hasse es, eine Gallone verschwenden zu lassen.

Antworten: Ja, Sie können Pro Classic an Ihren Wänden verwenden.

Frage: Welche Grundierung schlagen Sie vor, um die Smaragd-Urethanfarbe zu verwenden, wenn Sie sich auf das Gemälde des Bibliothekspanels beziehen? Würde 220er Körnung am besten funktionieren, um diese Paneele abzuschleifen?

Antworten: Cover Stain ist eine gute Ölgrundierung für die Verkleidung. Die Grundierung versiegelt die Oberfläche und bildet eine starke Verbindung mit der Farbe. Tragen Sie zwei Schichten dieser Grundierung auf und schleifen Sie sie zwischen den Schichten leicht ab. Ich würde beim ersten Schleifen keine Körnung 220 verwenden, es ist zu fein. Diese Körnung eignet sich gut zum Schleifen zwischen den Schichten. Ich würde Körnung 150 oder Körnung 120 verwenden. Verwenden Sie 220er Körnung oder einen Schleifschwamm (feiner Körnung), um die erste Grundierung zu schleifen. Die Farbe sieht auf zwei Schichten geschliffener Grundierung viel glatter aus.

Frage: Ich liebe Pro Classic im seidenmatten, so glatten, selbstnivellierenden Bereich. sehr hübsches Ende. Ich habe einen Liter davon in Glanz bekommen, weil das alles ist, was sie auf Lager hatten und ich keine Gallone brauchte. Ich dachte, wie unterschiedlich Glanz gegenüber Seidenmatt sein könnte ... Sehr! Der Glanz war so viel dicker, trocknete schneller und zeigte alle meine Pinselspuren. Ich musste etwas Flood hinzufügen, um es praktikabler zu machen, aber es hatte immer noch nicht das hübsche, hübsche Finish, das der Seidenmatt hat. Haben Sie die gleiche Erfahrung gemacht?

Antworten: Nein, ehrlich gesagt, ich habe nicht das Glanzfinish verwendet, sondern nur das Seidenmatt. Verwenden Sie eine Bürste mit weichen Borsten, wenn Sie dies noch nicht getan haben. Ich mag den Purdy XL. Es hilft, Pinselspuren zu reduzieren. Vielleicht möchten Sie auch Emerald Urethan probieren. Der Lack ist etwas besser als Pro Classic und trocknet härter.

Frage: Wie lange vor dem zweiten Anstrich?

Antworten: Die Nachbeschichtungszeit für Pro Classic Acryllack beträgt 4 Stunden. Dies hängt jedoch auch davon ab, wie dick Sie die Beschichtung auftragen und wie hoch die Raumtemperatur ist.

© 2017 Matt G.

Matt G. (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 22. August 2020:

Ich sprühe die Grundplatte mit einer Spitze von 310 oder 410, je nach Höhe der Basis, zwischen 2.000 und 2.300 psi. Bei der richtigen Geschwindigkeit und Entfernung von der Oberfläche finde ich, dass die höhere Druckeinstellung den Zahnschmelz in einem Durchgang leichter festlegt.

Thomas am 19. August 2020:

Welchen Druck auf Sie sprühen den Pro Classic auf Fußleisten?

Matt G. (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 15. August 2020:

James,

Das Gelb ist Tanninblutung. Wenn Sie nicht grundiert oder Latexprimer verwendet haben, geschieht dies. Mit Ölgrundierung oder BIN grundieren.

Kimpataria am 15. August 2020:

Vielen Dank

Matt G. (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 15. August 2020:

Nein, ich würde kein Pro Classic-Email auf dem Boden verwenden. Ich würde Bodenemail oder vielleicht Epoxid verwenden.

Kimpataria am 15. August 2020:

Hallo, ich möchte meinen Laminatboden grau streichen. Wäre dies in Ordnung? Vielen Dank

James Reid am 28. Juli 2020:

Hallo, ich verwende den SW Pro Classic nach 2 Schichten Primer SW. Nachdem der erste Anstrich mit Ultraweiß besprüht wurde, sehe ich an einigen Schranktüren Gelb durch. Ich habe Aquamantel verwendet, um Getreide zu füllen, sowie Drydex, das geschliffen und grundiert wurde. Gibt es eine Möglichkeit, die gelbe Blutung nicht mehr durchzulassen?

Matt G. (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 25. Juli 2019:

Sie müssen keinen Conditioner hinzufügen. Die Farbe ist ohne gut.

David M. Hill am 25. Juli 2019:

sollte ich Proclassic einen Conditioner hinzufügen, um eine bessere Nivellierung zu erreichen?

Matt G. (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 06. Mai 2019:

Die Ladenleute sind Verkäufer, keine Maler. Mit einem Airless-Spritzgerät können Sie Ahorn-Schränke mit den grünen Graco-Feinspitzen und einer guten Ausgleichsfarbe wie Smaragd-Urethan oder Pro Classic (Smaragd-Urethan trocknet härter) auf einem wirklich schönen Finish erzielen.

Sprühen und lagern Sie die Türen horizontal. Ein hvlp-Finish ist ebenfalls glatt, aber Sie müssen die Farbe verdünnen, wodurch sie verdünnt und der Glanz verringert wird. Sie müssen die Tasse auch ständig nachfüllen, wenn Sie mehr als 20 Schranktüren sprühen, aber mit einem Airless saugen Sie die Farbe einfach direkt aus der Dose oder dem Eimer.

Ich benutze ein Airless-Spritzgerät für alle meine Schrankarbeiten und bekomme mit Emerald Urethan ein wirklich schönes Finish.

Kim Onrait am 06. Mai 2019:

Ich sprühe Ahornschränke (sie wurden in der Vergangenheit geräumt). Ich wollte das SW Emerald Urethane verwenden, das vom SW Store empfohlen wurde. Ich wollte auch ein HVLP-Spritzgerät verwenden, da der Vertreter im SW-Geschäft sagte, ein Airless sei nicht gut für das Sprühen mit feinem Finish. Können Sie das kommentieren? Wenn ich das HVLP benutze, weiß ich, dass ich es verdünnen muss, da ich das gleiche Sprühgerät zum Sprühen eines Geländers verwendet habe und es verdünnen musste. Ich bin mir nicht sicher, was für diesen Job besser wäre.

Matt G. (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 15. März 2019:

Ja, aber in Schränken und Bereichen, in denen Haltbarkeit wichtiger ist, ist Smaragd-Urethan besser. Es trocknet härter.

Colleen am 15. März 2019:

Warst du beeindruckt von der Haltbarkeit dieser Farbe? Ich diskutiere zwischen diesem und dem Smaragd-Urethan von Sherwin Williams. Würden Sie auch eine Grundierung auf Ölbasis verwenden?

Matt G. (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 01. Januar 2019:

Der beste Weg, einen Tropfen aus Pro Classic-Farbe zu schleifen, ohne die Farbe um ihn herum auseinander zu reißen, ist das Nassschleifen mit einem Schleifschwamm. Den Schleifschwamm in warmem Wasser einweichen und vorsichtig schleifen, bis der Tropfen verschwunden ist. Der Schleifschwamm ist weniger abrasiv als Schleifpapier und eignet sich sehr gut dafür. Ich habe es oft gemacht.

Matt am 01. Januar 2019:

Können Sie Sherwin Williams Pro Classic Emaille schleifen? Ich habe meine Küchenschränke mit einem Anstrich versehen, und obwohl die Farbe bei der richtigen Dicke verzeiht, ist zu viel immer noch zu viel. Wie entferne ich die durchhängende Farbe leicht, ohne die anderen Bereiche zu stören?


Schau das Video: Pure White SW 7005 ProClassic Alkyd Interior Enamel - Sherwin-Williams


Bemerkungen:

  1. Mandar

    Hello, I went to your project from Yandex and Kaspersky began to swear at viruses = (

  2. Eth

    Ich denke, du hast nicht Recht. Treten Sie ein, wir besprechen es.

  3. JoJonos

    Ich meine, du hast nicht Recht. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN.

  4. Kelwin

    Herzlichen Glückwunsch, tolle Antwort.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man Osterkaktus pflegt

Nächster Artikel

Elechomes Air Purifier Review: Das beste Schlafzimmerfiltersystem