DIY Kunst Wandbild für ein Kinderzimmer



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Selbst die versiertesten Amateurkünstler brauchen manchmal etwas Hilfe. Obwohl ich einige grundlegende Fähigkeiten zum Zeichnen von Cartoons habe, wollte ich mir aus mehreren Gründen eine Pause gönnen, wenn ich ein Wandbild für das Kinderzimmer meines Babys in Angriff nahm. Zunächst einmal bin ich ein Perfektionist und ich bin sehr kritisch gegenüber Amateurversionen bekannter Charaktere. Zweitens werde ich viel Zeit im Zimmer meines Kleinen verbringen und zu der Kunst aufblicken, die ich gemacht habe, und ich möchte nicht, dass die Charaktere abschrecken. Ich wusste auch, dass ich ziemlich schwanger sein würde, wenn die Zeit gekommen wäre, das Projekt tatsächlich durchzuführen, und ich wollte den Druck von mir nehmen. Schließlich habe ich immer nur Zeichen auf Papier gezeichnet, nie an die Wand gemalt.

Also kam ich auf diese Idee. Ich fand online Bilder, die ich verwenden wollte, und verfolgte sie auf Transparentfolien. Dann mietete ich einen Overheadprojektor, um die Bilder auf die Wand zu projizieren und zu verfolgen. Ich bin mir sicher, dass auch andere auf diese Idee gekommen sind, aber dennoch war ich erfreut, als diese kleine Glühbirne über meinem Kopf ausging, um mein eigenes Horn zu betätigen.

Figuren

Ich bin ein Kind der 80er Jahre, also habe ich mich für zwei meiner Lieblingsgruppen entschieden: die Muppets (genauer gesagt die Muppet Babies, da dies ein Kindergarten ist) und Super Mario Brothers (wieder Babyversionen davon).

Ich wollte unbedingt Baby Mario, Baby Luigi und Baby Princess Peach machen. Ich dachte, es wäre eine gute Möglichkeit, zwei Dinge miteinander zu verbinden, die mein Mann und ich beide lieben. Ich liebe Mario (und meine von eBay beschafften Mario-ausgestopften Charaktere werden im Kinderzimmer ausgestellt), und diese Charaktere erscheinen in Mario Kart, einem Rennspiel, während mein Mann Rennwagen liebt (und einige seiner Rennwagen werden im Kinderzimmer ausgestellt ). Ich hatte vor, die Rennwagen der Charaktere als Spielzeug neben ihnen in das Wandbild aufzunehmen.

Ich habe mich zuerst auf diese Charaktere konzentriert; Es gab nicht viele Optionen zur Auswahl und sie waren alle getrennt, also habe ich drei einzelne Bilder für die Charaktere ausgewählt und dann die Rennwagen von Mario und Peach verkleinert, um wie Spielzeug auszusehen. Ich konnte nicht genau das finden, was ich für Peachs Auto wollte, also habe ich es selbst gezeichnet.

Ich war strategisch bei der Auswahl der Charaktere aus den Muppet Babies, da ich wollte, dass die Farben mit den Mario-Charakteren übereinstimmen - sowohl aus Gründen der Kontinuität als auch, damit ich nicht jede Farbe im Regenbogen kaufen musste. Mario und Luigi sind hauptsächlich grün, blau und rot, und Peach ist blond mit rosa Kleidung, was perfekt zu drei Hauptfiguren von Muppet passt: Kermit (grün), Gonzo (blau mit rot) und Miss Piggy (rosa Kleidung mit blonden Haaren) ). Das bedeutete leider, dass Fozzie weggelassen wurde.

Ich konnte viele Bilder online für diese drei finden und wählte schnell ein Bild von Kermit und Gonzo aus, die ein Zwei-Personen-Fahrrad (Zwei-Muppet?) Fahren, und ein Bild von Miss Piggy, die ebenfalls Fahrrad fährt. Ich dachte, das passt zum Rennwagenthema der Mario-Charaktere. Ich habe diese auf Transparentfolien zurückgeführt und beschlossen, sie am Tag des Projekts zu beflügeln. Wir würden nur sehen, wie es am Tag war, ob wir die Zeit und Energie hatten, beide Wandbilder an zwei getrennten Wänden oder nur an einer zu machen.

Übersicht über die Erstellung des Wandgemäldes

An dem Tag, an dem wir den Overhead-Projektor gemietet haben, haben wir zunächst die Bilder gruppiert an die Wand projiziert (im Moment haben wir uns entschieden: "Was zum Teufel, lassen Sie uns zumindest beide nachverfolgen, während wir den Projektor für den gemietet haben Wochenende"). Zuerst zeichneten wir den Umriss des Gesamtbildes mit Kreide nach, dann malte mein Mann Chris innerhalb des Kreideumrisses mit Grundierung (ich konnte den Geruch von Wandfarbe mit meinem erhöhten Geruchssinn während der Schwangerschaft nicht ertragen). Wir haben uns dafür entschieden, ausschließlich daran zu arbeiten, den Umriss eines Zeichensatzes zu erhalten, wobei die Transparentfolien zuerst angebracht werden.

Wir haben die Transparenz während der Arbeit auf die Maschine geklebt, um sicherzustellen, dass sie, selbst wenn wir die Maschine ausschalten, ausgerichtet wird, während wir den Umriss an der Wand erhalten. Wir haben darauf gewartet, dass das vollständig getrocknet ist, bevor ich zurückgegangen bin und alle Umrisse für die Charaktere mit schwarzer Farbe gemacht habe. Danach haben wir den Vorgang für die Mario-Charaktere wiederholt.

Sobald die Zeichen vollständig schwarz umrandet waren, waren wir mit dem Overheadprojektor fertig, und dann ging es nur noch darum, die Zeichen einzufärben. Letztendlich war es nicht zu viel Zeit und Energie, um beide Wandbilder einzurichten. Es half, dass ich mir nach Abschluss der Umrisse der Bilder Zeit nehmen konnte, sie einzufärben.

Materialien für dieses Projekt

  • Bilder Ihrer Wahl
  • Transparentfolie (in jedem Bürobedarfsgeschäft erhältlich)
  • Feinspitzenmarker (z. B. Sharpie)
  • Overhead-Projektor (Wir haben unseren im örtlichen Allzweck-Mietgeschäft gemietet.)
  • Kreide
  • Weiße Grundierung
  • Malen Sie in verschiedenen Farben, abhängig von Ihren Bildern (Wir haben Mehrzweckfarbe aus dem Bastelladen verwendet.)
  • Mehrere kleine Pinsel
  • Wandfarbe zum Ausbessern, falls erforderlich

Hinweis: Mein Mann hat die weiße Grundierung auf das Bild gemalt, und er hat auch die blaue Wandfarbe verwendet, um es auszubessern. An einigen Stellen malte er einen größeren Bereich mit der weißen Grundierungsfarbe. Als ich dann mit dem Projektor den schwarzen Farbumriss machte, war klar, dass etwas Weiß außerhalb der Bildlinien lag. Dann ging er zurück und malte diese Bereiche mit der blauen Wandfarbe neu.

Anleitung

1. Verfolgen Sie Ihre Bilder mit einem dünnen schwarzen Stift wie einem Sharpie auf Transparentpapier.

2. Wenn Sie einen Farbdrucker haben, empfiehlt es sich, auch eine Farbkopie der Bilder zu drucken, auf die bei der Planung Ihrer Farben und beim tatsächlichen Malen Bezug genommen wird. Wenn Sie keinen Farbdrucker besitzen, stellen Sie sicher, dass Sie die Bilder als Referenz auf Ihrem Computer speichern.

3. Planen und kaufen Sie Ihre Farben. Sie benötigen auch weiße Kreide und weiße Grundierung.

4. Mieten Sie einen Overheadprojektor in einem Mietgeschäft. Alternativ können Sie auch eine auf Craigslist oder eBay für etwa 30 Dollar kaufen oder versuchen, eine von einer örtlichen Schule auszuleihen, wenn Sie eine Lehrerverbindung haben.

5. Finden Sie heraus, wohin das Wandbild gehen soll und wie groß es sein soll. Sie können die Größe sowohl am Projektor als auch physisch einstellen, indem Sie den Projektor näher oder weiter von der Wand weg bewegen.

6. Wenn Sie eine allgemeine Idee haben und Ihre erste Transparenz platzieren, ist es eine gute Idee, sie mit Malerband auf die Maschine zu kleben, damit sie sich nicht bewegt, während Sie die Kreidekontur erstellen.

7. Skizzieren Sie das Bild mit weißer Kreide an der Wand. Sie müssen nur den Gesamtumriss erstellen, nicht jede Zeile im Bild.

8. Malen Sie innerhalb des umrissenen Bereichs mit weißer Grundierung. Lassen Sie dies vollständig trocknen. Für diesen Schritt muss der Projektor nicht eingeschaltet sein. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, die Transparenz auf das Gerät zu kleben (da Sie den Projektor im nächsten Schritt benötigen).

9. Wenn Sie das Overhead-Projekt erneut verwenden, zeichnen Sie das gesamte Bild mit einer Umrissfarbe nach. wir haben schwarz verwendet.

10. Sobald das gesamte Bild vollständig an der Wand aufgezeichnet ist, benötigen Sie den Overheadprojektor nicht mehr.

11. Malen Sie das Bild entweder mit den Farbausdrucken oder indem Sie Ihren Laptop einrichten und auf die Farbbilder auf Ihrem Computer verweisen.

Zurückblicken

Insgesamt war dies ein einfaches Projekt. Der schwierigste Teil ist die Detailarbeit mit eingeschaltetem Projektor, bei der die Kreidekontur des Bildes erstellt wird, die weiße Grundierung über das gesamte Bild aufgetragen wird und die schwarze Farbkontur aller Details im Bild erstellt wird. Wir haben kleine Bilder gemacht, und diese Detailschritte dauerten für jedes unserer Bilder einige Stunden. Sobald die Arbeit mit dem Projektor abgeschlossen ist, können Sie sich die Zeit nehmen, die Bilder mit Mehrzweckfarbe zu „färben“.

Wir sind seitdem aus der Wohnung, in der wir dieses Wandbild gemacht haben, in ein Haus gezogen. Tatsächlich ist meine Tochter gerade drei Jahre alt geworden, als ich gerade dabei bin, diesen Artikel fertigzustellen und zu veröffentlichen. Die Zeit vergeht wie im Fluge, wenn du ein neuer Elternteil bist, und ich habe jede Minute davon geliebt!

Ich liebe diese Idee eines Zeichentrickfiguren-Wandgemäldes für ein Babyzimmer, weil es eine großartige Möglichkeit ist, etwas, das Sie lieben, in ihren Raum zu integrieren. Meine Tochter hat ihre eigenen Vorlieben, aber die Charaktere Muppets und Mario sind in der Mischung. Wir hatten viel Spaß beim Planen und Durchführen dieses Projekts. Es hatte einige detailorientierte Schritte, war aber größtenteils nicht schwer. Außerdem war ich als Perfektionist sehr zufrieden mit dem Aussehen der Charaktere. Wir wussten, dass wir irgendwann ausziehen und unsere Kreationen übermalen müssen, aber das Projekt war kurz genug, um es abzuschließen, und es hat sich für uns gelohnt, eine personalisierte Wanddekoration für unsere Kleinen zu haben, während wir dort lebten.


Schau das Video: TUTORIAL I DIY Bild mit Blattgold Acrylfarbe, Low Budget #diy #easyinterieur #art #painting


Vorherige Artikel

Wie oft sollte ich den Luftfilter meines Ofens wechseln?

Nächster Artikel

10 Gründe, Minze anzubauen