So verhindern Sie, dass Tiere Ihre Gemüsepflanzen fressen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einführung

Jedes Jahr kaufe ich Blumen für meinen Garten, von denen ich weiß, dass sie nicht von Rehen und Kaninchen gefressen werden, die meinen Garten vom Wald auf der anderen Straßenseite aus besuchen. Ich pflanze aber auch gerne Gemüse. Es ist immer ein Kampf, sie davon abzuhalten, an den Blättern meiner Kürbispflanzen zu kauen oder meine Tomaten zu zerquetschen, bevor sie überhaupt reifen können. Also habe ich einige Nachforschungen angestellt und eine Reihe von Techniken ausprobiert, um meine Gemüsegärten für diese Kreaturen unzugänglich zu machen. Nachfolgend sind die Methoden aufgeführt, die für mich funktioniert haben.

Deer and Rabbit Repellent Spray

Dieses Spray ist in jedem Baumarkt erhältlich. Es kann teuer sein (ca. 15 bis 20 US-Dollar pro Flasche), hält aber das ganze Jahr über. Wenn Sie in einem regnerischen Gebiet leben, müssen Sie es häufig anwenden, mindestens ein- oder zweimal pro Woche. Sie können Obst- oder Gemüsepflanzen auch nicht direkt sprühen. Ich empfehle daher, in der Gegend zu sprühen oder Wildblumen in der Nähe zu pflanzen und diese zu sprühen, damit sich die Tiere im Allgemeinen von dieser Gegend fernhalten. Außerdem riecht es sehr schlecht und wenn Sie sich sprühen, brauchen Sie eine Dusche, um den Geruch von Ihnen zu bekommen. Ich komme nie durch eine ganze Flasche, bevor die Lösung im Inneren aushärtet. Versuchen Sie also, sie vor dem Ende Ihrer Vegetationsperiode zu verbrauchen.

Ringelblumen

Hirsche mögen den Geruch von Ringelblumen nicht. Sie werden also nie sehen, wie sie an ihnen kauen. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil. Pflanzen Sie Ringelblumen um den Umfang Ihres Gemüsegartens, um sie vom Gemüse abzulenken.

Irische Frühlingsseife

Ich habe über verschiedene Methoden zur Verwendung von Irish Spring Soap gelesen, um Rehe fernzuhalten. Sie mögen den Geruch dieser Seife nicht. Ich auch nicht, aber ich benutze es seit zwei Jahren in meinem Garten und es scheint zu helfen. Ursprünglich rieb ich die Seife und streute sie auf den Boden um mein Gemüse, aber sie verschwand zu schnell. Andere haben vorgeschlagen, die Stangen über dem Gartenbereich zu binden, aber ich habe nicht wirklich einen Platz, um sie aufzuhängen, und es würde seltsam und klebrig aussehen. Also habe ich einfach die gesamte Bar in die Mitte des Gartens geworfen, und das scheint gut zu funktionieren. Das gleiche Stück Seife ist den ganzen Frühling und Sommer in meinem Garten geblieben, ohne zu schmelzen, selbst nach mehreren Regenstürmen.

Rote Pfefferflocken

Ich schätze diesen Tipp als das Hauptinstrument, um mein Gemüse den ganzen Sommer über sicher zu halten. Jede Woche bestreue ich meine Gärten mit Paprikaflocken. Es wird empfohlen, mit einer Anwendung pro Woche zu beginnen und dann im Sommer alle zwei Wochen zu reduzieren. Ich hatte zu viel Angst, mich zu reduzieren, und die Flocken sind billig. Sie können einen großen Container für 1 US-Dollar im Supermarkt oder in Dollar-Läden kaufen. Die Flocken verbrennen angeblich ihre Pfoten und verhindern, dass sie überhaupt in Ihren Garten gelangen. Nur wenige Meter von einem meiner Gemüsegärten entfernt befindet sich ein Kaninchenbau, und keine einzige Pflanze wurde von einem Kaninchen berührt.

Fechten und Schnur

Ich kaufte einen Maschendrahtzaun, um meinen Garten speziell zu umgeben und Tiere fernzuhalten, nur um festzustellen, dass der Hirsch darauf springen kann und die Kaninchen ziemlich leicht darunter kriechen können. Also habe ich dieses Jahr Pfähle (eigentlich alte Gardinenstangen) um meine Gemüsegärten gelegt und eine Art Schnurlabyrinth um sie herum gemacht. Es ist nicht sehr groß und einige Bereiche sind groß genug, damit sich ein Kaninchen durchdrücken oder ein Reh darüber treten kann, aber bisher sind sie noch nicht durchgekommen. Dies macht das Jäten der Gärten schwierig. Normalerweise muss ich die Einsätze heben, um einzusteigen, und sie dann wieder einsetzen, wenn ich fertig bin. Dies verwickelt die Schnur, aber es ist ein geringer Preis, um zu verhindern, dass mein Gemüse gegessen wird. Nächstes Jahr habe ich vor, hohe, hirschfeste Zäune zu kaufen, um meine Gärten zu umwickeln, aber die Schnur funktioniert auch.

Fazit

Wenn es darum geht, Tiere von Ihren Pflanzen fernzuhalten, schadet es nicht, mehrere, wenn nicht alle der oben genannten Techniken auszuprobieren. Schließlich erfordert die Ernte von Obst und Gemüse aus eigenem Anbau viel Zeit und Mühe, und Sie möchten nicht, dass daraus eine kostenlose Salatbar für die lokalen Tiere wird.

Welche Techniken haben Sie versucht, Tiere von Ihrem Garten fernzuhalten? Hinterlassen Sie Ihre Erfolge und Misserfolge in den Kommentaren unten!

Fragen & Antworten

Frage: Wir haben Gemüsekisten. Etwas frisst unseren jungen Rettich und Kohl bleibt nachts im Dreck. Wir haben Zäune um die Kisten. Wir dachten, es wären Kaninchen, aber es passiert immer noch. Könnten es am frühen Morgen Eichhörnchen sein? Wir leben an einem Getreidefeld. Es ist kein Hirsch, weil es ein paar Pflanzen gleichzeitig sind. Was könnte es sonst sein?

Antworten: Ich würde Eichhörnchen oder Streifenhörnchen erraten. Sehen Sie kleine Pfotenabdrücke im Dreck? Sie könnten versuchen, eine Kamera einzurichten, um festzustellen, ob sie den Täter zeigt. Ich würde auch die roten Pfefferflocken probieren. Wenn es sich um ein kleines Tier handelt, können sie sich zurückziehen, wenn sie mit den Flocken auf ihren Pfoten in Kontakt kommen.

Laura Smith (Autorin) aus Pittsburgh, PA am 30. Juni 2019:

Ja, der Hirschzaun, den ich jedes Jahr aufstelle, scheint die effektivste Methode zu sein. Alles andere scheint eine vorübergehende Abschreckung zu sein.

Jessica am 30. Juni 2019:

Es hört sich so an, als würden Sie mehrere Methoden anwenden, um Lebewesen fernzuhalten. Haben Sie über einen bestimmten Zeitraum versucht, nur eine Methode zu verwenden, um festzustellen, welche am besten funktioniert?

JT am 01. Juni 2019:

Mischen Sie eine 32-malige Sprühflasche mit Wasser, 1 Eierpasse und einem gehäuften Esslöffel Backpulver. Schütteln Sie die Flasche beim Sprühen weiter, um die Zutaten gemischt zu halten. Nach dem Gießen oder Regen erneut auftragen. Ich benutze dies auf meinem Rosen- und Gemüsegarten ... es funktioniert.

Mickey am 13. Juni 2018:

Was ist mit Babypuder oder menschlichem Haar?


Schau das Video: CHRISTA MÜLLER - Die Welt reparieren


Vorherige Artikel

Unkraut, das wir lieben

Nächster Artikel

Wie Kürbis am Stiel wachsen