Warum trocknen Sie Ihre Kleidung?


Warum sollte ich meine Kleidung in der Leine trocknen?

Spart das Trocknen von Leinen Geld und reduziert den Verschleiß Ihrer Kleidung? Ja, aber das ist noch nicht alles.

Ein Wäschetrockner kann praktisch sein, aber wenn Sie Geld für Strom sparen möchten, denken Sie daran, dass der Trockner ein Hauptverbraucher ist. Es schrumpft auch und belastet Ihre Kleidung mit der Zeit. Dieser Flaum im Flusenfänger des Trockners ist die Maschine, die die Füllung aus den Stoffen schlägt.

Wenn Sie den Trockner nicht benutzen, kann die Familie auch keinen Chemikalien in Trocknerfolien oder Weichspülern ausgesetzt werden.

Das Trocknen in der Leitung oder, wie ich es nenne, das solare Trocknen ist besser für Ihre Kleidung, da sie durch das Herumtollen in einem Trockner weniger abgenutzt wird.

- Deb L.

9 vernünftige Gründe für das Trocknen von Kleidung

  1. Es gibt ein Online-Tool zur Berechnung von Energieeinsparungen, mit dem Sie herausfinden können, wie viel es spart. Das spart mir 1,40 USD pro Ladung.
  2. Kleidung hält länger.
  3. Das Trocknen in der Leine eignet sich hervorragend für weiße Kleidung, Handtücher und Bettwäsche. Die Sonne bleicht auf natürliche Weise Flecken aus, die selbst einige Maschinen nicht herausholen können.
  4. Es verhindert, dass der Trockner zusätzliche Wärme im Haus erzeugt, wodurch die Klimaanlage im Sommer mehr arbeitet.
  5. Weniger Gebrauch bedeutet, dass Ihr Trockner länger hält und nicht so schnell ausgetauscht werden muss.
  6. Sie müssen nicht für etwas bezahlen, das kostenlos erledigt werden kann.
  7. Es ist umweltfreundlich.
  8. Sie können die Frische von liniengetrockneter Kleidung genießen!
  9. Sie werden von den Chemikalien und Kosten von Trocknerfolien oder Weichspülern befreit.

Das Trocknen von Handtüchern und Bettwäsche in der Leine ist am vorteilhaftesten, da die Trocknung in der Maschine am längsten dauert.

- Amy G.

Wenn Sie Ihre Kleidung nicht draußen aufhängen können

  • Wenn Sie keinen Platz im Freien für eine Wäscheleine haben, stellen Sie eine Hängestange und einen Wäscheständer mit einem alten Ventilator auf. Alles trocknet so ziemlich über Nacht.
  • Wenn Sie saisonale Allergien haben, können Sie Ihre Kleidung im Haus aufhängen, um Pollen zu vermeiden.
  • Das Aufhängen von Kleidung ist sinnvoll, wenn Sie in einer sehr staubigen Gegend wie in der Wüste leben.
  • Stellen Sie ein Drahtregal über die Waschmaschine / den Trockner, legen Sie die Kleidung auf Kleiderbügel und hängen Sie sie dort auf.
  • Die Duschstange im Badezimmer dient für längere Gegenstände wie Kleider auf Kleiderbügeln.
  • Ein zusammenklappbarer Kleiderständer eignet sich gut für kleine Gegenstände wie Socken, Unterwäsche und Geschirrtücher.

Verwenden Sie eine Wäscheleine?

Video-Tipps zum Aufhängen von Kleidung an der Leine - The Vintage Way

Zu bestimmten Jahreszeiten liegt so viel Pollen und anderes Zeug in der Luft. Es ist gut, all das Zeug abzuschlagen. Ich bringe sie aus der Leitung, bevor sie vollständig trocken sind, und beende sie im Trockner. Es entfernt Staub oder Pollen und schüttelt die Kleidung auf, damit sie nicht steif wird.

- Tania P.

Fragen & Antworten

Frage: Ist es eine Geschichte alter Frauen, dass das Trocknen von Laken außerhalb der Linie im Vergleich zu einer inneren Wäscheleine dazu führt, dass sie besser riechen?

Antworten: Ich weiß nicht warum, aber aus persönlicher Erfahrung würde ich sagen, dass dies wahr ist. Ich bringe Kleidung von einer Außenlinie mit und liebe es, mein Gesicht in das Laken zu stecken und diesen "Außengeruch" einzuatmen. Wenn Sie in einem Industriegebiet leben, ist das Gegenteil der Fall.

Frage: Was ist besser, Holz oder die Plastikwäscheklammern?

Antworten: Beide funktionieren gut, aber ich mag die hölzernen Wäscheklammern. Stellen Sie einfach sicher, dass sie ein starkes Drahtscharnier haben, damit sie lange halten. Bewahren Sie sie an einem trockenen Ort auf, wenn Sie sie nicht benutzen. Andernfalls werden die Holzschimmelpilze schimmelig.

Frage: Beim Trocknen von Kleidung mag ich die Vertiefungen der Wäscheklammern nicht. Was kann ich dagegen tun?

Antworten: Für Hemden oder Kleider stecke ich sie am Hemdschwanz oder am Rocksaum fest. Dadurch werden deutlichere Einkerbungen im Schulterbereich vermieden. Sie können sie auch an einem gepolsterten Kleiderbügel aufhängen und die Verwendung von Wäscheklammern vermeiden.

© 2017 Virginia Allain

Cecil Kenmill aus Osaka, Japan am 4. September 2018:

Ich lebe in Japan und fast jeder "trocknet" seine Kleidung. Es ist wirklich einfach und dauert je nach Jahreszeit nur ein paar Stunden.

Neugier2015 am 27. Juli 2017:

Ich liebe das Gefühl der Frische, das Sie nach dem Trocknen Ihrer Bettwäsche und Handtücher ins Haus bringen, besonders wenn es an einem windigen, sonnigen Sommertag oder noch besser an einem frostigen Wintertag ist. Vielen Dank für Ihren schönen Artikel.


Schau das Video: Linn Kleiderständer - Brabantia


Vorherige Artikel

Tipps zum Besprühen eines Decks mit einem Airless-Sprühgerät

Nächster Artikel

Erstellen eines barrierefreien Badezimmers