Einfache Belohnung Taglilien zu wachsen


Die große Welt der Taglilien

Taglilien werden unter dem botanischen Namen Hemerocallis gefunden. Sie gelten nicht als echte Lilien, die unter Lilium zu finden sind. Sie stammen ursprünglich aus China und sind eine rhizomatische Blume, die in allen gemäßigten Teilen der Welt vorkommt. Der Grund, warum ich so ein Fan von Taglilien bin, ist, dass man sich mit ihnen einfach nie langweilen kann. Taglilien sind vom tiefsten Burgunder-Rot-Schwarz bis zu den zartesten Fliedern und Weißen erhältlich. Die fünf anerkannten Formen für die Ausstellung sind Doppel-, Spinnen-, Einzel-, ungewöhnliche und polymere Formen. Alle haben große Riemchenblätter, wodurch sie fast tropisch aussehen, aber viele sind winterharte und täuschend robuste Blüten. Sie blühen nur für einen Tag, aber weil es so viele Blütenknospen auf den Landschaften gibt, können Sie von Sommer bis Herbst ununterbrochen blühen.

Die glücklichste Blume

Taglilien sind für jeden etwas dabei. Viele Sorten blühen von Frühling bis Herbst. Der unerfahrene Gärtner wird seinen Erfolg im ersten Jahr genießen. Erfahrene Gärtner werden bald ihre Favoriten finden und neue entdecken. Derzeit gibt es etwa dreißigtausend Arten von Taglilien. Dies sind anpassungsfähige Blumen, die glücklich und frei von Schädlingen sind, wenn sie einen Platz in der Sonne erhalten. Aber geben Sie ihnen viel Platz, denn Schnecken neigen dazu, ihre gute Natur auszunutzen und Löcher in ihren hübschen Blütenblättern zu essen, wenn sie mit anderen Folien überfüllt sind. Ihr Wachstum kommt von einer zentralen Krone, die Triebe und Wurzeln auf der Suche nach Wasser und Nahrung aussendet. Sie werden nicht aus Zwiebeln gezüchtet. Das sind die asiatischen Lilien. Taglilien haben ein stärkehaltiges, geschwollenes Wurzelsystem. Die Wurzeln sind länglich, aber in der Mitte geschwollen. Die Wurzeln sehen aus wie kleine Süßkartoffeln oder Yamswurzeln.

Anerkannte Formen und Unterformen in Taglilien

Anerkannte Ausstellungsformulare

  • Spinne: Einer meiner Lieblingstypen. Sie haben längliche Blütenblätter mit einem Verhältnis von Länge zu Breite von 4 zu 1, wodurch sie etwas wild aussehen. Sie sind sehr elegant in ihrer Einfachheit der Form.

Einige der Spinnentypen sind 15 Zoll breit und sind auch in festen und zweifarbigen sowie einigen dreifarbigen Farben erhältlich.

  • Ungewöhnliche Form: Diese Form basiert auf der Kontur der Kelchblätter und Blütenblätter. Diese verschiedenen Formen umfassen Knusper, Spatel und Kaskade. Unter der knusprigen Kategorie umfassen die Unterkategorien Quilled, Twisted oder Pinched.
  • Single Bilden: Eine einzelne Taglilie hat drei Blütenblätter und drei Kelchblätter, einen Stempel und sechs Staubblätter.
  • Doppelt Bilden: Diese Form enthält Pfingstrosen wie Doppel und die Staubblätter haben blütenblattartige Fackeln. Dazu gehören auch die Typen "Schlauch in Schlauch" mit zusätzlichen Schichten von Blütenblättern.
  • Polymer: Diese Arten von Taglilien haben mehr als die erwartete Menge an Kelchblättern und Blütenblättern - Blütenblätter wären der innere Teil der Blume und Kelchblätter wären der äußere Teil der Blume. Jeder Abschnitt von Kelchblättern oder Blütenblättern wird als Wirbel betrachtet.

Unterformulare umfassen:

  • Vielgestaltig:Kann zwei oder mehr Arten von Spinnen haben, polymere, ungewöhnliche oder doppelte Formen in einer Blume.
  • Neu gebogene Form:
    • Kreisförmig: Diese bilden eine raue Kreisform, die Segmente sind eher kurz und sehen aus, als wären sie ähnlich lang, was ein abgerundetes Erscheinungsbild ergibt.
    • Dreieckig: In dieser interessanten Variante krümmen sich die Blütenblätter nicht darunter, aber die Kelchblätter verstärken die dreieckige Form dieser Sorten.
  • Trompete: Wenn Sie diese Taglilien von der Seite betrachten, ähneln sie echten Lilien. Sie sind schön und elegant.
  • Star: Mit Blütenblättern, die sich zu einem Punkt verjüngen, ähneln diese stark sechs oder drei spitzen Sternen. Als schöne Unterform könnten sie leicht ein Showstopper in Ihrem Garten sein.
  • Eben: Diese sehen tatsächlich flach aus, wenn Sie sie von der Seite betrachten, aber sie sind nicht wirklich flach, weil der Hals der Blume eine gewisse Tiefe hat.

Dies ist keine vollständige Liste aller Formulare oder Unterformulare. Es gibt einige Formen, die ich nicht erwähnt habe, nicht weil sie nicht wichtig sind, aber weil dies ein allgemeiner Überblick über Taglilien ist. Ich denke, es gibt für jeden Geschmack eine Taglilie.

Natur und Chagall

Einige Taglilien sehen aus, als wären sie von einem Künstler wie Marc Chagall gemalt worden. Herrliche, reine Farben sind das Markenzeichen von Taglilien. Einige Lilien sehen aus wie ein Seidengemälde, und wenn Sie jemals ein Stück Seide gemalt haben, wissen Sie, was ich meine. Einige Sorten scheinen sorgfältig entworfen worden zu sein. Ich bin eher an den scheinbar zufälligen Mustern interessiert.

Die Natur ist selbst ziemlich brillant. Viele Tagliliensorten haben Komplementärfarben. Schauen Sie sich alle Arten von Taglilien mit einem grünen Kompliment an. Was für mich wirklich außergewöhnlich ist, ist, dass je nach Helligkeit oder Dunkelheit des Rotes die kostenlose grüne Farbe nicht grell ist, sondern den gleichen warmen oder kühlen Ton und den gleichen hellen oder dunklen Wert hat.

Ich denke, einige der schönsten Taglilien sind die Gelben und Purpur und insbesondere die kühleren Purpur mit gelben Komplimenten. Einige zu berücksichtigen sind:

  • Lilting Belle Daylily: Mehr rosa als Lavendel, aber ich muss das einschließen. Anmutig und subtil mit langen Kelchblättern und Blütenblättern im Spinnenstil. Nicht ganz eine Spinne. Verpassen Sie diese Schönheit nicht. Eine sternförmige Lilie mit hellgelbem Grün im Hals, die sich auf den kleinen Lavendel zubewegt.
  • Aus heiterem Himmel: Nur drei Zoll breit, das ist eine schöne Taglilie. Die äußeren Blütenblätter und Kelchblätter sind pfirsichrosa, dann ist der mittlere Fleck etwa zwei Drittel der Blütenblätter in einer dünnen Linie aus Fuschia umrandet. Hier beginnt die Aufregung. Diese dünne Linie bewegt sich dann zu leuchtendem lila Indigoblau und erfreut Sie mit dem hellgrünen Hals.

Meine Favoriten

Meine Lieblingstaglilien neigen dazu, weniger schick und geradlinig zu laufen. Ich bin ein Fan einiger Spinnen und einiger Sternformen. halblange Kelchblätter und Blütenblätter ohne ausgefallene Kanten, nur eine Blume, die das tut, was sie am besten kann, und ihr bestes Gesicht nach vorne bringt. Eine, die ich noch nicht gepflanzt habe, aber versuchen möchte, ist der Dallas Star. Diese Taglilie hat einen grünen Mittelstern in Chartreuse, von dem mittlere Adern ausgehen. Schöne, elegante Kelchblätter und Blütenblätter in Lrightlavender etwa 28 cm groß und Bücher sind etwa 6

Einige meiner Lieblingsspinnenlilien haben lila Staubblätter, rostfarbene, Muskatnuss- und gelbe Staubblätter. Alles an diesen Lilien ist interessant. Eine Spinnenlilie hat Markierungen, die wie drei lila Spinnen auf den Blütenblättern aussehen. Dieser heißt Winter Fantasy. Einige haben das Muster eines schönen Starbursts.

Ein weiterer Favorit, den Sie für Ihren Garten in Betracht ziehen sollten, ist die sternförmige Taglilie Puzzling Prize. Dies ist als aufgeführt einzelne Form Taglilie mit zurückgebogenen Kelch- und Blütenblättern. Auf Fotos habe ich gesehen, dass die Kante gelb aussieht, aber gemäß AHS Cultivar Info als weiß aufgeführt ist. Dies ist eine erstaunliche Blüte mit echten roten Blüten, einem schönen hellgrünen Hals und einem dünnen, perfekten gelben Rand. Diese Blüten funkeln in der Sonne und es gibt viele Blüten auf jeder Landschaft, so dass Ihr Garten nur mit diesen Blumen schimmert. Die Blüten haben einen Durchmesser von fünf Zoll und diese werden etwa vierundzwanzig Zoll hoch. Viel Spaß beim Gärtnern!

Pflege von Taglilien

Taglilien sind eine pflegeleichte Blume, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie ignorieren können. Sie mögen frisches Wasser und Sonne wie viele Pflanzen, aber ich würde sagen, die Hauptsache bei Taglilien ist, dass sie sich wirklich gerne ausbreiten. Wenn Ihre Taglilien zuverlässig blühen und dann nachlassen, ist dies ein Indikator dafür, dass sie geteilt werden müssen. Es ist ziemlich einfach. Grabe einfach den Klumpen aus. Wenn Sie sich den Klumpen ansehen, sehen Sie ein geschwollenes Wurzelsystem. Wenn Sie eine Gartengabel nehmen und den Klumpen auseinander hebeln, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie ungefähr fünf Pflanzen oder mehr haben. Grabe ein neues Loch für jede Pflanze an einem offenen, sonnigen Ort. Taglilien mögen es nicht, überfüllt zu sein und mögen keinen Schatten. Der neue Punkt sollte ungefähr vier Zoll tief und drei bis fünf Zoll breit sein. Die Wurzeln in einer Fächerformation ausbreiten, mit Gartenerde und Kompost bedecken, tief wässern, aber nicht ertrinken. Du bist fast fertig.

Damit dieser neu abgetrennte Klumpen seine Energie auf die Bildung eines starken Wurzelsystems lenken kann, schneiden Sie die Blätter auf eine Höhe von etwa zwei Zoll. Geben Sie die Transplantation ungefähr drei Wochen und Sie werden neue Triebe sehen. Sehr lohnend und ziemlich einfach.

Bitte beachten Sie, dass einige Gärtner gerne einen kleinen Erdhaufen bauen, über den die Wurzeln drapieren können, wodurch die Wurzeln nach außen und unten gerichtet werden. Nach meiner persönlichen Erfahrung habe ich dies nicht für notwendig befunden. Taglilien finden ihren Weg und entwickeln selbst starke Wurzeln. Diese Methode wird ihnen jedoch nicht schaden. Unten habe ich ein Video aufgenommen, das zeigt, wie man Taglilien teilt. Taglilien sind im zweiten Teil des Videos. Bitte beachten Sie, dass einige Gärtner es vorziehen, die Blätter nicht abzuschneiden. Ich habe es in beide Richtungen versucht; Schneiden Sie die Blätter, lassen Sie ungefähr zwei Zoll und schneiden Sie die Blätter nicht und ich habe festgestellt, dass die Taglilien in beiden Richtungen immer noch schön wachsen werden. Einige Gärtner finden es einfacher, die Fächer, die Blätter der einzelnen Taglilienpflanzen, zu sehen, wenn sie den oberen Teil der Blätter abschneiden.

Beispiele für Taglilien für jeden Geschmack

Fragen & Antworten

Frage: Haben Sie Erfahrung mit Taglilien in Felsenbetten? Erfolg oder nicht?

Antworten: Felsenbetten eignen sich hervorragend für Taglilien, solange die Lilien in voller Sonne liegen. Das Gewicht der Felsen hält Unkraut in Schach und die Wurzeln der Lilien kühl.

Frage: Ich habe einige Taglilien für Mittel-Zentralflorida gekauft. Werden sie in dieser Region erfolgreich wachsen?

Antworten: Weil Florida einer der heißesten Staaten ist und die meisten Taglilien die Hitze lieben, würde ich ja sagen, Sie werden erfolgreich sein. Laut der American Hemerocallis Society befinden Sie sich in der AHS-Region 12. Bitte beachten Sie, dass dies nicht Ihre Wachstumszone ist. Sie können in Zone 8 oder 9 sein, erkundigen Sie sich bei Ihrer Tagliliengesellschaft. Ich habe einen Link für Sie eingefügt: http://www.centralfloridadaylilies.org/. Ich weiß, dass Orlando eher im Osten liegt, aber sie haben einen Gartenclub für das CFDS. Ich denke, Ihre Taglilien werden in Florida gut abschneiden. Es ist immer gut, mit Menschen in Ihrer Nähe in Kontakt zu treten, die die Wachstumsbedingungen in ihrer Region kennen und Ihnen Einblicke gewähren können.

Frage: Sind Taglilien gut für Zone 6?

Antworten: Ja, Taglilien oder ihr Eigenname Hemerocallis wachsen leicht in Zone 6, die meisten sind winterhart und kommen jährlich zurück.

© 2017 Claudia Smaletz

Claudia Smaletz (Autorin) von der Ostküste am 24. Mai 2019:

Hallo Brian, ich muss dieses Foto verwechselt haben, das sieht nach den Staubblättern wie ein Asiat aus, viele der Taglilien, die ich gesehen habe, haben mehr gebogene Staubblätter, aber laut AHS Daylily Dictionary "Ein Blütenstiel ohne Blätter. Die Taglilie Die Blütenform hat keine Blätter außer einigen modifizierten Blättern, die als Hochblätter bezeichnet werden. Die Form ist der gesamte Blütenstiel über der Krone. Siehe auch: Hochblatt, Krone, Stiel. "

Claudia Smaletz (Autorin) von der Ostküste am 03. Februar 2019:

Ja, es sind wunderschöne Blumen!

Claudia Smaletz (Autorin) von der Ostküste am 9. September 2017:

Hallo Aldene,

Entschuldigen Sie die späte Antwort, aber ob Sie es glauben oder nicht, mit dem neuen Layout auf den Hubseiten wusste ich nicht, wo ich antworten sollte. Taglilien sind großartig, nicht wahr? Sie waren meine erste Blume, die ich in meinem Garten gepflanzt habe. Ich bin froh, dass der Artikel Ihnen geholfen hat.

Claudia Smaletz (Autorin) von der Ostküste am 9. September 2017:

Hallo, Chitrangada,

Was ist ein Schlammtopf? Ich bin froh, dass Sie im Artikel einige nützliche Informationen gefunden haben :)

Aldene Fredenburg aus dem Südwesten von New Hampshire am 4. September 2017:

Hervorragender Artikel. Ich habe einige Taglilien von einem früheren Mieter geerbt und ich liebe sie! Vielen Dank für all die tollen Infos; Eines Tages, wenn ich meinen eigenen Platz habe, werde ich mit Hilfe Ihres Artikels sicher einige Taglilien einsetzen.

Chitrangada Sharan aus Neu-Delhi, Indien am 31. August 2017:

Wunderbarer Hub und interessante Informationen über Taglilien! Ich liebe diese Blume, wie sie sich ausbreitet und ihre schönen Farben.

Ich habe nicht viel Platz für Gartenarbeit, aber ich pflanze einige davon in Schlammtöpfen auf meinem Balkon.

Ihr Artikel hat mir viel mehr über diese schönen Blumen beigebracht. Schöne Bilder und ein gut präsentierter Hub!


Schau das Video: 6 einfache Wege, um dich größer zu machen


Vorherige Artikel

Haben Sie versucht, den KonMari-Weg zu organisieren und zu entschlüsseln?

Nächster Artikel

Wie man Pfingstrosen pflanzt und pflegt