Brombeerpflanzen: Wie man wächst und sich vermehrt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Brombeeren sind nicht nur lecker, sie sind auch extrem gesund. Vollgepackt mit Antioxidantien und Ballaststoffen gehören sie zu den Top-Supernahrungsmitteln. Brombeeren sind teuer im Laden zu kaufen, aber so einfach zu züchten. Es handelt sich um eine mehrjährige Pflanze, die Jahr für Jahr wiederkommt. Es ist also wirklich sinnvoll, eigene Pflanzen anzubauen, wenn Sie können.

Hinweis: Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre eigenen Pflanzen anzubauen, empfehle ich dringend, eine dornlose Sorte zu wählen. Dies bedeutet weniger Sorgen, dass Sie jedes Mal gestoßen werden, wenn Sie mit den Pflanzen umgehen oder Beeren pflücken müssen. Obwohl in jeder US-Zone bestimmte Sorten von Brombeerpflanzen wachsen können, sind die dornlosen Sorten in den Zonen 6 bis 10 am robustesten.

Wie man Brombeeren vermehrt

Brombeeren lassen sich leicht vermehren, sodass Sie aus einer Pflanze viele Pflanzen machen können. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, aber im Folgenden beschreibe ich zwei: Wurzelbildung und Schneiden von Stielen.

  • Durch Stängelschneiden: Mein Lieblingsweg, um neue Brombeerpflanzen zu bekommen, ist das Wurzeln von Stecklingen. Schneiden Sie einige 4 bis 6 Zoll große Stücke von den Spitzen der Brombeerstangen ab und legen Sie sie in einen Topf mit feuchter Blumenerde - eine feuchte Mischung aus Torf und Sand funktioniert am besten. Bewahren Sie sie an einem hellen, schattigen Ort auf, bis sich Wurzeln entwickeln. Besprühen Sie sie oft, um den Boden feucht zu halten. Sie können Wurzelhormon verwenden, wenn Sie es haben, aber es ist nicht notwendig.
  • Nach Tipp Rooting: Nehmen Sie einfach die Spitze eines Stocks einer Pflanze, die bereits auf Ihrem Land wächst, ziehen Sie sie zu Boden und bedecken Sie sie mit Erde. Nach zwei bis drei Wochen entwickelt es ein eigenes Wurzelsystem und kann von der Mutterpflanze abgeschnitten werden.

Wie man Brombeeren auf einfache Weise vermehrt

Tipps zum Anpflanzen von Brombeeren

  • Sie sollten den Boden um Ihre Brombeeren für die ersten 2 bis 3 Wochen nach dem Pflanzen feucht halten. Der obere Zoll des Bodens sollte feucht sein. Stecken Sie Ihren Finger in den Schmutz, um die Trockenheit zu überprüfen.
  • Wenn Sie in einem trockenen Klima leben, müssen Sie sie möglicherweise täglich gießen, wenn die Pflanzen neu sind. Es ist am besten, sie morgens zu gießen. Stellen Sie nach den ersten 2 bis 3 Wochen einfach sicher, dass Ihre Pflanzen wöchentlich 1 bis 2 Zoll Wasser erhalten.
  • Wenn Sie irgendwo mit gemäßigten Wintern leben, können Sie Ihre Brombeeren im späten Herbst pflanzen. Ansonsten sollten Sie vor dem Pflanzen bis nach dem letzten Frost im Frühjahr warten.
  • Brombeeren mögen es, in voller Sonne zu sein. Es ist in Ordnung, sie dort zu pflanzen, wo sie etwas Schatten erhalten, solange sie 6 bis 8 Stunden direktes Sonnenlicht pro Tag erhalten. Andernfalls produzieren sie keine Früchte.
  • Die Kronen der Brombeerpflanzen müssen mit ihren Wurzeln direkt unter der Oberfläche auf Bodenniveau gepflanzt werden.
  • Die Pflanzen brauchen einen reichen, gut durchlässigen Boden. Sie sind am glücklichsten in Böden mit einem pH-Wert zwischen 5,5 und 7,0. Wenn Sie sich über den pH-Wert Ihres Bodens nicht sicher sind, können Sie ein pH-Testkit erwerben. Böden unter pH 7,0 gelten als sauer. Andererseits ist ein Boden über 7,0 alkalisch. Wenn der Boden zu alkalisch oder zu sauer ist, wachsen oder produzieren Ihre Pflanzen nicht richtig. Schwefel kann Ihrem Boden hinzugefügt werden, um den pH-Wert zu senken, oder Kalk kann hinzugefügt werden, um ihn zu erhöhen.
  • Sobald Ihre Pflanzen Beeren produzieren, möchten Sie Ihre Bewässerung erhöhen. Während dieser Zeit müssen Sie den Boden immer feucht halten. Es braucht viel Wasser, um saftige, pralle Beeren zu produzieren.
  • Brombeerpflanzen sind mehrjährig, aber ihre Stängel oder Stöcke sind zweijährig. Ihre ersten Stöcke wachsen erst im ersten Jahr Blätter, blühen dann und bringen im zweiten Jahr Früchte hervor. Alle neuen Stöcke werden im nächsten Jahr Früchte tragen und so weiter.
  • Im ersten Jahr benötigen Sie keine Stützen für Ihre Pflanzen. Einige Pflanzen sind halb aufrecht, andere sind nachlaufende Reben. In jedem Fall ist ein Gitter eine großartige Idee, um sie aufrecht und glücklich zu halten. Sie können ganz einfach ein eigenes Gitter herstellen oder Ihre Pflanzen einfach in der Nähe eines Zauns züchten.

Tipps zum Beschneiden von Brombeerpflanzen

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Brombeerstangen beschneiden. Sie können zu einem Wirrwarr werden, wenn Sie dies nicht tun.

  • Beim Beschneiden von dornigen Brombeerpflanzen sollte man äußerst vorsichtig sein. Die Dornen sind sehr stark und scharf. Dafür braucht man auf jeden Fall ein gutes Paar dicke Handschuhe.
  • Sie können im Frühjahr beschneiden: eine leichte Trimmung für Stöcke, die zu lang sind, um sie handlicher zu machen, oder eine Trimmung für einige der seitlichen Stöcke, um Ihre Pflanzen zu kontrollieren und kompakt zu halten.
  • Im Herbst können Sie die Stöcke, die Beeren produziert haben, zu Boden schneiden, damit sich die Pflanze auf ihre neuen Triebe konzentrieren kann, die im nächsten Jahr Früchte für Sie produzieren.

Brombeeren ernten

Zu wissen, wann Brombeeren geerntet werden müssen, ist einfach. Sie werden von grün zu rot zu schwarz gewechselt sein. Wenn sie eine tiefschwarze Farbe haben, halten Sie die Beere zwischen Daumen und Zeigefinger und drehen Sie sie. Es sollte sich leicht vom Stiel entfernen lassen. Die Erntezeit liegt normalerweise zwischen dem späten Frühling und dem frühen Herbst.

Wie man Brombeeren lagert

Brombeeren sind sehr empfindlich und haben keine lange Haltbarkeit. Lagern Sie sie bis zu 4 bis 5 Tage im Kühlschrank. Warten Sie, bis Sie bereit sind, sie zu essen. Sie frieren gut ein. Sie können sie waschen, an der Luft trocknen lassen, dann in einer Schicht auf ein Backblech legen und einfrieren. Sobald sie gefroren sind, können Sie sie in einem Gefrierbeutel aufbewahren.

Nutzen für die Gesundheit

Brombeeren enthalten viele Vitamine: K, C, E, A, B1, B2 und B3. Sie enthalten auch viele Mineralien wie Kalium, Niacin, Zink, Phosphor, Eisen, Kalzium, Riboflavin, Piridoxin, Kupfer und Magnesium. Sie sind voller Ballaststoffe und Aminosäuren.

Brombeeren enthalten auch große Mengen an phenolischen Flavonoid-sekundären Pflanzenstoffen wie Gallussäure, Tannin, Cyanidine, Anthocyane, Ellagsäure, Kaempferol, Salicylsäure, Pantothensäure, Catechine, Quercetin und Pelargonidine. Diese schützen vor neurologischen Erkrankungen, Entzündungen, Alterung und Krebs. Was für eine mächtige kleine Frucht!

Sweetie Pie Pflanzen sind eine große dornlose Sorte. Dies ist der Typ, den ich seit mehr als vier Jahren anbaue. Ich hatte keine Probleme mit Schädlingen, Pilzen oder Problemen mit den Pflanzen, die aus dem Beet herauswachsen, in dem sie sich befinden. Gelegentlich taucht ein Läufer etwa einen Fuß von der Stelle auf, an der die Beeren gepflanzt werden, aber ich ziehe sie einfach hoch an ihren Wurzeln und pflanze sie zurück, wo ich sie will, mit den anderen.


Schau das Video: Stachelbeeren, Johannisbeeren, einfach vermehren, Stecklinge


Vorherige Artikel

Unkraut, das wir lieben

Nächster Artikel

Wie Kürbis am Stiel wachsen