Simpson MegaShot Power Washer Bewertung



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vor- und Nachteile von Simpson MegaShot

Das Simpson MegaShot-Modell, das ich besitze, ist gasbetrieben und produziert 3.100 PSI (Pfund pro Quadratzoll) und 2,5 GPM (Gallonen pro Minute). Ich benutze diese Waschmaschine, um Holz zu reinigen, um Farbe oder Flecken vorzubereiten. Zuvor besaß ich einen Troy Bilt Hochdruckreiniger, der viele Jahre hielt, bis die Wasserpumpe knackte. Nach sechs Monaten gelegentlichen Gebrauchs hat sich die Maschine bisher gut entwickelt, aber es gibt Vor- und Nachteile wie alles andere.

Vorteile

  • Honda Motor. Die Waschmaschine wird beim ersten oder zweiten Ziehen der Schnur jedes Mal ausgelöst, wenn ich sie benutze, auch nachdem ich bei kaltem Wetter in der Garage gesessen habe. Einer der Gründe, warum ich mich für diese Maschine entschieden habe, war der Qualitätsmotor, der mich bisher nicht enttäuscht hat.
  • Reinigt gut. Ich benutze diesen Hochdruckreiniger hauptsächlich zur Vorbereitung von Farben und Flecken (Decks, Abstellgleis, Zäune, Verkleidungen) mit positiven Ergebnissen. Bei 3100 PSI lassen sich Schimmelflecken und lose Farbe aus nächster Nähe leicht abwaschen. Die Wasserkraft ist sehr mächtig. Ich würde 3100 PSI für die Holzreinigung, die ich sowieso mache, nicht überschreiten wollen.
  • Stahlsprühstab. Der Sprühstab meiner vorherigen Maschine bestand vollständig aus Kunststoff und war schließlich gerissen. Ich muss mir nicht so viele Sorgen um Schäden machen, wenn ich versehentlich den Stahlstab fallen lasse.
  • Knickfreier Schlauch. Der Schlauch ist zu kurz, knickt aber überhaupt nicht. Der Schlauch ist auch dick genug, um vor Abrieb zu schützen.
  • Gaseffizienz. Der Gastank ist eigentlich etwas klein, aber die Maschine läuft ungefähr eine Stunde lang mit einem vollen Tank. Ich lasse die Pumpe sowieso selten so lange laufen.

Nachteile

  • Druckschlauchlänge. Der 25-Fuß-Schlauch am Simpson-Hochdruckreiniger ist für einen Auftragnehmer schrecklich kurz und unpraktisch. Wenn Sie vorhaben, die Waschmaschine regelmäßig zu verwenden, ist der Kauf eines längeren 50-Fuß-Schlauchs eine lohnende Investition, oder Sie rollen die Maschine ständig näher an sich heran.
  • Kein Waschmitteltank. Während das von Simpson gelieferte Siphonrohr einwandfrei funktioniert, bevorzuge ich dennoch den Komfort eines montierten Waschmitteltanks. Wenn ich das Siphonrohr benutze, muss ich den Behälter mit einem Gummiband an der Rückseite der Waschmaschine befestigen, damit der Behälter nicht vor Vibrationen umfällt.
  • Ziehen Sie an der Kabelposition. Das Ziehen des Kabels ist etwas umständlich, da sich das Kabel hinter der Gehäusestange an der Vorderseite der Maschine befindet. Die dekorative Schaumstoffpolsterung am Chassis wird durch das abkratzende Kabel zerrissen und zerstört.
  • Schlaucheinlassposition. Der Einlass für den Gartenschlauchanschluss befindet sich direkt unter dem Druckschlaucheinlass, was es schwierig macht, den Gartenschlauch am Ende des Arbeitstages abzuschrauben. Zwischen den beiden Anschlüssen sollte mehr Platz sein.
  • Druckschlauchhalter. Der Halter für den Druckschlauch ist klein und funktioniert nicht gut mit dem längeren 50-Fuß-Schlauch. Zwei Halterungen am Halter anstelle von einer würden den Schlauch besser an Ort und Stelle halten.

Ist der Simpson Hochdruckreiniger das Geld wert?

Für den Preis ist der Simpson MegaShot eine gute Waschmaschine mit Direktantrieb für einen Maler oder einen Hausbesitzer. Für mein Malgeschäft entspricht es meinen Bedürfnissen. Der größte Teil des Gemäldes, das ich mache, ist Innenausstattung, daher ist es übertrieben, ein paar tausend Dollar für einen schicken Hochdruckreiniger auszugeben. Wenn Sie jedoch vorhaben, viel Druck zu waschen, hält eine riemengetriebene Pumpe länger als der Direktantrieb.

Die Hauptnachteile, auf die ich gestoßen bin, sind hauptsächlich Konstruktionsfehler, insbesondere die seltsame Position der Zugschnur und des Wassereinlassanschlusses. Ein separater Waschmitteltank wäre schön, aber das Siphonrohr funktioniert gut. Sobald der Schlauch an die Pumpe angeschlossen ist, saugt der Reiniger mithilfe der schwarzen Reinigungsspitze automatisch durch die Maschine zur Reinigung. Wenn Sie mit der Reinigung fertig sind, trennen Sie einfach den Siphonschlauch und entfernen Sie die Reinigungsspitze.

Am wichtigsten ist jedoch, dass die Waschfähigkeit zum Reinigen von Holz und Beton sehr gut ist. Der MegaShot wird mit fünf Sprühspitzen und einem Siphonschlauch als Reinigungsmittel geliefert. Die Hochdruckreiniger ist fast einsatzbereit, mit der Ausnahme, dass das mitgelieferte Öl hinzugefügt und der obere Rahmen zusammengebaut wird. Die Montage dauerte zwei Minuten. Das Gewicht der Maschine ist auch nicht zu schwer. Ich kann es leicht in meinen Pickup heben, ohne meinen Rücken zu zerstören.


Schau das Video: Pressure Washer Review- Simpson 3200 PSI GPM


Vorherige Artikel

Wie oft sollte ich den Luftfilter meines Ofens wechseln?

Nächster Artikel

10 Gründe, Minze anzubauen