So reinigen Sie Ihr Zuhause wie ein professioneller Reiniger



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Freuden der Reinigung

Als professioneller Hausputzer von über 5 Jahren kann ich Ihnen sagen, dass keine zwei Häuser gleich sind, aber jedes Haus schwer zu reinigen ist.

Manchmal sehe ich ein Haus und frage mich: "Warum bin ich hier? Dieses Haus ist makellos!" Erst wenn Sie mit der Reinigung beginnen, stellen Sie fest, dass das Haus nicht ordnungsgemäß gereinigt wurde. es sah nur auf der Oberfläche sauber aus. In anderen Fällen könnte ein Haus so aussehen, als wäre eine Bombe darin explodiert. Seltsamerweise brauchen diese Häuser weniger Zeit zum Reinigen als das scheinbar makellose Haus. In beiden Fällen ist es das beste Gefühl, den Unterschied zu sehen, den Sie nach einer gründlichen Reinigung machen.

In diesem Artikel werde ich einige Tipps und Tricks für eine professionelle Reinigung Ihres Hauses geben, ohne einen professionellen Reiniger beauftragen zu müssen. Ich werde es Raum für Raum aufschlüsseln.

So reinigen Sie Ihr Zuhause gründlich: Bevor Sie beginnen

Reinigen Sie jeweils ein Zimmer

Das Geheimnis einer gründlichen Reinigung Ihres Hauses besteht darin, sich jeweils auf einen Raum zu konzentrieren. Ich beginne immer hinten im Haus und arbeite mich nach vorne, oben und unten.

Gönnen Sie sich genug Zeit

Die gründliche Reinigung eines Hauses mit drei Schlafzimmern und zwei Badezimmern kann lange dauern. Wenn Sie überlegen, Ihr Haus gründlich zu reinigen, geben Sie sich mindestens eine Stunde pro Zimmer - noch mehr Zeit, wenn Sie Ihre Besitztümer sortieren müssen, um sie zu behalten oder wegzuwerfen.

Bleichmittel ist dein bester Freund

Bevor ich mit der Reinigung beginne, gieße ich zuerst Bleichmittel in alle Toiletten, Bäder, Duschen und Waschbecken. Das Bleichmittel wirkt magisch, während ich den Rest des Hauses reinige, wodurch es einfacher wird, diese Bereiche zu reinigen, wenn ich zu ihnen komme.

Pro Tipp

Wenn Sie einen streifenfreien Glanz auf Ihren Fenstern und Spiegeln wünschen, wischen Sie sie mit einem sauberen, alten T-Shirt und verdünnter Wischerflüssigkeit ab.

So reinigen Sie ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer oder ein Esszimmer gründlich

Werkzeuge, die Sie benötigen

  • Trittleiter
  • Heißes Seifenwasser
  • Fenster- und Glasreiniger
  • Staubsauger (Teppiche) oder Besen und Mopp (Holz-, Laminat- oder Fliesenboden)
  • Möbelpolitur
  • Tücher reinigen

Von oben nach unten reinigen, nicht von unten nach oben

Wenn Sie einen Raum reinigen, sollten Sie immer oben beginnen und sich nach unten arbeiten, einfach weil beim Reinigen Staub und Schmutz herunterfallen und Sie die Dinge mehr als einmal reinigen, wenn Sie es auf andere Weise tun. Beginnen Sie immer mit der Decke und arbeiten Sie sich bis zum Boden vor.

  1. Da Sie eine Trittleiter verwenden, sollten Sie vor Beginn immer Spielzeug, Kleidung oder Unordnung vom Boden entfernen.
  2. Entfernen Sie zunächst alle Spinnweben von der Decke und den Deckenleuchten. In meinem Geschäft - und in meinem eigenen Zuhause - benutze ich immer einen Henry- oder einen Hetty-Staubsauger, weil es sich um leistungsstarke Staubsauger handelt und Sie mit den Anhängen überall hin gelangen können. Sie sind ideal zum Entfernen von Spinnweben von Decken und Ecken.
  3. Nehmen Sie als nächstes ein in Seifenwasser getränktes Tuch und waschen Sie es um den Deckenrand. Bitte seien Sie vorsichtig und stellen Sie sicher, dass jemand verfügbar ist, der Ihnen dabei die Trittleiter hält.
  4. Entfernen Sie die Abdeckungen von der Deckenbeleuchtung und wischen Sie sie mit einem trockenen Tuch sauber. Sie können die Glühbirnen auch abwischen - stellen Sie nur sicher, dass das Tuch trocken ist.
  5. Verwenden Sie Ihr Seifenwasser erneut, um die Wände abzuwischen. Wenn Ihre Wände gestrichen sind, versuchen Sie es mit einem kleinen Testfeld, um sicherzustellen, dass sich die Farbe während der Reinigung nicht löst.
  6. Wischen Sie Regale oder Bilderrahmen, die an den Wänden hängen, mit einem sauberen, feuchten Tuch ab.
  7. Reinigen Sie die Fenster mit Ihrem bevorzugten Fensterputzer. Für einen perfekten, streifenfreien Glanz sprühen Sie Fenster und Spiegel mit verdünnter Wischerflüssigkeit ein und wischen Sie sie mit einem alten T-Shirt ab.
  8. Wischen Sie Lichtschalter, Steckdosen und Türgriffe mit einem feuchten Tuch ab, um Fingerabdrücke, Markierungen und Flecken zu entfernen.
  9. Verwenden Sie Seifenwasser und ein sauberes Tuch, um Fußleisten zu waschen.
  10. Teppiche absaugen oder Boden fegen und wischen.

So reinigen Sie Badezimmer gründlich

Pro Tipp

Wenn Sie Bleichmittel verwenden, vergessen Sie nicht, es gemäß den Anweisungen auf dem Behälter zu verdünnen und anschließend gründlich auszuspülen.

  1. Wie in jedem Raum von oben nach unten reinigen - zuerst Decken und Leuchten.
  2. Geflieste Wände und Böden benötigen nur Seifenwasser, aber Sie können auch verdünnte Wischerflüssigkeit verwenden, um den Glanz wirklich hervorzuheben.
  3. Entfernen Sie die Duschvorhänge und waschen Sie sie in kaltem Wasser.
  4. Verwenden Sie verdünnte Wischerflüssigkeit, um Spiegel und Duschtüren zu reinigen.
  5. Vergessen Sie nicht, alle Griffe (Türen, Schubladen, Schränke) zu reinigen, insbesondere in Ihrem Badezimmer.
  6. Die Badewanne sollte leicht zu reinigen sein, wenn Sie sie mit Bleichmittel vorgetränkt haben. Verwenden Sie heißes Seifenwasser, um die Wanne zu schrubben. Falls erforderlich, fügen Sie etwas mehr Bleichmittel hinzu. Denken Sie daran, das Bad gründlich auszuspülen, um Bleichreste zu entfernen.
  7. Verwenden Sie heißes Seifenwasser, um Badpaneele und Fußleisten zu reinigen.
  8. Hoffentlich ist Ihre Toilette nicht so schlecht wie die oben abgebildete. Das Bleichmittel sollte ausreichen, um Flecken und Mikroben zu entfernen. Sie können es jedoch auch mit Seifenwasser spülen. Vergessen Sie nicht, auch das Äußere abzuwischen.
  9. Zum Schluss fegen und wischen Sie den Boden.

So reinigen Sie Ihre Küche gründlich

Pro Tipp

Geben Sie einen Tropfen Speiseöl in Ihr heißes Seifenwasser, um rostfreiem Stahl einen streifenfreien Glanz zu verleihen.

Eine gründliche Reinigung der Küche ist wahrscheinlich die schwierigste und zeitaufwändigste Aufgabe, die Sie erledigen müssen. Wenn Sie dies jedoch methodisch tun, können Sie Zeit und Aufwand leicht reduzieren. Es ist auch der wichtigste Bereich zum Reinigen, da dort das Essen zubereitet wird, das Sie essen.

  1. Das erste, was ich mache, ist, den Ofen mit Mister Muscle Ofen und Grillreiniger zu besprühen, da nach einer Stunde mindestens 90% aller Fette oder anhaftenden Lebensmittel ohne Schrubben abfallen. Wichtig: Tragen Sie immer Handschuhe, wenn Sie dieses Produkt verwenden, da es brennt, wenn es Ihre Haut berührt. Sie sollten auch eine Maske tragen oder Mund und Nase mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken, da die Dämpfe die Lunge reizen und einen bösen Hustenanfall verursachen können.
  2. Beginnen Sie wieder mit den Decken.
  3. Wischen Sie die Küchenschränke ab und konzentrieren Sie sich jeweils auf einen. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um abgelaufene Lebensmittel oder Artikel, die Sie nicht verwenden möchten, zu entfernen. Ersetzen Sie die benötigten Gegenstände, bevor Sie zum nächsten Schrank wechseln.
  4. Leeren Sie den Kühlschrank und reinigen Sie ihn mit heißem Seifenwasser und einem Desinfektionsmittel, um Schimmel und Bakterien abzutöten. Werfen Sie schlechtes Essen oder Gegenstände weg, die Sie seit Jahren nicht mehr berührt haben.
  5. Ziehen Sie Großgeräte (Geschirrspüler, Backofen, Kühlschrank, Waschmaschine, Trockner usw.) von der Wand weg, um die Rückseite und die Seiten zusätzlich zur Oberseite und Vorderseite zu reinigen. Auf diese Weise können Sie auch die Wand und den Boden dahinter reinigen.
  6. Bei Geräten und Vorrichtungen aus Edelstahl verleiht das Hinzufügen eines Tropfens Speiseöl zum Seifenwasser einen streifenfreien Glanz.
  7. Reinigen Sie Ihren vorgesprühten Ofen mit einem Scheuerschwamm oder einem Wäscher.
  8. Wischen Sie die Arbeitsplatte und Waschbecken ab.
  9. Reinigen Sie die unteren Schubladen und Schränke genauso wie die oberen.
  10. Zuletzt fegen und wischen Sie den Boden.

Es ist nicht zu leugnen, dass dies schwierig und zeitaufwändig ist, aber das Endergebnis ist es wert!

Fragen & Antworten

Frage: Wie entferne ich den Ring in meiner Toilette?

Antworten: Probieren Sie einen weichen Bimsstein. Es sollte den Ring entfernen, ohne die Schüssel zu zerkratzen.

© 2017 Jimmy the jock

Abby Slutsky am 26. August 2020:

Dies war einer der hilfreichsten Artikel, die ich hier gelesen habe. Ich werde auf jeden Fall den Öltrick für meinen Edelstahl ausprobieren.

Aunda Marie am 28. Juni 2018:

Danke Jimmy, der Reinigungsratschlag, den du gegeben hast, war so hilfreich. Ich hatte noch nie eine Liste von einem Fachmann oder sonst jemandem. Ich bin so froh, dass ich diese jetzt habe, um mir bei der Reinigung meines Hauses zu helfen.

Mas Miftah aus Indonesien am 04. März 2018:

Großartiger und nützlicher Artikel

Ann Carr aus SW England am 07. September 2017:

Jetzt bin ich erschöpft, wenn ich das hier lese!

Großartiger Rat, Jimmy. Die Autowaschlösung ist gut. Ich habe das Badezimmer für das am wenigsten beliebte Zimmer zum Reinigen gewählt - es ist so fummelig. Es fühlt sich jedoch großartig an, alles sauber und glänzend zu sehen, wenn alle Zimmer fertig sind. Es lohnt sich also auf jeden Fall.

Im Moment leben wir in einem renovierten Haus - überall Staub und ich versuche ständig, das niedrig zu halten. Oh, für das Ende des Abreibens, Sägens, Anpassen, Machens und nie schaffen, etwas zu finden! Das Ende ist jedoch in Sicht, Gott sei Dank.

Schön, wieder etwas von dir zu lesen!

Ann

Sally Gulbrandsen von Norfolk am 04. September 2017:

Einige tolle Tipps und Ratschläge, danke. Wann kann ich dich erwarten?

Nell Rose aus England am 04. September 2017:

Okay, du hast den Job, ich werde morgen da sein ..... LOL! toller Rat und ich habe auch neue Sachen gelernt!

Dianna Mendez am 04. September 2017:

Ich stimme Susan in Bezug auf die Autowaschseife zu. Es ist schwierig, Seifenschaum vom Glas zu bekommen. Ich werde es versuchen. Vielen Dank für alle Ideen und Vorschläge zur Tiefenreinigung. Ein Raum nach dem anderen klingt gut und gibt Ihnen das Gefühl, dass etwas erreicht wurde.

Linda Crist von Central Virginia am 4. September 2017:

Großartiger Hub Jimmy und ich haben einige neue Tricks gelernt. Wirst du mir jetzt zeigen, wie es geht? lol

Chitrangada Sharan aus Neu-Delhi, Indien am 4. September 2017:

Einige sehr nützliche Tipps und Vorschläge!

Normalerweise putze ich Küche und Bad regelmäßig, um hartnäckige Flecken und Schmutz zu vermeiden. Die Reinigung des Badezimmers ist die härteste Reinigung, die ich glaube, und sie muss jeden Tag durchgeführt werden.

Sehr nützlicher und informativer Hub. Danke für das Teilen!

Susan Zutautas aus Ontario, Kanada am 04. September 2017:

Sie haben hier einige großartige Tipps, Jimmy. Dies ist das erste Mal, dass ich von der Verwendung einer Autowaschlösung zu Hause gehört habe. Ich werde es auf jeden Fall versuchen. Möchten Sie nach all dem, was gesagt wurde, nach Kanada kommen und mein Haus gründlich reinigen?


Schau das Video: Türvorleger reinigen wie ein Profi


Vorherige Artikel

Unkraut, das wir lieben

Nächster Artikel

Wie Kürbis am Stiel wachsen