Welches Gemüse kann im Winter wachsen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Welches Gemüse kann ich im Winter anbauen?

Der Winter ist eine schwierige Jahreszeit für den Anbau von Pflanzen. Der Kalender markiert diese Monate als unfreundlich für viele Gemüsesorten im Garten. Wenn die Jahreszeit kommt, hat man das Gefühl, keine andere Wahl zu haben, als diesen schönen, leckeren Garten verdorren zu sehen. Aber was ist mit den Grüns, die die Kälte mögen?

Einige Leute glauben, dass sie keinen Garten mehr haben können, wenn der Sommer oder Frühling vorüber ist. Das stimmt einfach nicht. Während dieser Wintersaison ist es möglich, eine Vielzahl von leckerem Gemüse in Ihrem Garten zu haben. Wenn Sie nur warmliebende Gemüsesorten wie Tomaten oder Paprika möchten, verwenden Sie am besten ein Gewächshaus oder einen kalten Rahmen. Selbst wenn Sie keines haben, können Sie in Ihrem Wintergarten eine Vielzahl von Gemüsesorten genießen.

Einige Gemüsesorten gedeihen im Winter und können sogar in kalten Regionen wachsen. Wenn Sie kein arktisches Wetter haben, können Gärten auf der Nordhalbkugel angelegt werden. Im Folgenden finden Sie eine Liste meiner bevorzugten und erfolgreichsten Pflanzen, die in den kalten Monaten wachsen.

1. Zwiebeln

Frühlingszwiebeln eignen sich besonders gut für viel Regen und kaltes Wetter. Sie können sie aus Samen pflanzen oder aus Stecklingen züchten. Pflanzen Sie sie einfach und Sie werden sie das ganze Jahr über haben. Alle Zwiebelarten können im Winter angebaut werden, einschließlich Lauch und Schnittlauch.

2. Petersilie

Petersilie ist ein grüner Favorit in Gourmetgerichten. Dieses Kraut eignet sich hervorragend für Salate und Nudeln. Sowohl die lockigen als auch die blättrigen Sorten gedeihen im Winter und wachsen das ganze Jahr über.

3. Salat

Dieses Blattgrün wird am besten im Schatten gepflanzt und wird im Winter eine große Ernte bringen. Es kann in einen Topf oder auf den Boden gepflanzt werden. Butter-Crunch-Salat oder die Blattsorten sorgen für einen wohlschmeckenden Salat.

4. Spinat

Spinat kann eine empfindliche Ernte sein, da er Schädlinge anzieht. Das Schöne an der Kälte ist, dass die meisten Schädlinge im Winter nicht herauskommen. Man könnte sogar Mammutspinat erfolgreich in der Kälte anbauen. Alle Spinatsorten wachsen im Winter reichlich.

5. Knoblauch

Knoblauch hat im Winter den besten Geschmack. Es ist am besten, die Knoblauchknollen im Herbst zu pflanzen, und dann wachsen und dehnen sich die Zwiebeln im Winter aus. Sie können Knoblauch bequem mit den Zwiebeln pflanzen, die Sie im Supermarkt kaufen. Es gibt Elefantenknoblauch sowie die kleinere Sorte, die in der Gemüseabteilung erhältlich ist, je nachdem, welche Art bevorzugt wird. Knoblauch ist ein Favorit in der Küche und Sie können ihn das ganze Jahr über in Ihrem Garten haben.

Winter Esswaren

Andere Gemüse mit etwas Sorgfalt können auch im Winter angebaut werden, einschließlich sperrigerer Gemüsesorten. Die Blattgemüse auf dieser Liste eignen sich gut für die kalten Monate des Jahres.

  • Kürbis: am besten im Herbst gepflanzt
  • Landkresse
  • Möhren
  • Pak choi
  • Saubohnen
  • Kohl
  • Brokkoli
  • Grünkohl
  • der Rosenkohl
  • Rettich
  • Senfgrün
  • Rucola
  • Mangold

Das war's für diese Liste! Dieses Gemüse ist sowohl nahrhaft als auch aromatisch. Genießen Sie einen Wintergarten.

Fragen & Antworten

Frage: Wird dieses Gemüse überleben, wenn es schneit?

Antworten: Ja! Spinat ist bei starkem Schneefall nicht so haltbar. Zwiebeln und Salat sind in kalten Regionen am widerstandsfähigsten. Erhöhte Kisten sind am besten, um zu vermeiden, dass Gemüse vergraben wird. Alle Gemüsesorten haben es jedoch im Polarkreis schwer.

Frage: In welchem ​​Monat pflanzt man am besten Knoblauch?

Antworten: Der Herbst ist die beste Jahreszeit, um Knoblauch zu pflanzen, daher sind die Monate September und Oktober gute Monate, um Knoblauch zu pflanzen.

Frage: Was ist die beste Umgebung für den Anbau von Ananas?

Antworten: Eine tropische Umgebung oder ein warmes Klima ist am besten, um Ananas anzubauen. Jedoch. Ananaspflanzen eignen sich gut für Töpfe. Die Pflanzen können im Inneren wachsen oder während der Wintersaison eingebracht werden.

Frage: Geht es Erbsen im Winter gut?

Antworten: Ja. Erbsen tun gut bei kaltem Wetter.

Frage: Kann ich Gemüse anbauen, wenn ich im Norden von Texas lebe? Es geht hin und wieder in die 20er?

Antworten: Absolut! Zwiebeln zum Beispiel haben auch in warmen Klimazonen gediehen. Stellen Sie einige dieser Pflanzen in gebrochene Sonne oder Schatten und sie sollten gut wachsen.

Mohn aus Enoshima, Japan am 26. November 2017:

Was für ein nützlicher Artikel, der darauf hinweist, welche Pflanzen in den kalten Monaten angebaut werden können. Natürlich müssen unsere Vorfahren in der Lage gewesen sein, etwas anzubauen, es sei denn, sie lebten den ganzen Winter von Fleisch.

Ich hätte wissen müssen, dass Knoblauch in der Kälte gut gedeiht, denn hier in Japan ist die nördliche Präfektur Aomori berühmt für köstlichen Knoblauch. Großartiger Artikel.


Schau das Video: 3 Tipps um die Beete im WInter zu schützen. Wintergemüse


Bemerkungen:

  1. Byrtel

    Ich glaube, ich mache Fehler. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  2. Ross

    Ich kann jetzt nicht an der Diskussion teilnehmen - es ist sehr besetzt. Aber ich werde bald notwendigerweise schreiben, denke ich.

  3. Dudley

    Weihnachtsbäume für Profis Artikel

  4. Ichtaca

    Ich finde, dass Sie nicht Recht haben. Wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie in PM, wir werden kommunizieren.

  5. Mezaj

    Sehr nützliches Thema

  6. Dira

    Es ist der einfach unvergleichliche Satz



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man Osterkaktus pflegt

Nächster Artikel

Elechomes Air Purifier Review: Das beste Schlafzimmerfiltersystem