Wie man Maiglöckchen züchtet, ein Liebling des Bauerngartens


Ich liebe es, die Geschichte des ersten Males zu erzählen, als ich Maiglöckchen gepflanzt habe. Ich habe die Pips im Herbst sorgfältig gepflanzt, bevor der Boden gefroren ist, in der richtigen Tiefe und mit dem richtigen Abstand zwischen ihnen. Trotz meiner Bemühungen kam nichts auf. Drei Jahre später kamen sie endlich hoch. Ich weiß nicht, warum sie so lange gebraucht haben, um zu wachsen, und ich hatte seitdem nie Probleme, sie zu züchten.

Was ist Maiglöckchen?

Maiglöckchen (Convallaria majalis) ist eine mehrjährige Pflanze, die in Nordeuropa und Nordasien heimisch ist. In den USA ist es in den Zonen 3 bis 8 winterhart. Es breitet sich über unterirdische Stämme aus, die Rhizome genannt werden. Die wachsenden Spitzen der Rhizome werden Pips genannt. Maiglöckchen wird verkauft, wenn es ruht, und nicht als lebende Pflanzen. Was Sie erhalten, sind diese Rhizom-Tipps oder Pips.

Die Blüten sind wachsartige, nach unten gerichtete Glocken, die an einem Stiel hängen. Auf jedem Stiel können 5 bis 15 Blüten stehen. Die Blüten sind normalerweise weiß, aber es gibt auch eine Sorte mit rosa Blüten. Beide Farben sind sehr duftend. Der Duft ist so beliebt, dass er auch in Parfums verwendet wird. Die Blütezeit ist im späten Frühling.

Im Gegensatz zu Frühlingsblumenzwiebeln, deren Laub nach der Blüte absterbt, bleibt das Laub der Maiglöckchen den ganzen Sommer über grün. Das, plus seine winzige Höhe von acht Zoll und die Ausbreitungsgewohnheit, macht es zu einer ausgezeichneten Bodenbedeckung. Wenn Sie Abwechslung mögen, gibt es eine Sorte mit buntem Laub und weißen Streifen, die eine schattige Ecke Ihres Gartens interessanter macht.

Im Herbst produzieren die Pflanzen bunte Beeren, die orange oder rot sein können. Diese sind giftig, daher ist es am besten, kleine Kinder und Haustiere von ihnen fernzuhalten. Die Beeren enthalten eine Chemikalie, die mit Digitalis verwandt ist und im Fingerhut vorkommt und die gleichen Herzsymptome und sogar den Tod verursachen kann, wenn genügend Beeren aufgenommen werden.

Die Blätter sterben im Herbst ab und sollten entfernt werden, um zu verhindern, dass schädliche Insekten im Winter im toten Laub überwintern.

Ist Lily of the Valley Deer resistent?

Ja! Die gesamte Pflanze ist giftig für Hirsche, sodass sie sie nicht essen. Maiglöckchen ist der perfekte Ersatz für Hosta, die Hirsche lieben, in schattigen Gegenden.

Wie man Maiglöckchen pflanzt

Wählen Sie im Herbst einen schattigen Platz in Ihrem Garten, der nicht zu trocken wird. Vollschatten ist vorzuziehen, aber Nachmittagsschatten funktioniert. Wenn der von Ihnen gewählte Ort morgens Sonne bekommt, überprüfen Sie ihn regelmäßig, um sicherzustellen, dass er nicht austrocknet. Maiglöckchen mag feuchten Boden. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen ausgewählte Bereich groß genug ist, damit sich die Pflanzen ausbreiten können.

Graben Sie für jeden Pip (Rhizom) ein Loch, das tief genug ist, so dass sich die Spitze des Pip einen Zentimeter unter der Erdoberfläche befindet. Die Pips sollten 3 bis 4 Zoll voneinander entfernt gepflanzt werden. Bewässern Sie die neu bepflanzte Fläche in den ersten Wochen regelmäßig, während Ihre Pips ihre Wurzeln bilden.

Lily of the Valley braucht einige Jahre, um sich zu etablieren. Es kann sein, dass es im ersten Jahr überhaupt nicht blüht. Danach wird es im späten Frühjahr blühen.

Wie man Maiglöckchen teilt

Der einfachste Weg, Maiglöckchen zu vermehren, ist die Teilung. Sie können die Rhizome im Frühjahr teilen, bevor sie blühen, oder im Herbst, wenn sie ruhen. Graben Sie einfach die Rhizome aus und hebeln Sie sie vorsichtig auseinander. Stellen Sie sicher, dass jede Rhizomteilung ein eigenes Wurzelsystem hat. Pflanzen Sie die Unterteilungen im Abstand von 5 cm neu ein. Die Pflanzen breiten sich schnell aus und füllen den leeren Bereich aus.

Sie können die Pflanzen auch teilen, nachdem sie im späten Frühjahr ihre Blüte beendet haben. Wenn Sie versuchen, sie zu teilen, während sie knospen oder aktiv blühen, sterben die Blumen. Nachdem die Pflanzen ihre Blüte beendet haben, graben Sie sie vorsichtig aus, hebeln Sie die Rhizome auseinander und pflanzen Sie die Unterteilungen im Abstand von 4 Zoll neu ein.

Egal wann Sie Ihre Pflanzen teilen, denken Sie daran, sie anschließend gut zu gießen und zu gießen, damit sich die Wurzeln festsetzen können.

Fragen & Antworten

Frage: Unser Maiglöckchen wuchs vier Jahre lang wunderschön. Dann, diesen Frühling, blühte es nicht. Es ist auf der Rückseite unseres Hauses, nicht vor der Tür. Ist es ausgestorben?

Antworten: Ich weiß nicht, wo Sie wohnen, aber die meisten USA hatten einen sehr kalten, feuchten Frühling. Ich vermute, dass die Pips, die gestorben sind, sich in einem Gebiet befanden, in dem es keine gute Drainage gibt, und daher verfaulten sie. Wenn Sie sich dazu entschließen, in diesem Bereich neu zu pflanzen, müssen Sie dem Boden Sand oder Torfmoos hinzufügen, um die Entwässerung zu verbessern.

© 2017 Caren White

Caren White (Autorin) am 13. Oktober 2017:

Dianna, was für eine wundervolle Erinnerung. Danke fürs Lesen und Kommentieren.

Dianna Mendez am 13. Oktober 2017:

Das Lieblingsparfüm meiner Mutter war Lilly of the Valley. Ich kann heute noch den weichen Duft riechen. Ich habe die Informationen in Ihrem Artikel genossen.

Caren White (Autorin) am 05. Oktober 2017:

Und liebst du nicht einfach den Geruch? Danke fürs Lesen und Kommentieren.

Mary Wickison aus Brasilien am 05. Oktober 2017:

Ich habe sie nie angebaut, aber immer geliebt, sie zu sehen. Sie wirken so zierlich und zart.

Ich wusste nicht, dass sie giftig sind, es ist ein großartiger Schutz für sie.

Danke für die Informationen darüber.

Caren White (Autorin) am 03. Oktober 2017:

Mein letztes Haus hatte einen schattigen Hof, also war auch ich auf der Suche nach Lösungen. Vielen Dank für das Lesen und Kommentieren.

Rebecca Mealey aus dem Nordosten von Georgia, USA am 03. Oktober 2017:

Ich bin so froh, etwas über das Maiglöckchen zu erfahren. Ich lebe praktisch "im Wald" und habe ein sehr schattiges Grundstück. Ich bin immer auf der Suche nach schattenliebenden Pflanzen. Vielen Dank!


Schau das Video: Birnbaum selber ziehen aus Kern Anleitung Birnen Pflanzen selbst züchten


Vorherige Artikel

Haben Sie versucht, den KonMari-Weg zu organisieren und zu entschlüsseln?

Nächster Artikel

Wie man Pfingstrosen pflanzt und pflegt