Wie man Vögel von Tomatenpflanzen fernhält


Sie können Vögel auf natürliche Weise von Tomatenpflanzen fernhalten, ohne giftige Substanzen zu verwenden, und Geld für teure Methoden und Produkte zur Abwehr und Abschreckung von Vögeln sparen.

Hier diskutiere ich kurz, wie dies in Bezug auf Tomatenpflanzen zu tun ist. Wenn Sie anderswo Probleme mit Vögeln haben, habe ich auch einen Artikel mit dem Titel "Wie man Vögel von Terrassenmöbeln fernhält" geschrieben.

Grundsätzlich gibt es drei Strategien, mit denen Sie Vögel von Tomatenpflanzen fernhalten können:

  1. Verwenden Sie Schreckensstrategien, um die Vögel von Ihren Tomatenpflanzen fernzuhalten.
  2. Machen Sie die Vögel unangenehm und Ihre Tomatenpflanzen unerwünscht und unwirtlich.
  3. Entfernen Sie Vogelattraktionen aus Ihrem Garten und Ihrem Grundstück.

Panikmache

Vögel sind faszinierend schöne Wesen, aber sie können ein Schädling, ein Albtraum und ein Gesundheitsrisiko für den Menschen sein. Eine der effektivsten Möglichkeiten, Vögel auf humane, umweltfreundliche, kostengünstige und natürliche Weise von Tomatenpflanzen fernzuhalten, ohne schädliche Chemikalien zu verwenden, besteht darin, die Vögel von Ihrem Garten fernzuhalten.

Vögel reagieren sehr empfindlich auf ihre Raubtiere. Wenn Sie also einen Köder von Raubtieren mit Geräuschen und Bewegungen verwenden, können Sie diese von Ihren Pflanzen fernhalten.

Sie können auch eine Vogelscheuche bauen, die einem Menschen ähnelt, und sie in den Garten stellen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Aussehen und die Position der Vogelscheuche regelmäßig ändern, damit sich die Vögel nicht damit vertraut machen.

Abwehr- und Abschreckungsmaßnahmen

Das natürliche Abstoßen und Abschrecken von Vögeln von Ihren Tomatenpflanzen ohne Verwendung von Sprays, Chemikalien und Gelen sollte in Betracht gezogen werden, da Sie keine Chemikalien auf Ihren Tomaten wünschen.

Eine der effektivsten umweltfreundlichen und humanen Methoden zur Abwehr von Vögeln ist die Verwendung von Bändern zur Abwehr von Vögeln. Vogelabweisende Bänder, die speziell zur Abwehr von Vögeln hergestellt wurden, verwenden hochwertige, haltbare reflektierende Materialien, die helle Reflexionen erzeugen, die Vögel vor Gefahren alarmieren und dazu führen, dass sie den Bereich verlassen. Vogel mag auch keine hellen, glänzenden Objekte. Einige vogelabweisende Bänder sind auch so hergestellt, dass sie eine leichte Lärmschutzwirkung erzeugen, die Tiere abschreckt. Hängen Sie diese Bänder in Ihren Garten, wo sich die Tomatenpflanzen befinden.

Sie können auch ein Haus mit Schattenstoff für Pflanzen über Ihrer Tomate bauen. Dies ist jedoch mit einigen Arbeiten und den damit verbundenen Kosten verbunden. Nicht zu vergessen, dass Ihre Tomatenpflanzen Sonnenlicht brauchen.

Entfernen Sie Vogelattraktionen

Ihre Tomatenpflanzen sind Ihre Hauptattraktionen für Vögel. Wenn Sie jedoch die Kontrolle darüber haben, wie Sie Vögel abwehren und von ihnen abhalten können, suchen Sie nach anderen Bereichen, in denen sich möglicherweise Vogelattraktionen befinden, und zerstören Sie sie.

Vermeiden Sie es, Vögel auf Ihrem Grundstück zu füttern, wenn Sie versuchen, Ihre Tomatenpflanzen vor Vögeln zu schützen. Vögel kennen ihre Fütterungsroutine. Wenn Sie also eine Fütterungsroutine starten, müssen Sie Ihre Abwehr-, Abschreckungs- und Schreckensstrategien verstärken, um sie tatsächlich fernzuhalten. Weil sie immer wieder zurückkommen werden.

Zerstöre ihre Nester, damit sie keinen Grund haben, zurück zu kommen. Ich weiß, das hört sich vielleicht schlecht an, aber ich denke, ein Nest und ein Ei zu zerstören ist besser, als ein Vogelbaby zu töten, das bereits Leben hat.

© 2017 Isabella


Schau das Video: Die 11 wichtigsten Tipps für ertragreiche Balkon-Tomaten Tomaten im Topf pflanzen!


Vorherige Artikel

Haben Sie versucht, den KonMari-Weg zu organisieren und zu entschlüsseln?

Nächster Artikel

Wie man Pfingstrosen pflanzt und pflegt