Tipps zum Lackieren von Treppenspindeln


Was ist der beste Weg, um Spindeln zu malen?

Das Lackieren von Treppenspindeln umfasst das Reinigen, Schleifen, Grundieren und Lackieren. Die Arbeit ist sehr langwierig, aber veraltete Eichenspindeln sehen fantastisch aus, wenn sie weiß gestrichen werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Spindeln nach Abschluss der Vorbereitungsarbeiten zu lackieren. Die gebräuchlichste Methode ist das Bürsten und Rollen der Grundierung und der Farbe. Eine schnellere Methode ist jedoch die Verwendung eines Airless-Sprühgeräts oder eines HVLP-Sprühgeräts (hohes Volumen, niedriger Druck). Wenn Sie keinen besitzen, können Sie entweder einen im Farbengeschäft oder in fast jedem großen Baumarkt mieten.

HVLP Sprayer vs. Airless für Spindeln

Eine HVLP-Einheit, die auch als Bechersprühgerät bezeichnet wird, erzeugt weitaus weniger Sprühnebel als ein Airless-Spritzgerät, wodurch der Materialverbrauch und die erforderliche Maskierung reduziert werden. Ein HVLP-Spritzgerät erzeugt auch ein sehr feines Finish, das im Gegensatz zu einem Airless-Spritzgerät auf die schmale Breite einer Spindel eingestellt werden kann.

Bei einem Bechersprühgerät sind Acrylfarben normalerweise zu dick, um durch die Pistole zu schießen, und müssen im Voraus verdünnt werden. Das Problem beim Ausdünnen von Acryl ist, dass es den Lack verdünnt und seine Haltbarkeit verringert.

Das Sprühgerät, das Sie auswählen, hängt wirklich davon ab, mit was Sie die Spindeln beschichten möchten. Wenn Sie anstelle von Farbe einen dünnen, weiß pigmentierten Lack verwenden, ist ein Bechersprühgerät die beste Option, es sei denn, die jeweilige Einheit, die Sie verwenden möchten, kann Acrylfarbe aufnehmen, ohne sie stark verdünnen zu müssen.

Die am häufigsten für Spindeln verwendete Beschichtung ist Acrylfarbe. In diesem Fall würde ein kleines Airless-Spritzgerät hervorragend funktionieren. Sie müssen jedoch etwas vorsichtiger mit der Maskierung umgehen, um sicherzustellen, dass die Umgebung gut vor schwebendem Übersprühen geschützt ist.

Bürsten und Rollen

Wenn Sie sich beim Sprühen von Farbe in Ihrem Zuhause unwohl fühlen, können Sie auch mit einem hochwertigen Pinsel und einer Schaumstoffrolle ein fantastisches Finish erzielen. Der offensichtliche Nachteil ist, dass es länger dauern wird, bis der Auftrag abgeschlossen ist. Wenn Sie jedoch die richtige Walze verwenden, können Sie professionelle Ergebnisse erzielen, ohne die gesamte Maskierung und das Übersprühen.

Bereiten Sie die Spindeln für die Grundierung vor

Holzspindeln müssen vor dem Grundieren und Streichen gereinigt werden. Der Schutzlack auf der Oberfläche muss ebenfalls abgestumpft werden, damit die Grundierung und die Farbe eine starke Verbindung eingehen. Decken Sie den Boden mit Lappen ab und schrubben Sie das Holz mit TSP (Trinatriumphosphat) mit einem groben Schrubbpad. Ich benutze die grünen Scotch-Brite-Pads.

TSP ätzt und mattiert die Lackschicht auf der Oberfläche. Wischen Sie nach der Reinigung der Oberfläche mit TSP alles mit etwas Dawn-Spülmittel und einem sauberen Lappen ab, um Rückstände zu entfernen, die Probleme mit der Grundierung und der Farbhaftung verursachen können.

Schleifen beginnen

Es gibt mehrere Grundierungsprodukte, bei denen kein Schleifen erforderlich ist. Sie sollten jedoch vor dem Auftragen der Grundierung gründlich auf der Oberfläche schleifen. Dies sorgt für eine stärkere Bindung und ein besseres Finish.

Ein Zufallsschleifer eignet sich gut zum Schleifen von Spindeln, aber der Schleifer passt aufgrund des engen Abstands normalerweise nicht dazwischen. Ich benutze meinen Makita-Exzenterschleifer vorne und hinten, wische dann die Seiten mit einem Stück Sandpapier ab und wickle es um die Spindel.

Die beste Körnung liegt bei 80 bis 100. Dieses Papier ist gröber und lässt sich schneller schleifen. Sie können auch kreisförmiges Sandpapier für Spindeln kaufen, aber die Kosten sind normalerweise höher als bei normalen quadratischen Blättern.

Beste Grundierung für Holzspindeln

Wischen Sie die Oberfläche vor dem Grundieren mit einem feuchten Lappen oder einem Tuch ab, um Schleifstaub zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche darunter geschützt ist. Wenn die Spindeln unbemalt sind und Sie sie mit Acrylfarbe beschichten möchten, sollte eine Grundierungsversiegelung auf Ölbasis und kein Latex verwendet werden. Wenn sie jedoch bereits lackiert sind, ist eine Latex-Grundierung eine gute Wahl. Extreme Bond Primer von Sherwin Williams würde in dieser Situation gut funktionieren.

Primer auf Ölbasis wie Zinsser Cover Stain oder Pro Block von Sherwin Williams sind zwei gute Produkte für unbemalte Spindeln. Ich benutze am häufigsten Cover Stain, aber beide versiegeln Holz, um zu verhindern, dass Tannin in Ihre Farbe blutet.

Wenn Sie vorhaben, die Oberfläche mit einem weiß pigmentierten Lack anstelle von Farbe mit einem Bechersprühgerät zu beschichten, muss für die Haftung in der Regel zuerst ein Grundierungsfüller aufgetragen werden.

Optionen zum Auftragen von Grundierung und Farbe

Das Grundieren und Lackieren von Treppenspindeln mit einem HVLP-Spritzgerät oder einem Airless-Spritzgerät ist der einfachste und schnellste Weg, um das Material aufzutragen. Es dauert einige Zeit, Fußböden und Wände in der Nähe mit Kunststoff zu maskieren, aber sobald die Maskierung abgeschlossen ist, ist das Grundieren und Lackieren so viel schneller als mit einer Walze.

Wenn Sie die Spindeln mit Acrylfarbe besprühen möchten, ist ein Airless-Spritzgerät eine gute Option und erfordert keine Ausdünnung wie bei einem HVLP.

Die meisten Hausbesitzer sind jedoch mit der Bürsten- und Walzenmethode besser vertraut. Die Wahl der richtigen Walze ist wichtig, da Sie keine dicke Walze verwenden möchten, die zu starken Punktierungen führt. Die Flock Foam Walze von Sherwin Williams ist mein persönlicher Favorit. Es ist eine 4-Zoll-Walze, die eine feine Textur erzeugt, die einem gesprühten Look sehr ähnlich ist. Ich benutze die gleiche Walze auch zum Bürsten und Rollen von Schrankwandkästen.

Beste Farbe für Holzspindeln:

  • Smaragd-Urethan-Email von Sherwin Williams. Die Farbe trocknet hart für eine bessere Haltbarkeit. Das seidenmatte Finish ist ideal für Holzspindeln.
  • Pro Classic Acrylic Semi-Gloss oder Gloss von Sherwin Williams. Die Farbe gleicht sich gut aus und hinterlässt nur minimale Texturen oder Pinselstriche.
  • Waterborne Satin Impervo von Benjamin Moore. Dies ist das Benjamin Moore-Äquivalent zu Pro Classic. Diese Farbe hat einen ausgezeichneten Fließ- und Verlauf, um ein glattes Finish zu erhalten.

Smaragd-Urethan-Email ist meine erste Wahl, wenn ich das Material entweder von Hand oder mit einem Airless-Sprühgerät auftrage. Die Farbe trocknet hart. Alle drei Produkte sehen wirklich gut aus, wenn Schaum gerollt oder gesprüht wird.

Je nachdem, wie gut Ihre Grundierung bedeckt ist, werden normalerweise drei Anstriche benötigt, um eine feste Abdeckung mit einer Walze zu erzielen. Beim Sprühen werden normalerweise eine Grundierung und zwei Anstriche für eine feste Deckkraft benötigt.

Fragen & Antworten

Frage: Meine Spindeln sind fleckig und lackiert oder lackiert. Welche Grundierung schlagen Sie vor?

Antworten: Der Primer Cover Stain auf Ölbasis ist gut. Es schleift leicht und trocknet hart. Es sollte ein Primer auf Ölbasis verwendet werden, kein Latex.

Frage: Wie kleben Sie runde Spindeln auf einer Treppe ab, wenn Sie den Handlauf nicht streichen möchten?

Antworten: Wenn Sie die Spindeln bürsten und rollen, aber den Handlauf nicht streichen, müssen Sie die Spindeloberseiten nicht abkleben. Verwenden Sie einfach eine abgewinkelte 1-Zoll-Bürste, um die Spindeloberteile dort einzuschneiden, wo sie am Geländer befestigt sind. Wenn Sie die Spindeln sprühlackieren, müssen Sie den Handlauf vollständig abdecken. Leider gibt es keine schnelle Möglichkeit, die Spindeloberteile am Handlauf zu verkleben. Sie müssen kleine Klebebandstücke abreißen und sie an der Unterseite des Geländers um die Spindeln herum anbringen. Decken Sie den Rest der Schiene mit Abdeckpapier oder Plastik ab.

Frage: Ich bin daran interessiert, ein vorhandenes gebeiztes und lackiertes Finish auf Treppenspindeln und Handläufen zu übermalen. Es hat eine satte, rote Farbe und ist mit einem Lack versiegelt. Ich bin mir nicht sicher, was der beste Prozess ist, um eine weiße Farbe zu malen. Können Sie mir einen Rat geben?

Antworten: Reinigen und schleifen Sie alles gründlich, um den glänzenden Lack matt zu machen. Dann grundieren und malen. Sie können den Lack auch mit einem De-Glosser mattieren, aber durch gründliches Schleifen der Oberfläche wird das gleiche Ergebnis ohne böse Chemikalien erzielt.

Frage: Ich habe gerade die Spindeln und Geländer fertig gestrichen, aber ich habe die seltsamen Tropfen usw. bemerkt. Wie kann ich diese jetzt zum perfekten Finish bringen? Könnte ich die Tropfen leicht schleifen und dann nachbessern?

Antworten: Der beste Weg, um Farbverläufe zu entfernen, besteht darin, sie mit einem feuchten Schleifschwamm leicht nass zu schleifen. Hierfür eignen sich die Schleifschwämme mit 220er Schleifpapier. Wischen Sie die Farbreste beim Schleifen ab.

Frage: Was ist die beste Art von Bürste für Spindeln? Sind die Schaumstoffe gut?

Antworten: Ich mag die Purdy XL Bürste für Spindeln und Trimmen. Ich habe noch nie eine Schaumbürste benutzt.

Frage: Malen Sie zuerst die Spindeln oder färben Sie das Walnussgeländer?

Antworten: Ich würde zuerst färben. Decken Sie das gebeizte Holz beim Lackieren der Spindeln unbedingt mit Abdeckpapier ab.

Frage: Ich habe gerade ein neues Geländer bauen lassen, das ich malen werde. Handläufe und Newels sind nicht grundierte Pappeln. Die Spindeln sind quadratisch grundierte Pappeln. Ich werde alles weiß bürsten / rollen, wahrscheinlich auch Glas, aber der Handlauf wird eine dunklere Farbe haben. Was würden Sie für Grundierung und Farbe verwenden?

Antworten: Ölgrundierung verwenden. Ich mag Cover Stain Ölprimer. Es versiegelt das Holz und dient als gute Haftschicht für Ihre Farbe. Ich verwende Sherwin Williams-Farbe, aber was auch immer Sie wählen, verwenden Sie Qualitätsfarbe. Verwenden Sie keine billige Farbe für Ihr Projekt.

Frage: Ich färbe mehr als 200 neue Spindeln für ein Außendeck (das vor dem Bau gebeizt wird). Sollte ich ein HVLP oder ein Airless-Spritzgerät verwenden? Sie werden in einer Einfahrt gesprüht, in der Overspray kein Problem darstellt, aber ich weiß nicht, ob die Spitze eines Airless klein genug werden kann, um nicht viel Fleck zu verschwenden. Die Spindeln sind 1 "x1" herum.

Antworten: Ein Airless ist in Ordnung. Verringern Sie einfach den Druck und verwenden Sie eine kleine Spitze. Verwenden Sie für Spindeln eine 110er oder eine 112er Spitze. Graco hat grüne Spitzen mit feiner Oberfläche, die in diesen Größen erhältlich sind. Sie müssen jedoch zuerst das Etikett des von Ihnen verwendeten Produkts auf die empfohlene Größe der Airless-Spitze überprüfen. Wenn die Spitze zu groß ist, entsteht zu viel Overspray und Materialverschwendung. Eine zu kleine Spitze führt zu Verstopfungen.

Frage: Ich benutze eine HVLP, um SW Extreme Bond Primer auf lackierte Metallstühle zu sprühen. Mir wurde gesagt, dass ich den Primer nicht stark verdünnen soll, aber er ist extrem dick. Haben Sie eine empfohlene Verdünnung für dieses Produkt mit einem HVLP?

Antworten: Ich weiss nicht. Extreme Bond Primer ist zu dick für ein Bechersprühgerät. Sie müssten den Primer zu stark verdünnen, was möglicherweise das Produkt umfasst.

Frage: Was wäre eine gute Grundierung für zuvor gefärbte Spindeln?

Antworten: BIN-Schellack-Primer oder Cover Stain-Öl-Primer, beide von Zinsser, sind eine gute Wahl. BIN ist dünner und sprüht sehr gut mit einem Airless-Sprühgerät oder einem HVLP-Setup. Es spritzt wie verrückt beim Bürsten und Rollen, trocknet aber schneller als Cover Stain. Bei geöffnetem Fenster verschwindet der Geruch schneller. Es hängt wirklich davon ab, wie Sie es anwenden. Ich würde den Bereich persönlich maskieren und die Spindeln mit BIN besprühen. Das gesprühte Finish von BIN ist viel glatter und sieht schöner aus als Öl. Verwenden Sie keinen Latexprimer.

Frage: Welche Art von Farbe empfehlen Sie für die Treppenstufen?

Antworten: Eine dauerhafte Emaille würde gut auf den Treppenstufen funktionieren. Das Acryl-Alkyd ProClassic von Sherwin Williams oder Emerald Urethan. Seidenmatt oder ein Hochglanzfinish ist gut. Wenn das Holz noch nicht gestrichen ist, müssen Sie die Laufflächen natürlich zuerst mit einer hochwertigen Grundierung auf Ölbasis grundieren.

© 2017 Matt G.

Matt G. (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 23. Juni 2020:

Jenn,

Es ist wichtig, die Oberfläche zu reinigen und zu schleifen. Wenn Sie beides tun, wird die Oberfläche vorbereitet, sodass die Grundierung und die Farbe eine stärkere Bindung bilden. Überspringen Sie den TSP und verwenden Sie Dirtex Pulverreiniger in der Box. Vor dem Schleifen reinigen und abspülen.

Jenn S. am 22. Juni 2020:

Ich frage mich, ob ich zuerst mit dem TSP schrubben und dann schleifen soll. Warum brauchen Sie beide Schritte? Würde das Schleifen allein die Oberfläche nicht vorbereiten? Lohnt sich die zusätzliche Zeit und Mühe für das TSP-Scrub?

Matt G. (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 27. Januar 2020:

Latexprimer stoppen normalerweise nicht die Tanninblutung. Es trocknet auch viel weicher als Primer auf Ölbasis.

Kusuma am 27. Januar 2020:

Können Sie uns bitte mitteilen, warum Latexprimer nicht verwendet werden sollte?


Schau das Video: Lackierung einer Wohnzimmertür mit Glasausschnitt!!!


Vorherige Artikel

Haben Sie versucht, den KonMari-Weg zu organisieren und zu entschlüsseln?

Nächster Artikel

Wie man Pfingstrosen pflanzt und pflegt