9 Gründe, immergrüne Sträucher in Ihrem Garten zu verwenden


Evergreens sind die überzeugenden Meister des Wintergartens. Bequeme Kulissen bei warmem Wetter, im Winter stehen sie im Mittelpunkt. Sehen Sie sich die vielen Möglichkeiten an, wie sie Ihren Garten das ganze Jahr über bedienen. Einmal gepflanzt, wächst auch Ihre Investition in Zeit und Geld.

Es gibt viele Sorten. Sie alle haben einige Ähnlichkeiten, die jeden von ihnen ideal für Ihren Garten machen:

  • Beste Qualität - sie halten das ganze Jahr über Blätter auf ihren Zweigen.
  • Das Wachstum ist im Vergleich zu Nicht-Evergreens im Allgemeinen langsam.
  • Die Lebensdauer vieler Nadelbäume beträgt über 100 Jahre.

Ein möglicher Nachteil: In städtischen Umgebungen halten sie aufgrund schlechten Bodens, schlechter Luftqualität und Bewässerungsproblemen möglicherweise nicht so lange. Verhindern Sie zwei der Probleme, indem Sie den Boden während Trockenperioden jährlich mit Kompost und Wasser verbessern.

Die folgende Tabelle zeigt den Unterschied zwischen den beiden Grundtypen von Evergreens.

Vergleich von Nadelbäumen und immergrünen Laubbäumen

NadelbaumBreites Blatt

Nadel- oder schuppenartiges Laub

Das Laub ist breiter

Unauffällige Blumen

Unterschiedliche Blütegewohnheiten

Samen in Zapfen produziert

In einem Eierstock produzierte Samen werden Früchte

Beispiele: Lebensbaum, Kiefer, Fichte

Beispiele: Holly, Boxwood, Rhododendron

9 Gründe, Evergreens zu pflanzen

Hier sind neun Gründe, warum Sie mehr als nur einige dieser einfach zu bewohnenden Sträucher in Ihre Landschaft pflanzen möchten.

1. Sie bleiben das ganze Jahr über grün

Egal, wenn Sie sie betrachten, sie sind grün. Die Blätter werden das ganze Jahr über ununterbrochen nach und nach abgeworfen. Die Farbe verblasst im Winter zwar etwas, aber der Gesamteffekt ist grün.

Zum Beispiel sieht Buchsbaum fast nie so aus, als würde er Blätter verlieren. Trimmen ist der Weg, um sein Wachstum einzudämmen. Es ist ein Favorit für das Schneiden in verschiedene Formen, einschließlich Topiary. Einige Pflanzen Buchsbaum, wo es frei wächst und nie schneiden. Dies erzeugt einen fließenderen und gekräuselten Effekt. Die hellgrünen Blätter verblassen im Winter zu gelblichem Grün.

2. Sie bieten Schatten

Immergrüne Pflanzen absorbieren im Sommer die Sonnenwärme und werfen einen kühlenden Schatten.

Lebensbaum wächst groß und breit. Es ist ein großer Schattenspender von oben nach unten. Wenn Sie es außerhalb des Hauses und der Stromleitungen pflanzen, kann es zu seiner normalen und monströsen Größe wachsen.

3. Sie blockieren den Wind

Die Dichte vieler Evergreens blockiert den Wind effizient. Das Blockieren von kaltem Wind oder schneebedecktem Wind schützt Häuser, andere Gebäude und Pflanzen. Das Pflanzen in Reihen ist besonders effektiv bei der Reduzierung von Wind- und Schneeverwehungen.

Stellen Sie eine oder zwei große Evergreens an der Nord- oder Nordwestseite des Hauses auf, um sich vor dem Winterwind zu schützen. Dies macht eine große lebende Barrikade gegen den Wind. Pflanzen Sie in zwei Reihen, so dass die zweite Reihe die Lücken der ersten Reihe bedeckt (genau wie zwei Reihen Bowlingkegel). Wenn sie größer werden, stellen Sie möglicherweise auch einen Rückgang Ihrer Heizkosten fest.

4. Sie bieten Deckung und Nahrung für Vögel

Vögel können sich in einem grünen Strauch leicht vor Raubtieren verstecken. Sie sind auch ein sicherer Ort, um im Sommer ein Nest zu bauen, wenn der Strauch hoch genug über der Erde gewachsen ist.

Nadelbäume haben Zapfen mit Samen. Vögel helfen sich beim Fressen, während sie in Deckung bleiben. Andere immergrüne Pflanzen wie Holly haben bunte Beeren, die Vögel essen können.

5. Sie dämpfen Geräusche

Geräusche von der Straße oder von nahe gelegenen Autobahnen werden durch die Dichte der Sträucher gedämpft. Sie können die Geräusche immer noch hören, aber nicht so deutlich. Sie absorbieren Straßengeräusche, als würde Teppich Schritte auf einem harten Boden absorbieren. Eine Reihe von immergrünen Pflanzen entlang der Vorderkante Ihres Hofes signalisiert den Beginn Ihres Grundstücks und unterscheidet es vom Bürgersteig oder der Straße.

6. Sie Bildschirmansichten

Evergreens geben Ihnen möglicherweise wenig oder gar keinen Blick auf die Straße oder Ihre Nachbarn, so gut sie auch sein mögen.

Umgeben Sie eine Terrasse oder einen Pool mit immergrünen Pflanzen, damit Sie niemand sieht. Nur um ein wenig Zeit für sich zu haben, während Sie auf das Deck gehen, lohnt es sich, eine immergrüne Hecke daneben zu pflanzen.

7. Sie reinigen oder reinigen die Luft

Der immergrüne Prozess besteht darin, Kohlendioxid aus der Luft aufzunehmen und Sauerstoff freizusetzen, was dem Wachstum der Pflanze zugute kommt. Im Gegenzug nehmen wir den Sauerstoff aus Pflanzen auf und setzen Kohlendioxid frei, was unserem Wachstum und unserer Gesundheit sowie der des Immergrünen zugute kommt. Evergreens und Menschen arbeiten als stille Partner zusammen.

8. Sie riechen gut

Blumendüfte kommen und gehen, aber einige immergrüne Düfte sind das ganze Jahr über. Wer liebt nicht den Geruch von Kiefer? Der Duft einer immergrünen Kiefer lässt Sie wissen, dass Sie sich in der Gegenwart eines "Stilllebens" befinden. Im Winter macht sich der Duft von Nadelbäumen noch deutlicher bemerkbar. Es konkurriert nicht mit anderen Pflanzen, die ruhend sind.

9. Sie liefern Grün für Dekorationen

Fügen Sie Grün zu Vasen mit Blumen, Kränzen und anderen Blumenkreationen hinzu. Schneiden oder schneiden Sie das Grün das ganze Jahr über nach Bedarf.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie es lange genug schneiden, um es in Ihrem Projekt zu verwenden.
  • Legen Sie geschnittenes Grün in Wasser, bis Sie es verwenden können.
  • Schneiden Sie kurz vor dem Einsetzen in Ihr Arrangement jedes Ende in einem Winkel ab, um den Stiel zu öffnen und Wasser aufzunehmen. Dadurch wird es länger dauern.

Tipps für immergrüne Weihnachtsbäume

Baum schneiden

Der Duft eines Nadelbaums ist fast so, als hätte man eine duftende Blume im Haus!

Bevor Sie dekorieren:

  • Haushaltswärme lässt es austrocknen. Überprüfen Sie das Wasser des Baumbestandes jeden Tag. Schützen Sie Ihr Zuhause und Ihre Familie, indem Sie den Baum von Wärmequellen, insbesondere Raumheizgeräten, fernhalten.
  • Überprüfen Sie Ihre Lichter auf ausgefranste Drähte. Ersetzen Sie sie, wenn sie beschädigt sind. Stellen Sie sicher, dass die Leuchten UL-zertifiziert sind (entspricht den Sicherheitsanforderungen). Die Zertifizierung befindet sich auf der Verpackung.

Nach dem Urlaub: Bereiten Sie den Baum auf, indem Sie in Ihrer Stadt nach Organisationen suchen, die Bäume sammeln und fällen.

Lebender Baum

Es ist wunderbar, einen lebenden Pflanzengast in Ihrem Haus zu haben. Sie genießen den Besuch miteinander und wissen, dass er bald wieder in die Natur zurückkehren wird, in der er lebt.

Bevor Sie kaufen und dekorieren:

  • Planen Sie, wohin der lebende Baum gehen soll, wenn der Urlaub vorbei ist. Grabe ein Loch in der richtigen Größe für den Wurzelballen in den Boden, solange er nicht gefroren ist. Decken Sie das Loch ab und markieren Sie es, damit niemand versehentlich darauf tritt oder hineinfällt.
  • Begrenzen Sie die Zeit in Innenräumen auf einige Tage vor und nach Weihnachten. Hauswärme ist schwer.
  • Stellen Sie es an einem kühlen Ort in einen wasserdichten Eimer. Überprüfen Sie täglich, ob der Wurzelballen nass ist. Fügen Sie genügend Wasser hinzu, damit es nass bleibt, aber nicht im Wasser sitzt.
  • Von Wärmequellen wie Raumheizgeräten fernhalten. Während es in einem Eimer nass sein kann, verhindert dies nicht, dass Äste überhitzen und Feuer fangen.
  • Überprüfen Sie den Zustand Ihrer Leuchten, die UL-zertifiziert sein sollten, um die festgelegten Sicherheitsanforderungen zu erfüllen. Bei Beschädigung ersetzen.

Nach dem Urlaub:

  • Pflanzen Sie in das Loch, das Sie zuvor gegraben haben.
  • Verwenden Sie Erde mit Kompost gemischt. Packen Sie den Boden fest in das Loch um den Wurzelballen. Drücken Sie mit dem Fuß auf den Boden.
  • Gießen Sie es gründlich.

Viele Rollen, viele Gründe

Grün, egal zu welcher Jahreszeit, ob hinter den Kulissen bei warmem Wetter oder Schönheit im Winter, Evergreens spielen in Ihrem Garten viele Rollen. Fügen Sie dazu eine ganzjährige Rendite für Ihre Zeit und Ihr Geld hinzu, und Sie haben genug Gründe, jetzt einige Evergreens zu pflanzen. Was ist immergrün in Ihrer Nähe?

© 2017 Juli Seyfried


Schau das Video: Sichtschutz im Garten: Hecken und unnötige Gartenarbeit


Vorherige Artikel

Haben Sie versucht, den KonMari-Weg zu organisieren und zu entschlüsseln?

Nächster Artikel

Wie man Pfingstrosen pflanzt und pflegt