Bewertungen von Exmark, Ferris, Dixie Chopper und Kubota Commercial Zero-Turn Mowers


Zwischen Rasenpflegern und Wochenendfachleuten wird häufig darüber diskutiert, welche Nulldrehung tatsächlich die beste ist. Zu den Themen solcher Gespräche gehören immer Geschwindigkeit, Leistung, Haltbarkeit des Decks, Preis und Garantie. Während die meisten größeren Marken auf dem Markt Ihnen sagen werden, dass sie der "Branchenführer" sind, haben nur wenige die Fähigkeit, dass diese vier Marken wirklich der Branchenführer sind.

In jeder größeren US-Stadt werden Sie sehen, wie jede dieser Marken von Hof zu Hof transportiert wird oder nach Wegen oder Medianwerten arbeitet. Sie sind einige der stärksten Entscheidungen in der Branche und das Wochenendspielzeug für einige, die nicht in der Branche sind.

Im Folgenden werden die Stärken und Schwächen jeder Marke anhand von Modellinformationen aufgeschlüsselt. Wir werden auch sehen, wie sich jedes ihrer Flaggschiffmodelle im Vergleich zu Leistung, Geschwindigkeit und Garantie verhält.

1. Der Dixie Chopper

In der Welt der Rasenmäher, insbesondere der Zero-Turn-Mäher, ist kein Name größer oder erhält mehr Aufmerksamkeit als der von Dixie Chopper. Dixie Chopper ist seit langem als eine der stärksten und schnellsten Mäherlinien auf dem Markt bekannt und heute stärker als je zuvor.

Dixie Chopper begann 1980 in Indiana als erster Zero-Turn-Mäher für den gewerblichen Einsatz. Tatsächlich haben sie sich an "Premieren" gewöhnt. 1987 waren sie die ersten, die Edelstahl für mehr Haltbarkeit einbauten, und führten den ersten hydrostatischen Antrieb der Branche ein. 1993 verwendeten sie als erste einen 150-PS-Motor und 1996 den ersten "zweimotorigen" Mäher. Dixie Chopper brachte auch den ersten Propanmäher und den ersten Allrad-Zero-Turn auf den Markt.

Der Excalibur, DCs beeindruckendes "industrielles" Modell, verfügt über ein 74-Zoll-Blade-Deck, einen verfügbaren 36-PS-Vanguard-Motor und kann mit 21 km / h fliegen. Dieses Mäherpaket kann bis zu 7,8 Acres pro Stunde mähen, sodass Sie sich fragen, was sonst noch mit deiner Zeit zu tun.

Dixie Chopper bietet auch Optionen von privat bis gewerblich mit Motoren von 22 bis 36 PS und Decks von 42 bis 72 Zoll und einem Rückstand von 32 bis 44 Zoll.

Einer der besten Aspekte des Dixie Chopper ist sein Seitenentladungs- / Mulchsystem. Mit einem einfachen Ziehen eines Hebels zur Seite können Sie die Rutsche öffnen oder schließen, sodass Sie Ihre Entladung einfach steuern können.

Zu den Dixie Chopper-Modellen gehören:

  • Zee 2: 23 PS Motor und 42 "bis 54" Deck
  • Magnum: 24 oder 25 PS Motoren und 50 "bis 60" Deck
  • Schwarzer Falke: 22 oder 24 PS Motoren und 48 "bis 60" Deck
  • Adler: 27 PS Motor und 54 "bis 60" Deck
  • Klassisch: 27 bis 36 PS Motoren und 50 "bis 72" Deck
  • Xcalibur: 31 bis 36 PS Motoren und 60 "bis 74" Deck

2. Laser Z markieren

Exmark begann 1982 in einem kleinen Gebäude in Beatrice, Nebraska, und war schon immer ein professionelles Rasenpflegeunternehmen. Kurz nach ihrer Gründung begann Exmark mit der Herstellung von Mähern für gewerbliche Zwecke und hat eine Reihe von Zero-Turn-Mähern entwickelt, die sowohl von gewerblichen als auch von privaten Profis in großem Umfang eingesetzt werden. Das Exmarks-Sortiment umfasst Optionen für Propangasmäher, hintere Entladedecks, Walk Behind, Stand-On und mehr.

Zu den Exmark-Zero-Turn-Fahrern zählen der Quest, eine großartige kommerzielle Option für Hausbesitzer, der Radius und ein ausgezeichneter ergonomischer kommerzieller Mäher, sowie der Lazer Z, Exmarks Flaggschiff, das sie als "Exzellenzstandard für gewerbliche Zero-Turns" bezeichnen. wendet sich."

Die Lazer Z-X-Serie bietet ein 48- bis 72-Zoll-Deck-, Gas-, Diesel- oder Propan-Kraftstoffsystem sowie die neue integrierte Intelligenzplattform RED Technology, die die Systeme am Mäher überwacht, um sicherzustellen, dass sie mit optimaler Leistung laufen.

Exmark bietet Mäher mit Deckbreiten von 34 bis zu satten 96 Zoll an. Sie bieten auch mehrere Möglichkeiten zum Zurücklaufen, Stehen und anderen Mähen.

Exmark-Mäher gibt es in folgenden Modellen:

  • Suche: 34 "bis 60" Decks
  • Radius: 48 "bis 60" Decks
  • Lazer Z: 48 "bis 96" Decks
  • Navigator: 42 "bis 48" Decks

Vergleich von Leistung, Geschwindigkeit und Garantie

MarkePferdestärkenGeschwindigkeitGarantie

Dixie Chopper

36 PS

13 Meilen pro Stunde

5 Jahre, 600 Stunden

Kubota

30,8 PS

10,6 mph

2 Jahre

Exmark

35 PS

11,5 Meilen pro Stunde

5 Jahre, 1.250 Stunden

Ferris

38 PS

12,5 Meilen pro Stunde

3 Jahre, 300 Stunden

3. Kubota

Kubota wurde 1890 in Japan als Gusseisengießerei gegründet, die Teile und Rohre aus Gusseisen herstellte. Bald darauf begann Kubota 1922 mit der Herstellung von Ölmotoren für landwirtschaftliche Zwecke. Kubota brachte seine Produkte erst 1969 in die USA, hat sich jedoch schnell zu einer der größten Mäher- und Traktormarken in den USA entwickelt.

Mit 8 Reihen von Zero-Turn-Mähern von 19 bis 32 PS mit Decks von 42 "bis 72" hat Kubota jede Größe von Zero-Turn-Mähern zur Verfügung. Dazu gehören Einstiegs- / Hausbesitzer-Modelle, große und kleine Dieselaggregate sowie Modelle mit jedem verfügbaren Komfort.

Das Flaggschiff der Kubota Zero-Turns, die ZD1500-Serie, bietet einen 30,8-PS-Dieselmotor, einen Luftfedersitz, eine geteilte Vorderachse, Mulchfähigkeit, einen hydraulischen Mähdecklift und vieles mehr.

Kubota bietet Zero-Turn-Mäher mit Motorpaketen von 19 bis 32,5 PS und Deckbreiten von 42 bis 72 Zoll an. Sie haben auch Walk-Behinds, Stand-Ons und Frontmäher.

Kubota Zero-Turn-Modelle umfassen:

  • Serie Z100 (Kommander): 21,5 bis 25 PS Motoren
  • Z200-Serie: 21 bis 27 PS Motoren
  • Z300-Serie: 23 bis 32,5 PS Motoren
  • Z400-Serie: 22 bis 24 PS Motoren
  • Z700-Serie: 22,5 bis 25 PS Motoren
  • ZD1000-Serie: Kubota-Dieselmotoren mit 19,3 bis 21,6 PS
  • ZD1200-Serie: 24,8 PS Kubota Dieselmotor
  • ZD1500 Serie: 30,8 PS Kubota Dieselmotor

4. Ferris

Ferris Commercial Mowers begann 1909 als Hersteller von Melkmaschinen im Bundesstaat New York. In den 1980er Jahren begannen sie mit dem Entwurf und dem Bau eines robusten kommerziellen Mähers. Seitdem wurde Ferris von Simplicity (Eigentümer von Snapper) und dann von Briggs & Stratton gekauft.

Ferris-Mäher bieten eine patentierte Sitzfederung, eine große Auswahl an Deckgrößen (44 "bis 72") und zahlreiche leistungsstarke Motoroptionen, darunter verschiedene Briggs & Stratton-Triebwerke wie der 38 PS starke Vanguard "Big Block", ein Caterpillar Diesel und ein Yanmar Diesel.

Der Ferris IS3200Z ist mit dem Vanguard-Motor ausgestattet und schneidet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 19 km / h. Es hat auch eine Garantie von 3 Jahren / 300 Stunden und eine fußbetätigte Deckerhöhung, die die Auswahl einer Schnitthöhe so einfach wie Kuchen macht.

Ferris bietet Zero-Turn-Mäher in den folgenden Modellen an:

  • F160Z: 23,5 PS Kawasaki Motor
  • F210Z: 25,5 PS Kawasaki Motor
  • IS600Z: 25 PS Briggs & Stratton V-Twin Motor
  • IS700Z: 27 PS Briggs & Stratton V-Twin Motor
  • IS2100Z: 28 PS Vanguard Motor
  • IS2600Z: 24 PS Yanmar Dieselmotor
  • IS3200Z: 37 PS Vanguard Big Block Motor
  • IS5100Z: 33,5 PS Caterpillar Dieselmotor

Wahl des Autors

Nachdem ich auf jedem von diesen gefahren bin, kann ich definitiv sagen, dass sie jeweils unterschiedliche Stärken haben. Der Ferris war eine reibungslose, komfortable Fahrt und erinnerte mich an einen alten Snapper, was Sinn macht. Es war nicht das beste Layout, aber sobald Sie sich daran gewöhnt hatten, war es eine einfache Fahrt. Der Exmark war eine gute Allround-Fahrt, aber es war wahrscheinlich die schwierigste, Kopfhaut auf einer Kurve oder einem Hügel herzustellen, was sich hervorragend für kommerzielle Dienstleistungen eignet.

Von den vier sind die beiden, die ich am meisten empfehlen würde, der Kubota und der Dixie Chopper. Der Kubota ist nicht der glatteste oder schnellste, aber zu seinem Preis wäre er ein guter Kauf für jeden neuen Service oder einen Hausbesitzer, der einen stärkeren Mäher sucht. Der Chopper ist im Grunde ein schneller Panzer. Der, auf dem ich war, war nicht der glatteste, aber das Verringern des Luftdrucks in den Reifen würde wahrscheinlich helfen. Dieser Mäher ist stark und schnell, hervorragend für große Kunden geeignet und hält lange.

Fragen & Antworten

Frage: Ich bin ein Hausbesitzer, der 1 bis 2 Morgen mäht. Welches ist der beste Mäher für das Geld?

Antworten: Von den in meinem Artikel erwähnten Marken benötigen Sie höchstens einen mittelgroßen Kubota. Sie können auch Bad Boy Mäher überprüfen.

Frage: Der Hausbesitzer, der 5 Morgen „Landrasen“ mäht, benötigt Kraft, Geschwindigkeit und einen Bagger. Welches ist der beste Mäher für diese Situation?

Antworten: Die Marke Kubota ist wahrscheinlich die beste Marke für Ihre Bedürfnisse nach einer starken Hausbesitzer-Version mit Bagger-Option.

Ryan am 24. August 2020:

Ich besitze eine Driving Range mit vielen Hügeln im Nordosten von Ohio. Während der Saison 2 bis 3 Mal schneiden. welche würdest du in der kommerziellen kategorie bevorzugen?

Dennis am 16. August 2020:

Ich habe den Dixie Chopper Zee 2, er hat mich jetzt mit einem Bolzen gestrandet, der herausfällt und den Mäher vollständig stoppt. Er wurde mit dem Schloss-Titel wieder eingesetzt und kann alle sechs Monate herausfallen! Dies ist für Wohnzwecke ein Rasen einmal pro Woche, ein Hektar. Ich verstehe, warum sie ihr Geschäft eingestellt und brandneu gekauft haben. Es geschah in der ersten Staffel mit weniger als 30 Stunden auf der Uhr. Dies war mein zweiter Kauf eines Dixie Chopper nie wieder! Mein Craftsman Traktor hat 10 Jahre ohne Probleme gedauert! Überlegen Sie zweimal, bevor Sie Ihr hart verdientes Geld für diesen Mäher ausgeben!

Jamie am 30. Juli 2020:

Auf dieser Fereis befindet sich eine Spannstange an den Antriebsriemen, wenn Sie glauben, dass die Riemen nicht durchrutschen. Fetten Sie die Feder mit Kriechen ein und ziehen Sie ein paar Drehungen an der Spannstange fest und drehen Sie sie, die Sie nicht wirklich genossen haben. Mit Ferris, einer Menge beweglicher Teile und genau wie bei einem Autoparkplatz sagt Ihnen die Serviceabteilung nichts, wenn ein Service durchgeführt wird. Nachziehen und messen. Vertrau mir, ich habe meine Wissenschaft gemacht.

Todd Miller am 02. Juli 2020:

Ich besitze einen Kubota ZD 28 seit ungefähr 12 Jahren und ich denke, er könnte weitere 12 Jahre halten. Ich habe ihn gebraucht mit ungefähr 300 Stunden gekauft. Ich besitze ungefähr 13 Mietobjekte. Gras wächst schnell in Lousiana. Ich habe meine Tochter geschnitten und mein Sohn, übe Fußball- und Baseball-Übungsfelder, die immer in einem schlechten Zustand waren. Ich habe Landhäuser gekauft und verkauft, in denen das Haus abgeschottet war und das Gras höher als der Mäher wäre. Ich habe meiner Familie bei der Anbaufläche geholfen, von der das Gras weggekommen ist Ich bin mir sicher, dass jeder Körper seinen Favoriten hat, aber ich würde mit keinem anderen Mäher ein Risiko eingehen. Ich weiß, dass ich einen der besten habe. Er hat mich nie im Stich gelassen. Regelmäßige Wartung ist alles, was ich getan habe. Ich bin lizenziert Flugzeugzelle und Triebwerksmechaniker Ich kenne Qualität und Relativität, Kubota hat es.

rauben am 16. Juni 2020:

Ich muss sagen, dass mein Ferris IS3200 mit 72 "Deck und 37 PS EFI Vanguard nach mehreren Zero Turns mit Abstand der beste ist. Ich mähe über 11 Morgen raue Pferdeweide mit mehreren Hügeln und vielen Spurrillen und Felsen. Ich benutze ihn Für die Weide und meinen Rasen ist es beides.

Kennzeichen am 04. Mai 2020:

Ferris 3200z 61 ”Deck und ein 37 PS Briggs ist der beste Mäher, den ich je bei weitem besessen habe. Ich weiß, dass es etwas zu viel ist. Mein Garten ist nur 5 Morgen groß, aber nach 2 Jahren störungsfreiem Mähen habe ich nur 70 Stunden darauf gelegt und nur die Klingen zum ersten Mal gewechselt. Ob Sie es glauben oder nicht, es ist sehr sparsam. Was den Preis betrifft, bekommen Sie, wofür Sie bezahlen. Durch etwas billiges und du bekommst Müll. Kein Bedauern, ich würde den gleichen Mäher kaufen, wenn ich alles noch einmal machen müsste. Kaufen Sie einen Ferris, wenn Sie das Beste wollen!

Patrick am 22. April 2020:

Rick Hanneman, Toro besitzt Exmark. Der Exmark ist der Luxus-Toro.

Rick Hanneman am 06. März 2020:

Mir ist aufgefallen, dass niemand Toro erwähnt hat. Warum?

Joe Lavergne am 04. Oktober 2019:

Wer die neuen Gravely Zero Turns kaufen möchte, muss sie überdenken. Das neue Modell # 991145 Gravely Compact Pro 44 Commercial Mäher hat viele Probleme. Von schlechtem Konstruktionsdesign bis hin zu schlechten Decksbügeln, die brechen, und der Tatsache, dass der Mäher von 10-Zoll-Hinterreifen auf 8-Zoll-Hinterreifen umgestellt wurde, lässt der Mäher auch auf trockenem Boden leichter rutschen. Dieses Rutschen hat sogar dazu geführt, dass der Mäher in einen Graben rutschte, als ich den Straßenrand abschnitt, und er kippte um !!!!! Da es ein kommerzieller Mäher genannt wird, ist es NICHT einer !!!!!

thomas pesacreta am 29. September 2019:

Die vier Schrauben, die den Rahmen mit dem Motor meines Ferris-Rasenmovers verbinden, zogen sich zurück und fielen ab. Ist das ein häufiges Problem? Ich muss 4 Antriebsriemen in 4 Jahren mit weniger als 220 Betriebsstunden ersetzen. Das erste Mal war nach nur 11 Betriebsstunden !! Ist das ein häufiges Problem? Ich möchte Ferris kontaktieren, um eine Rückerstattung zu beantragen, aber sie haben keine physische Adresse, an die ich einen beglaubigten Brief senden kann. Weiß jemand, wo ich eine solche Adresse bekommen kann?

Händler am 18. September 2019:

Gehen Sie zu einem spartanischen Mäher, Sie werden nicht enttäuscht sein

Pj am 11. August 2019:

Der Autor ist eindeutig voreingenommen gegenüber Kubota. Die niedrigste Leistung und die schwächste Garantie. Sagt allen, dass sie nur einen gehen sollen. Ich bleibe bei Exmark, Ferris, Scag oder Wright.

Joseph Davis (Autor) aus Florida am 05. August 2019:

Kühe ...

11 Morgen in Intervallen von 2-3 Wochen gepflegt? Ich hoffe ernsthaft, dass es kein Bahia-Gras ist. Ein Turf Tiger von Scag kann mit dieser Verwendung umgehen. Wenn Sie ebenes Gras haben und es nicht Bahia ist, schneidet ein Rasentiger mit einem 72 "Deck mit einer Geschwindigkeit von 10-12 Meilen pro Stunde durch das Gras

Joseph Davis (Autor) aus Florida am 05. August 2019:

Arbeiten an einem Vergleich, der schwere und böse Mäher umfasst

Joseph Davis (Autor) aus Florida am 05. August 2019:

Chaz, es tut mir leid, dass ich Ihre Frage übersehen habe. Der einzige, den ich kenne, ist der alte Hustler, der früher einen 36 "anbot, aber ich glaube, der wurde eingestellt. Die meisten Marken bieten immer noch Stand-ons bei 36" an, aber mir sind keine bekannt, die noch einen in einer kommerziellen Linie anbieten . Mehrere in Hausbesitzerlinien.

Gregg ehrgood am 13. Juli 2019:

Denke, du hättest A GRAVELY zum Rudel hinzufügen können.

Jack am 23. Juni 2019:

Gibt es kommerzielle Zero-Turn-Mäher, bei denen das Gras nicht bei jedem Mähen unter dem Deck abgekratzt werden muss? Mein 61 Zoll Snapper Pro füllt sich schnell

Nomoredixie am 23. Juni 2019:

Dixiechopper hat Shutdown nicht kaufen wird nicht in der Lage sein, Teile zu bekommen, sobald sie nicht mehr auf Lager sind

Jim D. am 09. Juni 2019:

Mein Dixie-Chopper hat keine Seitendrift

Rechnung am 26. Mai 2019:

Kubota aus folgenden Gründen: Ölkühler an ihren Gasmotoren und flüssigkeitsgekühlter Diesel, Direktantrieb mit einem einzigen Riemen zur Wartung (auch zum Schutz der Antriebswelle für den Fall, dass Sie auf ein unbewegliches Objekt treffen) Hydrauliklift für ihre 7- und 8-Gauge-Decks (3/16 "und 11/64" Stahl) Eingebaute Buchse (optional) zum schnellen Schärfen von Klingen. Das sind meine Gründe, warum Kubota für mich am attraktivsten ist.

Immergrün am 21. Mai 2019:

Fähre? Exmark, Dixie Chopper und Kubota das Beste für mich

Wendy Bellin am 15. Mai 2019:

Vielleicht möchten Sie zweimal über den Ex-Mark-Lazer nachdenken. Wir haben eine brandneue Stange gekauft, die 3 Mal durch den Motor gegangen ist und nur 569 Stunden hat. War jedes Mal ein großer Kampf mit dem Hersteller.

Geil am 05. Mai 2019:

Müssen 11 Morgen Landgras schneiden. Was ist das Beste aus Sicht der Haltbarkeit

Larry am 28. April 2019:

Wie gut geht es einem Exmarker? Ich denke 72 in Lazer mit Red Tech. Die Kosten, die ich kenne, sind hoch, aber zeitlich gesehen, was ich wissen muss

Lee am 19. April 2019:

Ich bin seit über 24 Jahren in einem Rasenpflegegeschäft tätig und habe jede Mähermarke verwendet. Ich kann Ihnen garantieren, dass die Kubota-Hände besser aufstehen und besser halten als alle anderen, die ein Kraftpaket sind. Und kaufen Sie immer die z700-Serie

hsharpe am 14. April 2019:

Ich bin seit 17 Jahren im Rasenschneidegeschäft tätig. Ich habe Ferris-Mäher verwendet. Ich habe einen 3100 mit über 2500 Stunden und er schneidet immer noch so gut wie beim Kauf, als ich ihn brandneu gekauft habe, und ich habe einen ist 2100 beide Mäher sind 61 Zoll Mäher, sie kosten etwas mehr, aber Sie bekommen, wofür Sie bezahlen, aber sie sind das Geld wert

Jim am 10. April 2019:

Ich habe zwischen 2 - 2,5 Morgen Gras, das ich mähe. Normalerweise komme ich im Frühjahr und Herbst beim Mähen ins Hintertreffen, weil es so schnell wächst und weil es Zeitprobleme mit der Arbeit gibt und wenn es dunkel wird. Ich habe mir eine Emark Laser Z E-Serie mit einem 52-Zoll-Deck- und Baggersystem angesehen. Es ist eine große Investition für meinen Rasen, aber ich möchte etwas Zuverlässiges, Langlebiges und Schnelles. Ich weiß, dass diese Maschine das kann, aber ich frage mich, ob sie übertrieben und zu teuer für das ist, was ich brauche. Ich möchte es für ungefähr 15-20 Jahre benutzen, bis ich in Rente gehe und mich nicht mehr damit anlegen möchte. Gedanken???

Rory am 31. März 2019:

Ich habe eine Rasenpflegefirma, die ich 6 Monate im Jahr betreibe. Ich brauche eine kleine Nulldrehung. Ich habe derzeit einen 38 "John Deere lt155 Reitmäher, aber ich muss ihn ersetzen. Es gibt nur wenige Unternehmen, die eine Deckgröße von 34" -36 "herstellen. Meistens Hustler mit einem Raptor 36" und dem neuen Armaturenbrett 34 ". Auch Exmark hat einen kleineren. Ich muss durch die Tore. Mein Deere passt durch die meisten Tore und ich benutze selten meinen Schubmäher.

Jack Wertenbach am 28. März 2019:

Grasshopper ist zweifellos besser als alle anderen

Clay Ross am 25. März 2019:

Frage: Welche dieser Zero-Turn-Mähermarken haben alle stahlgeschweißten und nicht gestanzten Mähdecks?

ChazNelson am 07. Februar 2019:

Hallo, kann meine Frage nicht finden. Möglicherweise nicht richtig gesendet? Auf der Suche nach einer Fahrt mit einem Style-Mäher, der durch Tore passt. Und seien Sie preisgünstig. Wir mögen unsere Toros und unser kommerzieller Spaziergang hinter Craftsman macht sich wirklich gut. Die meisten unserer Rasenflächen sind unter 1 Hektar. 2 Plätze sind bei 2 Hektar. Nur einer, der im Artikel zu sehen ist, ist Exmark 34 ". Was wird empfohlen, um kleinere Budgets und Tore zu erreichen, damit wir schneller fertig werden und mehr Leute einstellen können? Danke

Dave am 07. Januar 2019:

Hallo, ich bin seit Jahren im Grasgeschäft. Farris großer Mäher, bis das Aufhängungssystem anfängt zu versagen. Der Preis von Farris ist auch $$$. Markieren Sie eine gute Gesamtmaschine. Keine Erfahrung mit Dixie Chopper, sie sagen, dass sie die schnellsten sind. Nun, ich kenne keine Werften, die glatt genug sind, um 21 km / h zu laufen. Ich habe Kubotas seit Jahren betrieben, 2 zd28 und jetzt verwende ich einen ZD331. 31 PS Diesel, über 1300 Stunden. Ich schneide ungefähr 40 Morgen pro Woche. Tolle Maschine. Sie alle haben Probleme, sehen Sie sich die Dienstleistungen an und wie gut Ihr Händler ist. Nur meine Meinung!!

Dave am 03. Oktober 2018:

Ich habe gerade einen Kubota 1211 3-Zylinder-Diesel gekauft und ich liebe es absolut, dass er einen 72-Zoll-Schnitt hat und die Arbeit schnell erledigt.

James am 15. August 2018:

Victoria

Wenn Sie den Traktor nicht für andere Zwecke benötigen, sind sie für das Mähen von "Rasen" selbst mit einem Zielmäher schrecklich. Manövrierfähigkeit und Mähen in der Nähe von Objekten sind auf einem Traktor gegen eine gute Nulldrehung schrecklich. Holen Sie sich einen Ferris mit 72-Zoll-Schnitt. Ich mag die ruhigere Fahrt meiner Ferris gegen Väter Exmark und meiner Freunde Dixie Chopper. Ich würde sagen, dass Papas Exmark glatter zu schneiden scheint, aber andererseits ist sein Garten viel kleiner und ebener als meiner. Meins ist eher wie eine Weide gegen Rasen, fängt aber an, sich zu glätten.

Joe Greene am 06. August 2018:

Um beide Fragen zu beantworten, Larry, ist dein Exmark in Ordnung. Keine Notwendigkeit zu ändern. Victoria, hol dir einen Traktor mit einem Zielmäher. Es wird besser für eine Weide sein.

Larrry Hughes am 03. Juli 2018:

Ich mähe 4 Acres zu Hause und habe ein 2 Acre Gewerbegebiet und 3 oder 4 Miethöfe. Ich mähe, was X Mark Sie vorschlagen

Victoria Cannen am 02. Juli 2018:

Ich mähe 11 Morgen Weide, die fast wie Rasen gepflegt wird. Was wird für ein paar Jahrzehnte empfohlen?


Schau das Video: Why Buy A Gravely Zero Turn?


Vorherige Artikel

Haben Sie versucht, den KonMari-Weg zu organisieren und zu entschlüsseln?

Nächster Artikel

Wie man Pfingstrosen pflanzt und pflegt