Maus im Haus



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Von Menschen und Mäusen

Die Stufen des Bewusstseins und der Kontrolle der Maus

  1. Zeichen
  2. Verweigerung. Das Kratzen könnte Aliens sein. Der Geruch könnte bedeuten, dass eine Katze besucht und sprüht.
  3. Annahme. Mäuse sind eingezogen.
  4. Grusel. Mäuse sind eingezogen!

Irgendwann muss eine Entscheidung getroffen werden. Mäuse könnten sein ...

  1. Angenommen
  2. Verlassen (Menschen könnten sich bewegen)
  3. Abgestoßen
  4. Umzug
  5. Ermordet. Es wäre eher wie das Schlachten von Mäusen. Selbstverteidigung, wirklich

*** Normalerweise kommt es auf eine Wahl zwischen 3, 4 und 5 an. ***

Zeichen, dass Mäuse eingezogen sind

Mäuse sind laut und riechen schlecht. Sie stoßen mich so sehr ab, dass ich einen siebten Sinn dafür entwickelt habe, sie zu entdecken. Ich denke, dies hat sich aus meiner Abneigung gegen Kakerlaken in Südafrika entwickelt, und dass Hyper-Wachsamkeit eine übertragbare (wenn auch unpraktische) Fähigkeit ist.

Bones the Jack Russell und ich sind die ersten, die Mäuse hören und riechen. Mein Mann überzeugt. Wenn er die unbequeme Wahrheit akzeptiert und seine Persona "Suchen und Zerstören" von Action Man einsetzt, ist das Haus effektiv kolonisiert.

Mäuse sind nachtaktiv. Sie lieben das Nachtleben und schlafen den ganzen Tag. Kratz- und Nagengeräusche werden in dieser ruhigen Zeit zwischen dem Auftreffen auf die Matratze und dem Einschlafen schnell deutlich. Wenn man tagsüber entdeckt wird, ist der Befall wirklich schwerwiegend.

Anzeichen von Mäusen sind:

  • Urin / Ammoniakgeruch. Dies ist im Winter offensichtlicher, wenn die Häuser weniger belüftet sind
  • Kratz- / Raschelgeräusche
  • Auffinden von Kot, der wie langgestreckte Pellets mit einer Länge von 3 bis 8 mm aussieht - Überall, aber häufig in Lebensmittelschränken, in der Nähe von Fußleisten und auf Fensterbänken
  • Fuß- / Klauenabdrücke in staubigen Bereichen
  • Dunkle ölige / fettige Flecken um Fußleisten, Wandecken oder Löcher jeglicher Art - diese weisen auf Mäusewege hin

An anderer Stelle könnten weitere Untersuchungen erforderlich sein, um andere weniger invasive Hausgäste wie Eidechsen auszuschließen. In Großbritannien weisen diese auf Mäuse hin.

Hund und Maus

Abstoßung und auch Mäuse abwehren

Gedanken an Mäuse und Mord können für viele Menschen (einzeln und gemeinsam) abstoßend sein. Nach meiner Erfahrung nimmt die Resistenz gegen das Töten von Mäusen direkt proportional zur Anzahl der Mäuse ab, die behandelt werden müssen.

Als ich vor ein paar Jahren die Anzeichen einer Maus im Haus bemerkte, wollte ich sie wirklich nicht töten. Ich wollte nur, dass es geht. Ich hörte Geräusche und Bones, der Jack Russell, bestätigte meinen Verdacht. Es gab starke Hinweise darauf, dass eine Maus ins Haus kam, sich um Bones 'Essen kümmerte und dann ging. Ich fand ein Loch in der Nähe der Rohrleitungen für die Waschmaschine.

Pfefferminzöl zur Abwehr von Mäusen?

Ich habe einige Nachforschungen angestellt und widersprüchliche Ratschläge in Bezug auf Pfefferminzöl gefunden. Es war billig, harmlos für Bones, und einige Quellen sagten, dass Pfefferminzöl Mäuse abstieß. Es funktionierte für mich mit einer meiner Meinung nach einsamen Maus.

  • Es gab keine Anzeichen eines Befalls
  • Ich wusste, wo die Maus hereinkam

Ich kann nicht sicher sagen, ob dies für einen ernsteren Fall funktionieren würde, aber ich glaube, dass Pfefferminzöl diesen Vorfall gelöst hat. Es war einfach zu bedienen. Ich wischte die Oberflächen mit einer Lösung aus warmem Seifenwasser und Desinfektionsmittel ab und trug das Öl mit einem Schwamm auf. Das Kratzen hörte am selben Tag auf und Bones beruhigte sich sofort. Ich habe mich während meiner normalen Bodenreinigung für die nächsten drei Wochen erneut beworben, um auf der sicheren Seite zu sein und das übrig gebliebene Öl zu verbrauchen.

Andere Mausabwehrmittel

Ultraschall

Es gibt viele Arten von Ultraschall-Schädlingsbekämpfungseinheiten, die darauf abzielen, Mäuse und andere Nagetiere abzuwehren. Ich habe selbst keine benutzt. Mein Cousin benutzt sie und hat hervorragende Ergebnisse. Sie hatten einen Nagetierbefall in ihrem Clubhaus. Sie kaufte und installierte einige von ihnen (sie stecken einfach in eine Steckdose) und die Mäuse zogen aus. Sie riet mir, qualitativ hochwertige Produkte zu kaufen, die eine Funktion enthalten, die das Signal variiert.

Andere Leute haben mir gesagt, dass sie sie ausprobiert haben, und sie haben keinen Unterschied gemacht. Die Kontrolle der Mäuse scheint vom einzelnen Tier abhängig zu sein, wie schnell es sich an störende Veränderungen anpassen kann und wahrscheinlich von der Verfügbarkeit anderer komfortabler alternativer Unterkünfte.

Schädlinge und Sie

Nagetiere umsiedeln

Mäuse können gefangen und freigelassen werden. Es gibt viele verschiedene Arten von lebenden Fallen zum Kauf. Sie können auch als DIY-Projekt gebaut werden. Sie werden geködert und platziert, um Mäuse lebend zu fangen.

Es besteht kein Zweifel, dass diese am freundlichsten zu den Tieren sind, die nur in unser Haus eindringen, um der Kälte zu entkommen oder Nahrung zu finden.

Ich habe sie selbst nie benutzt, weil ich nicht in engem Kontakt mit Nagetieren sein möchte. Ich habe großen Respekt vor Menschen, die sie benutzen.

Die Fallen müssen regelmäßig überprüft werden und die Mäuse sollten so weit wie möglich vom Grundstück entfernt sein. Es ist bekannt, dass Mäuse schnell brüten und nicht schwangere Frauen oft jung sind. Es besteht jede Wahrscheinlichkeit, dass sich Babys in einem warmen Nest befinden, irgendwo in oder in der Nähe Ihres Hauses.

Es ist auch bekannt, dass Mäuse viel weiter reisen als erwartet, um nach Hause zurückzukehren. Merken, la tua casa è la loro casa - Ihr Zuhause ist ihr Zuhause.

Tierfallen unkontrolliert zu lassen, ist die unmenschlichste Art, ein Tier zu behandeln, an das ich denken kann.

Mäusebefall

Ich wohne in einem Reihenhaus. Ein Nachbar, drei Häuser weiter unten, hatte kürzlich eine neue Nasszelle eingerichtet. Nagetiere tauchten aus der Luft auf. Sie sagen, die Geschichte wiederholt sich. Es war, als hätte der Rattenfänger von Hameln nach Hull getanzt. Okay, es waren Mäuse, keine Ratten, aber ...

Sie kämpften gegen die Hunde und töteten die Katzen.

Und biss die Babys in die Wiegen,

Und aß den Käse aus den Fässern,

Und leckte die Suppe von der Kelle des Kochs,

Teilen Sie die Fässer mit gesalzenen Sprotten auf,

Nester in Sonntagsmützen für Männer gemacht,

Und sogar die Chats der Frauen verdorben

Indem sie ihr Sprechen ertränken

Mit Kreischen und Quietschen

In fünfzig verschiedenen Scharfen und Wohnungen (Auszug aus dem Gedicht von Robert Browning)

Entschuldigung, ich brauche nur einen Moment, um mich in den Griff zu bekommen.

In allen drei Häusern gab es Mäuse, die sich dem anschlossen, in dem die Arbeit erledigt war. Ein Nachbar hatte sie nur im Schuppen, weil dieses Familienhaus niemals befallen werden würde (daher die Umfrage)

Mein Bestie nebenan zögerte nie. Sie bekam einige schwere Hochleistungsfallen, köderte sie und wir verglichen täglich die Anzahl der Körper. Bones wurde heimisch und wurde ein echter Terrier vom Typ Rattie.

In den folgenden drei Wochen gab es eine neue Routine. Knochen schliefen bei Tag und jagten bei Nacht. Als er ein Zeichen einer Maus entdeckte, stürmte er nach oben und weckte den Mann des Hauses, der mit aufgesetzter Brille und voll beladenem Luftgewehr aus dem Nichts erschien.

Spiel weiter! Die Möbel wurden mit Knochen bewegt, um alles zu töten, was entkommen war.

Am Ende wurden tatsächlich keine Mäuse erschossen. Knochen töteten einige, und andere wurden von denselben robusten Fallen aufgeschnappt, die mein Bestie benutzte und mit uns teilte. Wir fanden Orte, an denen selbst der schlaueste kleine Hund sie nicht erreichen konnte.

Ich war überrascht, wie sofort die Gedanken an humane Schädlingsbekämpfungsmethoden endeten, als viele Mäuse wirklich in unser Haus eindrangen.

Die Jagd

Überwachung von Nagern

Ein Nagetierbefall in der Wohnung ist störend, alarmierend, störend und peinlich. Es ist auch sehr häufig.

Wie auch immer es verwaltet wird, es ist wichtig, schnell Maßnahmen zu ergreifen. Nagetiere können Gesundheits- und Hygieneprobleme verursachen, sind unangenehm und können sowohl Kinder als auch Erwachsene wie mich erschrecken.

Die Räte arbeiten mit Environmental Health zusammen und sind da, um zu helfen. Sobald die Situation unter Kontrolle ist, sollten Maßnahmen ergriffen werden, um zukünftige Probleme zu vermeiden. Prävention ist einfach und spart Zeit, Geld und Mühe.

Füllen Sie Löcher, mit denen Ungeziefer auf Eigenschaften zugreifen kann. Stahlwolle ist leicht zu verarbeiten und sehr effektiv. Wenn Lebensmittel nicht in Beuteln, sondern in Behältern aufbewahrt werden, wird die Nahrungsquelle entfernt, die Mäuse anzieht. Die Arbeit mit Nachbarn ist in Reihenhäusern oder Wohnungen nützlich. Eine Überprüfung im Freien kann Probleme identifizieren, die leicht zu beheben sind. Einfache Aktionen können das Problem oft vollständig lösen. Wenn Samen für Wildvögel ausgegeben werden, ist es eine kleine Maßnahme, Mäuse daran zu hindern, in ein Grundstück zu gelangen, wenn nur gemessen wird, damit kein Überschuss als fertige Nahrungsquelle für Ungeziefer übrig bleibt. Ein weiterer Aspekt ist die Berücksichtigung der Schädlingsbekämpfung bei der Entsorgung von Gartenabfällen und -abfällen.

Es gibt kompetente Hilfe und Beratung, die oft kostenlos ist. Der Rat ist der Ansprechpartner in Großbritannien.

Unser aktuelles Problem war böse, aber es wurde innerhalb weniger Wochen behoben. Vermeiden Sie Panik. Mäuse gehören ebenso zum städtischen Leben wie Tauben. Sie vermehren sich, weil sie reichlich Nahrung und wenige Raubtiere haben. Es ist zweifelhaft, dass ein Haushalt nie mit Ungeziefer zu tun hatte.

In der Zwischenzeit schläft Bones nachts wieder, und wir auch.

Knochen schnarchen

Kenneth Avery aus Hamilton, Alabama am 12. Juni 2018:

Liebe Donna, ich habe mich endlich von meinem Leben weggeschlichen und einen Ihrer Hubs gelesen und wie begeistert ich war. Das ist großartige Arbeit.

Und sehr hilfreich.

Ich begrüße Ihren Hub über Schädlinge und deren humane Bekämpfung.

Bravo!

Und bleiben Sie in Kontakt.

MarvelGraves am 25. Mai 2018:

Vielen Dank, dass Sie diese Informationen geteilt haben. Sie sind sehr nützlich, wenn Sie sich über diesen Begriff im Klaren sind. Es ist sehr wichtig, die Maus, Nagetiere und andere Schädlinge bei Ihnen zu Hause zu bekämpfen, und die von Ihnen angegebenen Methoden sind ebenfalls nützlich. Außerdem können Sie einen professionellen Schädlingsbekämpfer beauftragen, der alle Schädlinge beseitigt, da er Experten auf diesem Gebiet ist. Er weiß besser, welche Formel zur Entfernung des Schädlings verwendet werden muss und welche nicht gesundheitsschädlich ist. Es gibt verschiedene Kammerjäger in NYC (http://www.positivepest.net/), die Schädlingsbekämpfungsdienste anbieten. Für weitere Informationen können Sie sich an sie wenden, da die von ihnen verwendeten Chemikalien umweltfreundlich sind.

Holly Roebuck am 06. Januar 2018:

Einige gute Ratschläge, danke.

Terry C. am 06. Januar 2018:

Ich fand, dass sie Erdnussbutter LIEBEN und auf diese Weise Lasten fingen (in Fallen, um sie zu verlegen)

schicke Kirk am 05. Januar 2018:

Mäuse müssen ausgerottet werden, bevor das Problem außer Kontrolle gerät, und Gift oder Köder müssen überwacht, aber an einem sicheren Ort fern von Haustieren oder Kindern aufbewahrt werden


Schau das Video: Feuerwehrmann Sam: Eine Maus im Haus


Bemerkungen:

  1. Marah

    Also habe ich mich entschlossen, Ihnen ein wenig zu helfen und diesen Beitrag an soziale Lesezeichen zu schicken. Ich hoffe wirklich, dass Ihre Bewertung zunimmt.

  2. Mukki

    Was kannst du nicht verwechseln?



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Sonnenblumen: Einfach zu züchtende, große Blumen mit großen Samen

Nächster Artikel

Wie man Chicorée anbaut und erntet