So ersetzen Sie eine Badewanne



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kann ich meine eigene Badewanne ersetzen?

Das Entfernen und Installieren einer neuen Wanne kann für die meisten Hausbesitzer eine entmutigende Aufgabe sein, aber es ist durchaus möglich, wenn Sie bereit sind, Ihre Grenzen ein wenig zu erweitern und einige Zeit damit zu verbringen. Die grundlegenden Schritte im Projekt sind:

  • Entfernen Sie alle Wandverkleidungen über der Wanne.
  • Entfernen Sie alle Leitungen zur Wanne. vor allem die Abflussleitungen.
  • Entfernen Sie die Wanne.
  • Entfernen Sie alle Wasserventile und Rohrleitungen, die ersetzt werden sollen.
  • Wände und Boden vorbereiten.
  • Installieren Sie die neuen Leitungen.
  • Installieren Sie die neue Wanne.
  • Installieren Sie alle Wandverkleidungen.

Ein Wort der Vorsicht; Dies ist kein eintägiger Job. Die unten gezeigten Arbeiten und Fotos dauerten fast eine Woche und während dieser Zeit war die Wanne nicht zur Verfügung. Das Badezimmer, die Toilette und das Waschbecken waren nutzbar, aber das Duschen musste in einem zweiten Bad erfolgen. Es kann möglich sein, die Ausfallzeit auf einen einzigen Tag zu beschränken, wenn Sie sehr gut planen und bereit sind, in einer halbfertigen Wanneninstallation zu baden, aber selbst das kann schwierig sein.

Entfernen von Wandverkleidungen

Treffen Sie bei allen Arbeiten unbedingt Maßnahmen, um Ihren fertigen Boden zu schützen. In unserem Fall war dies nicht erforderlich, da geplant war, neue Fußböden zu verlegen, und der erste Schritt darin bestand, den vorhandenen fertigen Boden zu entfernen. Laminatböden sind kostengünstig und einfach zu verlegen. Wenn es nach etwas klingt, das Sie zu Ihrem Umbau hinzufügen möchten, kann ein Artikel über die Verlegung eines Hartholzbodens von Interesse sein. Es ist nicht notwendig für einen Wannenwechsel, wird aber sicherlich zum abgeschlossenen Auftrag beitragen.

Der erste Schritt besteht darin, alle Schiebetüren an der Wanne zu entfernen. Diese sind als Ersatz für einen Duschvorhang üblich, behindern jedoch alle durchgeführten Arbeiten und müssen entfernt werden, bevor die Wanne herausgehoben werden kann. Bei diesem Projekt waren diese Türen in gutem Zustand und sollten später wieder eingebaut werden, so dass beim Entfernen und vorübergehenden Lagern erhebliche Sorgfalt angewendet wurde. Normalerweise haben die Türen unten einen Gleitmechanismus, der abgeschraubt werden muss. Die Türen müssen unten eingekippt und aus der oberen Schiene herausgehoben werden, die mit nichts verbunden ist, sondern sich einfach anheben lässt, sobald die Türen verschwunden sind. Wandstützen werden an die Wand geschraubt; Entfernen Sie die Schrauben und die Wandschienen. Die untere Schiene wird wahrscheinlich nur mit Abdichten an der Wanne gehalten und muss vorsichtig gelöst werden, wenn sie gerettet werden soll. Wenn nicht, kann es zum Entfernen an Ort und Stelle belassen werden, wenn die Wanne herauskommt.

In dem beschriebenen Projekt wurde der Wandbereich über der Wanne mit Keramikfliesen bedeckt, die entfernt werden mussten. Es wurde versucht, sie zu retten, aber die große Mehrheit brach beim Entfernen zusammen und es wurde als verlorene Sache aufgegeben. Nicht unerwartet, da sie fast 50 Jahre alt waren.

Trockenbauwände oder andere Wandverkleidungen über der Wanne müssen entfernt werden, wobei nur die Stollen mit den Rohrleitungen in der Wand zurückbleiben müssen. Es ist eine gute Idee, das Wasser während dieser kurzen Phase abzustellen, da Rohrleitungen oder Armaturen Risse bekommen können, wenn nicht mit größter Sorgfalt vorgegangen wird. Sie sollten dies in wenigen Stunden tun können. Hämmern Sie einfach ein Loch in die Trockenbauwand und ziehen Sie die Teile ab, sobald sie verfügbar sind. Entsorgen Sie alte Trockenbauwände, da diese nicht mehr zu retten sind. Zurückbleibende Nägel oder Schrauben entfernen.

An dieser Stelle ist ein Wort zur Sicherheit angebracht. Sie befinden sich in einer Zeit, in der es überall Nägel oder Schrauben gibt, auch auf Schrottstücken von Trockenbauwänden. Lassen Sie sie nicht dort, wo Sie darauf treten oder anderweitig verletzt werden! Wir haben einen kleinen Mülleimer aufbewahrt, um kaputte Trockenbauwände einzubauen, und ihn alle paar Minuten zur Entsorgung aus dem Haus getragen, anstatt ihn zu einer Rutsch- oder Pannengefahr auf dem Boden werden zu lassen. Es wird fliegende Teile und viel Staub geben, daher sind sowohl Augenschutz als auch eine Staubmaske eine gute Idee. Halten Sie Ihren Arbeitsbereich frei von Schmutz und Werkzeugen.

Die Decke in diesem Haus war in einem Muster strukturiert, das nicht reproduzierbar war, so dass große Sorgfalt darauf verwendet wurde, sie nicht zu beschädigen. Ein Rasiermesser wurde verwendet, um die Fugenmasse und das Fugenband an der Ecke von Wand und Decke zu schneiden, um kein Deckenblech zu zerreißen.

Der größte Teil der Fliese ist verschwunden, so dass nur noch einige an einem Ende entfernt werden müssen.

Sanitärentfernung

Als nächstes steht die Entfernung von Rohrleitungen auf der Liste, insbesondere der mit der Wanne verbundenen Abflussleitungen. Dies kann problematisch sein, da diese Abflussrohre sehr alt und praktisch zementiert sein können. Die bevorzugte Methode besteht darin, den Abfluss mit einem Abflussschlüssel wie dem unten abgebildeten zu trennen. Führen Sie einfach das entsprechende Ende in den Abfluss ein und drehen Sie es mit einem Schraubenschlüssel. Trennen Sie die Wanne vom Abflussrohr. Wenn dies funktioniert, müssen Sie nur noch den Überlauf abschrauben. In unserem Fall hat das Drehen des Schraubenschlüssels einfach den alten, alten Wannenablauf zerstört und alles noch angeschlossen. Wäre der alte Abfluss nicht so stark verrostet worden, dass er sich nur aufgelöst hätte, hätte dies gut funktioniert, und es war immer noch notwendig, den neuen Abfluss zu installieren.

Die nächste Möglichkeit besteht darin, dass es eine Wasserfalle (einen "U" -förmigen Teil der Abflussleitung) gibt, an der eine große Mutter nur von Hand festgezogen ist. Durch Lösen dieser Mutter soll die Rohrleitung zerlegt werden. In diesem Fall war diese Rohrleitung wieder 50 Jahre alt und völlig unbeweglich, so dass wir die Wanne so weit anheben mussten, dass wir mit einer Säge darunter greifen und sie abschneiden konnten. Es ist auch möglich, die andere Seite der Wand von der Wanne aus zu öffnen, um den Schnitt auszuführen. Dies ist vorzuziehen, da beim Anheben der Wanne bei noch angeschlossenem Abfluss sehr wahrscheinlich der verbleibende Teil des Abflusses beschädigt wird. Eine andere Möglichkeit besteht darin, unter das Haus zu gehen (wenn es sich im ersten Stock befindet und wenn es einen Kriechraum anstelle einer Betonplatte gibt) und es dort zu schneiden. Wir haben die Installation gebrochen und mussten später Teile austauschen, weil wir beides nicht getan haben.

Es ist an dieser Stelle keine schlechte Idee, alle anderen Leitungen sowie den Abfluss zu entfernen. Das Bewegen der vorhandenen Wanne ist möglicherweise nicht einfach und es ist durchaus möglich, Ventile oder Rohrleitungen zu beschädigen. Wir ließen unsere an Ort und Stelle und waren sehr vorsichtig, um die noch in der Wand befindlichen Leitungen nicht zu beschädigen. Wenn Sie diese Route wählen, stellen Sie sicher, dass Sie das Wasser für alle Fälle abstellen.

Die alte Wanne entfernen

Wenn die Trockenbauwand weg ist und die Leitungen entweder getrennt oder entfernt wurden, ist es Zeit, die alte Wanne herauszuholen. Hier gibt es drei grundlegende Möglichkeiten, je nachdem, woraus Ihre alte Wanne besteht.

  1. Gusseisen. Das schlimmste Szenario, aber immer noch nicht unmöglich. Die Wanne ist viel zu schwer, um sie zu entfernen und außerhalb des Hauses zu tragen. Die Antwort lautet also, sie in Stücken herauszunehmen. Ein Vorschlaghammer wird zu Ihrem besten Freund, wenn Sie ihn buchstäblich in handliche Stücke schlagen.
  2. Stahl. Diese Wanne ist immer noch schwer, aber nichts, was nicht mit zwei Personen gehandhabt werden kann. Es wird wahrscheinlich ein paar Nägel entlang der Oberkante geben, die es an Ort und Stelle halten. Sie können möglicherweise beim Verstemmen vergraben sein und müssen etwas durchsucht werden. Wenn sich die Wanne nicht leicht bewegen lässt, suchen Sie nach ihnen. Ziehen Sie es nach dem Entfernen einfach aus dem Raum und führen Sie es zur Entsorgung aus.
  3. Kunststoff oder Glasfaser. Am einfachsten ist, dass diese Wannen recht leicht sind und ohne die schiere Größe und Unbeholfenheit von einer Person gehandhabt werden könnten. Entfernen Sie wieder alle Nägel oder Schrauben entlang der Kante, lassen Sie sich von einem Freund (oder sogar Ihrem Kind im Teenageralter) helfen und arbeiten Sie sie aus dem Raum heraus.

Wannen sollten eng anliegen, und es kann ein wenig Finesse erfordern, sie aus der typischen Nische herauszuziehen, aber es geht nur darum, sie gerade zu halten und beide Enden gleichzeitig herauszuholen. Lassen Sie es nicht drehen und setzen Sie ein Ende vor das andere, sondern bringen Sie beide Enden gleichmäßig heraus.

Wenn die Wanne entfernt wird, liegt die Überlaufleitung am Ablaufende frei. Wenn es sich in ausgezeichnetem Zustand befindet, kann es wiederverwendet werden. Ich empfehle jedoch dringend, ein neues Abflussset oder einen "Wannenfuß" zu kaufen. Dies ist das Stück, das vom Überlauf ausgeht und mit dem Abfluss in der Wanne und dann mit der Abwasserleitung verbunden wird. Es enthält eine neue Ablassstopfenbaugruppe und eine neue Überlaufabdeckung, die zu allen neuen Wasserhähnen oder Duschköpfen passt, die Sie möglicherweise installieren. Sie sind in Baumärkten in verschiedenen Stilen und Materialien erhältlich. Wenn Sie jedoch eines bestellen, stellen Sie sicher, dass es in Ihre vorhandenen Rohrleitungen passt. Mehr dazu im Sanitärbereich.

Alte Wasserleitungen entfernen

Wenn es noch nicht geschehen ist, ist es Zeit, die alten Wasserleitungen aus dem Weg zu räumen. Sofern es keinen guten Grund gibt, dies nicht zu tun, sollten neue Wasserhähne und Rohrleitungen gekauft und installiert werden, was bedeutet, dass alles andere entfernt wird.

Schalte das Wasser aus bevor Sie fortfahren! In den meisten Haushalten gibt es keine Wasserabsperrventile für die Wannenversorgung, und dies bedeutet, dass das Wasser bis zum Abschluss der Installationsarbeiten abgestellt bleiben muss. Ich empfehle dringend, wenn möglich Absperrventile einzubauen. Die Versorgungsleitungen wurden in Bodennähe durchtrennt und dort Ventile installiert. Da nach dem Einfahren der neuen Wanne kein Zugang mehr möglich war, wurde in einer Nische, in der sich die Toilette befand, eine Öffnung in die gegenüberliegende Seite der Wand geschnitten und eine einfache Abdeckung für das resultierende Loch hergestellt.

Ohne Wasser können die Versorgungsleitungen unterbrochen und Ventile installiert werden. In unserem Fall war dies mit Kupferrohr; Während Ventile auf Kupferrohre gelötet werden können, war eine viel einfachere Lösung das "Aufschieben" von Ventilen, die einfach auf Kupfer-, CPVC- oder das neuere "Pex" -Leitungsrohr gedrückt werden konnten. Siehe das folgende Beispiel des verwendeten Ventils. Es gab nicht genügend Platz, um einen normalen Rohr- / Rohrschneider zu verwenden, und die Verwendung von Druckventilen verhinderte die raue, unebene Kante, die eine Säge hinterlassen hatte, aber ein Baby-Rohrschneider funktionierte hervorragend. Es dauert nur ein bisschen länger und ein paar Umdrehungen, wenn Sie eine verwenden. Durch die Installation von Absperrventilen können Sie sich Zeit nehmen, um neue Rohrleitungen zu installieren und zu testen, ohne das gesamte Wasser für einen längeren Zeitraum zum Haus abstellen zu müssen. Die Druckventile funktionieren hervorragend, sind aber ziemlich teuer, und ich kann sie jedem empfehlen, der keine Erfahrung mit Sanitärreparaturen hat. Es wird einfach auf die Rohrleitung gedrückt, ohne dass Werkzeuge oder Dichtmittel erforderlich sind. Wenn Sie diesen Weg einschlagen, empfehle ich den Kauf eines Spezialwerkzeugs, um sie für alle Fälle zu entfernen. Diese Werkzeuge sind nichts anderes als ein kleines Stück speziell geformter Kunststoff und sehr kostengünstig, aber Sie werden das Ventil nicht abnehmen, wenn Sie keines haben. Stellen Sie sicher, dass es für die richtige Größe ausgelegt ist - unsere Rohrleitungen waren alle ½ "groß und sowohl das Ventil als auch das Entfernungswerkzeug mussten diese spezifische Größe haben. Andere Armaturen sind ebenfalls erhältlich - wir haben auch einen Winkel verwendet, der auf das Pex-Rohr und gedrückt wurde wurde am anderen Ende für einen kurzen Rohrnippel in das Ventil eingefädelt.

Ich hatte versucht, die Wasserhahngriffe zu entfernen, bevor ich die Wanne entfernte, aber obwohl ich die mittlere Schraube in jedem Griff entfernte, rührten sie sich nicht. Wenn die Wanne weg war und keine Gefahr bestand, dass eine Wasserleitung brach, bestand die Lösung darin, eine große Zange zu nehmen, den Plastikgriff zu ergreifen und kräftig zu schütteln. Wenn es sich in Stücken gelöst hätte, hätte es mich nicht interessiert, aber es hat funktioniert und beide Griffe haben sich ohne weitere Probleme gelöst. Dadurch konnte ich das große Ventil vom Stützholz abschrauben, das Duschrohr abschrauben und die Baugruppe durch die Stütze zurückarbeiten, durch die sie eingebaut worden war. Ich habe das Duschrohr für die zukünftige Verwendung aufbewahrt, da ich beabsichtigte, Pex für neue Rohrleitungen zu verwenden, und bevorzugte ein festes Rohr, das zur besseren Unterstützung zum Duschkopf führt. Der Wannenauslauf kam einfach mit dem Ventil heraus, aber Sie müssen möglicherweise etwas schneiden oder entfernen, um die gesamte Baugruppe aus dem Bolzen herauszuholen.

Schneiden Sie die Wasserleitung mit einem kleinen Rohrschneider.

Vorbereitung von Wänden und Boden

Der Abriss ist fertig und es ist Zeit, sich auf die neue Wanne und das neue Sanitär vorzubereiten!

Unser Boden war in einem schlechten Zustand, da der Grund für das gesamte Projekt darin bestand, dass die Rohrleitungen in der Wand seit einiger Zeit undicht waren und sowohl Wand als auch Boden beschädigt hatten. Es ist unbedingt erforderlich, dass der Boden flach und eben ist. Nehmen Sie sich hier also etwas Zeit und machen Sie es richtig. Wir haben dem Boden eine Schicht OSB hinzugefügt. Der Rest des Badezimmerbodens war in der Vergangenheit angehoben worden, und der Zusatz unter der Wanne würde jetzt der Höhe des restlichen Bodens entsprechen. Ein Teil älterer Fußböden außerhalb der Wanne musste wegen der vergangenen Leckage herausgeschnitten und ersetzt werden, und das haben wir auch getan. Stellen Sie sicher, dass alle Böden in gutem Zustand sind. Versäumen Sie nicht zu ersetzen, weil es "gut genug" ist. Sie haben hier nur eine Chance!

Überprüfen Sie den Boden auf eine ebene Fläche, da sogar ¼ "außerhalb der Höhe sichtbar ist und die Entwässerung der Wanne beeinträchtigen kann. Wenn Sie eine Kunststoff- oder Glasfaserwanne installieren (wahrscheinlich) und der Boden überhaupt verzogen ist, verzieht sich die Wanne und kann reißen Dieser Boden muss beide flach sein und Niveau! Dies ist wichtig genug, damit bei den meisten Wannen eine Mörtelschicht abgelegt und eingeebnet werden muss, bevor die Wanne hineingeht. Dies war einer der Gründe, warum es anderen Modellen vorgezogen wurde.

Als nächstes kommen die Wandpfosten. Die meisten Hausbesitzer installieren eher eine Wannenverkleidung als eine Fliese. Das bedeutet, dass diese Stollen nicht nur an der richtigen Stelle, sondern auch vertikal und gerade sein müssen. Überprüfen Sie jeden Bolzen mit einem 4 'Level und überprüfen Sie auch, ob sie mit einem großen Quadrat quadratisch zum Boden sind. Stellen Sie sicher, dass jeder gerade ist und sich nicht in die Wand hinein und aus ihr heraus verzieht. Neue Bolzen können direkt an die alten genagelt werden, um aus Lot heraus zu korrigieren, und können bei Bedarf hinzugefügt werden, um eine Wanneneinfassung zu unterstützen.

Achten Sie darauf, dass der Platz für die Wanne nicht zu groß ist. Es ist im Allgemeinen zulässig, an jedem Ende einen Abstand von einem Achtel Zoll zwischen dem Wannenflansch und der Wand zu haben, aber in unserem Fall waren wir weit darüber hinaus. Wir haben jedem Bolzen an einer Wand ¼ "Sperrholz hinzugefügt, um die Länge des Raums um diesen Betrag zu verringern und den Spalt gut innerhalb dieses einen Zolls zu platzieren.

Ein Wort zu dieser Platzierung der Einfassung und der Wanne; Die Anweisungen mit Ihrer Einfassung können Bolzenplatzierungen geben oder auch nicht. Bolzen werden verwendet, um die Einfassung zu kleben, und müssen daher an der richtigen Stelle sein, um effektiv zu sein, aber ich stellte fest, dass meine Anweisungen Stellen angaben, an denen die Einfassung nicht einmal die Wand berührte! Es ragte für ein Regal oder nur für das Aussehen heraus, und die Position, die für die notwendige Klebefläche angegeben wurde, war nutzlos. Sie wurden offensichtlich für eine generische Einfassung geschrieben, und es wurde nicht darauf geachtet, dass sie tatsächlich auf die in der Box angegebene verwiesen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen verstehen und dass sie sinnvoll sind!

Darüber hinaus benötigt jede Schiebetür etwas, an dem die Wandhalterungen befestigt werden können. Stellen Sie daher sicher, dass sich dort etwas befindet. In unserem Fall ragte beispielsweise die Einfassung genau dort aus der Wand heraus, wo die Tür befestigt werden würde, und wir mussten einen Bolzen hinzufügen, der in der gleichen Menge aus der Wand herausragt, damit die fertige Einfassung eine feste Unterlage zum Verschrauben des Türrahmens hat zu. Selbst wenn Sie keine Tür planen, sollten Sie wahrscheinlich eine Unterlage für eine installieren. Sie wissen nie, wann Sie Ihre Meinung ändern werden! Diesmal gaben unsere Anweisungen die richtigen Maße an, aber es wurde darauf geachtet, dies durch Anbringen der Einfassungswand und doppelte Überprüfung, ob der hinzugefügte Bolzen tatsächlich für die Tür funktioniert, zu überprüfen.

Nachdem die Wände und der Boden fertig waren, stellten wir die Wanne für eine Testpassung ein und überprüften erneut, ob sie nicht auf dem Boden wackelte, ob die Wände damit lotrecht waren usw. Eine gute Idee, und ich empfehle diesen Schritt für jeden. Es war einfach genug, dauerte nur ein paar Minuten und hätte viel Kopfschmerzen ersparen können, wenn wir auch nur einen kleinen Fehler am Boden oder an der Wand gemacht hätten. Während Sie gerade dabei sind, messen Sie sorgfältig, um die Mitte der Wannenbreite zu finden, und markieren Sie sie an der Wand, um das Ventil zu erhalten, oder zeichnen Sie es auf andere Weise auf. Sie benötigen diese Messung im nächsten Abschnitt, in dem Sie den neuen Wasserhahn installieren. Entfernen Sie die Wanne wieder, wenn Sie diese Prüfung abgeschlossen haben.

Neue Sanitärinstallation installieren

Bevor die Wanne eingesetzt werden kann, muss die neue Installation installiert und getestet werden. Während einige Stellen dem Installateur überlassen bleiben, erfordert der Code, dass der Wannenauslauf, der die Wanne füllt, einen Abstand von zwei Zoll über der Wasserlinie hat. Das bedeutet nicht das Überlaufloch; Dies bedeutet, dass der Auslauf, wenn die Wanne so weit gefüllt ist, dass sie über den Rand läuft, immer noch einen Abstand von 2 Zoll haben muss. Eine gute Faustregel ist, den Auslauf 4 Zoll über den Rand der Wanne zu stellen. Dies erfüllt die Codeanforderungen und minimiert mögliche Spritzer.

Hier werden die Messungen verwendet, die Sie im vorherigen Abschnitt vorgenommen haben. Sie möchten, dass das Ventil, der Duschkopf und der Wannenauslauf alle mit dem Abfluss und dem Überlauf übereinstimmen, die normalerweise zwischen den beiden Seiten der Wanne zentriert sind, und Sie haben gerade genau das im letzten Abschnitt gemessen.

Unsere Ventilanweisungen erforderten ein einzelnes Rohr zwischen dem Ventil und dem Wannenauslauf von 8 bis 18 Zoll. Darüber hinaus muss der Installateur eine Höhe für das Ventil auswählen. Wenn ein Duschkopf installiert wird, sollte dies in Betracht gezogen werden Das Ventil nicht so tief zu stellen, dass man sich bücken muss, um es zu erreichen, aber nicht so hoch, dass es einem in der Wanne sitzenden Kind schwer fällt, es zu erreichen. Es gibt keine wirklichen Einschränkungen für Duschköpfe, aber es ist viel einfacher Außerdem bin ich 6 'groß und es leid, mich zu bücken, um meine Haare auszuspülen. Wir setzen den Duschkopf höher als normal, so dass er nach dem Eintauchen der Rohrleitungen immer noch oben ist Mein Kopf. Ein guter Vorschlag ist, den "Drop Ear Elbow" (den 90º-Rohrbogen, in den das Duschkopfrohr eingeschraubt wird und der Schraubenlöcher hat, um es an der Wandverkleidung zu befestigen) direkt hinter der Trockenbauwand zu platzieren. Ebenso den Ellbogen für die Der Wannenauslauf muss sich hinter der fertigen Wand befinden. Die Wasserhähne enthalten Anweisungen zur Tiefe in die Wand, um sie zu platzieren, da diese Messung für jedes Wasserhahnventil spezifisch ist.

Ventil, Wannenauslauf und Duscharm müssen alle sicher am Bolzen befestigt sein. Es wird höchstwahrscheinlich notwendig sein, Nieten hinzuzufügen; In unserem Fall benötigten alle drei zusätzliche Stützen in Form von 2X4, die horizontal zwischen zwei Stollen platziert waren. Achten Sie darauf, dass alle genau den richtigen Abstand innerhalb der Wand haben. Insbesondere muss das Ventil sehr nahe an dem in Ihren Anweisungen angegebenen Abstand sein.

Fügen Sie die erforderlichen Rohrleitungen zwischen den Absperrventilen und dem Ventil sowie zwischen dem Ventil und dem Auslauf und dem Duschkopfbogen hinzu. Wir haben uns für die Verwendung von Pex-Rohren entschieden und Armaturen am schnellsten und einfachsten aufgeschoben. Installieren Sie die Teile des Ventils so weit, dass es brauchbar ist, wenn nicht sogar hübsch. Installieren Sie vorübergehend Kappen oder Stopfen sowohl am Auslauf als auch an der Dusche. Schalten Sie das Wasser sowohl an den neuen Absperrventilen als auch am Wasserhahn ein und prüfen Sie auf Undichtigkeiten. Wir fanden erst nach 30 Minuten einen Wassertropfen, also lassen Sie das Wasser einige Stunden oder sogar über Nacht eingeschaltet. Da wir es nicht besonders eilig hatten, ließen wir es zwei Tage lang eingeschaltet und überprüften alle paar Stunden, ob Lecks vorhanden waren.

Wanne installieren

Nachdem die Leitungen gründlich auf Undichtigkeiten überprüft wurden, ist es endlich Zeit, die neue Wanne zu installieren. Der erste Schritt besteht darin, den "Fuß" der Badewanne zu berücksichtigen und zu planen - das Stück, das vom Überlaufauslass zum Abfluss und weiter zur Abwassersammlung verläuft. Fragen Sie sich, ob dieses Rohr installiert werden kann und noch alle Stollen und den Boden entfernt? Wie genau verbindet sich der, den Sie haben, und haben Sie alle Teile?

In unserem Fall wusste ich bereits, dass es ein großes Problem gab, dass ein Bodenbalken direkt unter dem Wannenablauf verlief und wo die Verbindung zum Hauskanal hergestellt werden sollte, und dass das alte Abwasserrohr schräg anstatt gerade nach oben und unten installiert worden war . Es gab zwei Möglichkeiten; Fügen Sie einen neuen Bodenbalken in den Kriechbereich ein, der sich über die gleichen 10 Minuten erstreckt wie der alte, nageln Sie ihn an den alten und entfernen Sie einen Fuß oder so vom alten Balken, wo der Wannenablauf hingehen musste. Es würde wahrscheinlich quietschende Böden hinterlassen, da nicht alle fertigen Böden entfernt worden waren und der Unterboden dort nicht an den neuen Balken genagelt werden konnte, aber es war eine Option, wenn auch eine unangenehme.

Die zweite Möglichkeit bestand darin, bei Bedarf ein flexibles Rohr einzusetzen. Es ist ein Stück Gleitrohr erhältlich, das für die Kanalisation vorgesehen ist und eine balgartige Anordnung aufweist, die das Biegen ermöglicht.

Die gebräuchlichste Größe eines Wannenablaufs ist 1½ ", aber Ihre Größe kann entweder 2" oder 1¼ "betragen. Überprüfen Sie vor dem Kauf, ob Sie einen solchen Adapter benötigen. Ich benötigte zwei, einen, um den Abfluss über etwa einen Zoll zu bewegen, bevor er lief durch den Boden und einen unter dem Boden, passend zum abgewinkelten Abwasserrohr, aber sie sparten die Installation eines neuen Bodenbalkens.

Installieren Sie die Fußanordnung locker auf der Wanne und prüfen Sie, ob Sie genau wissen, wie es geht, und ob sie den Boden frei macht, wenn sie installiert wird, bevor die Wanne eingesetzt wird. Dies wird wahrscheinlich nicht der Fall sein, was bedeutet, dass Sie in die Wand greifen, unter der Wanne fühlen und sie mit installierter Wanne anbringen müssen. Möglicherweise müssen Sie den Boden auch etwas ausschneiden, damit er in den Boden hineinragt, wenn die alte Wanne eine andere Größe als die neue hat. Unsere war etwa einen Zentimeter breiter, was bedeutete, dass sie nicht in das Loch passte und die Wanne etwas herausgeschoben und das Loch erweitert werden musste.

Schützen Sie die Wanne während des Baus mit einer beweglichen Decke oder einer anderen alten Decke vor Kratzern. Schieben Sie die Wanne vorsichtig in Position und setzen Sie den Ablauffuß locker darauf. Vergessen Sie nicht, zwischen der Wanne und dem oberen Teil des Abflusses abzudichten, wo es auf die Wanne passt! Wir haben genau das getan, obwohl wir es besser wussten, und natürlich musste es entfernt und verstemmt werden. Stellen Sie sicher, dass der Dichtstoff die Wanne rundum berührt, anstatt sauber in den Laderaum am Boden der Wanne zu passen.

Sobald alles gut aussieht, befestigen Sie die Wanne gemäß den mitgelieferten Anweisungen. Bei uns musste ein 3/16 "Loch in den Wannenflansch gebohrt und eine Schraube in den Bolzen dahinter gesteckt werden. Unterlassen Sie Schrauben Sie die Schrauben zu fest ein. Auf diese Weise können Sie eine Plastikwanne knacken. Stellen Sie vor dem Befestigen sicher, dass der maximale Abstand zwischen Wanne und Bolzen auch weniger als 1/8 "beträgt, und schließen Sie den Spalt, bevor Sie die Schrauben einsetzen. Ziehen Sie die Anschlüsse am Fußrohr fest und schließen Sie sie an das Abwasserrohr an.

Schalten Sie das Wasser aus, wenn es für Druckprüfungen noch eingeschaltet ist, und setzen Sie den Wannenauslauf von Hand in das Rohr ein, in das er gehen soll. Nachdem Sie das Wasser wieder eingeschaltet haben, können Sie Wasser in die Wanne geben und das Abflussrohr auf Undichtigkeiten prüfen. Schließen Sie am besten das Fußventil oder eine andere Anordnung, die Sie als Stopfen zum Befüllen der Wanne gewählt haben, geben Sie einige Zentimeter Wasser hinein und überprüfen Sie, ob das Ventil funktioniert und das Wasser nicht sofort wieder austritt. Öffnen Sie das Ventil und prüfen Sie erneut, ob die Abflussleitung nicht undicht ist, da die große Menge Wasser auf einmal auf sie trifft.

Schützen Sie die Wanne während der Arbeit mit einer Decke.

Wandverkleidungen installieren

Es ist der letzte Schritt; Fertigstellung der Wände. Die meisten Leute werden eine Wannenverkleidung wollen und das kommt zuerst. Setzen Sie das Rückenteil mit Schrauben in das Holz ein, aber nicht fest, und überprüfen Sie den Sitz der Endstücke. Wenn sie nicht vertikal eingestellt sind, ist es nicht zu spät, einige der Nieten so zu modifizieren, dass sie richtig passen. Kleben und befestigen Sie die Einfassung wie angegeben mit einer Methode, um Druck auszuüben, während der Kleber aushärtet. Wir konstruierten eine Klammer zwischen der Rückwand und dem Waschbecken auf der anderen Seite des Raums und eine weitere zwischen den beiden Enden. Beide wurden mit einem flachen Stück Sperrholz hergestellt, das an eine 2X2 genagelt und mit einem Handtuch bedeckt war, um die Einfassung nicht zu zerkratzen, und es funktionierte sehr gut. Die Einfassung wurde genauso wie die Wanne an die Wand geschraubt, wobei erneut darauf geachtet wurde, die Schrauben nicht zu fest anzuziehen.

Trockenbau wird jetzt von der Decke zur Wanne hinzugefügt, so dass zwischen dem Boden des Trockenbaus und der Einfassung eine Lücke zum Abdichten von etwa ¼ "verbleibt. Wenn Sie mit Trockenbauarbeiten nicht vertraut sind, können Sie in einem anderen Artikel Einzelheiten zur Fertigstellung von Trockenbauarbeiten erfahren. Beenden Sie alle Fugen und füllen Sie die Schraubengrübchen. An diesem Punkt haben wir uns für das Malen entschieden und es vorgezogen, klares Abdichten über Farbe zu streichen, anstatt das Abdichten zu streichen.

Das Abdichten, vorzugsweise ein Silikondichtmittel, das für Wannen und Umrandungen ausgelegt ist, muss auf jede Verbindung in der Einfassung zwischen der Wanne und der Einfassung, zwischen der Wanne und dem Wallboard sowie zwischen der Einfassung und dem Wallboard angewendet werden. Wir haben uns dafür entschieden, ein kleines Kronenformteil zwischen die Wände und Decken anstatt auf Klebeband zu legen und die Fuge dort fertigzustellen, da dadurch die Textur an der Decke erhalten bleibt.

Aussteifung, mit der beim Kleben Druck auf die Einfassung ausgeübt wird.

Fragen & Antworten

Frage: Gibt es so etwas wie eine linke oder eine rechte Wanne?

Antworten: Absolut Wannen sind links und rechts lotrecht. Während die Vorderseite der Wanne einen Rock hat, der bis zum Boden reicht, ist die Rückseite gegen die Wand nicht. Wenn Sie die Wanne umdrehen, wird kein Rock angezeigt. Sie werden unter der Wanne sehen.

Dan Harmon (Autor) aus Boise, Idaho am 08. November 2018:

Die Griffe müssen abgenommen werden, um Reparaturen zu bewirken. Es ist üblich, in der Mitte des Griffs einen kleinen Kunststoffeinsatz zu haben, der einfach mit einem kleinen Schraubendreher oder einer Hebelstange herausspringt. Vor Jahren, einmal, entfernte ich diese Griffe und die Stiele und besuchte dann eine Klempnerwerkstatt, um Ersatz zu finden. Mit dem Stiel in der Hand konnte ich Ersatzstiele und Unterlegscheiben finden, obwohl der Wasserhahn über 40 Jahre alt war. Es funktionierte ungefähr ein Jahrzehnt lang, aber schließlich ging es eher darum, um den Wasserhahn herum als durch ihn hindurch zu lecken, und ein vollständiger Austausch war notwendig.

Viel Glück!

Gayle am 07. November 2018:

Ich habe ein Wasserleck in meinem Hauptbadezimmer festgestellt. Wie Sie in Ihrem Blog geschrieben haben, habe ich einen durchsichtigen Kunststoff mit einem schwarzen Kreis, der ein Symbol für kleine Sterne enthält.

Ich kenne den Firmennamen dieses Artikels nicht. Es kann auch nicht wie ein Delta-Wasserhahn abgelegt werden. Es muss so sein, wie du es in deinem Blog geschrieben hast, du musst es schaffen.

Ich hoffe das ist einfach. Vielleicht können Sie mir ein paar Tipps geben, wie ich meinen Waschwasserhahn reparieren kann.

Vielen Dank für Ihre sofortige Unterstützung in dieser Nachricht.

Dan Harmon (Autor) aus Boise, Idaho am 13. Mai 2018:

Weißt du, bevor ich anfing zu arbeiten und sogar während der Arbeit, war es entmutigend. Als alles vorbei war, wurde es im Rückblick zu "Nun! Das war doch nicht so schlimm." Es gab wirklich nichts Schwieriges, nichts schrecklich Ungewöhnliches.

Peggy Woods aus Houston, Texas am 13. Mai 2018:

Nachdem ich dies gelesen habe, bin ich jetzt davon überzeugt, dass ich ein solches Projekt niemals persönlich übernehmen werde. Es ist schön, dass Sie solche Dinge für sich selbst tun können. Das spart sicherlich viel Arbeitskosten beim Renovierungsbudget! Genießen Sie Ihre neue Badewanne und Ihr neues Badezimmer.


Schau das Video: Badewanne abbrechen und Innenputz Umbauheld


Bemerkungen:

  1. Zacharia

    Natürlich. Ich abonniere alle oben genannten. Wir können zu diesem Thema kommunizieren. Hier oder per PN.

  2. Gerald

    Welche notwendigen Worte ... Super, großartige Idee

  3. Mago

    Welche Worte ... super, wunderbarer Satz

  4. Brody

    sicher

  5. Gall

    Bravo, sie denken einfach hervorragend

  6. Goltitaxe

    Ich bin endlich, ich entschuldige mich, aber diese Variante kommt mir nicht nahe.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Sonnenblumen: Einfach zu züchtende, große Blumen mit großen Samen

Nächster Artikel

Wie man Chicorée anbaut und erntet