Zerlegen und Warten eines Purex-Triton Nautilus FNS DE-Filters



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wartung von DE-Filtern

Es wird empfohlen, DE-Filter mindestens einmal pro Jahr zu zerlegen und zu inspizieren - idealerweise alle 6 Monate, um ein "Zurückblasen" des DE-Pulvers zu verhindern. Ein Zurückblasen tritt auf, wenn ein Filter zurückgewaschen wird, dann DE hinzugefügt wird und der größte Teil oder der gesamte DE im Pool landet, anstatt die Gitter zu beschichten und im Filter zu bleiben. Dies kann verschiedene Gründe haben:

  • Aufbauen: Mit der Zeit kann sich zu viel DE ansammeln, und das Rückspülen drückt das alte DE nicht mehr von den Filtergittern, wenn der Durchfluss während des Rückspülzyklus umgekehrt wird.
  • Zerrissene Gitter: Wenn ein Filtergitter zerrissen wird, entweicht DE-Pulver durch den Riss. Durch sehr kleine Risse kann der Filter immer noch DE halten. Normalerweise, wenn ein kleiner Riss in einem Gitter auftritt, dauert es normalerweise nicht lange, bis auch andere Gitter zu reißen beginnen. Obwohl einzelne Gitter gekauft werden können, wird empfohlen, das gesamte Set auszutauschen.
  • Mannigfaltigkeit: Der Verteiler oben auf der Gitterbaugruppe leitet den Durchfluss durch die Gitter. Diese können reißen und das meiste, wenn nicht das gesamte DE-Pulver in den Pool zurückblasen lassen. In diesem Fall muss der Verteiler ersetzt werden.

Filter zerlegen

Stellen Sie sicher, dass die Poolpumpe nicht eingeschaltet wird. Timer ausschalten oder "Servicemodus" in automatisierten Systemen. Der Servicemodus ist normalerweise nicht über die Fernbedienung zugänglich. Muss den Servicemodus über das externe Bedienfeld ausführen.

Entfernen Sie die Ablassschraube

Entfernen Sie die 2 seitlichen Schrauben

Entfernen Sie den Deckel

Spülen Sie den Tank aus

Reinigen der Gitterbaugruppe

Zum Reinigen der Filtergitter müssen keine aggressiven Chemikalien verwendet werden. Spülen Sie die Gitter einfach mit einer guten Strahldüse am Schlauch ab. Nehmen Sie die Gitterbaugruppe NICHT auseinander, es sei denn, Sie mögen Rätsel. Das Zusammenbauen kann etwas mühsam sein. Wenn die Gitterbaugruppe sauber ist, muss sie überprüft werden. Suchen Sie nach Rissen am Verteiler (oberes großes Kunststoffteil, das die Gitterbaugruppe zusammenhält). Überprüfen Sie auch die Gitter selbst und suchen Sie nach Rissen oder Rissen im Material.

Reinigen Sie die Gitter

Filter wieder zusammenbauen

Am Innenumfang der unteren Hälfte des Filters befindet sich ein innerer Metallring Split-Punkt. Der Gummi-O-Ring ist um diesen Metallring gewickelt. Entfernen Sie beide vom Filter und spülen Sie sowohl den Metallring als auch den O-Ring ab. Spülen Sie den Split-Punkt am Filtergehäuse von losen Rückständen.

O-Ring und innerer Metallring

Ersetzen Sie die Gitterbaugruppe

Vor dem Ersetzen des Deckels

Stellen Sie sicher, dass der O-Ring mit einem Dichtungs- / Schmiermittel geschmiert ist, das speziell für Schwimmbadgeräte entwickelt und hergestellt wurde. Setzen Sie den Deckel auf und drehen Sie den Deckel leicht nach rechts und links, um den Deckel gut in den geschmierten O-Ring zu setzen. Setzen Sie die Bandklemme wieder ein und ziehen Sie beide Schrauben auf jeder Seite des Filtergehäuses fest. Setzen Sie die Ablassschraube auf der Rückseite des Filters wieder ein. Entlüftungsventil schließen.

Filterdruck reinigen

© 2018 Rob Hampton

Rob Hampton (Autor) von Port Richey, Florida am 14. Januar 2019:

[email protected] ....

Den O-Ring finden Sie hier ..

Wenn Sie die Gitterbaugruppe nicht herausheben können, sollten Sie die Gitter zwar weiterhin reinigen können, sie jedoch nicht auf Beschädigungen untersuchen können. Bewegen Sie die Gitterbaugruppe beim Hochziehen hin und her und sollten Sie sie entfernen können.

[email protected] am 13. Januar 2019:

Das Gitter wird nicht herausgehoben. Angst davor, zu viel vertikal daran zu ziehen, um das Rohr nicht zu brechen. Zweitens tritt nach dem Reinigen und Aufsetzen des O-Rings und des Deckels wieder Wasser mit einem PSI von 20+ aus. Gebrauchte Silicon Plumbers schmieren auf allen Seiten des O-Rings und spannen das Band gemäß den Spezifikationen an. Suchen Sie nun nach einem NEUEN O-Ring und stellen Sie fest, dass Purex Triton Nautilus FNS 36-Teile unter diesem Namen nicht existieren. Vorschläge?


Schau das Video: How To Backwash and Clean Above Ground Sand Pool Filter


Vorherige Artikel

Mein Lieblings abgewinkelter Pinsel zum Einschneiden

Nächster Artikel

Alles, was Sie über gestreifte Ahornbäume wissen müssen