Wie man Salat anbaut



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich wollte die Vegetationsperiode in meinem Garten erweitern, indem ich im Frühjahr und Herbst Gemüse der kühlen Jahreszeit hinzufügte. Kopfsalat war das erste, was mir in den Sinn kam, aber welche? Es gibt so viele zur Auswahl.

Was ist Salat?

Salat (Lactuca sativa) ist eine einjährige Pflanze, die hauptsächlich wegen ihrer Blätter, aber in einigen Teilen der Welt wegen ihrer Stängel und Samen angebaut wird. Es wird vermutet, dass die Ägypter die ersten waren, die Salat anbauten und ihn aus einem lokalen Unkraut entwickelten, das für seine öligen Samen verwendet wurde. Von Ägypten aus verbreitete es sich nach Griechenland und dann nach Rom. Erst im Mittelalter begannen die Europäer, es zu hybridisieren und die vielen heute bekannten Sorten zu schaffen. Eine Ausnahme bildet der Stammsalat (L. sativa var. Angustana), die in China entwickelt wurde. Es wird in der asiatischen Küche verwendet.

Es gibt vier Hauptarten von Salat:

  • Blatt- oder Bundsalat hat lose gruppierte Blätter und bildet keinen Kopf. Es wird in Salaten verwendet.
  • Römersalat oder Cos-Salat wächst aufrecht und bildet dicht gepackte schmale Köpfe. Sie finden es oft in Caesar-Salaten.
  • Eisberg oder Cripshead Salat ist der klassische Kopfsalat und der beliebteste Salat in den USA.
  • Butterhead, auch bekannt als Boston oder Bibb Salat. Es hat einen lockeren Kopf als Eisberg. Der Geschmack ist süßer und die Blätter sind eher zart als knusprig.

Drei weniger bekannte Salate, zumindest hier in den USA, sind:

  • Summercrisp, auch bekannt als Batavian oder French Crisp. Das Erscheinungsbild liegt auf halbem Weg zwischen Eisberg und Blattsalat. Die Köpfe sind größer und die Pflanzen sind riegelbeständiger.
  • Stammsalat wird eher wegen seines Samenstiels als wegen seiner Blätter angebaut. Wie oben erwähnt, wird es in der asiatischen Küche verwendet.
  • Ölsalat wird wegen seines großen Samens angebaut, aus dem ein Öl hergestellt wird, das zum Kochen verwendet wird. Es hat weniger Blätter und Bolzen schneller als die anderen Salatsorten.

Wie man Salat anbaut

Kopfsalat benötigt kühles Wetter, um zu wachsen. Temperaturen über 80 ° F führen zu einem Verrutschen, was bedeutet, dass es blüht, Samen produziert und dann stirbt. Die Blätter werden bitter, wenn die Pflanzen verrutschen. Die Pflanzen gefrieren unter 32 ° F. Ihr idealer Temperaturbereich liegt zwischen 45 ° F und 65 ° F. Sie können ihre Vegetationsperiode verlängern, indem Sie sie dort anbauen, wo höhere Pflanzen sie beschatten. Kopfsalat wächst auch gut in Behältern, wenn Sie wenig Platz haben oder keinen Garten zum Garten haben.

Bereiten Sie Ihren Garten vor, indem Sie den Boden harken, um ihn zu lockern. Große Erdklumpen verhindern das Wachstum der Sämlinge. Säen Sie die Samen 4 Wochen vor Ihrem letzten Frost im Frühjahr oder 4 bis 8 Wochen vor Ihrem ersten Frost im Herbst. Samen sollten ¼ Zoll voneinander entfernt und ½ Zoll tief in Reihen von 12 bis 15 Zoll Abstand ausgesät werden. Die Bodentemperatur im Frühjahr sollte mindestens 35 ° F betragen. Die Keimung erfolgt innerhalb von 6 bis 12 Tagen. Wenn Ihre Pflanzen 4 Blätter haben, können Sie sie verdünnen. Der richtige Abstand für Blattsalat beträgt 4 Zoll, für Romaine 8 Zoll und für Kopfsalat 16 Zoll.

Stellen Sie während des Wachstums sicher, dass Ihr Salat jede Woche mindestens 1 Zoll Wasser erhält. Eine dicke Mulchschicht verhindert, dass Ihre Pflanzen zwischen den Bewässerungen austrocknen. Kopfsalat braucht viel Stickstoff. Während der Vegetationsperiode können Sie Ihre Pflanzungen ein- oder zweimal mit Kompost und Fischemulsion bestreichen. Wenn Sie möchten, kann stattdessen ein Langzeitdünger verwendet werden.

Wie man Salat erntet

Egal welche Art Sie anbauen, ernten Sie Ihren Salat am Morgen, wenn er am knusprigsten ist. Sie können es in Ihrem Kühlschrank aufbewahren, wenn Sie es nicht sofort verwenden.

Blattsalat wird normalerweise geerntet, indem die Blätter von den Außenseiten der Pflanzen abgeschnitten werden und die Wachstumsspitze oder Knospe in der Mitte belassen wird, um mehr Blätter zu produzieren. Sie können die Pflanze auch an der Basis abschneiden, um alle Blätter gleichzeitig zu ernten. Dies geschieht normalerweise am Ende der Saison, um zu verhindern, dass die Pflanze bei heißem Sommerwetter verschraubt oder bei Kälte im Spätherbst oder Frühwinter gefriert.

Römersalat wird nach seinen charakteristischen Rippenformen geerntet und die Pflanzen haben ihren aufrechten Klumpen gebildet.

Bibb-Salat kann entweder durch Pflücken der äußeren Blätter wie Blattsalat geerntet werden oder Sie können warten, bis sich die Köpfe gebildet haben, und die gesamte Pflanze ernten, indem Sie sie an der Bodenlinie abschneiden. Die Köpfe sollten einen Durchmesser von 6 bis 8 Zoll haben, wenn sie zur Ernte bereit sind.

Eisbergsalat kann auch geerntet werden, indem nur die äußeren Blätter verwendet werden oder indem gewartet wird, bis sich die Köpfe gebildet haben. Die Köpfe sind bereit für die Ernte, wenn sie sich bei leichtem Druck fest anfühlen.

So lagern Sie Salat

Kopfsalat kann bis zu zehn Tage in einer losen Plastiktüte in Ihrem Kühlschrank aufbewahrt werden. Lagern Sie es nicht mit Früchten, die Ethylengas abgeben, wie Äpfeln, Birnen und Bananen. Ethylengas ist ein Reifungsmittel. Wenn Sie dem ausgesetzt sind, wird Ihr Salat welken und dann verrotten.

© 2018 Caren White

Caren White (Autorin) am 24. Februar 2018:

Gern geschehen Dianna! Vielen Dank für das Lesen und Kommentieren.

Dianna Mendez am 24. Februar 2018:

Als ich vor Jahren einen Garten hatte, war Salat so ein Hauptaufenthalt für unsere Ernährung. Nachdem Sie Ihren Beitrag gelesen haben, wäre ein Garten gerade jetzt ein Segen. Ich bin froh zu wissen, dass ich sie richtig lagere, danke!


Schau das Video: Salat anbauen. Anzucht, Pflege, Ernte


Bemerkungen:

  1. Dolrajas

    Ich denke du liegst falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Taysir

    Stimme ihr voll und ganz zu. Ich mag deine Idee. Bieten Sie an, eine allgemeine Diskussion zu stellen.

  3. Maurg

    Happens... Such casual concurrence

  4. Jiri

    Danke für die Erklärung. Alles Geniale ist einfach.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man Osterkaktus pflegt

Nächster Artikel

Elechomes Air Purifier Review: Das beste Schlafzimmerfiltersystem