Was ist Vermicomposting?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bio-Gartenbau ist sehr beliebt und damit Kompost. Mehrere große Kompostbehälter sind jedoch keine Option für Wohnungsbewohner oder Menschen, die in Gemeinden mit strengen HOA-Regeln leben. Vermicomposting, Kompostierung in Innenräumen mit Würmern, ist eine gute Option. Es ist nicht so schlimm, wie es sich anhört, und Sie müssen möglicherweise nie einen Wurm berühren!

Was ist Vermicomposting?

Vermicomposting ist eine Methode zur Herstellung von Kompost aus vegetativen Stoffen unter Verwendung von Würmern. Die Würmer, das Einstreumaterial und die vegetative Substanz sind in flachen Behältern untergebracht, die abgedeckt bleiben, da Würmer Licht vermeiden. Die Würmer produzieren Kompost, indem sie das Bettzeug und die pflanzlichen Stoffe, die regelmäßig in den Behälter gegeben werden, verdauen und als Wurmguss ausscheiden. Nach einigen Monaten wird der entstehende Kompost entfernt und neues Einstreumaterial und Gemüsereste hinzugefügt, damit die Würmer daran arbeiten können. Ein Nebenprodukt des Prozesses ist eine dunkle Flüssigkeit, die anstelle von Komposttee verwendet werden kann.

Welche Arten von Würmern werden bei der Vermikompostierung verwendet?

Die am häufigsten verwendeten Würmer in Vermicompostern sind rote Wigglerwürmer, die von Ködergeschäften verkauft werden. Rote Würmer werden auch von Online-Händlern und Baumschulanbietern verkauft.

Seltener werden europäische Nachtkriecher eingesetzt. In wärmeren Klimazonen werden Blauwürmer eingesetzt. Jede Art von Wurm, der nahe an der Bodenoberfläche lebt, ist für die Vermikompostierung geeignet.

Warum Sie keine Regenwürmer verwenden können, die Sie in Ihrem Garten finden

Regenwürmer, die häufig in Ihrem Garten und Hof vorkommen, sind harte Arbeiter. Sie machen auch Kompost, indem sie vegetative Materialien verdauen, die in Ihrem Garten gefunden werden. Sie transportieren diesen Kompost von der Oberfläche, indem sie sich tief in den Boden graben, wo sie ihre Gussteile ausscheiden. Die in den Gussteilen enthaltenen Nährstoffe stehen den Pflanzenwurzeln zur Verfügung. Genau deshalb können sie nicht in Vermicompostern verwendet werden. Regenwürmer brauchen tiefe Erde. Vermicomposter sind sehr flach, so dass Würmer, die sich flach in den Boden graben, am besten funktionieren.

Wie man einen Vermicomposter macht

Vermicomposter können bei Amazon und anderen Online-Händlern sowie in einigen örtlichen Baumschulen gekauft werden. Wenn Sie ein Heimwerker sind, sind sie einfach zu machen.

Sie können fast jedes Material verwenden, um Ihren Behälter herzustellen. Denken Sie daran, dass Metall irgendwann rosten und Holz verfallen wird. Einige Holzarten wie Zeder und Rotholz haben Harze, die den Würmern schaden. Die meisten Menschen entscheiden sich für Kunststoff. Ein alter Mülleimer vom Typ Rubbermaid funktioniert einwandfrei.

Die Größe Ihres Behälters hängt von der Menge an Gemüseabfällen ab, die Ihre Familie in einer Woche produziert. Der beste Weg, um herauszufinden, wie viel das ist, besteht darin, Lebensmittelabfälle im Wert von einer Woche zu sammeln und sie dann zu wiegen. Sie müssen einen Quadratfuß Oberfläche pro Pfund Abfall bereitstellen. Ein Ein- oder Zweipersonenhaushalt produziert durchschnittlich 4 Pfund Lebensmittelabfälle pro Woche. Ein 8 "x2" x2 "Behälter ist die perfekte Größe für einen kleinen Haushalt. Für größere Familien bietet ein 1 "x 2" x 3 "Behälter Platz für bis zu 6 ½ Pfund Abfall.

Bei der Konstruktion Ihres Behälters ist auf eine ausreichende Belüftung zu achten, damit die Würmer nicht ersticken. Sie benötigen Belüftungslöcher sowohl oben als auch an den Seiten des Behälters. Sie sollten auch Drainagelöcher im Boden Ihres Behälters haben, um den wichtigen „Tee“ zu sammeln, der sich am Boden des Behälters bildet. Wenn die Flüssigkeit im Behälter verbleibt, verrotten der Kompost und die Einstreu. Lassen Sie es in eine Auffangschale ablaufen, die Sie speziell unter den Behälter stellen, um die Flüssigkeit zu sammeln.

Was für Bettzeug zu verwenden

Sie müssen Bettzeug für Ihre Würmer bereitstellen. In der Natur wird dies durch Blätter und Blattschimmel bereitgestellt. Sie können etwas hineinbringen, wenn Sie möchten. Die meisten Menschen ersetzen zerkleinerten Karton oder Zeitung. Sie können alles verwenden, solange es angefeuchtet werden kann und ziemlich unmattiert bleibt. Dem Einstreumaterial kann Torfmoos zugesetzt werden, um die Wasserretention zu verbessern und zu verhindern, dass die Einstreu verfilzt wird. Feuchtigkeit ist kritisch, da Würmer zu 75% bis 90% aus Wasser bestehen. Sie trocknen aus und sterben in trockener Umgebung ab. Halten Sie ihre Bettwäsche nass, um sie am Leben zu erhalten. Nachdem Sie Ihre Bettwäsche benetzt haben, werfen Sie ein paar Handvoll Erde hinein und mischen Sie gut. Der Boden liefert Sand, den Würmer für ihre Verdauung benötigen.

Wie viele Würmer brauchen Sie?

Niemand will Würmer zählen! Zum Glück werden sie für ein Pfund verkauft. Erinnern Sie sich an den Müll, den Sie gewogen haben, um festzustellen, wie groß Ihr Mülleimer sein sollte? Es kann Ihnen auch sagen, wie viele Würmer Sie kaufen müssen. Ein Pfund Würmer kann bis zu 3 ½ Pfund Lebensmittelabfälle pro Woche verbrauchen.

Sobald Sie Ihren Mülleimer aufgestellt haben, werfen Sie Ihre Würmer auf die Bettwäsche und verteilen Sie sie gleichmäßig auf der Oberseite. Würmer mögen das Licht nicht, deshalb graben sie sich in die Bettwäsche, um davon wegzukommen. Sobald alle Würmer von der Oberseite der Bettwäsche verschwunden sind, ist es Zeit, Ihre Lebensmittelabfälle hinzuzufügen.

Was können Sie in einen Vermicomposter geben?

Grundsätzlich kann alles, was biologisch abbaubar ist, in den Mülleimer gegeben werden. Die meisten Menschen meiden Fleisch, Fett und Knochen, weil sie für die Würmer schwerer zu verdauen sind und schlechte Gerüche entwickeln können, während die Würmer daran arbeiten. Küchengemüsereste wie Schalen und Kerne sind gut. Eierschalen sind in Ordnung. Brot und Cracker können hinzugefügt werden. Sogar Kaffeesatz kann verwendet werden.

Machen Sie einfach ein Loch in die Bettwäsche und fügen Sie Ihren Abfall hinzu. Decken Sie es mit der Bettwäsche und dann Ihren Mülleimer. Die Würmer machen sich sofort an die Arbeit. Sie müssen nichts tun, außer dem Drang zu widerstehen, nach ihnen zu sehen oder ihre Bettwäsche umzurühren. Sie funktionieren am besten, wenn sie in Ruhe gelassen werden, mit Ausnahme Ihrer wöchentlichen Zugabe von Lebensmittelabfällen.

Wie ernten Sie Ihren Kompost?

Nach etwa einem Monat oder 6 Wochen werden Sie feststellen, dass die Einstreu braun ist und die Würmer den Müll nicht so schnell in Kompost umwandeln. Es ist Zeit, Ihren Kompost zu sammeln!

Hier kann es etwas eklig werden. Es gibt einen schwierigen und einen einfachen Weg, dies zu tun.

Der harte Weg

Verteilen Sie ein großes Stück Plastik auf dem Boden und strahlen Sie ein helles Licht darauf. Entfernen Sie den Inhalt Ihres Behälters und machen Sie neun Stapel. Es wird überall Würmer geben, aber keine Sorge. Sie hassen Licht und graben sich schnell in die Mitte der Stapel. Wenn Sie keine Würmer sehen, entfernen Sie vorsichtig die Oberfläche jedes Stapels und legen Sie die Würmer wieder frei. Legen Sie Ihren neu gesammelten Kompost in eine Plastiktüte und warten Sie, bis die Würmer wieder verschwunden sind. Entfernen Sie eine zweite Schicht von jedem Stapel, um die Würmer wieder freizulegen. Machen Sie so weiter, bis der gesamte Kompost verschwunden ist und nur noch Würmer übrig sind. Sammle alle Würmer und wiege sie. Da Würmer absterben und zu Kompost werden, haben Sie möglicherweise weniger und müssen mehr bekommen. In einigen Fällen haben sich die Würmer möglicherweise vermehrt, sodass Sie möglicherweise mehr Würmer haben, als Sie begonnen haben. Legen Sie frische Bettwäsche in Ihren Mülleimer. Ersetzen Sie die Würmer. Fügen Sie weitere wöchentliche Abfälle für einen weiteren Monat bis zu sechs Wochen hinzu, bis Sie dies erneut tun müssen.

Der einfache Weg

Anstatt die gebrauchte Bettwäsche und den Kompost aus dem Behälter zu entfernen, schieben Sie ihn einfach auf eine Seite des Behälters. Legen Sie auf der anderen Seite frische Bettwäsche und Abfall und decken Sie Ihren Mülleimer ab. In ungefähr einem Monat sind alle Würmer in die neue Einstreu gewandert, und Sie können den fertigen Kompost einfach aus dem Mülleimer entfernen. Einfach peasy und Sie müssen keine Würmer anfassen!

Vermicomposting in Innenräumen ist ein guter Ersatz für die Kompostierung im Freien. Mit einem kleinen Mülleimer, einer Zeitung oder Pappe, roten Wigglerwürmern und wenig Geduld können Sie nahrhaften Kompost für Ihren Garten herstellen.

Fragen & Antworten

Frage: Gibt es Nachteile bei der Vermikompostierung im Freien?

Antworten: Ja! Der Grund, warum Vermicomposting in Innenräumen durchgeführt wird, ist, dass die Würmer im Winter im Freien sowohl an der Kälte als auch daran sterben, dass die Essensreste, die Sie hineingeben, gefrieren und die Würmer sie nicht essen können, was zum Tod durch Hunger führt.

Frage: Warum denken manche Leute, Vermicompost sei besser als andere Kompostarten?

Antworten: Soweit ich weiß, bevorzugen Menschen ohne Platz für einen Komposter die Vermikompostierung. Die meisten Menschen mit Platz bevorzugen Komposter, obwohl einige von ihnen stattdessen einen Vermicomposter verwenden. Einige Gärtner benutzen sogar beide.

© 2018 Caren White

Caren White (Autorin) am 23. Februar 2018:

Natalie, ich stimme zu! Danke fürs Lesen und Kommentieren.

Natalie Frank aus Chicago, IL am 23. Februar 2018:

Ich bin mir nicht sicher, ob ich mutig genug bin, dies zu versuchen. Der Gedanke, ein paar Würmer in meiner Küche zu haben, gibt mir die heebie jeebies! Ich bin so ein Mädchen! Danke für die Infos. Ich habe über Kompostierung nachgedacht, aber in einer Wohnung gelebt. Das gibt mir etwas zum Nachdenken.


Schau das Video: Around the Worm Bin in 80 Days FAST time-lapse - Vermicomposting with Red Wigglers u0026 Layered Food


Bemerkungen:

  1. Doren

    Dies ist außerordentlich Ihre Meinung

  2. Daimh

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  3. Voodooshakar

    Das ist wirklich erstaunlich.

  4. Caddaric

    Dein Spruch ist toll

  5. Mikamuro

    begeistert, Respekt vor dem Autor))))))



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So ermutigen Sie Vögel, Ihren Hof zu besuchen

Nächster Artikel

Wie man Gummipflanzen drinnen oder draußen anbaut