Blütenblätter der Liebe: 12 rote Blumen von Hawaii


Rote Blüten sind oft die verführerischsten und verführerischsten Blüten im Garten. Sie ziehen Ihre Aufmerksamkeit intensiver auf sich als alle anderen Blumen!

Rot ist die Farbe des Begehrens und der Leidenschaft. Am Valentinstag schenken sich die Liebenden rote Rosen als Zeichen der Liebe, Bewunderung und Hingabe.

Hier sind 12 rote tropische Blumen, die Sie auch in die Stimmung für die Liebe versetzen werden. Sie sind die am meisten geschätzten Blumen in Hawaii und sicherlich die schillerndsten!

Anthurium

Außer Rose vermittelt keine andere Blume leidenschaftliche Liebe, die stärker ist als das herzförmige rote Anthurium! Sogar sein stacheliger Spadix (der aus der Mitte der Blume herausragt) verkörpert ein aufgerichtetes männliches Geschlechtsorgan! Anthurium gehört zur Familie der Araceae und ist in vielen verschiedenen Farben, Größen und Formen erhältlich. In Hawaii ist rotes Anthurium die Blume der Wahl für Valentinstag, Hochzeiten, Jubiläen und Feiertagsfeiern.

Ingwer

Zier Ingwer (Familie Zingiberaceae) wird in Hawaii wegen seiner spektakulären Blüten weit verbreitet kultiviert! Es wächst auch an vielen Orten wild: Regenwälder, Berge, entlang von Bächen und Wasserfällen. Rote Fackel Ingwer (Etlingera elatior) ist eine beliebte Schnittblume, die häufig in ausgearbeiteten tropischen Blumenarrangements für Restaurants, Hotels und Resorts verwendet wird. Der duftende Saft von Awapuhi Ginger (Zingiber Zerumbet) wird zur Herstellung von Shampoos und Schönheitsprodukten verwendet.

Heliconia

Heliconia (Familie der Heliconiaceae) ist ein weiterer Favorit unter Floristen und Blumendesignern. Heliconia ist allgemein als Paradiesvogel, Hummerkrallen oder Papageienschnabelblüten bekannt und lässt sich auf Hawaii leicht anbauen. Es kann jedoch zu einem Schädling werden, wenn es sich unkontrolliert ausbreitet und den gesamten Garten übernimmt! Einige Heliconia-Arten können bis zu 15-20 Fuß groß werden! Vögel, Fledermäuse und Insekten fühlen sich von dem saftigen Nektar angezogen, der im bunten Blütenstand gespeichert ist.

Orchidee

Orchidaceae ist die größte Familie von Blütenpflanzen auf dem Planeten! In Hawaii sind Orchideen eine bedeutende Geldernte, die Millionen von Dollar zur Wirtschaft des Staates beiträgt. Auf der Big Island ist die jährliche Orchid Show eine mit Spannung erwartete Veranstaltung, die Tausende von Zuschauern aus aller Welt anzieht. Orchideen gibt es in einer schwindelerregenden Auswahl an Größen, Formen und jeder erdenklichen Farbe! Rote Orchideenhybriden sind jedoch eine Seltenheit und gelten als Sammlerstücke.

Hibiskus

Hibiskus ist Hawaiis Staatsblume. Es ist eine beliebte Landschaftspflanze in Hawaii, die oft in Strandparks, Parkplätzen und Hausgärten zu sehen ist. Hibiskus (Familie der Malvaceae) liebt gut durchlässigen Boden, heißes und sonniges Wetter! Einige Hibiskus-Sorten sind essbar; Ihre Samenkapseln können zur Herstellung von Tee, Marmelade, Gelee oder Kräuterheilmitteln verwendet werden. Andere Sorten produzieren Blüten mit ungewöhnlichen Formen, wie der Red Poodle Hibiscus (Hibiscus rosa-sinensis "El Capitolio") oder der seltene japanische Laternen-Hibiskus (Hibiscus schizopetalus "Rote Laterne").

Plumeria

Plumeria wird normalerweise zur Herstellung von Leis in Hawaii verwendet. Für viele Besucher ist eine klassische Plumeria Lei, die um den Hals getragen wird, gleichbedeutend mit "Ich bin in einem Traumurlaub im tropischen Paradies". Plumeria-Blüten (auch Frangipani genannt) haben einen berauschenden, berauschenden Duft! In einigen östlichen Kulturen ist Plumeria mit weiblicher Sexualität und Fruchtbarkeit verbunden. Eine hawaiianische Tradition: Wenn eine Frau eine Plumeria hinter ihrem linken Ohr trägt, ist sie verheiratet; hinter dem rechten Ohr ist sie ledig und offen für Werbung.

Bougainvillea

Bougainvillea ist eine weitere beliebte Landschaftspflanze in Hawaii, da sie reichlich Blüten und leuchtende Farben aufweist. Die bunten Teile ihrer Blüten sind modifizierte Blätter. Die echten Blüten sind viel kleiner und meist weiß. Im Gegensatz zu anderen tropischen Pflanzen bevorzugt Bougainvillea ein trockenes Klima und ist dürretolerant. Einige Bougainvillea-Sorten haben attraktives buntes Laub. Andere wachsen wie eine Rebe und klettern über alles, was sie erreichen können: Bäume, Dächer, Strommasten usw.

Königliche Poinciana

Royal Poinciana (Delonix regia) wird auch Flamboyant Tree oder Flame Tree genannt. Es ist ein gewöhnlicher Straßenbaum in Hawaii. Die Bäume blühen in den Sommermonaten in voller Blüte und setzen die Straßen mit einem atemberaubenden Blumenmuster in Flammen! Die Blüten sind bis auf ein Blütenblatt mit weißen und gelben Flecken tief scharlachrot oder rot-orange gefärbt. Royal Poinciana gehört zur Familie der Fabaceae und stammt aus Madagaskar. Nach der Blütezeit erscheinen lange Samenkapseln und hängen wie riesige Bohnen an den Zweigen!

Ixora

Ixora (ausgesprochen iks-OR-rah) ist ein tropisch blühender Strauch aus der Familie der Rubiaceae. Die röhrenförmigen Blütenbüschel duften leicht und sind für Schmetterlinge unwiderstehlich! In Hawaii wird Ixora oft als Hecke oder Topfpflanze auf Terrasse oder Veranda angebaut. Es ist auch beliebt in Leis und Blumenarrangements. Ixora ist mit östlichen Religionen verbunden, die häufig in den Gärten buddhistischer oder hinduistischer Tempel in Vietnam, Thailand und Indien zu finden sind.

Passionsblume

Rote Passionsblumenrebe (Passiflora vitifolia) wird auch als parfümierte Passionsblume oder Weinblumen-Passionsblume bezeichnet. Es hat die größte Blume in der Familie der Passifloraceae und seine Blätter sehen aus wie Weinblätter, daher der gebräuchliche Name. Diese Zierrebe wächst schnell; es kann in kurzer Zeit ein Gitter, einen Zaun oder eine Felswand vollständig bedecken! Die purpurroten, exotisch aussehenden Blüten halten nur einen Tag und verwandeln sich dann in kleine grüne Früchte, die im reifen Zustand nach Erdbeere schmecken und riechen.

Bromelie

Bromelie ist berühmt für ihre Fähigkeit, Regenwasser an der Basis seiner Blätter zu speichern. In Hawaii, wo es viel regnet, unterstützt jede Bromelie ihr Mini-Ökosystem: Mücken legen Eier in die Blattbecken, die zu Mückenlarven schlüpfen, die Frösche anziehen, und legen Eier, die zu Kaulquappen werden, die Eidechsen, Spinnen und Vögel anziehen. Bromelie gehört zur großen und vielfältigen Familie der Bromeliaceae, die vor allem für ihr außergewöhnliches Laub bekannt ist. Einige Bromeliensorten produzieren beeindruckende Blüten wie die Flaming Torch Bromeliad (Billbergia pyramidalis).

Ohi'a Lehua

Ohi'a lehua (Metrosideros polymorpha) ist ein in Hawaii endemischer blühender Baum. Es wird oft gesehen, wie es auf Lavasteinen oder trockenen Buschlandschaften rund um die Inseln wächst. Die hübschen Blüten sind normalerweise rot, aber auch orange oder gelb. Einer hawaiianischen Legende zufolge verliebte sich die Vulkangöttin Pelé in den jungen, gutaussehenden Krieger Ohi'a, aber sein Herz gehörte bereits einer schönen Jungfrau namens Lehua. In einem Anfall von Eifersucht verwandelte Pele Ohi'a in einen einsamen Baum, der auf dem kargen Lavafeld stand. Lehua war mit gebrochenem Herzen, die Götter hatten Mitleid mit ihr und verwandelten sie in eine rote Blume am Baum, damit die Liebenden für immer zusammen sein würden. Es heißt, wenn Sie eine Lehua-Blume von einem Ohi'a-Baum pflücken, wird es bald regnen, was Tränen von den Liebenden bedeutet, wenn sie wieder getrennt werden.

(Hinweis: Die Blumen in diesem Artikel wurden vom Autor in seinem Garten und in anderen Gebieten im unteren Puna-Distrikt auf der Big Island von Hawaii fotografiert.)

Fragen & Antworten

Frage: Ich bin in Ohio. Wie kann ich einheimische hawaiianische Pflanzen bekommen und werden sie hier wachsen?

Antworten: Sie können viele dieser tropischen Blütenpflanzen in Ohio anbauen - in Töpfen oder in einem Gewächshaus. Einige von ihnen (wie Bougainvillea, Anthurium oder Plumeria) können Sie in Ihren örtlichen Baumschulen, bei HomeDepot, Walmart usw. kaufen. Sie sind beliebte Zierpflanzen. Wenn Sie jedoch in Töpfe gepflanzt werden, denken Sie daran, sie regelmäßig zu gießen und im Winter ins Haus zu bringen, damit sie nicht gefrieren!

© 2018 Viet Doan

Viet Doan (Autor) von Big Island, Hawaii am 23. Mai 2020:

Aloha Ken! Wahre Liebe hält an und dauert in der Tat für die Ewigkeit. Herzlichen Glückwunsch an Sie und Ihre Verlobte zu Ihrem neuen Leben auf Hawaii. Ohi'a lehua ist ein wunderschöner Baum, auch wenn er nicht blüht. Ich habe gerade einen Artikel über duftende tropische Blütenpflanzen veröffentlicht, die leicht zu züchten sind. Probieren Sie es aus und kontaktieren Sie mich, um Tipps für die Gartenarbeit zu erhalten, wenn Sie sich in Hawaii niederlassen.

Ken Pepper aus Virginia Beach, VA am 22. Mai 2020:

Vielen Dank für diesen Artikel. Meine Verlobte und ich sind älter und planen, unser Leben in Hawaii zu leben. Ich liebe Gartenarbeit und habe nach Pflanzen gesucht, die wir in unserem Haus platzieren können. Die Ohi'a Lehua ist die perfekte für mich, um ihr zu Ehren zu pflanzen.

Ich habe Ihr Foto kopiert (ich hoffe, es macht Ihnen nichts aus) und es ihr mit dieser Bildunterschrift geschickt.

"Die Ohi'a Lehua Pflanze. Ehe im hawaiianischen Stil (zumindest symbolisch dafür IMO)" Einer hawaiianischen Legende zufolge verliebte sich die Vulkangöttin Pelé in den jungen, gutaussehenden Krieger Ohi'a, aber sein Herz gehörte bereits einem schönen Mädchen namens Lehua. Lehua war mit gebrochenem Herzen, die Götter hatten Mitleid mit ihr und verwandelten sie in eine rote Blume am Baum, damit die Liebenden für immer zusammen sein würden. "Die beiden werden eins, wahre Liebe wird selbst die härtesten Zeiten ertragen."

Ich werde Ihre Website regelmäßig überprüfen, sobald wir dorthin ziehen.

Viet Doan (Autor) von Big Island, Hawaii am 14. Februar 2018:

Aloha Dora! Vielen Dank für Ihren Besuch aus der Karibik! Ich freue mich über Ihren Kommentar zum Artikel. Ich liebe Royal Poinciana, es weckt immer schöne Erinnerungen an meine Kindheit, als in unserem Vorgarten in Vietnam ein großer Baum wuchs.

Dora Weithers aus der Karibik am 14. Februar 2018:

Das interessanteste Gedicht zum Valentinstag, das ich heute gelesen habe. Ich habe die Ingwerlilie und die königliche Poinciana in meinem Garten. Ich möchte immer noch einen Hibiskus züchten. Danke für die schönen Bilder und ihre Beschreibungen.

Viet Doan (Autor) von Big Island, Hawaii am 12. Februar 2018:

Aloha Kristen und Jill! Ich bin froh, dass Ihnen der Artikel und die Fotos gefallen. Diese Blumen sind noch schöner, wenn Sie sie persönlich sehen. Vielen Dank für die Kommentare und Happy Valentine's Day!

Jill Spencer aus den Vereinigten Staaten am 12. Februar 2018:

Was für ein schöner Hub! Ihre Fotos sind wunderschön.

Kristen Howe aus Nordost-Ohio am 12. Februar 2018:

Diese Blumen sind auf diesen Fotos so schön und lebendig. Einige habe ich gehört, andere nicht. Vielen Dank für das Teilen dieses schönen Hubs.


Schau das Video: Paul Abraham: Ball im Savoy in der Kölner Philharmonie WDR 2010


Vorherige Artikel

Tipps zum Besprühen eines Decks mit einem Airless-Sprühgerät

Nächster Artikel

Erstellen eines barrierefreien Badezimmers