Wie man Nelken pflegt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nelken sind laut FTD, einem führenden Blumenhändler, die traditionelle Muttertagsblume. Wie andere Blumen ruft jede Farbe der Nelke ein anderes Gefühl hervor. Rosa Nelken stehen für Dankbarkeit und rote Nelken für Bewunderung. Weiße Nelken werden traditionell getragen oder als Geschenk zum Gedenken an verstorbene Mütter gegeben.

Obwohl Nelken als Stauden angebaut werden können, werden sie traditionell als Einjährige behandelt. Bei richtiger Pflege können Nelken von Jahr zu Jahr kräftig wachsen.

Gärtner genießen es, ihrem Garten Nelken hinzuzufügen, weil sie eine Vielzahl von Farben und ein duftendes Aroma haben. Laut Organic Gardening werden Zwergsorten von Nelken zwischen 9 und 12 Zoll groß, während größere Sorten bis zu 18 bis 24 Zoll groß werden.

Wie man eine Topfnelke umpflanzt

  1. Wählen Sie einen Ort, an dem die Pflanzen volle Sonne bis Halbschatten erhalten.
  2. Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie 2 bis 3 Zoll Kompost aus organischer Substanz zu den oberen 8 Zoll des Bodens hinzufügen. Nelken bevorzugen gut durchlässige Böden mit neutralem oder leicht alkalischem Boden.
  3. Grabe ein Loch, das tief genug ist, um den Wurzelballen aufzunehmen. Raumpflanzen etwa 1 Fuß voneinander entfernt, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten.
  4. Lösen Sie die Blumenerde und pflanzen Sie die Nelken in die Löcher. Verteilen Sie nach dem Umpflanzen eine dünne, lose Schicht Mulch oder organisches Material auf der Basis der Pflanze. Vermeiden Sie direkten Kontakt zwischen der Pflanze und dem Bodenzusatz.
  5. Gießen Sie die Pflanze am Tag der Pflanzung gründlich. Stellen Sie mindestens 1 Zoll Wasser pro Woche bereit, aber vermeiden Sie es, die Blütenblätter oder das Laub nass zu machen. Nasses Laub kann Pilzblattflecken fördern.
  6. Unterstützen Sie Ihre wachsende Nelkenpflanze mit einem Pfahl in der Nähe der Pflanzenbasis, um Stängelbrüche zu vermeiden. Binden Sie den Pflanzenstiel mit einem Stück Schnur oder Stoffstreifen locker an den Pfahl.
  7. Schneiden Sie verbrauchte Blüten über dem Knoten oder der Stielverbindung ab. Das Entfernen abgestorbener Blumen fördert häufig neues Wachstum.
  8. Am Ende der Saison schneiden Sie die Stängel auf 1 bis 2 Zoll über dem Boden zurück.

Wie man aus einem Schnitt wächst

  1. Schneiden Sie mit einer scharfen, sterilisierten Schere einen dicken Stiel aus einer Nelke und lassen Sie mindestens 2 bis 3 Blattknoten übrig. Verfolgen Sie, welches Ende des Stiels ursprünglich nach unten gerichtet war.
  2. Blätter von den Stielspitzen abziehen.
  3. Legen Sie den Schnitt in einen Behälter mit grobem Sand. Stellen Sie sicher, dass Sie den Stiel so platzieren, dass er wie zuvor ausgerichtet ist, und legen Sie den nach unten gerichteten Teil des Stiels in den Sand.
  4. Befeuchten Sie den Sand gründlich.
  5. Schieben Sie den Stiel etwa 1/3 bis 1/2 der Tiefe in den Sand.
  6. Stellen Sie den Behälter an einem Ort in hellem, indirektem Sonnenlicht auf. Befeuchten Sie den Sand täglich mit einer Wasserflasche.
  7. Entfernen Sie die Pflanze etwa einen Monat nach dem Blühen, indem Sie sie vorsichtig mit einem harten Mittel aus dem Sand lösen. Stellen Sie es in den Garten oder in einen Topf mit Blumenerde.

Wie man aus Samen wächst

  1. Säen Sie die Samen etwa 1 cm tief in eine gut durchlässige Blumenerde.
  2. Raum Samen etwa 12 cm voneinander entfernt.
  3. Tragen Sie die Erde fest auf die Samen auf und befeuchten Sie sie gut.
  4. Lagern Sie die wachsenden Samen in einem Bereich zwischen 41 und 59 Grad Fahrenheit, der tagsüber die volle Sonne erhält.
  5. Erwarten Sie die Keimung in ca. 2 bis 3 Wochen.

Wie man Nelken beschneidet

Nelken beschneiden, um die allgemeine Gesundheit der Pflanze zu fördern. Sie müssen Nelken zweimal im Jahr beschneiden, einmal im Sommer, um verbrauchte Blumen zu entfernen, und einmal am Ende der Vegetationsperiode, um die Pflanze fast bis auf den Boden oder den Bereich des "Grundwachstums" zu schneiden. Arbeiten Sie immer mit sterilisierten Haarschneidemaschinen, um sicherzustellen, dass Sie keine Krankheiten in Ihrem Garten verbreiten.

Sommerschnitt

  1. Untersuchen Sie die Pflanze auf tote oder welkende Knospen.
  2. Schneiden Sie knapp über dem Blattknoten alle toten Bereiche der Pflanze ab. Vermeiden Sie es, Teile des Stiels zu schneiden, die bereits neues Wachstum aufweisen. (Halten Sie mindestens drei Knoten an jedem Stiel, sonst blüht er möglicherweise nicht mehr.)
  3. Erwarten Sie in ein paar Wochen mehr Blüten.

Überprüfen Sie die Pflanze und den toten Kopf regelmäßig von Hand. Deadheading ermöglicht es der Pflanze, mehr Energie in andere blühende Knospen zu drücken und den Kreislauf neuer Blüten kontinuierlich zu halten.

Halten Sie Ihre Nelkenpflanze sauber und ordentlich, indem Sie langbeinige Pflanzen zurückschneiden. Blüten, die näher beieinander liegen, können Ihrer Pflanze tatsächlich ein größeres Aussehen verleihen und den Eindruck erwecken, dass Sie mehr Blüten haben.

Hilfreiche Tipps

  • Befruchten Sie Nelken alle sechs bis acht Wochen mit einem Dünger speziell für Blütenpflanzen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Nelkenpflanzen einen ausreichenden Abstand zwischen den Pflanzen haben, da dies die Luftzirkulation erhöht und die Wahrscheinlichkeit des Schimmelwachstums verringert. Wenn Sie bemerken, dass sich gelbe oder verfärbte Blätter bilden, prüfen Sie, ob der Boden ausreichend entwässert ist.
  • Schützen Sie Nelken vor Frost und fördern Sie das Wachstum im nächsten Jahr. Installieren Sie entweder ein Reifengewächshaus oder graben Sie die Pflanze aus und bringen Sie sie für den kalten Winter hinein.

Hilfreiche Ressourcen

  • SF Gate: Pflege von Nelkenpflanzen
  • Tipps für den Bio-Garten: Verleihen Sie Ihrem Garten Farbe und Duft, indem Sie Nelken anbauen
  • Der Blumenexperte: Wie man Nelken anbaut
  • Der Blumenexperte: Nelken

Fragen & Antworten

Frage: Wie schneide ich 4 Fuß hohe Nelken?

Antworten: Schneiden Sie nur etwa 1/4 der gesamten Stiele. Wenn Sie zu viel auf einmal abschneiden, kann dies die Pflanze belasten. Schneiden Sie nicht alle Stängel an derselben Stelle ab, sonst sieht es so aus, als hätten Sie der Pflanze eine "flache Oberseite" gegeben. Variieren Sie stattdessen die Höhe und schneiden Sie die Stängel 1/4 bis 1/2 Zoll über einer seitlichen Knospe am Stängel zurück .

Frage: Stimmt es, dass je mehr Sie Nelken schneiden, desto mehr produzieren sie?

Antworten: Ja, das Zurückschneiden abgestorbener Blüten (oder das Beschneiden der Pflanze) fördert neues Wachstum. Sie sollten Nelken einmal im Sommer und dann nach der Vegetationsperiode wieder stärker beschneiden.


Schau das Video: Darum solltest du täglich Nelken kauen!


Bemerkungen:

  1. Beornwulf

    Herzlichen Glückwunsch, Ihre Idee brillant

  2. Ravid

    This topic is simply incomparable

  3. Orwald

    Ich meine, du hast nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  4. Guljul

    Zwischen uns sagen Sie, Sie sollten versuchen, Google.com anzusehen

  5. Tygok

    Vielleicht halte ich besser die Klappe

  6. Hjalmar

    Vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit, desto einfacher desto besser ...



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So ermutigen Sie Vögel, Ihren Hof zu besuchen

Nächster Artikel

Wie man Gummipflanzen drinnen oder draußen anbaut