Wie man Spinnmilben loswird


Sehen Sie das Netz auf der Unterseite dieses Blattes? Es wurde nicht von einer Spinne gemacht. Es wurde von seinem Cousin hergestellt, der Spinnmilbe, die seinen Namen erhielt, weil sie wie Spinnen Netze spinnt.

Was sind Spinnmilben?

Spinnmilben sind keine Insekten. Sie sind Spinnen. Sie können es erkennen, indem Sie ihre Beine zählen. Sie haben 8 Beine wie Spinnen anstelle von 6 Beinen, was für alle Insekten charakteristisch ist. Sie benötigen eine 10-fache Vergrößerungslinse, um die Beine zu zählen. Spinnmilben sind winzig, nur 1 mm oder 4/100 Zoll groß und in verschiedenen Farben erhältlich. Der einfachste Weg, sie zu identifizieren, besteht darin, ein Blatt Papier unter ein Blatt zu legen und das Blatt zu schütteln. Die winzigen schwarzen Punkte, die auf das Papier fallen, sind die Milben. Es ist einfacher, sie mit Ihrer Vergrößerungslinse auf dem Papier zu sehen, als auf der Rückseite eines Blattes, in dem sie leben.

Spinnmilben leben schnell und sterben jung. Sie schlüpfen innerhalb von 3 Tagen und reifen innerhalb von 5 Tagen. Frauen können bis zu 20 Eier pro Tag legen. Während ihrer kurzen Lebensdauer von nur 2 bis 4 Wochen können sie Hunderte von Eiern legen. Dieser schnelle Lebenszyklus ermöglicht es ihnen, leicht gegen chemische Pestizide resistent zu werden.

Spinnmilben leben auf der Unterseite der Blätter. Sie ernähren sich abwechslungsreich und genießen Pflanzen wie Tomaten, Paprika, Kartoffeln, Erdbeeren, Mais und Bohnen. Sie spinnen ihre charakteristischen Netze, um ihre Kolonien, insbesondere ihre gefährdeten Eier, vor Raubtieren zu schützen. Da die Milben selbst so klein sind, sind ihre Netze normalerweise das erste Zeichen, das auf ihre Anwesenheit hinweist.

Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass die Blätter Ihrer Pflanzen gelbe Flecken entwickelt haben, sich zu kräuseln oder zu sterben beginnen und von den Pflanzen abfallen. Spinnmilben ernähren sich, indem sie Ihren Pflanzen buchstäblich das Leben entziehen. Sie durchbohren die Blätter und ernähren sich von dem Saft in ihnen.

Schlagen Sie sie mit einem Schlauch ab

Der beste Weg, um Spinnmilben loszuwerden, ist mit einem Schlauch. Bringen Sie eine Düse an, die Ihnen einen starken Sprühnebel verleiht, und sprühen Sie Ihre Pflanzen, insbesondere die Unterseite der Blätter. Dies schlägt die Milben von den Blättern. Sie können etwas Ähnliches für Ihre Zimmerpflanzen tun. Drehen Sie sie in einem Waschbecken um und waschen Sie die Blätter mit dem Sprühaufsatz gründlich. Alternativ können Sie jedes einzelne Blatt mit einem Schwamm reinigen.

Verwenden Sie Neemöl

Eine andere bewährte Methode besteht darin, Ihre Pflanzen mit Neemöl zu besprühen. Es wirkt auf unterschiedliche Weise. Es wirkt abweisend und verhindert, dass die Milben Ihre Pflanzen befallen. Es kann ihre Fütterungsfähigkeit beeinträchtigen. Neem kann auch ihre Hormone stören, was es ihnen erschwert, Eier zu legen. Sie müssen einige Wochen lang sprühen und sich auf die Unterseite der Blätter konzentrieren, um Ihre Pflanzen vollständig von Spinnmilben zu befreien.

Verwenden Sie insektizide Seifen

Insektizide Seifen sind eine umweltfreundliche Methode, um Spinnmilben und Insekten, die Ihre Pflanzen schädigen, loszuwerden. Sie ersticken die Schädlinge. So wie Seife Ihre Haut austrocknen kann, trocknet insektizide Seife die Körper der Insekten aus und tötet sie ab. Wie beim Neemöl müssen Sie einige Wochen lang sprühen, um sicherzustellen, dass Sie alle Erwachsenen und Eier entfernt haben.

Verwenden Sie nützliche Insekten

Nicht alle Milben sind schlecht. Die Raubmilbe frisst Spinnmilben zum Frühstück. Und Mittagessen. Und Abendessen. Sie lieben Erwachsene, Jugendliche, sogar Eier. Sie essen gerne bis zu 5 Erwachsene oder Jugendliche pro Tag oder 20 Eier pro Tag. Sie können sie zur Freigabe in Ihrem Garten kaufen. Erwarten Sie, wie bei allen räuberischen Insekten, nicht, dass sie für immer bleiben. Sobald sie alle Spinnmilben gefressen haben, ziehen sie auf grünere Weiden, um mehr Nahrung zu finden.

Halten Sie den Boden feucht

Spinnmilben gedeihen unter heißen, trockenen Bedingungen. Halten Sie Ihre Pflanzen gut bewässert. Die Feuchtigkeit des feuchten Bodens verhindert, dass die Milben einziehen. Wenn Sie Ihren Pflanzen erlauben, trocken zu werden, insbesondere unter heißen Sommerbedingungen, fühlen sich Spinnmilben wie zu Hause.

Befallene Blätter und Pflanzen entfernen

Ein guter Weg, um einen Befall mit Spinnmilben zu stoppen, besteht darin, sie wegzuwerfen. Sobald Sie ein infiziertes Blatt sehen, entfernen und entsorgen Sie es, bevor die Milben zu den anderen Blättern der Pflanze übergehen. Wenn eine ganze Pflanze befallen ist, graben Sie sie aus, wickeln Sie sie ein und werfen Sie sie in den Müll, bevor sie Ihre anderen Pflanzen infizieren kann.

Überprüfen Sie die Pflanzen vor dem Kauf auf Spinnmilben

Sie kennen dieses alte Sprichwort über eine Unze Prävention. Untersuchen Sie Pflanzen beim Kauf genau. Wenn sie Anzeichen eines Befalls aufweisen, kaufen Sie sie nicht. Wenn Sie Ihre Pflanzen gekauft und nach Hause gebracht haben, isolieren Sie sie mindestens eine Woche lang von Ihren anderen Pflanzen, auch wenn sie vollkommen gesund erscheinen, um sicherzustellen, dass sie keine unerwünschten Besucher beherbergen.

Spinnmilben sind winzige Schrecken. Glücklicherweise ist es nicht schwierig, sie loszuwerden.

Fragen & Antworten

Frage: Wenn Sie sie mit mit Wasser verdünnter Dawn-Seife besprühen, tötet diese Mischung die Pflanzen ab?

Antworten: Seife schadet Pflanzen nicht, nur den Insekten auf den Pflanzen. Dies schließt nützliche Insekten wie Bestäuber ein, die Sie auf Ihren Pflanzen haben möchten. Seien Sie also vorsichtig, wo Sie Ihre Seifenmischung sprühen. Stellen Sie sicher, dass Sie es nur auf die Schädlinge sprühen, die Sie töten möchten.

Frage: In Großbritannien haben wir das große Glück, eine praktikable, natürliche und alternative Methode zur Beseitigung von Spinnmilben zu haben. Haben Sie das noch nicht in den USA?

Antworten: Eigentlich tun wir das. Hier in den USA können Sie Raubmilben bestellen, um die Spinnmilben zu fressen, die Ihre Pflanzen befallen.

Frage: Wie tötet Dawn Seife Spinnmilben?

Antworten: Seife tötet Spinnmilben ab, indem sie sie austrocknet. So wie Seife Ihre Hände austrocknen kann, trocknet sie auch Insekten aus, die sie töten.

Frage: Kann ich nach dem Entfernen einer Pflanze den Schmutz im Topf wieder verwenden?

Antworten: Es ist niemals eine gute Idee, Blumenerde wiederzuverwenden. Nachdem Sie die Pflanze entfernt haben, sollten Sie auch den Boden wegwerfen, dann den Topf reinigen und desinfizieren, bevor Sie ihn wieder verwenden.

© 2018 Caren White

Caren White (Autorin) am 03. Juli 2020:

Tatsächlich gibt es zwei Gründe, warum die Schlauchmethode gut funktioniert. Das erste ist das offensichtliche, dass es die Spinnmilben von Ihren Pflanzen schlägt. Das zweite wurde in meinem Artikel erwähnt: „Spinnmilben gedeihen unter heißen, trockenen Bedingungen.“ Wenn Sie also sprühen, schaffen Sie eine feuchte Umgebung, die sie sowohl von der Pflanze, die Sie sprühen, als auch vom Rest Ihrer Pflanzen vertreibt .

Elise Mazzoni am 02. Juli 2020:

Danke für die Information! Kurze Frage: Wenn ich Wasser sprühe, um sie zu entfernen, ziehen sie dann nicht einfach in eine andere Pflanze? Sollte ich sie nicht auch töten? Oder macht das Wasser das irgendwie?

Caren White (Autorin) am 24. Juni 2020:

Der Rat, von Blattläusen befallene Pflanzen zu entfernen, gilt wirklich nur für kleinere Pflanzen wie Ihre Veronica und Phlox, nicht für etwas, das so groß ist wie eine Kletterrose. Entfernen Sie die am stärksten befallenen Stöcke sowie alle anderen befallenen Pflanzen in Ihrem Garten und sprühen Sie täglich weiter. Anstatt nur Neemöl zu verwenden, würde ich zusätzlich Wasser aus einem Gartenschlauch verwenden, der stark genug gesprüht wurde, um die Blattläuse von der Rose zu stoßen. Viel Glück! Ich hoffe, dass Sie Ihre Rose retten können.

Caryn Wagner am 23. Juni 2020:

Es dauerte zu lange, bis mir klar wurde, dass meine Kletterrose von Spinnmilben befallen war, da ich sie nur bei Dahlien, einer Art Veronica und Phlox in meinem Garten, ausgegeben hatte. Die Rose bringt ein wunderschönes neues Trieb hervor und ich bin bereit, das meiste davon zu entfernen, um es wieder gesund zu machen, aber es scheint, dass Sie vorschlagen, dass ich es vollständig herausnehme. Ich habe abwechselnd Acht- und Neemöl verwendet und würde die Rose gerne retten, aber ich werde auf Ihre Anweisung warten. Ich danke dir sehr.

Caren White (Autorin) am 23. Juni 2020:

An diesem Punkt scheint es zu spät zu sein. Der Befall ist zu groß. Am besten werfen Sie Ihren Rosmarin weg und beginnen von vorne. Um Pflanzen effektiv von Spinnmilben zu befreien, müssen Sie täglich mit Neem, insektizider Seife oder Wasser besprühen. Wöchentliches Sprühen reicht aufgrund des sehr kurzen Lebenszyklus der Spinnmilben nicht aus. Sie müssen häufiger sprühen.

Christian am 22. Juni 2020:

Ich habe meine Rosmarinsträucher wöchentlich mit Neemöl behandelt und Mitte der Woche die Milben mit einem starken Schlauch abgesprüht. Ist diese Behandlung oft genug? Der Befall scheint sich von Woche zu Woche zu verschlimmern und wir sind verzweifelt daran interessiert, unseren Rosmarin von der Herrschaft der Spinnmilben zu befreien!

Caren White (Autorin) am 25. August 2018:

Es kommt auf die Art an. Nicht alle Spinnen sind gefährlich für den Menschen.

emmaadams01 am 25. August 2018:

Spinne kann schwerwiegende Komplikationen im menschlichen Körper verursachen.

Caren White (Autorin) am 12. März 2018:

Danke, Jo! Schön, dass Sie es nützlich fanden.

Jo Miller aus Tennessee am 12. März 2018:

Toller Rat für Gärtner. Danke für die Information.

Caren White (Autorin) am 05. März 2018:

Peggy, ich bin froh zu hören, dass diese Methoden für Sie funktionieren. Danke fürs Lesen und Kommentieren.

Peggy Woods aus Houston, Texas am 5. März 2018:

Der Rat, den Sie gegeben haben, ist genau das, was ich in unserem Garten versucht habe. Ich benutze Wasserspray aus dem Schlauch und habe auch Seifenwasser darauf verwendet. Zum Glück müssen wir nicht so oft gegen sie kämpfen.


Schau das Video: Wie man stärker auf dem Rad wird. Besser Radfahren


Vorherige Artikel

Tipps zum Besprühen eines Decks mit einem Airless-Sprühgerät

Nächster Artikel

Erstellen eines barrierefreien Badezimmers