Wie man schwedische Samen in Ihrem Garten anbaut



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man Schwede im Garten wachsen lässt

Schweden ist einfach zu züchten, sobald die Bodenbedingungen stimmen.

  • Ich zeige dir, wo du die Samen säen sollst.
  • Wie lange sie brauchen, um zu wachsen und wann sie zur Ernte bereit sind.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Videos und Fotos.

Der Schwede stammt ursprünglich aus Skandinavien und der botanische Name ist Brassica napobrassica.

Die Vielfalt der Schweden, die ich anbaue

Die Samen, die ich jedes Jahr benutze, sind Purple Swede. Jede Packung enthält 100 Samen, daher ist sie sehr wertvoll, da sie drei Jahre halten. Dies ist eine alte Sorte mit großen runden Wurzeln von violetter Fleischfarbe. Es ist leicht zu züchten und liefert einen guten Ernteertrag.

Wann und wo im Garten gepflanzt werden soll

Pflanzen Sie die Samen von Ende Mai bis Anfang Juli, dem späten Frühling hier in Irland. Dieses Gemüse mag kühles, feuchtes Klima und ist daher ideal für den Anbau in den meisten Teilen Europas. Dieses Gemüse mag es nicht, in feuchten Böden angebaut zu werden. Stellen Sie also sicher, dass es gut entwässert ist.

Es ist auch notwendig, sie bewässert zu halten, damit der Boden nicht austrocknet. Dadurch verdorren die Pflanzen und die Wurzeln spalten sich. Es ist ein feiner Balanceakt, aber sobald Sie es richtig verstanden haben, wird der Schwede gedeihen. Pflanzen Sie an einem sonnigen Standort und schützen Sie sich vor dem Wind.

Aussaat von Samen in Behältern

  1. Wenn ich drinnen in ein Tablett pflanze, säe ich die Samen lieber.
  2. Legen Sie zwei Samen in jedes Fach und gießen Sie es gut ein.
  3. Decken Sie das Tablett mit einer durchsichtigen Plastiktüte ab.
  4. Das Keimen der Sämlinge dauert etwa zehn Tage.
  5. Stellen Sie sicher, dass der Boden nicht austrocknet.
  6. Sobald Sie sie auftauchen sehen, entfernen Sie den Kunststoff und lassen Sie sie den Sonnenschein bekommen.
  7. Wenn die Sämlinge noch zehn Tage gewachsen sind, können sie in Ihren Garten gepflanzt werden.
  8. Machen Sie Platz für sie im Garten und pflanzen Sie in einem Abstand von 25 cm.

Samen direkt in den Garten säen

  1. Eine Woche vor dem Pflanzen den Boden vorbereiten.
  2. Jäten Sie zuerst die Fläche und fügen Sie dann zwei Handvoll Pulver aus Blut, Fisch und Knochen pro Quadratmeter hinzu.
  3. Gut untermischen.
  4. Bilden Sie Reihen im Boden in einer geraden Linie.
  5. 1 cm tiefe Reihen graben.
  6. Wenn Sie mehr als eine Reihe verwenden, stellen Sie sicher, dass die Reihen 32 cm voneinander entfernt sind.
  7. Legen Sie die Samen in diese Reihe dünn und bedecken Sie sie.
  8. Nach ungefähr zehn Tagen sollten Sie die Sämlinge auf 16 cm im Abstand von 6 Zoll ausdünnen.
  9. Gießen Sie sie gut und halten Sie den Boden feucht.
  10. Wenn Sie zulassen, dass sie zu trocken werden, schmeckt der Schwede bei der Ernte nicht besonders gut. Die Wurzel könnte sich auch teilen.
  11. Aber seien Sie auch vorsichtig beim Übergießen.
  12. Halten Sie während der Vegetationsperiode Ausschau nach Unkraut.

Pflanzen schützen

Wenn möglich, ist es eine gute Idee, die Pflanzen vor Vögeln und Schmetterlingen zu schützen, indem über dem Anbaugebiet ein Netz aufgestellt wird. Tauben lieben es besonders, die Blätter zu fressen. Schmetterlinge legen ihre Eier und dann verursachen die Raupen mit großen Schäden an den Blättern. Dies verhindert, dass die Wurzeln wachsen.

Ernte

  1. Sie können ab dem Frühherbst, dem September, hier in Irland mit der Ernte des Schweden beginnen.
  2. Wählen Sie nur aus, was Sie essen möchten, da diese bis zum frühen Winter im Boden verbleiben können.
  3. Wenn es Zeit ist, den restlichen Schweden zu ernten, warten Sie, bis es einen trockenen Tag gibt.
  4. Wenn Sie sie bis Dezember im Boden belassen möchten, bedecken Sie den Pflanzenbereich mit Stroh. Dies hält den Frost in Schach.

Lager

  1. Entfernen Sie die Blätter und Wurzelschwänze vor der Lagerung.
  2. Sie lassen sich sehr gut lagern, wenn sie in einer Holzkiste in einem hessischen Sack aufbewahrt und an einem trockenen, dunklen und kühlen Ort aufbewahrt werden.
  3. Schweden sind bei einer solchen Lagerung bis zu sechs Monate haltbar.

Sorten von schwedischen Samen

  1. Einladung ist resistent gegen die meisten häufigen Krankheiten, die die Pflanze plaquieren.
  2. Rubin hat eine dunkelviolette Haut. Es ist beständig gegen Mehltau.
  3. Helenor ist auch eine gute Sorte, die Mehltau in Schach hält. Das Fleisch hat beim Kochen einen süßeren Geschmack.
  4. Marian hat eine lila Haut und ist eine der Sorten, die Ihnen einen hohen Ertrag geben. Es ist resistent gegen die Krankheiten der Keulenwurzel und des Mehltaus.
  5. Bora produziert eine bessere Fleischqualität, die süßer schmeckt.

Wachsender Schwede

Wie man anderes Gemüse anbaut

Schauen Sie sich meine anderen Anleitungen zum Wachsen an:

  • Frühlingszwiebeln und Frühlingszwiebeln
  • Zwiebeln
  • Salat in Behältern
  • süße Paprika
  • Erdbeeren
  • Erbsen
  • Karotten in Töpfen
  • Kartoffeln in Säcken
  • Rhabarber
  • Tomaten
  • Kohl
  • Gurken in Töpfen
  • Prunkbohnen
  • Goji-Beerenbäume

Wie man Schweden kocht

  1. Es ist die Wurzel dieses Gemüses, das gekocht wird.
  2. Entfernen Sie die Blätter und Störche.
  3. Schälen Sie die Außenhaut einschließlich des Innenrandes.
  4. In kleine Stücke schneiden, Wasser hinzufügen und 20 Minuten kochen lassen.
  5. Entfernen Sie das Wasser und zerdrücken Sie sie mit einem Stück Butter.
  6. Es kann mit gekochten Karotten für eine köstliche Alternative kombiniert werden.
  7. Der Schwede kann auch fünf Minuten gekocht und dann 40 Minuten im Ofen geröstet werden.
  8. Schwedische Blätter können roh in Salaten und Krautsalat verwendet werden.

Fragen & Antworten

Frage: Kann ich die Blätter bei Schweden zurückschneiden?

Antworten: Wenn Sie die Blätter von Schweden oder Rüben schneiden, wird das Wachstum des Gemüses gebremst. Wenn die Blätter andere Pflanzen in dem Maße überschatten, dass ihr Wachstum behindert wird, schneiden Sie einige zurück.


Schau das Video: Zuckermais im Garten anpflanzen - Die einfache Anbauanleitung Aussaat bis Ernte - Super Maiskolben


Vorherige Artikel

Wie man Chicorée anbaut und erntet

Nächster Artikel

Meine Bewertung von Bondo Wood Filler für Paint Prep