Ohio blühende Magnolienbäume



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Magnolien sind nicht nur ein Symbol für die südlichen Staaten Amerikas - Laub-, immergrüne und halb immergrüne Magnolienbäume wachsen im ganzen Land. In Ohio bestimmt unser sich ständig änderndes Frühlingswetter, wann die beliebtesten Magnolienbaumarten zu blühen beginnen.

Es gibt vier einheimische Magnolien (Magnoliaceae) Arten in Ohio; Jedes hat seine einzigartigen Eigenschaften. Je nach Wetterlage blühen diese blühenden Bäume im frühen bis späten Frühling (März bis Juni). Wenn die Wintermonate jedoch ungewöhnlich warme Temperaturen liefern, können Magnolienbaumblüten zu früh knospen. Sinkende Temperaturen und späte Fröste schädigen zwangsläufig die Knospen und verhindern, dass sie zu schönen Blüten werden.

Die Pflanzenhärtezonen des US-Landwirtschaftsministeriums in Ohio sind 5b, 6a und 6b. Geeignete Magnolienarten sind Gurkenbaum, Regenschirm, Tulpenbaum und Bigleaf.

Für jede Art gibt es verschiedene Sorten.

Gurkenbaum

Der Gurkenbaum (Magnolia acuminata) ist eine der härtesten und häufigsten Magnolienarten in Ohio. Seine Blätter sind ungefähr 10 Zoll lang und 5 Zoll breit. Wenn diese Bäume in leicht sauren Böden wachsen, werden sie bis zu 70 Fuß hoch und 30 Fuß breit - sie blühen normalerweise Ende Mai mit grünlich-gelben glockenförmigen Blüten.

Gurkenmagnolienbäume sprießen in Wäldern und Wäldern rund um den Staat; Einige wachsen in Grafschaften in Zentral-Ohio, aber sie bevölkern hauptsächlich nördliche und östliche Dickichte. Das Umpflanzen von Cucumbertree-Magnolien erfolgt am besten im zeitigen Frühjahr. Sämlinge werden häufig als Wurzelstock für den Anbau vieler Ziersorten verwendet.

Cucumbertree-Blätter sind eiförmig, groß, abwechselnd und mittelgrün; Sie werden im Herbst Chartreuse oder hellbraun. Die Blume ist mehrere Zentimeter lang. Im Sommer sprießen cucumbertree Magnolien junge Früchte, die winzigen Gurken ähneln. Hochsommerknospen sind silbrig-grün und flockig.

Regenschirm Magnolie

Eine der kleineren Arten, Umbrella Magnolia (Magnolie x Tripetala) wächst bis zu 30 Fuß hoch mit Ansammlungen von Blättern, die etwa 18 bis 25 Zoll lang sind. Regenschirmmagnolien kommen hauptsächlich in südlichen Grafschaften (Jackson, Scioto, Vinton) vor und sind in Ohio vom Aussterben bedroht. Die Blüten haben sechs oder neun gelb-weiße Blütenblätter, die Ende Mai sprießen; Sie sind etwa 6 bis 12 cm lang.

Bigleaf Magnolie

Geeignet für die USDA-Pflanzenhärtezonen 5 und 6 in Ohio, die Bigleaf Magnolia (Magnolie x Macrophylla) ist eine seltene Laubbaumart mit Blättern, die 12 bis 36 Zoll lang werden. Die Elfenbeinblüten dieses Magnolienbaums haben sechs Blütenblätter. Sie sind 8 bis 10 Zoll breit. Abhängig von der Umgebung können Bigleaf-Magnolienbäume in voller Sonne oder im Halbschatten bis zu 60 Fuß hoch werden, aber ihre durchschnittliche Höhe beträgt 30 bis 40 Fuß. Bäume können Eis- und Windschäden erleiden, insbesondere wenn Knospen vor dem letzten Frühlingsfrost auftauchen.

Tuliptree Magnolie

Tuliptree Magnolien (Liriodendron x Tulipifer) sind am bemerkenswertesten für ihr gelbes und grünliches Laub und die bunten tulpenartigen Blüten. Tuliptree-Blätter wachsen in Ohio (und anderen Gebieten der USDA-Zonen 4 bis 9) und erscheinen im Frühjahr und bringen Mitte Juni Blüten. Tulpenbäume können mehr als 100 Fuß hoch und vier Fuß herum wachsen; Sie gedeihen in feuchten Wäldern, Wäldern und wasserabweisenden Abhängen.

Empfohlene Magnolienbäume für Ohio

Die USDA-Pflanzenhärtezonen werden durch Kombination der niedrigsten Durchschnittstemperaturen über einen bestimmten Zeitraum festgelegt. In Ohio liegen die Zonen zwischen 5b und 6b - zwischen minus 15 Grad Fahrenheit und Null. Einige für Ohio geeignete Magnolienbaumsorten sind:

  • Magnolia virginiana "Sweet Bay": Die Blätter sind dünn und grün mit weißen Blüten, die im Mai oder Juni blühen. Der Baum wächst von 15 bis 30 Fuß hoch und breit. Sorten von "Australis" und "Jim Wilson Moonglow" sind beliebte Magnolien aus Sweet Bay.
  • Magnolia soulangeana "Untertasse Magnolie": Die Blüten werden bis zu 20 Fuß hoch und breit und blühen oft im März (und können bei extrem kaltem Wetter beschädigt werden). Für Zone 6 werden „Alexandrina“ und „Lennei“ empfohlen.
  • Magnolien Grandiflora "Brackens Brown Beauty": (Südliche Magnolie); immergrün mit großem dunkelgrünem Laub und parfümierten weißen Blüten. Bäume werden in direktem oder gefiltertem Sonnenlicht etwa 30 Fuß hoch. Blüht im Mai oder Juni.
  • Magnolie Stern "Sternmagnolie": Ein kleiner Baum - ungefähr 15 Fuß hoch - mit weißen Blüten. Blüht im zeitigen Frühjahr. "Royal Star" und "Waterlily" sind Sorten, die in den Zonen 5b bis 6b gut wachsen.

Fragen Sie in Ihrem örtlichen Gartengeschäft, Gewächshaus oder Kindergarten nach den Magnoliensorten (und -farben), die für Ihren Garten oder Ihre Landschaft am besten geeignet sind.

Frostschaden an Magnolienbäumen und Sträuchern

In Ohio bekommen wir oft späte Frühlingsfröste; Keine Überraschung! Die Temperaturen sinken, wenn der Himmel klar ist, weil es keine Wolken gibt, die die Wärme nahe an der Erde halten. Frostschutzstrategien können Bewässerung oder Windkraftanlagen umfassen, diese Methoden sind jedoch für große kommerzielle Operationen gedacht. Sie sind nicht praktisch für Wohnhöfe und Landschaften.

Eine einfache Möglichkeit, Bäume und Sträucher vor Frostschäden zu schützen, besteht darin, sie mit leichten Laken oder Plastiktüchern abzudecken - sofern dies möglich ist. Kleinere Bäume und Büsche sind einfach zu handhaben, größere Magnolien (und andere Bäume) in Ihrer Landschaft können jedoch beschädigt werden. Wir können sehr wenig dagegen tun. Entfernen Sie die Blätter, wenn die Sonne aufgeht, da direktes Sonnenlicht über Wärmeabdeckungen zu Schäden an Bäumen und Blättern führen kann.

Fragen & Antworten

Frage: Ich lebe in Ohio. Mein Magnolienbaum hat Schuppen und wurde mehrmals mit Neemöl behandelt. Der Baum ist immer noch stark befallen. Hast du irgendwelche Vorschläge?

Antworten: Schuppeninsekten, die Saft aus dem Wirtsbaum saugen, können Schäden verursachen, wenn sie große Mengen entfernen. Ansonsten tolerieren Magnolien kleinen Befall. Eine Sache zu tun; Halten Sie den Baum gesund, indem Sie tote Äste beschneiden, gießen und mulchen. Je nachdem, wie weit verbreitet der Schuppenbefall Ihrer Magnolie ist, können Sie ihn ohne Chemikalien behandeln. Neemöl kann wirklich effektiv sein, aber der Prozess zum Abtöten von Insekten ist sehr langsam. Es ist ein Produkt, das die Gehirnströme von Insekten durcheinander bringt und dazu führt, dass sie aufhören zu essen und sich zu paaren - schließlich. Sie werden vielleicht feststellen, dass es auf lange Sicht sehr effektiv sein wird, aber es ist kein chemisches Insektizid, das über Nacht wirkt. Schuppeninsekten sind anfällig, wenn sie sich im "Crawler" -Stadium befinden - insektizide Seifen und Gartenbauöle wirken normalerweise auf sie - aber nicht so sehr wie Erwachsene. Erwachsene sterben nach der Fortpflanzung ab (Sie können ihre Körper von Hand entfernen). Ich kann hier leider keine bestimmte Markenempfehlung aussprechen, aber Sie können sich bei Ihrem örtlichen Kindergarten oder Gartengeschäft nach insektiziden Seifen und Bio-Produkten erkundigen, die dazu beitragen, die Schuppenbildung in den Kinderschuhen zu zerstören.

Frage: Wo finde ich Setzlinge der rosa und weiß getönten Magnolie vor dem Weißen Haus?

Antworten: Es wird festgestellt, dass südliche Magnolienbäume bis zu 120 Jahre in der richtigen klimatischen Umgebung leben. Der Magnolienbaum im Weißen Haus heißt Jackson Magnolia; Andrew Jackson pflanzte es in Erinnerung an seine Frau, die wenige Tage nach seiner Wahl (1828) gestorben war. Die Geschichte ist, dass Rachel Jackson einen Zweig eines Baumes pflanzen wollte, der auf ihrer Farm in Tennessee wächst. Im Jahr 2017 empfahlen Baumpfleger die Entfernung des fast 200 Jahre alten sterbenden Baumes. zu sagen, es wäre vor langer Zeit entfernt worden, wenn es nicht "historisch" gewesen wäre. Der Vorteil ist, dass die Platzwartinnen im Weißen Haus Ableger des Baumes hielten, die in einem Gewächshaus wachsen. Das "Baby" soll im Weißen Haus gepflanzt werden.

Nach meinem besten Wissen sind Sämlinge der ursprünglichen Jackson Magnolia der Öffentlichkeit nicht zugänglich. Sie können sich bei Ihrem örtlichen Kongressvertreter erkundigen.

Frage: Wie bestimme ich die Winterhärtezone?

Antworten: Der größte Teil von Ohio befindet sich in der USDA-Pflanzenhärtezone 6a, in der die durchschnittlichen winterharten Temperaturen minus 10 bis minus 5 betragen. Einige Teile von Südohio befinden sich in der USDA-Zone 6b, in der die winterharten Temperaturen fünf unter null (Grad Fahrenheit) liegen. Es gibt ein paar Gebiete rund um den Staat bei 5b (minus 15 bis minus 10). Die Karte der Pflanzenhärtezonen des US-Landwirtschaftsministeriums ist auf seiner Website über diese Seite verfügbar: http://planthardiness.ars.usda.gov/PHZMWeb/

© 2018 Teri Silver

Teri Silver (Autor) aus dem Buckeye State am 15. März 2018:

Vielen Dank!

Engel Guzman aus Joliet, Illinois am 15. März 2018:

Ein Artikel wie dieser lässt Sie die Natur schätzen und einen Spaziergang durch die Schönheit machen. Gute Lektüre und tolle Bilder.


Schau das Video: Alles was Du über die Magnolie wissen solltest!


Vorherige Artikel

Bauen Sie Ihr eigenes Hydroponiksystem: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Nächster Artikel

Wachsen Sie Kräuter aus der Produktabteilung, um Geld zu sparen