Die 10 häufigsten Installationsprobleme



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Installationsprobleme treten in allen möglichen Formen und Größen auf, von relativ kleinen und kostengünstigen Problemen wie einem tropfenden Wasserhahn oder einer laufenden Toilette bis hin zu einer Sicherung des Abwassersystems oder einem größeren Rohrleck, das schwere Schäden an Wänden, Böden und und persönliches Eigentum.

Dieser Artikel listet die häufigsten Probleme auf, die die Notwendigkeit von Sanitärarbeiten erfordern können. Sie können das Auftreten von Problemen verhindern oder minimieren, wenn Sie die Arten von Problemen kennen, die am häufigsten auftreten.

Nachfolgend sind die häufigsten Probleme, Ursachen und Möglichkeiten aufgeführt, wie sie behoben werden können. Einige Probleme sind relativ einfach zu lösen, andere erfordern mit ziemlicher Sicherheit die Hilfe eines professionellen Klempners.

Die 10 häufigsten Probleme mit der Installation

  1. Tropfende Wasserhähne.
  2. Langsam abfließendes Waschbecken.
  3. Verstopfter Bade- oder Duschabfluss.
  4. Verstopfte Toilette.
  5. Laufende Toilette.
  6. Warmwasserbereiter defekt.
  7. Niedriger Wasserdruck.
  8. Gestaute Müllentsorgung.
  9. Undichte Rohre.
  10. Kanal-System-Backup.

1. Tropfende Wasserhähne

Tropfende Wasserhähne sind so häufig, dass es selten vorkommt, dass jemand dieses Problem nicht erlebt hat. Es ist nicht nur eine Quelle der Irritation; Die Verschwendung von Wasser kann Ihre Wasserrechnung in die Höhe treiben und Sie Geld kosten. Ein einzelner Wasserhahn kann im Laufe eines Jahres Hunderte von Gallonen abtropfen lassen.

Die Ursache für tropfende Wasserhähne ist in den meisten Fällen eine interne Unterlegscheibe, die im Laufe der Zeit steif, zerrissen, abgenutzt oder abgelöst wurde. Die Behebung des Problems ist häufig für den durchschnittlichen Haushaltsvorstand erreichbar, erfordert jedoch die richtigen Werkzeuge.

2. Langsam ablaufende Spüle

Dieses Problem wird normalerweise durch eine Verstopfung verursacht, die den Wasserfluss einschränkt. Der Abfluss Ihres Spülbeckens enthält möglicherweise erstarrtes Fett und Speisereste. In einem Waschbecken wird die Verstopfung eher durch geknotete Haare und Seife verursacht.

Zu den Methoden zum Entfernen eines verstopften Spülbeckens gehört möglicherweise die Verwendung eines Kolbens, das Eingießen von Backpulver und Essig oder eines chemischen Verstopfungsentferners oder die Verwendung einer Klempnerschlange. Wenn das Problem nicht behoben wird, wird es sich wahrscheinlich mit der Zeit verschlimmern, bis der Abfluss schließlich vollständig blockiert ist.

So verstopfen Sie einen Abfluss mit Chemikalien

  • Befolgen Sie unbedingt alle Anweisungen auf der Verpackung und verwenden Sie nicht zu viel.
  • Tragen Sie zur Sicherheit Handschuhe und eine Schutzbrille.
  • Mischen Sie keine Chemikalien. Dies kann giftiges Gas erzeugen.
  • Gießen Sie Chemikalien in den Abfluss.

Hinweis: Chemikalien können Ihre Abflussrohre beschädigen, wenn sie wiederholt verwendet werden. Ich würde daher empfehlen, nicht leichtfertig auf diese Methode zurückzugreifen.

3. Verstopfter Bad- oder Duschabfluss

Wie bei langsam abfließenden Waschbecken werden Bade- und Duschabläufe im Allgemeinen durch Verstopfungen von Haaren und Seife verstopft. Um die Blockade zu beseitigen, muss möglicherweise ein Kolben oder eine Schlange verwendet werden. Backpulver und Essig können manchmal auch die Verstopfung auflösen. Das Problem wird im Allgemeinen mit der Zeit schlimmer, wenn es nicht behoben wird. Das Problem kann durch den Kauf eines Abflussschutzes zum Auffangen der Haare verhindert oder minimiert werden.

So entsperren Sie Ihren Duschablauf mit einem Kolben

  • Durch Hinzufügen von Vaseline am Rand des Saugnapfes wird die Abdichtung verbessert.
  • Stellen Sie sicher, dass sich genügend Wasser in der Dusche befindet, damit das Ende des Kolbens eingetaucht ist.
  • Kräftig eintauchen.

4. Verstopfte Toilette

Wenn sich die Toilettenschüssel füllt und nicht abfließt, ist die Haut verstopft. Die Verstopfung wird normalerweise durch eine Mischung aus Papier und menschlichem Abfall verursacht. Verstopfte Toiletten können normalerweise mit einem Kolben befestigt werden. Wenn das nicht funktioniert, kann eine Kanalschlange oder eine Abflussschnecke verwendet werden, um die Verstopfung zu lösen.

5. Laufende Toilette

Eine laufende Toilette kann teuer sein; Täglich können bis zu 200 Gallonen Wasser verloren gehen. Der häufigste Schuldige ist ein defektes Klappenventil, das das Wasser steuert, das vom Tank zur Schüssel fließt. Dies ist mit einem Toilettenreparaturset, das in jedem Baumarkt erhältlich ist, recht einfach zu beheben.

Seltener können Toilettenläufe auch durch Sedimente verursacht werden, die das Spülen und Füllen beeinträchtigen. Wenn Ihre Wasserrechnungen hoch erscheinen, prüfen Sie, ob keine Undichtigkeiten vorliegen. Geben Sie etwas Lebensmittelfarbe in den oberen Tank und prüfen Sie, ob er ohne Spülung in die Schüssel gelangt.

6. Fehlerhafter Warmwasserbereiter

Dieses Problem wird möglicherweise erst entdeckt, wenn Sie unter der Dusche sind und das Wasser plötzlich kalt wird. Es gibt mehrere Probleme, die zum Ausfall eines Warmwasserbereiters führen können. Die Zündflamme erlischt möglicherweise und Sie müssen sie erneut anzünden. Eine Ansammlung von Sedimenten im Tank kann ebenfalls Probleme verursachen. Ein anderes Mal ist möglicherweise der Thermostat fehlerhaft.

Im Allgemeinen möchten Sie, dass ein Fachmann Ihren Warmwasserbereiter inspiziert, wartet und repariert, es sei denn, es handelt sich um etwas Grundlegendes wie das Zünden der Zündflamme.

7. Niedriger Wasserdruck

Wenn Ihr Wasser aus dem Wasserhahn tropft und nicht sprudelt, kann dies ein Symptom für einen niedrigen Wasserdruck sein. Dies ist häufig ein Problem in älteren Häusern.

Ein niedriger Wasserdruck kann durch undichte Rohre verursacht werden, die im Laufe der Zeit gebrochen, abgenutzt oder korrodiert sind. Meistens wird es durch die Ansammlung von Sedimenten und Mineralablagerungen auf Belüftern verursacht. Sie können den Belüfter in Essig einweichen, um ihn zu reinigen. Wenn es die Dusche ist, die das Problem darstellt, müssen Sie den Duschkopf entweder in Essig einweichen oder ihn einfach ersetzen.

So reinigen Sie einen Duschkopf mit Essig

  • Demontieren und Schmutz oder Seife entfernen.
  • Verwenden Sie eine in Essig getränkte Zahnbürste, um Mineralablagerungen zu schrubben und zu lösen.
  • Verwenden Sie eine Sicherheitsnadel oder einen Zahnstocher, um lose Ablagerungen zu entfernen.
  • Die Teile über Nacht in Essig einweichen, um eventuelle Ablagerungen aufzulösen.

8. Entsorgung von gestautem Müll

Müllentsorgung ist ein sehr nützliches Gerät, aber manchmal staut es sich. Wenn Sie sie ohne Wasser laufen lassen, bestimmte Lebensmittel wie Cornhusks und Kartoffelschalen entsorgen oder Besteck eindringen lassen, kann dies zu Problemen führen.

Der erste Schritt zur Behebung des Problems sollte immer darin bestehen, auf die Schaltfläche "Zurücksetzen" zu klicken. Wenn dies jedoch nicht funktioniert, müssen Sie es öffnen. Wenn Sie den kommenden Schlüssel verloren haben
Mit der Müllentsorgung kann dann ein 1/4 Zoll Inbusschlüssel verwendet werden, um den Motor zu befreien.

9. Undichte Rohre

Undichte Rohre können mehr als nur ein Ärgernis sein, sie können Möbel und Böden beschädigen und die Feuchtigkeit kann Insekten wie Kakerlaken fördern. Undichtigkeiten treten fast immer an den Rohrverbindungen auf. Klebeband, Verbindungen und Füllstoffe können häufig eine vorübergehende Lösung darstellen, aber für etwas dauerhafteres ersetzen Sie ein Rohrstück oder die zugehörigen Armaturen.

Leckagen treten im Winter häufiger auf, wenn Wasser gefrieren, sich ausdehnen und Rohre platzen lassen kann.

So verhindern Sie das Platzen von Rohren im Winter

  • Lassen Sie bei sehr kaltem Wetter das kalte Wasser aus dem Wasserhahn tropfen, der von freiliegenden Rohren bedient wird. Fließendes Wasser, auch nur ein Rinnsal, verhindert das Einfrieren der Rohre.
  • Halten Sie den Thermostat Tag und Nacht auf der gleichen Temperatur.

10. Kanalisationssicherung

Backups von Abwassersystemen sind ehrlich gesagt ein Albtraum. Sie sind stinkend, böse, unpraktisch und können teuer in der Reparatur sein. Wenn Sie mehrere Abflüsse und Toiletten haben, die nicht funktionieren, und einen schlechten Geruch nach menschlichem Abfall haben, ist dies wahrscheinlich Ihr Problem.

Die Verantwortung für die Behebung des Problems hängt wirklich vom Ort der Blockierung ab. Wenn es auf Ihrem Grundstück ist, dann ist es Ihr Problem. Wenn es auf der öffentlichen Straße ist, sollte Ihr Wasserversorger es reparieren. Leider müssen Sie möglicherweise für einen Klempner bezahlen, um die Verstopfung zu lokalisieren. Oft lohnt es sich jedoch, zuerst Ihre Wasserversorgung anzurufen, da diese Ihnen keine Gebühren berechnet, wenn sie schuld sind.

Es gibt drei häufige Ursachen. Erstens ist der Hauptkanal verstopft. Um dies zu minimieren, achten Sie darauf, was Sie in Ihre Toilette spülen (keine Windeln, Gesichtstücher, Servietten) und vermeiden Sie, dass Fett in den Abfluss fällt. Zweitens sind Baumwurzeln in die Rohre eingedrungen. Wurzeln können durch Risse in Rohren dringen oder ein Rohr umgeben und es zerdrücken. Drittens können alte Abwasserleitungen brechen oder einstürzen. Moderne Abwasserleitungen bestehen aus Kunststoff, wurden jedoch früher aus Gusseisen oder Ton hergestellt, die im Laufe der Zeit leicht verfallen können.

5 Häufige Installationsprobleme in alten Häusern

Zusätzlich zu den Sanitärproblemen, die in Häusern im Allgemeinen auftreten, können ältere Häuser einige besondere Herausforderungen darstellen. Im Folgenden sind fünf häufig auftretende Installationsprobleme aufgeführt, auf die ich beim Wohnen und Verwalten älterer Immobilien gestoßen bin.

  1. Verzinkte Rohre. Diese wurden häufig in amerikanischen Häusern verwendet, die vor den 1960er Jahren gebaut wurden. Verzinkte Rohre bestehen aus Eisen und sind mit Zink beschichtet. Im Laufe der Zeit erodiert das Zink und führt zu Korrosion und Brüchen. Sobald die Rohre beschädigt sind, verschlechtern sich Wasserdruck und -qualität. Die Lösung besteht normalerweise darin, die beschädigten Rohrleitungsabschnitte auszutauschen.
  2. Polybutylenrohre. Diese waren in Häusern, die zwischen Ende der 70er und Anfang der 90er Jahre gebaut wurden, vor allem aufgrund ihrer Erschwinglichkeit üblich. Diese Rohre neigen jedoch dazu, im Laufe der Zeit mit Oxidationsmitteln im Wasser zu reagieren, wodurch sie schwächer werden und versagen.
  3. Vorherige schlechte Reparaturen. Wenn Sie ein altes Haus bekommen, erben Sie es im Grunde von einem oder mehreren Vorbesitzern. Die Qualität früherer Reparaturen und Sanitärarbeiten kann daher unterschiedlich sein. Da Vorbesitzer die Kosten für die Einstellung eines professionellen Klempners vermeiden, ist es nicht ungewöhnlich, dass sie unzureichende oder verpfuschte Klempnerarbeiten entdecken.
  4. Rohrbäuche. Die Erde unter den Häusern ist selten vollständig statisch. Im Laufe der Zeit kann das Verschieben dazu führen, dass die Rohre des Hauses knicken oder sich verbiegen. Diese Biegungen werden als "Rohrbäuche" bezeichnet und können den Wasserfluss unterbrechen und Verstopfungen verursachen.
  5. Alte Geräte. Originalarmaturen wie Wasserhähne, Ventile, Zapfen und Griffe sind in einem alten Haus aufgrund jahrelanger Abnutzung häufig beeinträchtigt. Dies kann zu Undichtigkeiten, schlechten Gerüchen und überhöhten Stromrechnungen führen.

Allgemeine Tipps für Heimwerker

  • Schalten Sie immer die Wasserleitung aus, bevor Sie eine Sanitärreparatur durchführen.
  • Sanitär ist ein chaotisches Geschäft. Gehen Sie immer davon aus, dass Sie nass und schmutzig werden. Zieh Dich passend an.
  • Vorbereitung und Werkzeuge sind wichtig. Stellen Sie sicher, dass die Messungen korrekt sind und dass Sie alles haben, was Sie benötigen, bevor Sie mit den Reparaturen beginnen.
  • Halten Sie die Telefonnummer eines professionellen Klempners bereit, falls etwas schief geht und Sie schnell Hilfe benötigen.

Fragen & Antworten

Frage: Mein Badhahn tropft. Könnte ich das Problem selbst beheben oder sollte ich einen Klempner anrufen?

Antworten: Das Reparieren eines tropfenden Wasserhahns ist normalerweise keine schwierige Aufgabe, vorausgesetzt, Sie haben die richtigen Werkzeuge. Das Problem besteht normalerweise darin, eine interne Unterlegscheibe auszutauschen, die sich im Laufe der Zeit abgenutzt oder gelöst hat. Es gibt viele informative Videos mit Anleitungen online, die Sie durch das führen, was Sie tun müssen.

Frage: Mein Abwassersystem ist gesichert. Was mache ich?

Antworten: Die Verantwortung für die Behebung des Problems hängt normalerweise davon ab, wo sich die Blockade befindet. Leider müssen Sie möglicherweise für einen Klempner bezahlen, um die Verstopfung zu lokalisieren. Oft lohnt es sich jedoch, zuerst Ihre Wasserversorgung anzurufen, da diese Ihnen keine Gebühren berechnen sollte, wenn sie schuld sind. Rohre können aus bestimmten Gründen verstopfen. Sie können durch Ansammlung von Schmutz und Abfällen blockiert werden. Baumwurzeln können sich manchmal durch Risse in alten Rohren arbeiten. Alte Rohre können auch aufgrund allgemeiner Alterung versagen, z. B. durch Rosten von Metallrohren.

© 2018 Paul Goodman

Paul Goodman (Autor) aus Florida USA am 17. Juli 2020:

Abflüsse können an jedem Punkt im System blockiert werden, der über die Grenzen des Grundstücks hinaus / auf der Straße liegen kann. Wenn es ein Backup gibt, bedeutet dies normalerweise, dass irgendwo eine Art Blockade vorliegt, die den Fluss entweder einschränkt oder verhindert. Moderne Profis verwenden eine Kamera, die sie durch die Abflüsse laufen lassen, um die Verstopfung zu lokalisieren und den allgemeinen Zustand der Rohre zu untersuchen. Wenn die Verstopfung lokalisiert ist, können Sie manchmal eine vernünftige Vermutung anstellen, wo sich die Verstopfung befindet, indem Sie Toiletten, Waschbecken, Duschen usw. ausprobieren. Wenn beispielsweise eine bestimmte Badewanne langsam abläuft, aber alles andere in Ordnung ist, ist dies wahrscheinlich eher ein lokalisiertes Problem als eine Hauptentwässerung sein.

Maria A. am 17. Juli 2020:

Gibt es nach dem Löschen eines Hauptablaufs noch etwas, das eine Sicherung verursachen kann?

Paul Goodman (Autor) aus Florida USA am 23. Juni 2020:

Ich bin vorsichtig, Online-Ratschläge zu geben, ohne etwas zu sehen, aber wenn die Ursache und der Ort des Lecks wie beschrieben sind, können Sie neben dem Ändern des Duschkopfs, den Sie durchgeführt haben, auch versuchen, Rohrmasse oder Verpackung zu verwenden Teflonband (im Uhrzeigersinn) um die Gewinde, an denen der Kopf mit dem Rohr verbunden ist, um eine dichtere Abdichtung zu erzielen. Wenn das Rohr korrodiert ist, müssen Sie es möglicherweise ersetzen. Ich würde immer noch Compound- oder Teflonband mit der Verbindung zum neuen Rohr verwenden, um eine dichte Abdichtung zu erhalten.

Ralex am 23. Juni 2020:

Ich habe ein Leck am Schaft des Duschkopfes (erster Verbindungspunkt). Es ist schon eine Weile so und ich habe versucht, die Waschmaschine und sogar den Duschkopf zu wechseln, aber es ist immer noch undicht. Könnte es ein Problem mit dem „Schwanenhalsrohr“ sein?

Larry R. am 22. April 2020:

Mein mit Wasser gefüllter Toilettentank läuft ungefähr 20 Sekunden lang, stoppt und macht es alle 20-25 Minuten, die erst gestern begonnen haben. Irgendwelche Ideen?

TIM Connolly Hot Tap Quietschen, wenn ich es einschalte am 14. März 2020:

Hot Tap Quietschen, wenn ich es einschalte

Eugene Brennan aus Irland am 11. März 2020:

Viele interessante Infos Paul! Der Joint, den ich auf dem oberen Foto gemacht habe, ist allerdings etwas chaotisch :)

Paul Goodman (Autor) aus Florida USA am 01. März 2020:

Das klingt nach einer schlechten Nachricht, da dies oft darauf hinweist, dass die Verstopfung viel tiefer liegt als eine einfache Verstopfung des Abflusses. Wenn Sie alles in der Liste ohne Erfolg ausprobiert haben, müssen Sie Hilfe von außen in Anspruch nehmen.

Robert Miller am 28. Februar 2020:

Wenn ich meine Toilette spüle, wird sie in der Wanne gesichert

Jeanie Pollack am 04. Januar 2020:

Was kann getan werden, wenn Katzenstreuabfälle in die Toilette geworfen und gespült wurden, wodurch ein Verstopfen verursacht wurde? Kann ich ein Schlangen- oder Spülsystem bekommen, um es durchzuschieben, oder muss ich die Toilette ersetzen?

Debby am 03. Januar 2020:

Warum machen meine Toiletten alle paar Minuten ein Druck- / Sprudelgeräusch?

James am 30. Dezember 2019:

Zu den häufigsten Problemen bei der Installation von Wohn- und Gewerbeimmobilien gehören Wasserleck, verstopfte Toilette, defekter Warmwasserbereiter, langsam abfließendes Waschbecken, zerreißende Wasserhähne und laufende Toilette. Daher ist es am besten, die Nummer eines professionellen Sanitärreparaturdienstes auf der Kurzwahl zu halten, um sie im Notfall zur Verfügung zu haben.

Lee Hauser am 06. Dezember 2019:

Wir schlängelten uns mit einer 100 Fuß 3/4 Schlange sauber, obwohl der Abwasserkanal 50 bis 60 Fuß entfernt ist. Wir legten alle 100 Fuß mit allen 4 Bits in 4 Läufen ab. beide reinigen Deckel Meinung. Ich habe immer noch stehendes Wasser in der Schlange ... es gab zu keiner Zeit einen Widerstand ... und in allen neuen avs schwarzen Rohren abfließen lassen

James am 29. November 2019:

Ich denke, undichte Wasserhähne sind ein ernstes Problem mit der Installation, das sofort behoben werden muss. Undichte Wasserhähne erhöhen nicht nur Ihre Wasserrechnungen, sondern können auch zu ernsthaften Schäden an Ihrem Eigentum führen. Um die Probleme zu beheben, die Sie möglicherweise benötigen, um die Waschmaschine auszutauschen, ist es jedoch ziemlich schwierig, ein Leck oder Undichtigkeiten zu finden. Daher wird empfohlen, eine professionelle Sanitärfirma zu beauftragen, die die Arbeit für Sie erledigt.

Al rugh am 16. November 2019:

Warum funktioniert eine Pumpe nicht mit einer geplatzten Blase im Tank?

Carolyn Porter am 17. August 2019:

Meine vordere Toilettenbadewanne bekommt kein kaltes Wasser, aber heißes Wasser, was könnte es sein, und es wird nicht viel benutzt

KD McMaster am 14. August 2019:

Hilfe! Mein Waschbecken hat vor fast einer Woche plötzlich aufgehört zu leeren. Bis zu diesem Zeitpunkt lief es perfekt ab. Ich habe Essig und Backpulver probiert, die Falle gereinigt, getaucht, geschlängelt und zweimal kommerzielle Produkte probiert. Die Toilette und die Dusche laufen gut ab. Mein Haus wurde in den 50er Jahren gebaut und das Rohr, das in die Wand führt, ist aus Gusseisen, aber nach ca. 1-1 / 4ft dreht es sich um 90 ° nach unten, sodass die Verwendung einer Clearing-Blase unmöglich ist. Ich habe gerade vor einem Jahr mehrere tausend Dollar ausgegeben, um die Abwasserleitung von Haus zu Haupt auf der Grundstücksgrenze zu ersetzen, also brauche ich wirklich einige Ideen, was ich sonst noch versuchen kann. Danke im Voraus.

Jeannette am 30. Juni 2019:

Ok, mein Wasser wurde abgestellt und es war zu spät, um es wieder hinein zu bekommen, und ich brauchte Wasser. Soni holte es aus dem Warmwasserbereiter, jetzt, wo es wieder an ist. Ich habe kein Wasser in kalten oder heißen Wasserhähnen. Was mache ich?

Dean am 02. Juni 2019:

Ich habe kürzlich eine Klauenfußwanne im Badezimmer im Obergeschoss installiert. Wenn die Wanne abläuft, läuft sie außergewöhnlich gut ab, aber das Waschbecken im Puderraum im Erdgeschoss spuckt Wasser durch den Abfluss im Waschbecken. Ist das ein Entlüftungsproblem?

Dennis am 17. April 2019:

Ich habe einen Kombikessel und der Wasserdruck am heißen Wasserhahn ist sehr langsam. Ich habe den Druck von der Wasserbehörde testen lassen. Bis zum Kessel ist der Kessel sechs Jahre alt. Haben Sie eine Idee, wo das Problem liegen könnte?

Eamonn McDonagh am 09. November 2018:

Gute Ideen und leicht zu befolgende Tipps


Schau das Video: MiboxerMilight Die 3 häufigsten Probleme beim Installieren TUTORIAL


Bemerkungen:

  1. Honi

    ohne Varianten ....

  2. Hadwin

    Ich meine, du liegst falsch. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  3. Maugor

    Ich gratuliere, dieser großartige Gedanke muss genau absichtlich sein

  4. Tell

    Ich denke du hast nicht Recht. Ich lade Sie ein, zu diskutieren. Schreiben Sie in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Sonnenblumen: Einfach zu züchtende, große Blumen mit großen Samen

Nächster Artikel

Wie man Chicorée anbaut und erntet