Schwarzäugige Susans pflanzen und züchten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine beliebte und schöne Blume

Schwarzäugige Susans verdienen einen Platz in jedem Blumengarten. Sie sind Verwandte von Astern und Sonnenblumen und eine der beliebtesten Pflanzen zum Wachsen. Da sie so leicht neu ausgesät werden können, sind sie in allen kontinentalen 48 Staaten außer Utah und Nevada zu finden. Sie wachsen auch in Kanada.

Die wilde Blume ist kleiner als die hybridisierten. Als ich ein Kind in Ohio war, erinnere ich mich, dass sie an unserer Grabenbank wild gewachsen sind. Die Blumen waren nur ungefähr so ​​groß wie ein Viertel. Die neueren Sorten sind viel größer.

Es gibt verschiedene Sorten von Rudbeckia. Diese Pflanze stammt aus der Familie der Asteraceae und trägt den Namen rudbeckia hirta. Einige Sorten werden als einjährig und andere als zweijährig oder kurzlebige Stauden eingestuft. Wenn Sie sie anbauen, ist es eine gute Idee, sie sich neu aussäen zu lassen oder ihnen zu helfen und selbst Samen zu pflanzen. Dann haben Sie viele Pflanzen und Jahr für Jahr erscheinen neue Pflanzen.

Gründe zu pflanzen

  1. Rudbeckia zieht sowohl Schmetterlinge als auch Kolibris an.
  2. Mit ihren leuchtenden Farben stehen sie im Garten in schönen Farben.
  3. Die Pflanzen sind hirsch- und kaninchenresistent. Ihre haarigen Stängel und Blätter sind nicht angenehm zu essen.
  4. Sie machen eine ausgezeichnete Schnittblume.
  5. Sie sind dürreresistent und leicht zu züchten.
  6. Auf Wunsch eignen sie sich gut als Trockenblume.
  7. Die Vögel genießen die Samen in den Wintermonaten.

Attribute von Black-Eyed Susans

  1. Diese Rudbeckia wird in den USDA-Zonen 3-7 gedeihen.
  2. Die Blüten sind hellgelb mit braunen bis schwarzen Zentren. Die Ausnahme bildet die Sorte Irish Eyes mit ihrem grünen Zentrum. Sie sind 2 bis 3 Zoll breit.
  3. Die Blätter und Stängel sind haarig und kratzig.
  4. Die Höhe beträgt 2-3 Fuß.
  5. Es wird 1-2 Fuß ausbreiten.
  6. Wenn Sie die Pflanze tot halten, blüht sie von Juni bis September.
  7. Die Stiele sind 2 bis 3 Fuß hoch.
  8. Die meisten Pflanzen überleben etwa drei Jahre. Wenn Sie ihnen erlauben, sich selbst neu zu säen, haben Sie alle Rudbeckien, die Sie sich wünschen können. Lassen Sie einfach die Samen für die Vögel zu fressen und im Wind zu blasen, um sich neu zu säen.

Wie man schwarzäugige Susans pflanzt

Pflanzen aus Samen

  1. Für einen frühen Start kann der Samen 6 bis 8 Wochen vor dem letzten Frostdatum in Innenräumen gepflanzt werden.
  2. Wenn Sie Samen direkt in den Boden pflanzen, warten Sie bis zum letzten Frostdatum in Ihrer Nähe.
  3. Gut durchlässiger Boden ist am besten. Stellen Sie sicher, dass der Boden feucht ist, wenn Sie die Samen pflanzen.
  4. Pflanzen Sie im Halbschatten bis zur vollen Sonne. Volle Sonne wird bevorzugt.
  5. Die Samen aussäen. Samen leicht mit Erde bedecken. Sie brauchen Licht, um zu keimen.
  6. Sie müssen bis zu einem Monat warten, bevor die Samen aus dem Boden sprießen. Unter idealen Bedingungen kann es nur eine Woche dauern.

Rudbeckia verpflanzen

  1. Machen Sie ein Loch etwas größer und tiefer als der Behälter, in dem sich die Pflanze befindet.
  2. Wenn die Pflanze wurzelgebunden ist, reißen Sie die äußeren Wurzeln vorsichtig ein wenig auf und verteilen Sie sie, um das Wachstum zu fördern.
  3. Solange der Boden bereits gut entwässert ist, können Sie die Pflanze einfach in den Boden legen und Schmutz um ihn herum aufhäufen. Reicher Boden ist für schwarzäugige Susans keine Notwendigkeit.
  4. Gießen Sie die Pflanze und warten Sie, bis sie wächst.

Wie man Rudbeckia pflegt

  1. Bewässern Sie die Pflanzen, wenn der Boden trocken ist.
  2. Halten Sie die Blumen bis in den September hinein blühend.
  3. Pflanzen bei Bedarf ausdünnen.
  4. Suchen Sie nach Krankheiten oder Schädlingen.

Redbeckia Sorten zum Ausprobieren

SortennameFarbenHöhe und Breite

Herbstfarben

Diese braunäugige Blume hat gelb / goldene Blüten, die mit Bronze-, Rost-, Rot- und Orangetönen errötet sind. Es ist bekannt für die größte Blüte aller schwarzäugigen Susans.

20-23 "groß und 10-12" breit

Cherokee Sonnenuntergang

Diese Pflanze hat doppelte Blüten und goldene Blütenblätter, gemischt mit Orange und Gelb.

27-29 "groß und 12-16" breit

Kirschbrandy

Blumen haben schwarze Zentren und tief kastanienbraune bis kirschrote Blütenblätter.

20-24 "groß und 12-16" breit

Denver Daisy

Die Blüten haben eine braune Mitte, die von einem mahagonibraunen Farbkreis eingekreist ist. Die Blütenblätter sind golden.

18-20 "groß und 12-18" breit

Goldrausch

Goldrush gilt als der schwerste Bloomer aller Rudbeckien. Die Pflanze hat große schöne Blüten. Die Blüten sind doppelt und goldgelb. Diese Sorte wird am besten einjährig gepflanzt.

16-34 "groß und 18-24" breit

Sonora

Die Blüte hat große goldene Blütenblätter mit einer schwarzen Mitte. Das schwarze Zentrum ist von einem großen braunen Auge umgeben.

12-16 "groß und 12 -18" breit

Joanne am 10. Mai 2019:

Hallo, fressen die Vögel, Eichhörnchen und Streifenhörnchen nicht alle Samen, wenn sie fallen?

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 29. Juni 2018:

Peggy, danke fürs Lesen. Ich habe sie als Kind in Ohio gesammelt. Ich frage mich, wie viele Kinder das tun.

Peggy Woods aus Houston, Texas am 29. Juni 2018:

Ich habe als Kind in Wisconsin wilde Sorten gepflückt. Dies sind so helle und fröhlich aussehende Blumen. Vielen Dank, dass Sie uns weitere Informationen dazu gegeben haben.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 28. Juni 2018:

Linda, Danke fürs Anschauen. Kannst du sie anbauen, wo du bist? Teile Kanadas können.

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 27. Juni 2018:

Ich liebe schwarzäugige Susans. Sie haben so helle und schöne Blumen. Vielen Dank für die nützlichen Informationen zum Pflanzen und die Fakten zu den verschiedenen Sorten.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 27. Juni 2018:

Donna, danke fürs Lesen. Ich war mir aller Sorten nicht bewusst, bis ich anfing zu recherchieren. Ich hatte immer das schlichte Gold mit einem blauen Auge. Jetzt gibt es mir eine gute Ausrede, noch ein paar Pflanzen zu kaufen.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 27. Juni 2018:

Gedeihen, ich mag die Jahreszeit, in der sie blühen. Fast alles andere ist für den Sommer fertig und diese fügen einen Lichtblick hinzu. Danke fürs Lesen.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 27. Juni 2018:

Mary, danke fürs Lesen. Die leuchtenden Farben können mich ein bisschen aufmuntern.

Donna Herron aus den USA am 27. Juni 2018:

Ich liebe Black-Eyed Susans, wusste aber nie, dass es so viele Sorten und Unterschiede gibt. Vielen Dank für all diese Informationen über die Auswahlmöglichkeiten und die Sorgfalt, sie zu erweitern. Ich freue mich darauf, einige dieser Schönheiten meinem Garten hinzuzufügen. An mein Gartenbrett heften!

FlourishAnyway aus den USA am 26. Juni 2018:

Dies sind einige meiner Lieblingsblumen, aber ich habe nie versucht, sie zu züchten. Sie sind einfach und hell und auffällig wunderschön.

Mary Norton aus Ontario, Kanada am 26. Juni 2018:

Sie verleihen dem Garten Farbe und sind einfach zu züchten. Sie lassen mich glücklich sein, wenn ich sie sehe.


Schau das Video: Thuja Stecklinge von Koniferen ganz einfach vermehren zeigt der Gärtner


Vorherige Artikel

Unkraut, das wir lieben

Nächster Artikel

Wie Kürbis am Stiel wachsen