Wie man robuste Astern pflanzt, wächst und pflegt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe mich in Astern verliebt, als ich sie in einer ganzen Stadt in Michigan wachsen sah. Aus irgendeinem Grund hatte ich Probleme, die Pflanzen zu finden. Dann zogen wir um und die Gewächshäuser hier hatten sie in verschiedenen Farben.

Jetzt habe ich lila, rosa und Lavendel Astern. Die Sorten, die ich habe, werden mich im Herbst verwöhnen, wenn die meisten anderen Blumen fertig sind. Ich werde weiterhin nach den anderen Farben suchen.

Über die Pflanze

Astern sind auch als Michaelmas Gänseblümchen bekannt. Sie ähneln Gänseblümchen, sind aber in viel mehr Farben erhältlich und blühen später. Die Pflanze wurde zu Ehren des Festes St. Michael benannt, da sie zu dieser Zeit blühen.

Gründe zu pflanzen

  1. Sie können sowohl im Halbschatten als auch in voller Sonne gepflanzt werden.
  2. Sie sind wartungsarme Pflanzen und benötigen nicht viel Wasser.
  3. Die verschiedenen Sorten werden unterschiedlich groß. Einige sind nur 12 "groß. Andere können bis zu 4 'groß werden.
  4. Es stehen verschiedene Farben zur Verfügung. Die häufigste Farbe ist Lavendel bis Lila. Sie können auch Weiß, Rot und Rosa finden.
  5. Schmetterlinge und Bienen mögen sie.
  6. Die Pflanzen sind in allen Regionen außer den kältesten der USA winterhart.
  7. Die meisten Sorten blühen später im Sommer, wenn die meisten anderen Stauden fertig sind.

Winterhärtezonen

Hardy Astern können in den meisten Teilen der USA gezüchtet werden, mit Ausnahme der kältesten Zonen. Sie sind in den Zonen 3-9 winterhart. Denken Sie daran, dass es robuste Astern und Astern gibt, die einjährig sind. Die robusten Astern werden Jahr für Jahr wiederkommen, aber die Jahrbücher werden nur ein Jahr dauern.

Schauen Sie sich immer die Beschreibung an, die mit der Anlage geliefert wird. Dann werden Sie nicht enttäuscht sein.

Wie man pflanzt

  1. Wählen Sie einen Standort mit teilweiser bis voller Sonne.
  2. Der Bereich sollte gut entwässert sein. Der Boden sollte etwas Humus haben.
  3. Wenn sie aus Samen gepflanzt werden, sollten sie im Winter in Töpfen gepflanzt werden. Die Samen sollten vor dem Pflanzen 4-6 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nach dieser Zeit können Sie in 1 "tiefe Töpfe pflanzen. Die Keimung kann fleckig sein. Deshalb kaufe ich die Pflanzen gerne.
  4. Die Pflanzen sollten etwa 1 bis 3 Fuß voneinander entfernt in ein Loch gepflanzt werden, das so tief wie der Topf ist. Wenn die Pflanzen wurzelgebunden sind, reißen Sie einen Teil der Wurzeln vorsichtig auseinander. Dies wird das Wachstum neuer Wurzeln fördern.
  5. Ich gieße gerne Wasser direkt in das Loch, das ich vor dem Platzieren der Pflanze erstellt habe. Pat den Boden um ihn herum.
  6. Mulchen Sie um die Pflanze herum, um Feuchtigkeit zu speichern und Unkraut fernzuhalten.

Wie man Astern pflegt

1. Pflanzen sollten bis zur Etablierung jede Woche 1 "Wasser erhalten. Sobald sie gut wachsen, können sie trockenere Bedingungen vertragen. Immer auf Bodenniveau gießen, damit die Blätter trocken bleiben. Die Pflanzen können anfällig für Mehltau sein, wenn die Blätter es sind nass.

2. Verwenden Sie im Frühjahr einen ausgewogenen Dünger. Einige Gärtner empfehlen, jeden Monat zu düngen, andere nur im Frühjahr. Die Pflanzen werden zu groß und floppen, wenn sie zu viel Stickstoff bekommen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, geben Sie jeweils nur eine kleine Menge und lassen Sie einen kleinen Abstand zwischen der Pflanze und dem Ort, an dem Sie sich bewerben.

3. Deadhead und Sie können eine zweite Blüte bekommen.

4. Wenn sie für das Jahr fertig sind, schneiden Sie sie ab und mulchen Sie sie, um sie vor einem harten Winter zu schützen.

Asterkrankheiten

KrankheitIdentifizierungBehandlung

Mehltau

Diese Krankheit lässt die Blätter weiß aussehen, fast so, als ob Puderzucker darauf aufgetragen wurde oder Milch zum Trocknen gelassen wurde. Sie tritt normalerweise auf, wenn das Wetter heiß und feucht ist.

1. Geben Sie ihnen viel Platz, damit sie nach Regenfällen atmen und trocknen können. 2. Immer Wasser vom Boden der Pflanze gießen, um die Blätter trocken zu halten. 3. Infizierte Blätter entfernen. 4. Sprühen Sie entweder mit antiseptischem Mundwasser oder verwenden Sie ein Fungizid. 5. Reinigen Sie alle toten Blätter im Herbst und verbrennen Sie sie oder werfen Sie sie in den Müll.

Wurzelfäule

Dies ist eine weitere durch Pilze verursachte Krankheit. Es kann durch verschiedene Krankheiten verursacht werden. Das Problem wird durch das Einpflanzen in zu feuchten Boden, Überbewässerung oder zu viel Regen verursacht. Die Pflanzen erscheinen verkümmert, welk und die Blätter verfärben sich.

Leider wird diese Krankheit normalerweise die Pflanze töten. Versuchen Sie, den Boden um die Pflanze herum zu trocknen, indem Sie trockenen Schmutz um die Basis legen. Nicht mehr gießen, bis der Boden vollständig trocken ist. Sie können Chemikalien kaufen, um das Problem zu behandeln. Da es jedoch durch verschiedene Pilzkrankheiten verursacht werden kann, sollten Sie sich bei Ihrem örtlichen Verlängerungsmittel erkundigen, um welche Krankheit es sich zuerst handelt.

Tomato Spotted Wilt (Aster Spotted Yellows)

Die Krankheit wird durch Blatttrichter verbreitet und färbt die Blätter gelb. Es ist eine virusähnliche Krankheit, die durch ein Phytoplasma verursacht wird. Anstelle von Blüten gibt es gelbe Trauben.

Alle Pflanzen mit der Krankheit gehen verloren. Sie müssen aus dem Garten entfernt und zerstört werden. Wenn Unkräuter so aussehen, als hätten sie die Krankheit, müssen sie ebenfalls zerstört werden.

Insekten, die die Pflanzen stören

InsektBeschreibungMögliche Heilung

Blattläuse

Blattläuse sind weniger als 1/4 "groß und kommen in vielen verschiedenen Farben. Sie fressen die Pflanzen nicht, sondern saugen an ihnen und produzieren Honigtau. Sie schaden nicht nur auf diese Weise, sondern der Honigtau zieht Ameisen an, die dann verbreiten andere Krankheiten auf die Pflanze. Die Insekten verursachen verkümmertes Wachstum und mutierte Blätter.

1. Waschen Sie die Pflanzen mit Wasser aus dem Schlauch. Dies kann die Blattläuse aus der Pflanze entfernen. Nehmen Sie sie von Hand von den Pflanzen, wenn auch nur von wenigen. Pflanzen Sie Schnittlauch oder Zwiebeln in der Umgebung. Sie hassen den Geruch. Marienkäfer werden sie essen. Einige Saatgutkataloge verkaufen sie.

Zikaden

Diese werden auch Aster Leafhoppers genannt, obwohl sie eine große Anzahl von Stauden stören. Die Insekten ziehen aus dem Süden und einige Eier überwintern. Wenn Sie einen Befall haben, sehen Sie gekräuselte getrocknete Blätter oder gelbe Blätter, die durch einen Mangel an Chlorophyll verursacht werden.

Sie landen gerne auf grünen und dunklen Oberflächen. Schützen Sie die Pflanzen mit einem Strohmulch oder legen Sie Aluminiumstreifen um die Pflanzen. Dies verwirrt die Blatttrichter.

Waage

Dieses Insekt sieht aus wie silbergraue Schuppen am Stiel der Pflanze. Als Erwachsene sehen sie eher wie eine kranke Pflanze als wie ein Insekt aus. Sie sehen einen Baumwoll-Eiersack. Das Insekt saugt die Säfte aus der Pflanze. Dies führt dazu, dass gelbe Blätter fallen.

Verwenden Sie Neemöl. Mischen Sie 1 Esslöffel mit einem Liter Wasser. Pflanzen mit dieser Mischung besprühen.

Spinnmilben

Diese Insekten sind so klein, dass sie fast mikroskopisch klein sind. Sie erkennen sie an den dicken Bahnen, die sie auf den Pflanzen spinnen. Die Blätter färben sich gelb und sind manchmal rötlicher oder bronzefarbener. Flecken erscheinen auf den Blättern und breiten sich weiter aus.

Mit Neemöl behandeln. Mischen Sie einen Esslöffel mit einem Liter Wasser. Sprühen Sie die Mischung so, dass sie die gesamte Pflanze bedeckt.

Weiße Fliegen

Diese ernähren sich von der Unterseite der Blätter. Sie sind so klein, dass sie bis zu 1/12 klein sein können. "Die Fliegen sind bei Tageslicht draußen, so dass Sie sie manchmal um die Pflanze herum fliegen sehen können. Die Fliegen produzieren Honigtau, der Ameisen anziehen kann. Sie werden Welken oder gelbe Blätter und verkümmertes Wachstum.

1. Sprühen Sie die Blätter auf die Unterseite und darüber mit einem Spray aus dem Schlauch, um alle Insekten zu entfernen, die Sie können. Verwenden Sie eine insektizide Seifenmischung und sprühen Sie. Wenn Sie ein Handstaubsauger haben, fegen Sie die Insekten auf. Wenn verfügbar, platzieren Sie Marienkäfer im Garten. Die Verwendung von reflektierendem Mulch kann die Fliegen verwirren und sie können die Pflanzen nicht finden.

Vermehrung

Sie können Astern aus Samen züchten, dies wird jedoch nicht empfohlen. Wenn Sie möchten, dass sie den Eltern ähneln, sollten Sie sie teilen. Wenn Sie versuchen möchten, Ihren eigenen Hybrid zu erstellen, entscheiden Sie sich dafür. Wer weiß, dass Sie einen echten Gewinner finden und dabei Spaß haben könnten.

Wie man teilt:

  1. Wählen Sie eine große, gut etablierte Pflanze und schneiden Sie sie mit einem Spaten etwa 1/2 bis 2/3 davon aus.
  2. Trennen Sie die Teile, die Sie gegraben haben, und pflanzen Sie sie an einer neuen Stelle.

Das ist alles was dazu gehört.

Einige gute Sorten

VielfaltFarbeHöhe

Bluebird

Himmelblau

4'

Purpurroter Brokat

Magentarot

30-36"

Frikartiii (blüht Anfang Juli und blüht bis zum ersten Frost)

Lavendel

36"

Oktoberhimmel (sehr spät blühend)

Himmelblau

18"

Lila Kuppel

Dunkelviolett

18"

Andere gute Sorten

© 2018 Barbara Badder

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 04. Juni 2018:

Chitrangada, vielen Dank für Ihre netten Kommentare.

Chitrangada Sharan aus Neu-Delhi, Indien am 4. Juni 2018:

Diese Blumen sehen wunderschön aus und die Farben sind so hell. Ich mochte die eingereichten Informationen über die Sorten und die Insekten, die die Pflanzen befallen könnten.

Vielen Dank, dass Sie diese wunderbaren Informationen mit Details geteilt haben.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 03. Juni 2018:

Ihre Gärten klingen wunderbar. Das Haus, in dem wir jetzt leben, bietet nur noch Platz für die Gartenarbeit in Behältern für das Gemüse. Ich pflanze also nicht so viele, wie ich möchte. Danke fürs Lesen.

Frances Metcalfe aus dem Limousin, Frankreich am 03. Juni 2018:

Liebe Astern. Ich fange gerade mit einem neuen Garten hier in Frankreich an, aber wir haben unsere Zeit darauf konzentriert, ein Gemüsegarten mit zwei Polytunneln zu erstellen, freue mich aber auf einen Bauerngarten an der Vorderseite und Astern wären perfekt. Schöner Artikel.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 02. Juni 2018:

Vielen Dank. Ich werde versuchen, sowohl zu säen als auch zu teilen.

Agusfanani aus Indonesien am 02. Juni 2018:

Astern sind sehr schöne Blumen und ich denke, sie sind nicht so schwer zu vermehren.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 02. Juni 2018:

Danke Peggy für den Kommentar. Es tut mir leid, dass Sie so viele Stauden verpassen, die Sie in der Vergangenheit hatten. Sie müssen darüber schreiben, was Sie in Houston anbauen können, damit wir mehr über diese Pflanzen erfahren können.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 02. Juni 2018:

Danke Linda. Ich bin froh, dass Sie die Informationen nutzen konnten.

Peggy Woods aus Houston, Texas am 2. Juni 2018:

Da die Astern kein heißes und feuchtes Wetter genießen, muss ich sie hier in Houston weiter pflanzen. Es sind wunderschöne Blütenpflanzen und ich erinnere mich an sie in einigen Gärten, als ich vor vielen Jahren in Wisconsin lebte. Guter Artikel!

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 01. Juni 2018:

Ich liebe Astern. Vielen Dank für die Weitergabe aller Informationen. Ich fand die Tabellen über Krankheiten und Insekten besonders nützlich.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 01. Juni 2018:

Mary, wir haben auch hier zu viel Schatten. Ich habe ein paar gute Plätze und ich liebe Astern. Ich habe zwei Sorten gepflanzt

Mary Norton aus Ontario, Kanada am 1. Juni 2018:

Ich habe nicht an Astern gedacht, werde dies aber jetzt tun, da wir bei so vielen Bäumen größtenteils Schatten haben. Vielen Dank für die Erinnerung an diese schöne Pflanze.


Schau das Video: Aster Dumosus-Gruppe, Kissen-Aster


Bemerkungen:

  1. Ahanu

    Welche Worte sind notwendig ... großartig, der Satz ausgezeichnet

  2. Ordland

    And this also happens :)

  3. Mazuzragore

    BEOBACHTEN SIE ALLE! EINFACH SUPER!!!



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So planen Sie Ihre Raumaufteilung

Nächster Artikel

Wie ich Gegenstände zur Wiederverwendung als Kindermöbel neu dekoriere