Wie man ein Wespennest mit gelber Jacke in einer Hecke loswird



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was sind gelbe Jackenwespen?

Die beiden häufigsten Arten von Sozialwespen in Großbritannien sind die Gemeine Wespe (Vespula Vulgaris) und die Deutsche Wespe (Vespula Germanica). In den Staaten werden diese oft als bezeichnet gelbe Jackenwespen.

Sozialwespen bilden Kolonien und bauen ihre Nester über der Erde. Sie können aggressiv sein, wenn sie provoziert werden, und verursachen einen schmerzhaften Stich, während sie ihr Nest verteidigen. Das gelbe Jackennest wird normalerweise nur für eine Sommersaison bewohnt. Nach dieser Zeit wird die Königin wegfliegen und für den Winter Winterschlaf halten.

Wenn das Wespennest Ihnen keinen erheblichen Schaden oder Unannehmlichkeiten verursacht, ist es möglicherweise besser, es gut in Ruhe zu lassen.

Dies war meine erste Reaktion, als ich entdeckte, dass eine soziale Wespenkolonie in der Ligusterhecke meines Vorgartens ihr Zuhause gefunden hatte. Immerhin würden sie nur ein paar Monate dort sein. Es sollte auch nicht vergessen werden, dass Wespen eine wichtige ökologische Rolle als Raubtiere spielen, die Grünfliegen, Raupen und andere Insekten töten, die Pflanzen und Pflanzen zerstören.

Soweit ich das beurteilen kann, war es die deutsche Wespe, die in meiner Ligusterhecke hockte. Leider war es aufgrund der Nähe zum Haus für mich keine praktikable Option, es bleiben zu lassen. Ich war auch besorgt über die Möglichkeit, dass meine Enkelkinder und Haustiere gestochen werden könnten.

So finden Sie das Wespennest

Das erste Problem, das ich hatte, war das Auffinden des Wespennestes, was viel leichter gesagt als getan war. Das Nest muss sichtbar sein, bevor eine Behandlung durchgeführt werden kann. Die Ligusterhecke in meinem Garten ist ungefähr 6 Fuß hoch und zwischen 2 bis 3 Fuß breit.

Anfangs hatte ich Mühe, das Nest zu finden. Indem ich jedoch von einem Fenster im Obergeschoss auf die Hecke hinunterblickte, konnte ich genau bestimmen, wo die Wespen das Nest betraten und verließen (siehe Foto unten).

Über einen Zeitraum von mehreren Tagen habe ich die Hecke vorsichtig mit einem Teleskopschneider zurückgeschnitten. Dies bedeutete, dass ich ungefähr 3 Fuß von der Hecke entfernt war, während ich das Laub zurückschnitt. Ich benutzte keine Leiter und war immer auf festem Boden und bereit, bei Bedarf davonzulaufen. Ich hatte auch eine Dose Wespeninsektenkiller-Spray zur Hand, nur für den Fall!

Da Wespen auf Vibrationen reagieren, ist es wichtig, dass Sie keine Elektrowerkzeuge wie eine elektrische Heckenschere verwenden. Dies ist ein sicherer Weg, um die Wespen in Raserei zu versetzen. Verwenden Sie Handwerkzeuge immer aus sicherer Entfernung.

Sie müssen auch geduldig sein und sich Zeit nehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Nest nicht stören, indem Sie Äste abschneiden, die in seine Konstruktion eingearbeitet wurden.

Schließlich gelang es mir, das Wespennest freizulegen und ich war bereit, mit der nächsten Phase der Zerstörung fortzufahren.

Das Wespennest selbst entfernen

Denken Sie daran, dass Sie nur dann versuchen sollten, das Wespennest selbst zu zerstören, wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Sie sind nicht allergisch gegen Wespenstiche.
  • Das Nest ist leicht zugänglich.
  • Das Nest ist relativ klein.
  • In der Nähe des Nestes gibt es keine signifikante Wespenaktivität.

Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich immer an einen professionellen Kammerjäger.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie ein Wespennest selbst entfernen können, sollten Sie:

  • Tragen Sie Schutzkleidung, die Ihren gesamten Körper bedeckt. (Siehe Ausrüstung unten).
  • Tragen Sie vernünftige Schuhe - möglicherweise müssen Sie rennen!
  • Halten Sie Kinder und Haustiere im Haus.
  • Fenster geschlossen halten.
  • Planen Sie Ihre Ausstiegsroute.
  • Entfernen Sie das Nest nachts. (Wespen sind weniger aktiv und aggressiv.)
  • Vermeiden Sie die Verwendung einer Taschenlampe (dies alarmiert die Wespen.)

Wann ist der beste Zeitpunkt, um ein Wespennest in Angriff zu nehmen?

Am frühen Morgen oder am späten Abend ist die beste Zeit, um das Wespennest in Angriff zu nehmen. Die Wespen sind zu diesen Zeiten nicht so aktiv und schlafen im Nest. Daher ist es wahrscheinlicher, dass es Ihnen gelingt, die Kolonie zu zerstören.

Sie müssen jedoch Ihre Sicherheit berücksichtigen. Sie müssen sehen können, wo sich das Nest befindet, und Ihren Fluchtweg bereithalten müssen. Es ist auch am besten, die Wespen nicht mit einer Fackel zu alarmieren. Denken Sie daran, dass Sie nicht alle Wespen auf einmal töten müssen. Das richtige Gleichgewicht zu finden ist äußerst wichtig.

Im Folgenden finden Sie fünf Methoden zur Bekämpfung eines Wespennestes.

Methode 1: Lassen Sie das Nest in Ruhe

Wenn Sie das Nest nicht stört, sollten Sie es gut in Ruhe lassen. Im Winter werden die Wespen an Hunger sterben. Das Nest wird überflüssig und wird im folgenden Frühjahr nicht mehr von einer neuen Königin benutzt. Es ist jedoch möglich, dass in der Nähe ein neues Nest gebaut wird.

Obwohl ich nicht allergisch gegen Wespenstiche bin, war das Nest zu nahe am Haus. Wie ich bereits erklärt habe, war ich besorgt darüber, dass meine Enkelkinder und Haustiere gestochen werden. Außerdem hatte ich Angst, die Fenster zu öffnen, aus Angst, die Wespen könnten hineinkommen. So sehr ich die Vorteile der Wespen schätze, musste das Nest gehen.

Methode 2: Verschieben Sie das Nest

Persönlich würde ich dies nicht empfehlen, kann aber eine Option sein, wenn das Nest relativ klein ist. Wie Sie auf den Fotos meines Wespennestes sehen können, scheint es zwischen den Zweigen verschlungen zu sein und wahrscheinlich nicht so einfach zu lösen.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Wespennest zu bewegen, müssen Sie feststellen, wo sich ein geeigneter Ort befindet. Sie benötigen einen stabilen Plastikbehälter mit einem Deckel, der groß genug ist, damit das Nest hineinpasst. Stellen Sie den Behälter nachts wieder vorsichtig über das Wespennest und achten Sie darauf, ihn nicht zu berühren. Schieben Sie anschließend den Deckel zwischen das Nest und die Stelle, an der das Nest an der Hecke befestigt ist, und lösen Sie so das Nest. Es sollte dann in den Behälter fallen.

Setzen Sie den Deckel sicher auf den Behälter und transportieren Sie ihn an die gewünschte Stelle. Nach einigen Stunden können Sie zurückgehen und den Deckel sehr vorsichtig vom Behälter abnehmen. Da das Nest nicht wieder angebracht werden kann, sollten Sie es im offenen Behälter in Ruhe lassen.

Methode 3: Seifenwasser auftragen

Ich muss gestehen, dass ich diese Option ausprobiert habe, wenn auch mit wenig Erfolg. Die Idee ist, dass Sie die Wespen mit Wasser und Spülmittel (oder Spülmittel in Großbritannien) ertränken können. Dies kann möglich sein, wenn sich das Nest in einem frühen Entwicklungsstadium befindet und noch ziemlich klein ist. In meinem Fall war dies jedoch unpraktisch, da das Wespennest in meiner Hecke ziemlich groß war.

Mit einem Gartensprühgerät mischen Sie etwas Spülmittel mit Wasser und tragen es großzügig auf das Nest auf. Idealerweise soll die Flüssigkeit in das Nest gelangen und die Wespen ertrinken. Ich habe es zuerst versucht, da es die umweltfreundlichste Art zu sein schien, das Nest zu töten. Leider hatte es wenig Wirkung.

Alternativ können Sie das Nest je nach Standort möglicherweise in einen Plastikbehälter mit Seifenwasser tauchen. In meinem Fall war das Nest zu hoch über dem Boden, um diese Methode überhaupt in Betracht zu ziehen.

Methode 4: Puff Wasp Insektizidpulver

Sie können Wespeninsektizidpulver kaufen, das Sie in die Löcher des Nestes "pusten" sollen, vorausgesetzt, Sie können alle finden. Ich lehnte diese Option ab, da ich besorgt war, dass sich das Pulver ausbreitet und möglicherweise mit Kindern und Haustieren in Kontakt kommt. Ich bin auch asthmatisch und wollte nicht riskieren, eine der im Pulver enthaltenen Chemikalien einzuatmen.

Wenn Sie sich für ein Insektizidpulver entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie eine Staubmaske über Ihrem Gesicht sowie die unten beschriebene Schutzkleidung tragen.

Methode 5: Wespennest-Insektizidschaum sprühen

Ich habe einen Rentokil-Wespennest-Zerstörerschaum verwendet, der aus einer Mindestentfernung von 6 Fuß gesprüht werden kann. Die Wirkstoffe in dem von mir verwendeten Schaum waren Tetramethrin und D-Phenothrin. Verschiedene Marken haben leicht unterschiedliche Wirkstoffe, aber die meisten enthalten Tetramethrin oder ein Derivat davon.

Beim Auftragen des Schaums war mein natürlicher Instinkt, näher an das Nest heranzukommen, als ich es wirklich brauchte. Da die Reichweite des Schaums jedoch extrem gut war, trat ich vom Nest zurück. Die Konsistenz des Schaums war ebenfalls ziemlich dick und tropfte nicht.

Ich habe den Schaum am frühen Abend aufgetragen, da ich mich dann am wohlsten und sichersten fühlte. Am nächsten Morgen umkreisten ungefähr 10 Wespen das Nest. Ich hatte viel Schaum in der Dose und trug später am Tag eine zweite Anwendung auf.

Da sich noch Schaum im Behälter befand, war ich bereit, bei Bedarf eine dritte Anwendung aufzutragen. Ich war jedoch äußerst erfreut festzustellen, dass das Nest zerstört worden war und es keine Anzeichen von Wespen gab.

Das Auftragen des Schaums war wahrscheinlich der einfachste Teil des Prozesses. Am schwierigsten war es, die Hecke zurückzuschneiden, um das Nest zu lokalisieren. Behalten Sie jedoch das Nest im Auge. Wenn Sie es nicht geschafft haben, die Königinwespe zu töten, wird sie sich weiter vermehren und Ihr Nest wird wieder zum Leben erweckt.

Welche Ausrüstung benötigen Sie?

Hier ist eine Liste der Geräte und Produkte, die Sie benötigen:

  1. Teleskop-Astscheren
  2. Schutzkleidung (muss den ganzen Körper bedecken)
  3. Handschuhe
  4. Feste Schuhe / Turnschuhe
  5. Imker / Mückenhut
  6. Insektenschutzmittel (Um auf sich selbst anzuwenden)
  7. Wasp Killer Spray Can
  8. Wespennest Zerstörer Schaum

Der Insektizidschaum, den ich verwendet habe, enthält Tetramethrin und Permethrin. Das obige Wespen- und Hornissenkiller-Schaumspray enthält die Wirkstoffe Cypermethrin und Prallethrin. Die Dose ist 14 Unzen, was größer ist als die 300 ml Dose, die ich verwendet habe. Ich schaffte zwei gründliche Anwendungen des Wespennestes, und es waren noch einige im Container übrig.

Wie man einen Wespenstich zu Hause behandelt

Wenn Sie allergisch gegen Wespenstiche sind oder Zweifel haben, ob Sie es sind oder nicht, sollten Sie immer einen professionellen Kammerjäger hinzuziehen, um Ihr Wespennest zu zerstören. Wenn Sie gestochen werden und Anzeichen einer allergischen Reaktion wie Schwellung und Atembeschwerden zeigen, sind Sie muss sofort einen Arzt aufsuchen. Möglicherweise tritt eine Anaphylaxie auf, die zu einem anaphylaktischen Schock führen kann. Dies kann tödlich sein.

Der folgende Rat gilt nur für Personen wie mich, die nicht gegen Wespenstiche allergisch sind.

  1. Waschen Sie den betroffenen Bereich in sauberem Seifenwasser und entfernen Sie sofort alle Anzeichen von Gift oder Stich.
  2. Da das Gift eines Wespenstichs alkalisch ist, können Sie Haushaltsessig auftragen, um seine Wirkung zu neutralisieren. (Dies ist das erste, was ich getan habe). Einige medizinische Quellen behaupten jedoch, diese Behandlung sei unwirksam. Es ist auch wichtig, dass Sie Wespen nicht mit Bienen verwechseln. Ein Bienenstich ist sauer und erfordert daher eine alkalische Behandlung, beispielsweise eine Paste aus Backpulver.
  3. Nehmen Sie eine Antihistaminika-Tablette wie Claritin, Benadryl oder Zyrtec ein, da dies bei Juckreiz und Schwellung hilft. Jede dieser Marken verwendet einen anderen Wirkstoff, daher müssen Sie den für Sie am besten geeigneten finden. Als Asthmatiker und Allergiker werden mir das ganze Jahr über Antihistaminika verschrieben. Ich habe lange Zeit Claritin verwendet, das Loratadin enthält. Im Laufe der Zeit wurde dies jedoch weniger effektiv und vor zwei Jahren wechselte ich zu Zyrtec, das Cetirizinhydrochlorid enthält. Benadryl enthält den Wirkstoff Diphenhydramin HCl. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie diese Art von Medikamenten verwenden, da sie Sie schläfrig machen können. Sie sollten Antihistaminika nicht langfristig anwenden, ohne vorher Ihren Arzt zu konsultieren. Einige Benutzer berichten von Entzugssymptomen nach der Anwendung von Cetirizinhydrochlorid, wie starkem Juckreiz (Juckreiz) und Angstzuständen.
  4. Tragen Sie 20 Minuten lang einen Eisbeutel auf die betroffene Stelle auf. Dies lindert die Schmerzen und kann bei Bedarf wiederholt werden.
  5. Nehmen Sie bei Bedarf Schmerzmittel ein.
  6. Tragen Sie eine Hydrocortison-Creme wie Cortizon-10 oder ein Anti-Histamin-Produkt wie eine Benadryl-Anti-Juckreiz-Creme auf. Diese sollen helfen, Juckreiz, Rötung und Schwellung zu lindern.

Quellen

  1. Keele University Arboretum. Alles, was Sie über Wespen wissen wollen. Abgerufen am 11. Juli 2018.
  2. WebMD. Behandlung von Bienen- und Wespenstichen. Abgerufen am 11. Juli 2018.

© 2018 C L Grant

Peggy Woods aus Houston, Texas am 11. Juli 2018:

Vielen Dank für diese Informationen zur Ausrottung eines Wespennestes. Hoffentlich muss ich diese Informationen nie gut gebrauchen, aber es ist schön zu wissen, welche Schaumanwendung Sie verwendet haben. Wird dies an meine Gartenabteilung anheften.


Schau das Video: Was befindet sich im Innern eines riesigen Wespennests?


Bemerkungen:

  1. Dolph

    Meiner Meinung nach machst du einen Fehler. Lass uns diskutieren. Maile mir eine PM, wir reden.

  2. Hlink

    Ich entschuldige mich, es kommt mir nicht nahe. Wer kann noch was sagen?

  3. Amell

    Ich meine, du liegst falsch. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Sallsbury

    Versuchen Sie es nicht zu foltern.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man Osterkaktus pflegt

Nächster Artikel

Elechomes Air Purifier Review: Das beste Schlafzimmerfiltersystem