So erstellen Sie einen saftigen Behältergarten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein häufiges Beispiel für einen Sukkulenten ist ein Kaktus, aber lassen Sie sich nicht täuschen: Während Kakteen Sukkulenten sind, werden nicht alle Sukkulenten als Kakteen betrachtet. Aufgrund ihres einzigartigen Designs sind diese Pflanzen ziemlich robust und können unter der Obhut selbst des am wenigsten grün gedämpften Gärtners gedeihen.

Obwohl Sie in Betracht ziehen können, nur eine Sukkulentenart in einem Topf zu pflegen, sollten Sie stattdessen einen Sukkulentengarten anlegen. In saftigen Gärten werden häufig verschiedene Sukkulenten nebeneinander gepflanzt, um die verschiedenen Farben, Formen und Größen zu präsentieren. Dieser Artikel konzentriert sich auf die Erstellung eines saftigen Gartens in einem Topf für den Innenbereich. Sie können jedoch genauso gut einen Platz in Ihrem Garten für die Präsentation von Sukkulenten reservieren.

Allgemeine Sukkulentenpflege

Unabhängig davon, ob Sie einen Sukkulentengarten im Freien anlegen oder im Innenbereich aufbewahren möchten, benötigen Sukkulenten helles Licht, um gedeihen zu können. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Pflanze im Haus zu halten, empfehlen einige Fachleute, einen durchsichtigen Vorhang zwischen einem heißen Fenster nach Süden und Ihren Sukkulenten anzubringen. Der durchsichtige Vorhang ermöglicht helles gefiltertes Sonnenlicht ohne die harten Auswirkungen direkter Sonnenstrahlen.

Untersuchen Sie die Sukkulenten regelmäßig auf schwach aussehende Stängel und übermäßig feuchten Boden. Wenn Überwässerung ein Problem darstellt, sollten Sie die Entwässerung erhöhen, indem Sie eine Kaktusboden-Blumenerde auswählen oder dem Boden natürlich Sand oder Perlit hinzufügen.

Vermehrung

Im Gegensatz zu anderen Pflanzen können die meisten Sukkulenten aus einem Schnitt einer Mutterpflanze wachsen und benötigen keine Wurzeln, um zu wachsen. Dies ist nur ein weiterer Grund, warum Sukkulenten eine großartige Investition sind! Sie haben die Möglichkeit, immer mehr Pflanzen zu züchten oder immer wieder Stecklinge an Freunde zu geben.

  1. Entfernen Sie ein Segment mit einem sterilisierten Messer (oder einer scharfen Schere) oder durch Abdrehen eines Segments von Hand aus dem ausgewählten Sukkulenten. Stellen Sie sicher, dass das ausgewählte Segment gesund aussieht und gesunde Blätter hat.
  2. Legen Sie das Segment einige Tage beiseite, damit die „Wunde“ etwas austrocknen kann.
  3. Überprüfen Sie den Schnitt nach etwa fünf Tagen, um sicherzustellen, dass der Bereich verkrustet ist.
  4. Stellen Sie den neuen Schnitt in sandigen, gut durchlässigen Boden für Kakteen oder in normale Blumenerde mit Perlitzusatz.
  5. Bewässern Sie den Boden leicht und drücken Sie den Bereich ab. Stellen Sie den Topf an einen sonnigen Ort.

Sukkulenten auswählen

Wenn Sie Sukkulenten in Betracht ziehen, die Sie Ihrem Garten hinzufügen möchten, sollten Sie von Anfang an sicherstellen, dass Sie gesunde Pflanzen auswählen. Die Auswahl gesunder Pflanzen von Anfang an trägt dazu bei, dass Ihr Minigarten ein Erfolg wird.

Suchen Sie nach Sukkulenten mit zarten, prallen Blättern. Vermeiden Sie den Kauf von Pflanzen, die langbeinig aussehen oder zu weitläufig sind. gesunde Sukkulenten neigen dazu, kompakt zu wachsen.

Einen saftigen Garten schaffen

Wählen Sie ein flaches Gefäß, das groß genug ist, um die Menge an Sukkulenten aufzunehmen, die Sie in Ihrem "Garten" pflanzen möchten. Vermeiden Sie es, Ihre Pflanzen zusammenzudrängen, um genügend Platz für das zukünftige Wachstum jeder Pflanze zu schaffen. Denken Sie daran, dass einige Sukkulenten häufig „Welpen“ oder „Küken“ (kleinere Ableger) in der Nähe der Mutterpflanze wachsen lassen.

  1. Füllen Sie Ihr Gefäß zu drei Vierteln mit gut durchlässigem Boden für Kakteen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Behälter ein Abflussloch hat, damit die Sukkulenten keinem stehenden Wasser ausgesetzt sind.
  2. Tragen Sie eine oberste Schicht Kies auf die Blumenerde auf und mischen Sie die Mischung gründlich miteinander.
  3. Den Boden höher in der Mitte und tiefer zum Rand des Gefäßes hin anhäufen.
  4. Die Bodenmischung leicht gießen.
  5. Ordnen Sie Ihre gewünschten Pflanzen auf dem Boden an, bis Sie eine Anordnung finden, die Ihnen gefällt. Möglicherweise möchten Sie Cluster mit ähnlichen Farben zusammen haben oder ähnliche Formen zusammenhalten. Im Allgemeinen sehen Arrangements in ungeraden Gruppierungen am besten aus. Haben Sie keine Angst, viel „negativen Raum“ zwischen Ihren Pflanzen zu lassen.
  6. Pflanzen Sie Sukkulenten an der gewünschten Stelle in Ihr Gefäß. Wenn Sie mit der Platzierung zufrieden sind, drücken Sie den Boden vorsichtig um jede Pflanze herum.
  7. Streuen Sie kleine Steine ​​oder Aquarienkies, bis der Boden vollständig bedeckt ist.
  8. Sparsam gießen, etwa einmal bis nur ein paar Mal im Monat.
  9. Platzieren Sie Ihren saftigen Garten an einem hellen Ort.

Bewässerungstipps

Sukkulenten sind wie andere Pflanzen anfällig für Wurzelfäule. Im Gegensatz zu anderen Pflanzen müssen Sukkulenten nicht sehr oft gewässert werden.

Wenn Sie sich Sorgen machen, Ihre Sukkulenten zu überbewässern, ist es eine gute Faustregel, den Boden auf Feuchtigkeit zu prüfen, wie Sie einen Kuchen auf "Branntwein" prüfen würden. Legen Sie einen Bambusspieß oder ein Essstäbchen in den Boden und prüfen Sie, ob der Boden haftet, wenn er entfernt wird. Wenn der Spieß sauber herauskommt, müssen Sie Ihrem Garten etwas Wasser oder sogar ein paar Eiswürfel hinzufügen (die Eiswürfel schmelzen langsam, anstatt viel Feuchtigkeit auf einmal hinzuzufügen).


Schau das Video: 12 DIY Life Hacks For Summer, DIY Clothes and Summer Fashion


Bemerkungen:

  1. Lin

    Ich werde einen Link zu einem Freund in ICQ geben :)

  2. Zuzshura

    Entschuldigung, die Frage wurde gelöscht.

  3. Vigore

    Diese Informationen sind nicht korrekt

  4. Beiste

    I think it is the lie.

  5. Sinclair

    Du hast nicht recht. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man Osterkaktus pflegt

Nächster Artikel

Elechomes Air Purifier Review: Das beste Schlafzimmerfiltersystem