Wie man ein erhöhtes Gartenbett baut



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In diesem Jahr habe ich beschlossen, Hochbeete für meinen Gemüsegarten zu verwenden. Ich habe eine Menge recherchiert und festgestellt, dass dies meine beste Option ist. Ich lebe in Südflorida, daher regnet es viel - und unser Boden ist an einigen Stellen sehr sandig und enthält nur wenige Nährstoffe.

Ich hebe einen Garten an, um frisches Obst und Gemüse zu haben und Geld für meine Lebensmittel zu sparen. Aber als ich anfing, nach Hochbeet-Kits oder vorgefertigten zu suchen, waren die Preise lächerlich. Wenn Sie eine für die Ästhetik wollen, dann kaufen Sie sicher eine schicke. Aber ich entschied mich für die sparsamere Option - selbst eine zu bauen.

Ein kleiner Haftungsausschluss: Ich bin kein Meister. Ich habe keine besonderen Fähigkeiten, die mir dieses Projekt leicht gemacht haben. Wenn ich also meine eigenen Hochbeete bauen kann, kann das jeder.

Warum sollten Sie ein erhöhtes Gartenbett wählen?

Erhöhte Gartenbeete bieten Ihnen als Gärtner und den Pflanzen, die Sie anbauen, eine Menge Vorteile.

  • Weniger Unkraut- Da der Garten in einem vom Boden getrennten Boden bepflanzt wird, haben Sie viel mehr Kontrolle darüber, was in den Beeten wächst. Sie werden so viel weniger Zeit damit verbringen, Ihren schönen Gemüsegarten zu jäten.
  • Mehr Gemüse- Ein weiterer Vorteil eines anderen Bodens als des Bodens darunter ist, dass Ihr Gemüse reichlicher ist. Die Qualität des Bodens ermöglicht Ihnen höhere Erträge als ein typischer Reihengarten.
  • Längere Vegetationsperiode- Weil das Bett angehoben ist, erwärmt es sich viel schneller als der Boden um es herum. Dies führt zu einer längeren „Saison“, da die Jahreszeiten von der Bodentemperatur abhängen.
  • Bessere Bewässerung- Wenn Sie wie ich in einem wirklich regnerischen Klima leben, ist eine Ihrer Befürchtungen zu viel Regen. Pflanzen brauchen Regen, können aber leicht übersättigt sein. Hochbeete lassen das Wasser aus dem Bett entweichen, wenn zu viel davon vorhanden ist.

So stellen Sie Ihr eigenes Gartenbett her

Dieses DIY-Projekt stellt zwei 4 × 4 Hochbeete her, die jeweils 1 Fuß tief sind.

Zubehör, das Sie benötigen:

  • 1 Stück 4 x 4 x 8 druckbehandeltes Holz
  • 8 Stück 2 x 6 x 8 druckbehandeltes Holz
  • 1 Karton mit 2 1/2-Zoll-Deck- oder Außenschrauben. (Normale Schrauben beginnen zu rosten und Ihr Bett hält nicht so lange.)
  • Schraubendreher oder Bohrer (Ich empfehle dringend einen Bohrer, aber es kann mit einem Schraubendreher durchgeführt werden.)
  • Hand- oder Elektrosäge

Bevor Sie beginnen, müssen Sie jedoch Ihre Site vorbereiten. Sie können dies auf verschiedene Arten tun. Die erste Option besteht darin, den Standort auf einen flachen Schmutzbereich zu bringen. Sie müssen das gesamte Gras und die Wurzeln ausgraben, um eine schöne, ebene, sandige Fläche zu erhalten. Harken Sie es mit einem Metallrechen aus, damit Sie alle zurückgebliebenen Steine ​​oder Wurzeln entfernen. Ich habe diese Methode bei meinem ersten Garten angewendet und sie war sehr arbeitsintensiv, aber billiger.

Die andere Option, die ich in diesem Jahr gewählt habe, war, den Boden so zu belassen, wie er ist, und eine schwache Barriere um das gesamte Gebiet zu legen. Ich benutzte auch Mulch als meine Gehwege zwischen jedem Hochbeet. Für mich ist das so hübsch und man muss nicht so viel später gegen das Unkraut kämpfen. Der Nachteil ist, dass es etwas mehr kostet. Sie müssen die Unkrautsperre und die Landschaftsnadeln kaufen, um sie zu sichern.

Sobald Sie sich für eine Methode entschieden haben, können Sie mit dem Bau Ihres Hochbeets beginnen.

Richtungen:

  1. Schneiden Sie Ihre 4 x 4 x 8 in acht 1-Fuß-Abschnitte.
  2. Schneiden Sie jedes der 2 x 6 x 8 Teile in zwei Hälften und erstellen Sie 16 4-Fuß-Abschnitte.
  3. Legen Sie zwei Ihrer 4 x 4 Teile auf eine ebene Fläche mit einem Abstand von etwa 4 Fuß.
  4. Legen Sie eines Ihrer 4-Fuß-Stücke flach darauf. Richten Sie die beiden Kanten aus, die die Oberseite Ihres Hochbeets bilden. Setzen Sie auf jeder Seite zwei Schrauben ein, um die Platte zu sichern.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang mit einem anderen Bedienfeld und achten Sie darauf, dass es fest gegen das erste gedrückt wird. Von dem 4 x 4-Pfosten bleibt noch etwas übrig. Dies ist in Ordnung, da es zum Boden zeigt und dabei hilft, es zu verankern.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 3–5. Sie haben jetzt zwei volle Seiten nach unten.
  7. Stellen Sie diese Seiten mit der flachen, ebenen Seite nach unten und einem Abstand von etwa 4 Fuß mit den 4 x 4 Pfosten auf der Innenseite nach oben.
  8. Schrauben Sie die Platten auf die Pfosten und achten Sie darauf, dass das Ende der Platte einen rechten Winkel zur anderen Platte bildet.
  9. Wiederholen Sie Schritt 8, bis alle Paneele angebracht wurden.
  10. Drehen Sie die gesamte Box um, sodass die flache Seite nach oben zeigt. Sie haben jetzt die Ecken als flache kleine Sitze.
  11. Stellen Sie Ihr Hochbeet, wo immer Sie wollen. Wackeln Sie es hin und her, damit es fest an seinem Platz sitzt.
  12. Mit gutem Boden füllen, pflanzen und genießen.

© 2018 Megan Dodd

Veggie Lady am 14. April 2019:

Halten Sie sich von druckbehandeltem Holz fern, da die zur Behandlung des Holzes verwendeten Chemikalien in den Boden gelangen können.


Schau das Video: Wie baut man ein funktionierendes Garagentor in Minecraft. Minecraft Garagentor bauen deutsch


Vorherige Artikel

Bauen Sie Ihr eigenes Hydroponiksystem: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Nächster Artikel

Wachsen Sie Kräuter aus der Produktabteilung, um Geld zu sparen