Wie man eine dürreresistente Wüsten-Globemallow-Pflanze züchtet



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dekorationen im Südwesten der Wüste

Die atemberaubende Wüsten-Globemallow-Pflanze (Sphaeralcea ambigua) ist ein vertrauter Anblick im gesamten Südwesten der Wüste und eine beliebte Attraktion für die einheimischen Bienen und Schmetterlinge. Sie finden sie in vielen Gebieten des Südwestens - entlang unbefestigter Straßen; trockene, felsige Hänge; an den Rändern sandiger Sümpfe; und viele andere Bereiche. Sie haben vielleicht von dieser Pflanze unter einem ihrer gebräuchlicheren Namen gehört - Wüsten-Stockrose, Aprikosen-Malve, Mohn mit wunden Augen, Pfarrmalve, Mal de Ojo oder Aprikosen-Malve mit rauem Blatt -, aber sie beziehen sich alle auf dieselbe Pflanze wie diese gedeiht hier im Südwesten, und ich hoffe, dieser Artikel wird Ihnen alles über diese schöne, dürreresistente Pflanze beibringen. Dann wird hoffentlich auch bald einer in Ihrem eigenen Garten wachsen.

Zu Ihrer Information: Der Name "Mohn mit wunden Augen" bezieht sich auf Augenreizungen, die durch die winzigen Haare auf der ganzen Pflanze verursacht werden. Behandeln Sie die Pflanze also nicht und reiben Sie sich die Augen.

Wo sie gefunden werden

Diese Pflanzen kommen von Südkalifornien bis Südwest-Utah vor; in Südnevada; und in Northern Baja, Kalifornien. Sie sind hier in New Mexico reichlich vorhanden und können in Höhen von etwa 3.000 bis 8.000 Fuß bis hinunter nach Mexiko gesehen werden.

Diese einheimische Staude ist ein Unterstrauch mit zahlreichen Stielen, die leicht holzig sind. Jede Pflanze wächst (normalerweise) in einem großen, runden Klumpen und erreicht eine Höhe von bis zu 40 Zoll, obwohl eine meiner Pflanzen gerade ungefähr fünf Fuß hoch ist. Einige der Pflanzen könnten Dutzende von Stängeln haben, die aus einer Wurzel wachsen. Ich habe festgestellt, dass sich meine eigenen Pflanzen im Aussehen von anderen unterscheiden (insbesondere von denen, die in freier Wildbahn wachsen), wahrscheinlich aufgrund der Art und Weise, wie ich versucht habe, sie so zu trainieren, dass sie nach oben anstatt nach außen wachsen.

Ganzjährige Blüten

Diese aprikosenfarbenen Blüten mit fünf Blütenblättern blühen das ganze Jahr über. Die Blüten, die normalerweise etwa 1 bis 2 cm breit sind, sind becherförmig und erscheinen entlang der oberen Stängel der Pflanze. Obwohl ich persönlich keine anderen gesehen habe, verstehe ich, dass einige Formen dieser Pflanze Blütenblätter produzieren können, die unterschiedliche Farben haben - bläulich, weiß, lila oder pink.

Samen pflanzen

Sie müssen die harte Beschichtung der Samen erweichen, indem Sie sie leicht mit Sandpapier einreiben oder über Nacht in 180 ° F Wasser einweichen. Mischen Sie die Samen mit feuchtem Sand, legen Sie sie in eine Plastiktüte und lagern Sie sie vor dem Pflanzen 30 Tage lang im Kühlschrank.

Samen können im zeitigen Frühjahr gepflanzt werden, aber bevor Sie sie pflanzen, stellen Sie sicher, dass Sie einen Bereich ausgewählt haben, der viel Sonnenschein erhält! (Denken Sie daran, dass dies sehr pflegeleichte Pflanzen sind, die im Wüstengebiet des Südwestens gedeihen.) Stellen Sie dann sicher, dass der Boden frei von Unkraut ist. Ich habe ein altes Sieb, das ich im Freien benutze und das den Schmutz tatsächlich sieben kann, bevor ich Samen pflanze, und dann alle Unkräuter, die im Sieb zurückbleiben, wegwirft.

Die Samen müssen nur etwa 1/2 Zoll tief gepflanzt werden und müssen mindestens 2 bis 4 Fuß voneinander entfernt sein, damit sie sich angemessen ausbreiten können. Natürlich ist jeder Hof anders und nur Sie wissen, wie sie aussehen sollen. Meine eigenen Pflanzen sind drei Fuß voneinander entfernt und es geht ihnen gut. Halten Sie den Boden bis zur Keimung feucht.

Gießen Sie die Sämlinge gelegentlich, bis sie sich etabliert haben, da die reifen Pflanzen in Zeiten der Dürre gut wachsen, die Sämlinge jedoch etwas Feuchtigkeit benötigen. Wenn Sie buschige Pflanzen möchten, schneiden Sie sie gelegentlich zurück. Wenn Sie reif sind, können Ihre Pflanzen geteilt werden.

Die winzigen Haare auf den Blättern bewahren Feuchtigkeit, reflektieren das Sonnenlicht und verleihen dem Laub eine charakteristische graue Farbe. Und obwohl ich keines dieser Tiere in unserem Hinterhof gesehen habe, ernähren sich Wüstenkreaturen (Dickhornschafe, Kaninchen und Chuckwallas) von den Blättern einer Wüsten-Globemallow-Pflanze. Ich habe jedoch festgestellt, dass unsere Hinterhofvögel - Tauben, Spatzen und einige kleine Vögel, von denen ich glaube, dass sie Buschtitten sind - sich von den Samen ernähren, insbesondere im späten Frühling und Frühsommer.

Der Gattungsname "Sphaeralcea" kommt von den lateinischen Wörtern für "Globus" und "Malve" in Bezug auf die Form der Blüten und auf die Pflanzenfamilie.

Solche schönen Aprikosen / Orangenblüten

Samen können kommerziell gekauft werden

Wüsten-Globemallow-Samen sind aus vielen kommerziellen Quellen erhältlich. Die Sorten sollten jedoch immer nach dem Klima in Ihrer Region und der Resistenz der Pflanze gegen lokale Schädlinge ausgewählt werden. Wählen Sie auch eine Sorte, die den Anforderungen für Ihren Verwendungszweck entspricht. Ich schlage vor, dass Sie sich an Ihr lokales Beratungsbüro wenden, um Empfehlungen zu einigen Sorten zu erhalten, die für Ihre Region genau richtig sein könnten.

Glücklicherweise gedeiht diese Pflanze in fast jedem Boden, der gut entwässert. Ein weiteres Plus ist, dass es sich selbst aussät. Ich lasse eine meiner Pflanzen dieses Jahr säen und ernte Tausende winziger Samen, um sie mit Freunden und Verwandten zu teilen.

Ein Wüsten-Globemallow überlebt sehr gut bei jedem Regen, den er erhält, aber er blüht mehr, wenn Sie in Dürrezeiten Wasser hinzufügen. Bei Temperaturen von bis zu -10˚Fahrenheit ist es winterhart. Wenn Sie also eine dieser Pflanzen in Betrieb genommen haben, können Sie nur sehr wenig dagegen tun (Überbewässerung, Unterbewässerung, allgemeine Vernachlässigung), mit der sie noch nicht konfrontiert ist von Mutter Natur. und überlebte.

Blumen zu Tassen zu Samen

Medizinische Anwendungen

Die Blätter und Wurzeln von Wüstenglobus werden seit vielen Jahren von amerikanischen Ureinwohnern zur Herstellung von Medikamenten verwendet. Es wurde oral bei Husten, Erkältungen, Durchfall und Grippe angewendet und bei Wunden, Hautwunden, Verbrennungen und Schlangenbissen auf die Haut aufgetragen.

Die verschiedenen Stadien der Samen

© 2018 Mike und Dorothy McKenney

Mike und Dorothy McKenney (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 06. Oktober 2018:

Pamela: Ich habe eine Weile an der Ostküste gelebt und ich vermisse alle Blumen, die ich an diesem Ort geliebt habe, aber ich bin einfach so glücklich, jetzt im Südwesten zu leben. Ich habe so viel über die Pflanzen in diesem Bereich gelernt und ich schätze Ihre Kommentare und Ihre Bereitschaft, die Artikel zu lesen, die ich schreibe. Ich hoffe, bald nach Florida kommen zu können, damit mein Mann einige großartige Fotos von der Tierwelt und den Blumen bekommen kann. Es gibt einige erstaunliche Vögel in dieser Gegend, auf die ich nicht warten kann. Vielen Dank!

Pamela Oglesby vom sonnigen Florida am 06. Oktober 2018:

Die Aprikosenfarbe macht diese Pflanzen so schön. Ich lebe im Osten, daher ist ein Aprikosen-Hibiskus, der in Nord-Florida wachsen kann, ein wunderschöner blühender Busch für uns.

Ich bin jedoch viele Male in der Wüste gereist und habe vor vielen Jahren einige Zeit in Kalifornien gelebt. Blumen wie deine zu sehen, wenn du in der Wüste unterwegs bist, ist eine Freude!

Mike und Dorothy McKenney (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 05. Oktober 2018:

Der Hibiscus coulteri ist ein Wüstenrosen-Hibiskus, aber dies ist ein Wüstenglobus (Sphaeralcea ambigua), von dem ich annehme, dass er zur Familie der Hibiskus gehört, obwohl nur Experten diese Pflanzen genau unterscheiden können. Ich studiere, um ein Gärtnermeister zu sein, also kann ich Ihre Frage vielleicht bald genauer beantworten.

Dori West am 05. Oktober 2018:

Ist das eine Art Hibiskus?


Schau das Video: Scarlet Globemallow Sphaeralcia coccinea


Bemerkungen:

  1. Agoston

    Gut gemacht, was für eine großartige Antwort.

  2. JoJorisar

    Das Portal ist ausgezeichnet, ich werde es meinen Freunden empfehlen!

  3. Burkett

    die sehr guten Informationen

  4. Marn

    die unvergleichliche Antwort

  5. Rodrigo

    Ein sehr guter Satz

  6. Nirn

    Ein interessantes Thema, aber Sie haben es gewählt, ohne zu wissen, worüber Sie schreiben, es ist besser, über die Krise zu schreiben, Sie sind besser darin.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So ermutigen Sie Vögel, Ihren Hof zu besuchen

Nächster Artikel

Wie man Gummipflanzen drinnen oder draußen anbaut