Dekorieren mit Herbstfarben



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Normalerweise spornt uns der Wechsel der Jahreszeit an, unsere Umgebung zu verändern. Vielleicht ist es das frische, kühle Wetter oder der Grundinstinkt, sich auf den Winterschlaf vorzubereiten. Was auch immer der Grund sein mag, es ist der perfekte Zeitpunkt, um sich von der Natur inspirieren zu lassen.

Lassen Sie sich von kräftigen Purpur-, Gold-, Auberginen-, Kürbis- und Umbra-Tönen leiten. Verwenden Sie eine Leinwand mit gedämpften Stofffarben und -oberflächen, um Ihre saisonale Farbgeschichte zu präsentieren. Wir teilen mit Ihnen die Geheimnisse, wie Sie die Wärme des Herbstes in Ihr Zuhause bringen können, um einen Look zu erhalten, der für diese Jahreszeit gut geeignet ist, aber auch für den ganzjährigen Gebrauch angepasst werden kann.

Warum sind Herbstfarben so besonders?

Herbstfarben ziehen uns sehr an. Es ist die Zeit des Jahres, die Schönheit der wechselnden Blätter zu genießen. Warum machen uns Herbstfarben so glücklich? Es gibt eine wissenschaftliche Erklärung, die auf der Vorstellung basiert, dass Menschen ständig von intensiven Farben angezogen werden, um zu gedeihen und zu überleben.

Der Herbst ist eine völlige Abkehr von den hellen, sonnigen Farben, die mit den Monaten mit warmem Wetter verbunden sind. Herbst bedeutet eine Verschiebung zu subtilen Erdtönen und stimmungsvollen Farben, die dem Zuhause ein gemütliches, komfortables Erscheinungsbild verleihen. Neutrale Farben wie Braun, Beige und Grau sind eine gute Wahl für Wände, obwohl Weiß auch eine auffällige Kulisse für satte, erdige Farben bilden kann.

Wo wirken Herbstfarben am besten?

Gemeinschaftsräume im ganzen Haus eignen sich hervorragend für Herbstfarben. Wenn Sie beispielsweise die Wärme der Saison wirklich mit Ihren Gästen teilen möchten, fügen Sie zunächst Erdtöne in Ihren Eintrag ein. Es ist der Raum, der einen guten ersten Eindruck hinterlässt und den Ton für den Rest des Hauses angibt.

Wählen Sie eine kräftige Farbe wie Rotbraun oder Persimone, um einen unerwarteten Empfang zu erzielen. Wenn Sie eine solche dominante Farbe verwenden, können Sie die Farbe durchgehend fortsetzen oder zunehmend hellere Farbtöne mit demselben Farbton verwenden, wenn Sie sich von Raum zu Raum bewegen.

Wie man Herbstfarben einführt, ohne die Wände zu streichen

Wenn Sie für den Herbst keine großen Farbänderungen vornehmen möchten, wie z. B. das Streichen der Wände oder das Dekorieren mit voller Neigung, sollten Sie einige erdfarbene Teile in verschiedenen Farbtönen verwenden. Fügen Sie Kissen, dekorative Accessoires, Kunstwerke und sekundäre Polsterteile hinzu, um Ihren Zimmern satte Herbstfarben zu verleihen.

Wenn Sie etwas Farbe verwenden möchten, versuchen Sie es mit einem dunkleren Farbton an Zierleisten, Geländern oder Treppenstufen, um Kontrast und Unterscheidung zu erzielen. Wählen Sie eine Akzentwand, die mit einer strukturierten Tapetenbehandlung abgedeckt werden soll. Es gibt Ihnen das gleiche Ergebnis wie Farbe und schafft auch visuelles Interesse.

Welche unkonventionellen Herbstfarben wären eine gute Wahl?

Lila ist eine Farbe, die über die Jahreszeiten hinausgeht. Hellere Lila-Töne eignen sich gut für Frühling und Sommer, aber ein tiefer Juwelenton ist eine gute Wahl für die Dekoration im Herbst. Kombinieren Sie dramatische Auberginen mit würzigem Orange und Braun, um eine einzigartige Herbstpalette zu kreieren, die absolut atemberaubend aussieht.

Während helle, smaragd- und blattgrüne Farben für Frühling und Sommer gut geeignet sind, lassen sich warme Grüntöne wunderbar mit traditionellen Herbstfarben kombinieren. Indem Sie ein warmes moosiges Grün mit Braun, Rost und Gold mischen, können Sie einen Raum mit Wärme, Tiefe und Dimension schaffen.

Wer kann bei der Auswahl der Herbstfarben helfen?

Die Auswahl der Herbstfarben für Ihr Zuhause kann der schwierigste Teil der Dekoration sein. Sie kennen vielleicht Ihren Stil, aber die Auswahl der richtigen Farben kann Sie aufhalten. Die Zusammenarbeit mit einem Farbberater kann Ihnen dabei helfen, Ihr Herbstdekor voranzutreiben. Wenn Sie jedoch nicht über das Budget verfügen, um einen Fachmann hinzuzuziehen, gibt es andere Möglichkeiten.

Die nächstbeste und völlig kostenlose Option ist, zum örtlichen Farbengeschäft zu gehen und sich mit einem ihrer Farbspezialisten zusammenzusetzen, um Sie in die richtige Richtung zu bringen. Darüber hinaus verfügen Farbenhersteller jetzt über Online-Farbvisualisierer, mit denen Sie ein Foto Ihres Raums hochladen können, um mit Hunderten von Farben zu experimentieren. Sie bieten auch Farbanpassungs-Apps, die die Farben aus Ihrem Raum übernehmen und Ihnen bei der Auswahl koordinierender Farben helfen.

© 2018 Linda Chechar

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 17. Oktober 2018:

Dianna, so schön von dir zu hören. Ich habe einen kleinen Herbst gemacht, um mich selbst zu dekorieren. Es kommt wirklich eins in die Saison. Ich bin froh, dass dir der Artikel gefallen hat.

Dianna Mendez am 17. Oktober 2018:

Ich habe Ihren Artikel genossen. Ich habe letzte Woche mein Zuhause dekoriert und Orange und Grün als Highlights im Dekor verwendet. Ich bin so froh zu lesen, dass dies eine gute Wahl ist.

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 12. Oktober 2018:

Ethel Smith, die Herbstsaison ist meine Lieblingszeit des Jahres. Ich persönlich mag diese satten Farben, daher war dieser Artikel leicht zu schreiben! Danke fürs Lesen und Kommentieren.

Ethel Smith von Kingston-upon-Hull am 12. Oktober 2018:

Herbstfarben sind so warm und einladend. Vielen Dank für einen interessanten Hub für ihre Verwendung rund um das Haus Lindacee

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 10. Oktober 2018:

Emmy Ali, der das Haus mit Herbsttönen dekoriert, wird es zumindest wie die Jahreszeit des Farbwechsels erscheinen lassen. Ich habe jahrelang in Wüsten und an der Küste gelebt. Ich habe diese wunderschönen Herbstfarben wirklich vermisst. Ich lebe jetzt in einem Gebiet, das etwas Herbstfarbe hat. Das macht mich glücklich! Ich bin so froh, dass dir der Artikel gefallen hat.

Eman Abdallah Kamel aus Ägypten am 10. Oktober 2018:

Ich habe viele Jahre in England gelebt, um mit meinem Mann zu studieren. Ich sah die Bäume im Herbst wechseln, ich wunderte mich über die Schönheit dieser Farben. Diese Änderung der Baumfarben findet nicht im Herbst in Ägypten statt, wo ich jetzt lebe. Ich denke, wenn diese Farben zu Hause harmonisch angewendet werden, wird es so schön sein. Danke, Linda für diesen schönen Artikel.


Schau das Video: DIY HERBST DEKO IDEEN 2020


Bemerkungen:

  1. Nikoshicage

    Die Idee ist gut, Sie stimmen zu.

  2. Lynford

    Hi. Admin, do you want a joke?

  3. Macarthur

    Ja, Sie sind eine talentierte Person

  4. Farran

    Das interessante Thema, ich werde teilnehmen.

  5. Kwatoko

    Kam zum Forum und sah dieses Thema. Helfen Sie Ihnen?



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So planen Sie Ihre Raumaufteilung

Nächster Artikel

Wie ich Gegenstände zur Wiederverwendung als Kindermöbel neu dekoriere