Test des Amarey A800 Roboter-Staubsaugers



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn ich ein Roboterstaubsauger überprüfe, konzentriert sich meine Aufmerksamkeit auf seine Fähigkeit, ein Haus unbeaufsichtigt zu reinigen. Wenn die einzige Anforderung darin besteht, den Staubbehälter zu leeren und den Filter und die Bürsten des Vakuums wöchentlich zu reinigen, ist mein Artikel wahrscheinlich sympathisch.

Letzten Monat habe ich den RV353 von Kobot getestet, der mit 125,00 USD einen sehr attraktiven Preis hat. Dieser gut aufgebaute Staubsauger wurde effektiv gereinigt und lief zwischen den Ladevorgängen bis zu 90 Minuten. Leider kam es aufgrund einer begrenzten Anzahl von Sensoren häufig zu Situationen, in denen sich der Roboter verwickelte und sich nicht selbst extrahieren konnte.

Heute teste ich Amareys A800-Roboterstaubsauger. Der A800 gilt zwar als Budget-Reiniger, ist aber etwas teurer als der Kobot. Ich gehe davon aus, dass dies zu mehr Fähigkeiten und weniger Frustration führen wird.

Beschreibung

Der Amarey A800 wiegt 2,6 Kilogramm. Dieser Roboterstaubsauger überspannt 12,7 Zoll und ist 2,7 Zoll hoch.

Sein Körper besteht aus schwarzem Kunststoff mit einer kratzfesten Glasplatte. Die abnehmbare Staubbox befindet sich an der Seite des Roboters und oben angebrachte Drucktasten werden verwendet, um entweder das Gerät zu starten oder die Vakuum-Versenkung an das Dock zu senden. Eine Reihe von Näherungssensoren säumen die Kante des A800 und drei Fallsensoren sind unter seinem Körper angebracht.

Ein Paar gummibeschichteter, federbelasteter Räder und ein Nachlauf fahren den Amarey A800 über den Boden. Zwei Seitenbürsten fegen Schmutz in Richtung der Mitte, wo die Hauptbürste ihn durch Absaugen in den Staubbehälter des Geräts saugt. Die Hauptbürste besteht ähnlich wie die Möbelbürste meines Jimmy JV51 aus abwechselnden Reihen von Borsten und Gummiklappen.

Das dreischichtige Filtersystem des Geräts stellt sicher, dass angesammelter Schmutz im Staubkasten verbleibt. Es besteht aus einem Metallgitter, einem abwaschbaren Schaumstoffpad und einem hocheffizienten Papierfilter.

Dieser Roboter ist mit einer wiederaufladbaren Lithiumbatterie mit 14,52 V und 2600 mAh ausgestattet, auf die von unterhalb des Geräts zugegriffen werden kann.

Die Verpackung enthält Gegenstände wie eine Ladestation, einen Netzadapter, eine Fernbedienung und eine Bedienungsanleitung.

Amarey A800 Roboter-Staubsauger

Spezifikationen

  • Marke: Amarey
  • Modell: A800
  • Herkunftsland: China
  • Höhe: 2,85 Zoll (6,85 cm)
  • Umfang: 32,3 cm (12,7 Zoll)
  • Gewicht: 2,6 kg
  • Barrierekreuzhöhe: 18 mm mit einer Neigung von 15 Grad
  • Bürsten: Zwei Seitenbürsten und eine Hauptdrehbürste
  • Zubehör: Fernbedienung, Netzteil, Ladeschale, Ersatzfilter, zwei zusätzliche Seitenbürsten, Bürstenreinigungsgerät und Bedienungsanleitung
  • Steuerung: Bedienung über am Roboter montierte Tasten oder Fernbedienung
  • Geräuschpegel: 58 db
  • Stromquelle: Li-Ion 14,52 V, 2600 mAh Akku
  • Saugleistung: 1400 Pa
  • Reinigungsmodi: Auto, Spot, Edge, Einzelraum
  • Bodentypen: Hartböden und niedrigflorige Teppiche
  • Mülleimer Kapazität: 500 ml
  • Arbeitszeit: 120 Minuten
  • Lademethode: Dockt automatisch an und lädt auf
  • Ladezeit: Vier bis fünf Stunden
  • Eigenschaften: Flaches Design mit starker Saugkraft

Der Hersteller

Amarey ist eine Marke von AnKobot. Das Unternehmen, ein Geschäftsbereich von SanKobot, hat seinen Hauptsitz in Shanghai, China. SanKobot wurde 2016 gegründet und erweiterte seine Aktivitäten schnell auf Singapur, Israel, USA (Silicon Valley) und Taiwan. Ihr Fachgebiet bezieht sich auf visuelle und KI-Technologien.

Zubehör

Obwohl das Staubsaugen durch Drücken einer am Roboter montierten Taste eingeleitet werden kann, ermöglicht die mitgelieferte Fernbedienung eine komplexere Bedienung. Es gibt vier Reinigungsmodi. Auto, Spot, Einzelzimmer und Rand. Wenn die Home-Taste gedrückt wird, stellt der Roboter die Arbeit ein und kehrt zu seiner Ladestation zurück. Die MAX-Taste erhöht die Saugleistung in Situationen, in denen dies erforderlich ist. Ich fand es einfach, eine tägliche Reinigungsroutine zu planen, aber beim Einrichten muss sich die Fernbedienung im selben Raum wie das Vakuum befinden.

Die Ladestation ist mit einer Kurzstreckenbake ausgestattet, die beim Andocken helfen soll.

Ich fand die Bedienungsanleitung leicht verständlich und alle erforderlichen Informationen wurden abgedeckt.

Ersatzbürsten, Filter und ein Bürstenreinigungswerkzeug sind ebenfalls vorhanden.

Dock für Amarey A800 Roboter-Staubsauger

Sensoren

Der Amarey A800 ist mit einer hervorragenden Reihe von Sensoren ausgestattet. Diese werden verwendet, um zu verhindern, dass der Roboter Stufen herunterfällt, die Navigation zu unterstützen und das Vakuum zu leiten, wenn es zu seinem Dock zurückkehrt. Dieser Roboter erkennt große Hindernisse wie Wände, bevor er sie erreicht. zum Stillstand kommen und dann seine Routine fortsetzen. Als ich ziemlich grob davor trat, vermied der A800 den Kontakt, indem er vorsichtig umkreiste.

Wenn verhindert wird, dass sich ein Rad oder eine Bürste dreht, wird das spezifische Problem festgestellt und der Roboter piept, um den Benutzer zu benachrichtigen.

Wendigkeit

Der Amarey A800 hatte keine Schwierigkeiten, die Rampen zu erklimmen, die den Höhenunterschied von einem Zoll zwischen mehreren meiner Zimmer ausgleichen. Warme Lüftungsschlitze und Rückflüsse störten es nicht im geringsten.

Der Eingang zu meinem Büro ist vom Esszimmer aus zugänglich. Leicht beschädigte Holzböden - es gibt tiefe Rillen, die ich noch reparieren muss - enden bei einer Schwelle von drei Viertel Zoll. Während der Reinigung muss ein Roboterstaubsauger durch die Rillen navigieren, die Schwelle montieren und auf einen rutschigen Metallstreifen klettern, der den Büroteppich sicher an Ort und Stelle hält. Die meisten Roboterstaubsauger haben Schwierigkeiten, diesen Eingang zu durchqueren, und der A800 war keine Ausnahme. Eines Tages werde ich eine schmale Rampe bauen und sie an der Seite des Esszimmers dieser Schwelle anbringen.

Der A800 lief gut und navigierte und saugte den kurzflorigen Teppich in meinem Büro. Es wird nicht für hochflorige Teppiche empfohlen.

Roboterstaubsauger können sich an Kabeln und Kabeln verfangen. Wenn die Kabel ordnungsgemäß gesichert sind - ich bündle sie mit Kabelbindern oder befestige sie an Fußleisten -, sind sie kein Problem.

Wenn Sie den Kauf eines Roboterstaubsaugers in Betracht ziehen, möchten Sie wahrscheinlich wissen, ob Sie Ihre Teppiche bei jeder Reinigung hochziehen müssen. Roboter können normalerweise größere Teppiche überqueren, aber eine kleine Matte funktioniert, wenn sie schwer genug ist, um nicht herumgeschubst zu werden. Extrem flexible Teppiche werden nicht empfohlen. Wenn Sie die Ecke eines Teppichs leicht umklappen können, kann Ihr Roboter auch staubsaugen.

Manchmal geraten diese Roboter in eine Situation, in der sie zwischen dem Boden und einem Hindernis von oben eingeklemmt werden. Aufgrund seines niedrigen 2,7-Zoll-Profils ist dies dem A800 während meiner Tests nur einmal passiert. Von Natur aus sadistisch, wartete ich und sah zu, wie der Roboter kämpfte. Nach zwei Minuten gelang es mir zu meiner Überraschung, sich zu befreien.

Hauptmittelbürste für Amarey A800 Roboterstaubsauger. Beachten Sie abwechselnde Borsten und Gummiklappen.

Reinigungsroutine

Amarey nutzte die zwei volle Stunden Batterielebensdauer dieses Staubsaugers und entwickelte eine ausgeklügelte automatische Reinigungsroutine. Zuerst schien es zwischen einem Zick-Zack- und einem S-förmigen Muster zu wechseln. Dann, während ich in der Küche eine Tasse Kaffee schlürfte, trat der Roboter ein und begann, sauber zu kanten. Da es eine Reihe verschiedener Muster verwendet, arbeitet dieses Vakuum sehr effektiv.

Für bestimmte Reinigungsaufgaben können Spot-, Einzelraum- oder Kantenmuster ausgewählt werden.

Dockpositionierung

Da die Reichweite des für Roboterstaubsauger verwendeten Infrarot-Docking-Ortungssystems begrenzt ist, positionieren Sie das Dock des A800 am besten an der Wand eines Raums, der zentral zu Ihrem Reinigungsbereich liegt. Stellen Sie sicher, dass der Platz vor dem Dock frei ist, und lassen Sie beim Andocken auf beiden Seiten des Roboters 6 Zoll Bewegungsfreiheit. Diese 6-Zoll-Lücke ermöglicht es dem Roboter-Vakuumraum, beim Verlassen des Docks zu manövrieren.

Instandhaltung

Die Staubbox ist mit drei Filtern ausgestattet. Das Stahlgittersieb ist mit Griffen ausgestattet und sollte alle paar Tage entfernt und unter Wasserhahn gewaschen werden. Darunter verbirgt sich ein abwaschbares Schaumstoffkissen und ein hocheffizienter Papierfilter.

Die beiden Seitenbürsten können eingedrückt werden. Wenn sie abgenutzt sind, sollten diese Bürsten ersetzt werden.

Um die Hauptbürste zu entfernen, ziehen Sie einfach den Plastikschutz ab und ziehen Sie die Bürste heraus. Gehen Sie nach der Reinigung mit dem mitgelieferten Werkzeug in umgekehrter Reihenfolge vor.

Staubkasten- und Filterbaugruppe für Amarey A800 Roboter-Staubsauger

Gesamteindruck

Dieses Vakuum kombiniert eine beeindruckende Akkulaufzeit mit hervorragender Manövrierfähigkeit und guten Kletterfähigkeiten. Die Saugleistung des A800 ist größer als die der meisten Roboterstaubsauger auf dem Markt, und die automatische Reinigungsroutine ist die effizienteste, die mir begegnet ist. Der A800-Roboterstaubsauger von Amarey wird dringend empfohlen. Der Hersteller hat den Gutscheincode CAI2HR19 angegeben.

Fragen & Antworten

Frage: Wofür ist die automatische Einstellung auf der Fernbedienung des Amarey-Staubsaugers?

Antworten: Die automatische Einstellung wird verwendet, um dem Roboter zu befehlen, jeden Tag zu einer bestimmten Zeit zu reinigen.

Frage: Wird der Amarey A800 Probleme mit dunklen oder schwarzen Böden haben?

Antworten: Bei meinen Tests sind keine derartigen Probleme aufgetreten. Mein Boden reicht von hellen Fliesen über gebeiztes helles Holz bis hin zu mittleren Farben. Manchmal verwechseln die Tropfensensoren eines Roboterstaubsaugers sehr dunkle Böden oder Teppiche als Tropfen und meiden diese Bereiche. Leider habe ich keine Tests durchgeführt, um dies zu überprüfen. Vielleicht kaufe ich einen dunklen Teppich und verwende ihn in zukünftigen Tests.

Frage: Mein Amarey wird nicht mehr funktionieren. Es blinkt viermal mit einem durchgehenden roten Licht an der Ladestation. Ich habe es dort 8 Stunden lang aufgeladen, aber sobald ich es starte, versucht es, das Dock zu verlassen, wechselt dann aber viermal von blauem Licht zu rotem rotem Licht. Jetzt piept es nur noch viermal bei rotem Licht, wenn ich es auflade. Was mache ich, um das Problem zu beheben?

Antworten: Es scheint, dass Ihr Staubsauger eine schlechte Batterie hat oder Probleme beim Laden hat. Ich schlage vor, dass Sie sich unter Amarey.com an den Amarey-Support wenden.

Frage: Mein amarey a800 spürt, wie die Treppe hinuntergeht, bleibt aber stehen und muss gerettet werden, anstatt es herauszufinden und fortzufahren. Sehr frustrierend. Ist mein Gerät defekt?

Antworten: Es wäre frustrierend. Wenden Sie sich am besten an das Unternehmen unter: https://iamarey.com/ und fragen Sie das Support-Team.

Frage: Wird der Amarey-Staubsauger mit den Sensoren geliefert oder muss ich sie separat kaufen? Würde irgendein Sensor funktionieren?

Antworten: Dieses Vakuum ist mit der Standard-Suite von Sensoren ausgestattet, einschließlich Fallsensoren, um sicherzustellen, dass es nicht über eine Reihe von Stufen herunterfällt. Als ich mein Gerät erhielt, wurde es mit einem Zubehör in Form eines Magnetbandstreifens geliefert. Dieses Band kann um Bereiche gelegt werden, in denen das Vakuum nicht eintreten soll, wodurch eine verbotene Zone entsteht.

© 2018 Walter Shillington


Schau das Video: Are MID RANGE Robot Vacuums Good Enough Lefant M571 Review and Cleaning Test


Bemerkungen:

  1. Athelstan

    Dies nur Bedingung

  2. Kerwin

    stimmt dem vorherigen Satz überhaupt nicht überein

  3. Westbrook

    Meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  4. Goltiktilar

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Lass uns diskutieren.

  5. Kazrataxe

    kann die Lücke füllen ...

  6. Norberto

    Vielen Dank an den Autor, machen Sie uns immer glücklich!



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man Osterkaktus pflegt

Nächster Artikel

Elechomes Air Purifier Review: Das beste Schlafzimmerfiltersystem