So stellen Sie Ihre eigene Waschseife her



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Warum machen Sie Ihre eigene Waschseife?

Waschseife ist teuer. Es ist einfach, 100 USD oder mehr pro Jahr nur für Waschmittel auszugeben, um Ihre Kleidung sauber zu machen. Eigenes zu machen ist kostengünstig, einfach und billig. Es mag zunächst kompliziert oder entmutigend erscheinen, ist es aber wirklich nicht. Die anfänglichen Vorabkosten für die Herstellung Ihrer eigenen Zutaten betragen ca. 30 US-Dollar, je nachdem, welche Zutaten Sie auswählen. Aber wenn Sie Ihre eigenen machen, macht es das 5- bis 10-fache dessen, was ein anständiges Waschmittel wie Tide für 1 Gallone kostet - und Sie haben etwas übrig für die nächste Charge.

Tide, Gain und andere Marken kosten zwischen 15 und 25 US-Dollar, und die billigen Produkte, die Sie im Dollar Store oder bei Knockoff-Marken kaufen, funktionieren nicht so gut. Sie können auch natürliche Inhaltsstoffe verwenden, um Ihre Familie, Haut und Gesundheit zu verbessern. Warum also nicht einfach deine eigenen machen? Ähnlich wie bei Toilettenpapier und Papierhandtüchern ist dies nur eine andere Sache, die Sie buchstäblich kaufen, um sie zu verbrauchen und wegzuwerfen - was für eine Verschwendung. Machen Sie einfach Ihre eigenen und sparen Sie Ihr Geld für lustige Dinge, nicht für Waschseife.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Sie benötigen einen 5-Gallonen-Eimer oder einen anderen großen Behälter, um all diese Dinge einzumischen. Sie können diese kostenlos in einem Lebensmittelgeschäft finden, wenn Sie danach fragen, oder einen für ein paar Dollar in einem örtlichen Baumarkt abholen. Sie können einen beliebigen Container verwenden. Aber wenn Sie sie einmal benutzt haben, würde ich sie nur für die Herstellung von Waschseife aufbewahren.
  • Bewahren Sie alte Wäschebehälter auf, um dieses Zeug aufzubewahren, da es keinen Sinn macht, sie wegzuwerfen. Und es macht es einfacher, beim Waschen Ihrer Kleidung zu spenden. Einfach in alte Behälter füllen.
  • Ein Löffel, ein langes Utensil oder ein Farbstift zum Rühren werden ebenfalls benötigt.
  • Die meisten Zutaten finden Sie bei Wal-Mart oder in einem örtlichen Lebensmittelgeschäft. Ich habe festgestellt, dass es viel billiger ist, sie vor Ort zu kaufen als über einen Online-Händler. Aber wenn Sie sie lokal nicht finden können, gibt es immer Amazon - besonders für so etwas wie Zote.
  • Sie können ätherisches Öl im folgenden Rezept durch einen Wäsche-Booster wie Purex Crystals oder Gain Fireworks ersetzen. Ich mache das nur, wenn ich kein ätherisches Öl zur Hand habe. Ätherische Öle sind natürlich. Anstelle von Zote oder Fels-Naptha kann reine Kastilienseife verwendet werden.

Ich hoffe, Sie genießen dieses Rezept und sparen so viel Geld wie wir! Ihre Kleidung wird brillant sein!

Ist dieses Rezept ganz natürlich und grün?

Ist dieses Rezept ganz natürlich und grün? Dieser besondere ist nicht. Dies liegt jedoch am Zote- und Gain-Booster. Sie können diese durch reine Kastilienseife und ätherisches Öl ersetzen und es wird sein.

Zutaten, die Sie brauchen

  • 1 bar / 14,1 oz Zote Waschseife / oder kaufen Sie die vorgeriebene weiße Zote, gerieben
  • oder 3 Stück Fels-Naptha-Seife, gerieben
  • 2 Tassen Borax
  • 5 Gallonen Wasser, heiß
  • Eimer mit einer Kapazität von 5 Gallonen
  • langer Löffel zum Rühren
  • 1/2 Unze ätherisches Öl / oder 1 Tasse Wäsche-Booster, Duft optional
  • 1 Trichter, optional
  • 2 Tassen OxyClean oder Biz oder Natriumpercarbonat
  • 1/2 Tasse Backpulver
  • 5 Gallonen Leitungswasser
  • 2 Tassen Waschsoda

Kochzeit

VorbereitungszeitKochzeitFertig inErträge

30 Minuten

24 Stunden

24 Stunden 30 Minuten

5 Gallonen

Wie man seine eigene Seife macht

  1. Reiben Sie Ihren Zote oder Fels-Naptha. Nach dem Reiben in einen großen Topf geben.
  2. Fügen Sie 2 Liter kochendes Wasser hinzu und rühren Sie dieses, bis es sich aufgelöst hat
  3. Als nächstes fügen Sie diese Mischung Ihrem 5-Gallonen-Eimer hinzu.
  4. Fügen Sie nun die 2 Tassen Borax, 2 Tassen Waschsoda, 2 Tassen Oxyclean oder Biz, 1/2 Tasse Backpulver und Ihr ätherisches Öl oder Ihren Wäsche-Booster hinzu
  5. Rühren Sie und fügen Sie das restliche Wasser hinzu. Verwenden Sie das heißeste Leitungswasser, das Sie aus dem Leitungswasser erhalten können. Rühren Sie weiter, bis alles gut vermischt und aufgelöst ist.
  6. Setzen Sie den Deckel auf Ihren Eimer und lassen Sie diesen 24 Stunden lang ruhen.
  7. Nehmen Sie den Deckel ab und rühren Sie ihn richtig gut um
  8. Sie können jetzt Ihre Waschseife verwenden! 1/2 Tasse bis 1 Tasse pro Ladung. Geben Sie etwas an Familie und Freunde oder verkaufen Sie es sogar auf einem lokalen Markt. Wenn gewünscht, weiter verdünnen, viele tun es, weil es dick sein wird. Sie können dies auch für Spülmittel verwenden.

So stellen Sie Ihr eigenes Waschsoda her

Wenn Sie vor Ort kein Waschsoda finden, können Sie es aus Backpulver herstellen.

Stellen Sie Ihren Ofen einfach auf 400 ° F ein, verteilen Sie 2 Tassen Backpulver auf einem Backblech und backen Sie mindestens 1 Stunde lang, wobei Sie ihn gelegentlich während des Vorgangs herumwirbeln. Und mach dir keine Sorgen, wenn du es verkochst, es wird nicht schaden.

Bingo, Waschsoda!

Vorteile von hausgemachter Seife

  • Die Vorteile von hausgemachter Seife
    Was sind die Vorteile der Verwendung und des Kaufs von hausgemachter Seife?

© 2018 Rebecca


Schau das Video: Herstellung von Seife im Kaltverfahren Teil 1


Vorherige Artikel

Mein Lieblings abgewinkelter Pinsel zum Einschneiden

Nächster Artikel

Alles, was Sie über gestreifte Ahornbäume wissen müssen