Eine einfache Möglichkeit, eine perfekte Farbpalette zu erstellen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist nicht so schwierig, ein optisch ansprechendes Farbschema für einen Raum zu finden, wie Sie vielleicht denken. Werde dein Farbrad und deine Bücher über Farbtheorie los und hab einfach Spaß. Zu diesem Zweck sind wir auf fantastische Farbwerkzeuge gestoßen, mit denen Sie eine Farbpalette für jeden Raum Ihres Hauses auswählen können. Seien Sie gewarnt, Sie könnten süchtig nach diesen interaktiven und unterhaltsamen Design-Technologien werden.

Tools und Apps

Computer eignen sich hervorragend für Innenarchitekten und einheimische Dekorateure. Es gibt so viele Online-Tools, mit denen Sie bestimmte Farben, einfache Farbschemata für Räume und vollständige Farbpaletten für Ihr Zuhause auswählen können.

Die meisten Online-Farbtools wurden ursprünglich für Website-Designer entwickelt, aber diese einfachen Programme eignen sich auch für professionelle Innenarchitekten und Heimwerker. Mit Paint Viewern, Visualisierern und Farbgeneratoren können Sie jedes Bild hochladen und sofort die Farbanordnung Ihres Raums aus Farbchips oder dem Farbkreis erstellen.

Farbgeneratoren sind einfach zu verwenden und arbeiten mit Ihren Farbeinstellungen. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Foto hochzuladen, und es gibt Ihnen eine Reihe von Farben aus dem Bild. Das Werkzeug verwendet eine Kombination aus komplementären, monochromatischen und ähnlichen Farben, um vorgeschlagene Farben zu erstellen, mit denen Sie einen Raum koordinieren können.

Farbbetrachter und Visualisierer liefern häufig ihre eigenen Farbvorschläge. Sie verwenden Farben von Farbenherstellern oder proprietäre Farben. Laden Sie ein Foto Ihres Zimmers hoch und Sie können verschiedene Farben auf die Wände auftragen, bevor Sie mit dem Malen beginnen. Diese Online-Apps machen es einfach, die idealen Wandfarben auszuwählen.

Gehen Sie online und legen Sie los

Mit einem Farbgenerator können Sie Ihre bevorzugten Farbchipkarten speichern, ausdrucken oder für Ihr Smartphone oder Tablet freigeben. Auf diese Weise können Sie Ihre Farbinspiration beim Einkauf von Farben, Möbeln und Accessoires referenzieren. Es ist eine unterhaltsame Funktion, die es einfach macht, Farbkombinationen für jeden Raum in Ihrem Haus zu erkunden.

Beginnen Sie zur Vereinfachung mit einem Lieblingsstück als Ausgangspunkt für das Farbschema Ihres Zimmers. Wählen Sie alles, was Sie möchten. Ein Kissen, eine Vase, ein Teppich oder was auch immer Sie inspiriert. Nehmen Sie ein Foto auf, fügen Sie es in die App ein und sehen Sie, wohin es Sie führt. Als Beispiel haben wir ein Farbwerkzeug verwendet, um ein Schema aus einer Vielzahl von Einrichtungsgegenständen zu erstellen. Dies ist der schnellste Weg, um Ihrem Raum harmonische Farben zu verleihen.

Es ist Zeit, Farbe zu injizieren

Es ist erstaunlich, dass ein Gegenstand aus Ihrem Zimmer ein ansprechendes Farbschema erzeugen kann, das von langweilig zu schön wechselt. Der wahre Test besteht darin, zu sehen, wie die Farben im Raum tatsächlich aussehen. Bringen Sie eine Vielzahl von Stoffen, Möbeln und Accessoires mit, um sie an Ihre neue Farbpalette anzupassen. Die richtigen Farben verwandeln Ihr Zuhause in einen bemerkenswerten Raum. Lassen Sie sich inspirieren, indem Sie mit atemberaubenden Farbtönen und auffälligen Farbkombinationen spielen.

Der nächste Schritt besteht darin, mehrere Farbmuster über das Online-Tool zu erwerben, das Ihnen bei der Auswahl geholfen hat. Tragen Sie die Farben direkt auf die Wand auf, bevor Sie Ihre endgültige Farbauswahl treffen. Eine einzelne Wandfarbe kann sich tagsüber und abends drastisch ändern. Wenn Sie die verschiedenen Farbänderungen im Laufe mehrerer Tage bemerken, können Sie bestimmen, welche Wandfarbe mit der neuen benutzerdefinierten Palette Ihres Raums am besten funktioniert.

© 2018 Linda Chechar


Schau das Video: Flyer gestalten - Tutorial für Design-Neulinge


Bemerkungen:

  1. Shakakora

    Ja, du bist ein Talent :)

  2. Nereus

    Du hast nicht recht. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  3. Maurisar

    Diese Antwort, unvergleichlich

  4. Ramzey

    Entschuldigung für mein Eindringen ... ich verstehe diese Frage. Wir werden diskutieren.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So planen Sie Ihre Raumaufteilung

Nächster Artikel

Wie ich Gegenstände zur Wiederverwendung als Kindermöbel neu dekoriere