6 Top-Möbel für Ihr neues Zuhause



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Kauf Ihres ersten Eigenheims ist die ultimative persönliche Unabhängigkeit. Möglicherweise haben Sie entweder zu Hause bei Ihren Eltern gewohnt oder sich eine Wohnung mit Mitbewohnern oder einer anderen Person geteilt, um Geld für eine Anzahlung zu sparen.

Denken Sie im Speichermodus an die Möbel, die Sie benötigen, um Ihr neues Zuhause komfortabel zu gestalten. Ihr Zuhause sollte ein Spiegelbild Ihres persönlichen Stils sein, anstatt eine Mischung aus klapprigen Hand-me-downs oder billigen, montagefertigen Möbeln. Machen Sie das Beste aus einem begrenzten Budget, indem Sie hochwertige Möbelstücke auswählen, die Ihnen über Jahre hinweg dienen werden.

1. Betten

Wir Menschen verbringen ungefähr ein Drittel unseres Lebens im Bett. Es liegt also nahe, dass Sie das bequemste kaufen möchten, das Sie sich leisten können. Es ist eine Investition, die Ihnen gut 10-15 Jahre lang dienen wird.

Eine Matratze bietet ultimativen Komfort beim Schlafen. Zu weich, und es bietet wenig Unterstützung und kann sogar zu Schmerzen und Steifheit im unteren Rückenbereich führen. Zu fest, und es kann übermäßigen Druck auf Hüft- und Schultergelenke ausüben, was zu Zärtlichkeit und unruhigem Schlaf führt. Die perfekte Matratze passt sich den Konturen Ihres Körpers an, egal ob Sie einen Rücken-, Seiten- oder Bauchschläfer haben.

Es gibt viele Arten von Matratzen, darunter Federkern-, Latexschaum-, Memory-Schaum-, Luftkammer- und Wasser-Schaum-Kombinationen. Wenn möglich, probieren Sie sie alle vor dem Kauf aus. Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, eine bequeme Matratze zu finden, kaufen Sie eine temporäre aufblasbare Matratze, bis Sie das Bett Ihrer Träume gefunden haben.

2. Sofas

Sofas gibt es in einer Vielzahl von Stoffen, Stilen und Preisen. Nach Ihrem Bett ist es das wichtigste Möbelstück, das Sie kaufen. Suchen Sie nach einem stabilen Hartholz, einem ofengetrockneten Rahmen und handgebundenen Achtwegefedern. Fragen Sie nach der Rahmenkonstruktion. Zu den gut gebauten Rahmen gehören Holzdübel und Eckblockschreinerei - keine Metallklammern, Schrauben und Heftklammern.

Robuste, schmutzabweisende Stoffe und lose Rücken- und Sitzkissen machen die Wartung zum Kinderspiel. Wählen Sie Kissen mit einem hochelastischen Schaumstoffkern, der von Daunen umgeben und mit Polyesterwatte umwickelt ist. Saugen und drehen Sie die Kissen regelmäßig, um ihre Lebensdauer zu verlängern.

Nehmen Sie Ihre Raummaße mit, um sicherzustellen, dass das Sofa in den Raum passt. Wenn Sie Single sind und eine kompakte Wohnung haben, hat ein kleines Sofa möglicherweise die richtige Größe für Sie. Wenn Sie ein Paar sind, das gerne unterhält, oder eine große Familie, sollten Sie einen Abschnitt in Betracht ziehen, der allen gerecht wird. Langlebige Polster in einer neutralen Farbe sind am besten für Kinder und Haustiere geeignet.

3. Esstisch und Stühle

Sicherlich möchten Sie einen anderen Ort als den Kaffeetisch, nicht wahr? Selbst wenn Sie es selten für den vorgesehenen Zweck verwenden, können ein Esstisch und Stühle mehrere Funktionen erfüllen. Ein Esstisch kann als Computertisch, Bastelraum oder Ort für Pokerabende genutzt werden. Am wichtigsten ist, dass Sie einen „erwachsenen“ Ort zum Essen haben, wenn Sie Familie und Freunde unterhalten.

Wählen Sie je nach Größe Ihres Raums zwischen einer runden, quadratischen, rechteckigen oder ovalen Form. Runde und quadratische Tische eignen sich hervorragend für intime Abendessen, während ovale und rechteckige Tische mehr Gäste aufnehmen können. Wenn Sie Esstische kaufen, achten Sie auf eine Massivholzkonstruktion und einen Stil, der mit anderen Möbeln harmoniert. Möglicherweise bevorzugen Sie einen Mahagonitisch, der zu dunklen Holzböden passt. Vielleicht passt ein rustikaler Erntetisch besser zu Ihrem modernen ländlichen Ess- und Küchenbereich.

Hör nicht auf deine Mutter. Ihre Esszimmerstühle müssen nicht zu Ihrem Tisch passen. Oft werden Tische und Stühle als Teil einer Kollektion verkauft. Es macht jedoch mehr Spaß, einen klobigen Holztisch mit Korb- oder Polsterstühlen zu kombinieren, als ein passendes Set.

Während Farbe und Stil gute Gründe für die Wahl von Esszimmerstühlen sind, denken Sie daran, dass auch der Komfort ein großer Faktor ist. Und denken Sie nur: Wenn Ihre Esszimmerstühle bequem genug sind, können Sie sie als Akzentstühle in Ihren Wohnbereich bringen, wenn sie nicht am Tisch verwendet werden.

4. Aufbewahrungsstücke

Aufbewahrungsstücke wie Buffets, Bücherregale, Kommoden, Schränke und Medienschränke sind unverzichtbare Möbelstücke für Erstbesitzer. Dies gilt insbesondere dann, wenn Ihr Zuhause älter ist und nicht genügend Stauraum bietet.

Wie bei anderen wichtigen Möbelstücken sollten Sie die beste Qualität erhalten, die Sie sich leisten können. Aufbewahrungsmöbel werden täglich stark abgenutzt. Sie sollten also nicht versucht sein, durch den Kauf von Schnäppchenstücken zu sparen. Sie können auch mehr für Ihr Geld bekommen, wenn Sie Mehrzweckmöbel wie ein Bettgestell mit eingebautem Stauraum, eine Bank mit hochklappbarem Sitz, einen Couchtisch mit einem unteren Regal oder Schubladen oder ein Media Center mit Regalen und kaufen versteckte Fächer.

5. Akzenttabellen

Sobald Sie die Sitzkomponenten für Ihre Wohnbereiche festgelegt haben, benötigen Sie einige Akzenttische als Landeplatz für Lampen, Zeitschriften, Getränke und Dekorationsgegenstände. Verwenden Sie Ihre Fantasie und suchen Sie nach unerwarteten Gegenständen, die cool aussehen und richtig funktionieren. Ein großer Terrakottatopf gepaart mit einer Glasplatte ist eine billige, funky Alternative zu einem traditionellen Akzenttisch.

Besuchen Sie den Flohmarkt, um robuste Beistelltische zu finden, die nur ein wenig Pflege benötigen. Ein zügiges Schleifen und ein frischer Anstrich verleihen ihnen ein neues Aussehen. Konsignationsgeschäfte und Discounter sind auch Ihr bester Freund, wenn Sie nach lustigen und preiswerten Akzenttischen suchen.

6. Osmanen

Hier ist ein Gedanke, wie Sie Geld sparen und zusätzliche Sitzplätze in einem Raum hinzufügen können. Heutzutage finden Sie bei Einzelhändlern viele Optionen für Hocker, Hocker und Polsterwürfel. Kaufen Sie eine große Ottomane und lassen Sie sie als Couchtisch dienen. Stellen Sie einfach ein Tablett darauf, um eine ebene Oberfläche zu erstellen. Würfel sind perfekte Fußstützen, Beistelltische oder Stühle für die Unterhaltung. Stellen Sie sich einen Couchtisch mit gepolsterten Würfeln vor, die sich bei Nichtgebrauch ordentlich darunter verstauen lassen.

Expertentipps zur Einrichtung Ihres ersten Hauses

Machen Sie eine Liste der wichtigsten Möbel.

Priorisieren Sie die am häufigsten genutzten Einrichtungsbereiche vor anderen Räumen in Ihrem Haus.

Berücksichtigen Sie Ihr Budget, bevor Sie zu viel für teure Möbel ausgeben. Beginnen Sie mit der Renovierung, dem Recycling und der Wiederverwendung fester Möbelstücke.

Zeichnen Sie einen Grundriss mit genauen Maßen, aus denen die Positionen von Steckdosen, Fenstern, Türen, Hallen und Treppen hervorgehen.

Bestimmen Sie Ihren Stil, indem Sie in Designbüchern und Magazinen stöbern und durchgehend persönliche Akzente setzen.

Halten Sie es zunächst minimal und verwenden Sie neutrale Farben als Hintergrund. Es hält die Unordnung gering und Sie können Farbtupfer hinzufügen.

© 2018 Linda Chechar

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 18. Dezember 2018:

Gern geschehen, Emmy! Schön, dass es dir gefallen hat! :) :)

Eman Abdallah Kamel aus Ägypten am 18. Dezember 2018:

Vielen Dank, Linda, für diesen schönen Artikel. Ich habe es genossen, es zu lesen.


Schau das Video: Unsere Roomtour Part 1. Sallys Welt


Bemerkungen:

  1. Kigalmaran

    Sicherlich. Alles oben sagte die Wahrheit.

  2. Tygoshicage

    Die Frage ist interessant, ich werde mich auch an der Diskussion beteiligen. Gemeinsam können wir die richtige Antwort finden. Ich bin sicher.

  3. Tygogal

    Bemerkenswert die wertvollen Informationen

  4. Alger

    Hier tatsächlich ein Ausstellungsraum, der das ist

  5. Kassim

    Ich stimme dem vorherigen Satz absolut zu

  6. Grosida

    Ja, ich wünschte, ich hätte eine schnellere Geschwindigkeit



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So planen Sie Ihre Raumaufteilung

Nächster Artikel

Wie ich Gegenstände zur Wiederverwendung als Kindermöbel neu dekoriere