So installieren Sie eine Bildschirmtür



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beginnen Sie am Anfang

Das mag so offensichtlich erscheinen, dass es eine dumme Aussage ist, aber Sie wären sehr überrascht, wie viele Leute versuchen, in ein Projekt einzusteigen, ohne die Grundlagen zu berücksichtigen.

Das allererste, was Sie tun müssen, ist die Türöffnung zu messen, an der die Bildschirmtür installiert werden soll. Seien Sie bei dieser Messung sehr vorsichtig. Sie müssen die Breite der Innenkante der Öffnung an der Außenseite des Blindstopps messen.

Messen Sie als nächstes die Höhe der Öffnung von der Außenkante des Blindstopps bis zur Schwelle. Sie können dies alleine tun, aber mit einem Helfer ist es einfacher, ein Ende des Maßbandes zu halten. Wenn Sie einen Helfer haben, der nicht weiß, wie man ein Band liest, geben Sie ihm das "Dummy" -Ende. Das ist das Ende mit dem Haken zum Auffangen des Klebebands am Ende eines Bretts oder an einem Nagel.

Mit diesen Messungen können Sie jetzt Ihre Bildschirmtür kaufen. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass ich hier nicht auf alles eingehen werde. Die Installation ist auf jeden Fall ziemlich gleich.

Welchen Weg soll es öffnen?

Willst du einen Links- oder Rechtsschwung? Denken Sie daran, dass sich die Bildschirmtür von Ihrem Haus weg nach außen öffnet. Herkömmlicherweise werden Bildschirmtüren mit den Scharnieren auf derselben Seite wie die an der Haustür aufgehängt.

Möglicherweise haben Sie jedoch einen Grund dafür, dass Ihr Bildschirm in die andere Richtung schwingen soll.

Richtig? Links? So sagen Sie es: Stellen Sie sich mit dem Rücken gegen die Scharnierseite des Türrahmens. Welche Hand ist dem Türknauf am nächsten? Das ist die Seite, die Sie die Schaukel nennen.

In meinem Haus ist die Tür, die sich zum Haus öffnet, eine linke Schaukel, und meine Bildschirmtür ist eine rechte Schaukel. Dadurch befinden sich beide Knöpfe / Riegel auf derselben Seite sowie Scharniere mit passenden Seiten.

Einige Bildschirmtüren sind vormontiert, und Sie müssen wählen. Ich stellte jedoch fest, dass die meisten Auswahlen reversible Designs waren, was bedeutet, dass es Komponenten gibt, die bei Bedarf von einer Seite zur anderen geschaltet werden können.

Im Geschäft

Vergessen Sie nicht, Ihre Maße mitzubringen! Wenn Sie in einem der großen Selbstbedienungsläden einkaufen, gibt es Reihen mit vielen Arten, Stilen und Größen von Bildschirmtüren in Regalen, damit sie nicht umfallen.

Wählen Sie ein Design aus, das Ihnen gefällt, und prüfen Sie, ob es eine Größe hat, die Ihren Maßen entspricht. Denken Sie daran, dass es normalerweise ein wenig „Spielraum“ gibt. Die Verpackung könnte sagen: "Nenngröße 80 Zoll x 30 Zoll", aber es ermöglicht das Einstellen der Tür von, wie bei meiner, von 79 Zoll hoch und bis zu 31-3 / 4 Zoll breit.

Dies ist wichtig, da es so viele Variationen bei den Haustürgrößen und -stilen gibt (trotz bestimmter „Standardgrößen“), dass es fast unmöglich ist, eine perfekte Passform zu erhalten, wenn Sie nicht das Geld für eine maßgeschneiderte Tür bezahlen möchten . In diesem Fall haben Sie es wahrscheinlich auch professionell installiert und benötigen diesen Artikel nicht.

Wenn Sie die gewünschte Tür ausgewählt haben, überprüfen Sie die Verpackung, um sicherzustellen, dass sie nicht aufgerissen wird. Dies kann dazu führen, dass Teile fehlen.

Die meisten Türen in Selbstbedienungslagern sind ähnlich verpackt

Sobald Sie zu Hause ankommen

Jetzt beginnt der Spaß. Nehmen Sie die Umhüllung und den Karton vorsichtig ab, um die Ober-, Unter- und Seitenkanten zu schützen. Achtung; Die Teile, die Sie benötigen, befinden sich in einem dieser Bereiche. Vergewissern Sie sich also, dass Sie keine verpassen.

Ich schlage vor, den Kunststoff vollständig zu öffnen und auf den Boden zu legen, damit Sie Ihre Tür auslegen können, ohne die Farbe zu zerkratzen. Öffnen Sie anschließend den oder die Teilebeutel und überprüfen Sie alle Teile anhand des Anweisungsblatts, um sicherzustellen, dass:

  1. es fehlt nichts
  2. Machen Sie sich mit den Bits vertraut, die in verschiedenen Phasen benötigt werden

Lesen Sie die Anweisungen

Ja, lesen Sie die Anweisungen! Lesen Sie sie vollständig durch.

Dann lies sie noch einmal.

Sie möchten sicher sein, dass Sie die richtige Reihenfolge aller Schritte verstehen, um eine erfolgreiche und gut aussehende Installation zu erzielen.

Während Sie arbeiten, ist es hilfreich, bei jedem abgeschlossenen Schritt ein Häkchen zu setzen, damit Sie Ihren Platz nicht verlieren oder einen wichtigen Punkt verpassen.

Hinweis: Irgendwo in der Anleitung befindet sich eine kleine gedruckte Vorlage, die zum Platzieren des Griffs und des Riegels verwendet werden kann. Sie werden es ausschneiden und sowohl auf den Türrahmen als auch auf den Bildschirm auftragen. Verlieren Sie diesen kleinen Zettel nicht!

Werkzeuge, die Sie benötigen

Maßband

Hammer

Center Punch (nicht abgebildet)

Bohrschrauber

Bohrer bohren

Schraubendreher-Bits

Säge

Schere

Allzweckmesser

Bleistift

Kombinationsquadrat

Teilefach (optional)

Für diesen Job benötigen Sie eine Vielzahl gängiger Tools

Bereit? Start!

Zunächst müssen Sie die Größe der Tür anpassen. An den Seiten- und Bodenplatten werden normalerweise diese Einstellungen vorgenommen. Wenn Sie wie ich weniger Breite benötigen, schneiden Sie einen Teil der oberen und unteren Rahmenschienen ab. (Siehe Fotos.)

Sobald Sie die richtige Größe haben, schrauben Sie die Teile in ihre festen Positionen. Hier kommt das alte Sprichwort „zweimal messen, einmal schneiden“ ins Spiel.

Zusätzlich zu den Schnitten machen Sie auch dauerhafte Schraubenlöcher in Ihrer Tür, um diese Paneele an Ort und Stelle zu befestigen. Sie bohren auch Löcher in die aufrechten Seitenwände, in denen die Breiteneinstellung erfolgt.

Hier kommt der Mittelstempel ins Spiel; Sie hämmern es gegen die Platte, an der die Schraube angebracht werden soll, und es macht eine Vertiefung, um zu verhindern, dass der Bohrer beim Bohren nach den Schraubenlöchern aus seiner Position rutscht.

Wenn Ihre Tür mit einem Gummi-Sweep für den Boden ausgestattet ist (hilft, Schmutz und Zugluft fernzuhalten), installieren Sie diesen kurz vor dem Aufhängen der Tür.

Als Nächstes montieren Sie die Tür unter Beachtung der Scharnierseite, um sicherzustellen, dass sie sich so öffnet, wie Sie es möchten. Die meisten Bildschirmtüren haben spezielle Innen- und Außenflächen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alles richtig herum machen.

Zum Beispiel habe ich eine Tür mit einem festen Boden und einem Metallgitter auf der unteren Innenhälfte gewählt. Dies soll meinen Katzen ermöglichen, nach draußen zu schauen, ohne ihre Krallen in den eigentlichen Bildschirm zu bekommen. Daher geht die "weiche" Seite mit der freiliegenden Abschirmung nach außen.

Sie werden wahrscheinlich nur eine der seitlichen Einstellungen vornehmen, bevor Sie die Tür installieren. Die andere Seite wird ausgeführt, nachdem Sie die Tür mit den Scharnieren befestigt haben. Anschließend können Sie die gegenüberliegende Seite fein einstellen und das Overlay-Panel während der Arbeit von oben nach unten einschrauben.

Die Seiten

Sie beginnen mit der Montage der Scharnierplatte am Türrahmen des Hauses. Diese Verkleidung ist noch nicht an der Bildschirmtür befestigt. es wird sofort abrutschen. Hier entscheiden Sie, auf welcher Seite Sie Ihre Scharniere haben möchten und in welcher Richtung die Tür schwingen soll.

Dies ist auch der Anfang, an dem Sie Breitenanpassungen vornehmen. Sobald die Scharnierplatte befestigt ist, schieben Sie die Bildschirmtür zurück in die Platte. Passen Sie von Seite zu Seite an, bis Sie auf jeder Seite einen angemessenen kleinen Spalt haben. Sie wollen es so gleichmäßig wie möglich; Versuchen Sie nicht, die Einstellung der gesamten Breite nur von einer Seite vorzunehmen. Es wird seltsam aussehen und Ihre Tür könnte sich auch binden.

Die endgültige Breiteneinstellung wird an der Verriegelungsseite der Tür vorgenommen, und Sie müssen sie beim Einschrauben jeder nachfolgenden Schraube von oben nach unten anpassen. Es ist hilfreich, einen Assistenten für diesen Teil des Jobs zu haben. Ich habe es nicht getan, aber es ist machbar, wenn Sie mit dem Projekt alleine sind.

Die Scharnierplatte ist von der Tür abnehmbar, damit Sie auswählen können, auf welcher Seite sie schwingen soll

Die Verriegelung und der Griff

Hier kann der Job ein bisschen beängstigend oder einschüchternd werden. Sie müssen 3 ziemlich große Löcher in eine Seite Ihrer brandneuen Bildschirmtür bohren!

Lesen Sie die Anweisungen für diesen Teil erneut und lesen Sie sie erneut, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Sie müssen die Verriegelungsbaugruppe selbst zusammenbauen. Achtung! Es gibt eine kleine Quelle, die hineingeht, und Sie möchten nicht, dass sie verloren geht! Ohne die Feder funktioniert die Verriegelung nicht.

Der Sweep

Die meisten Türen werden mit einer Gummi-Kehrmaschine geliefert, die in die oben gezeigte Bodenplatte passt und auf Breite geschnitten wird.

Der Sweep gleitet in einen Kanal auf der Metallplatte, und auch dieser muss auf die endgültige Breite des Metallstücks zugeschnitten werden.

Der Zweck des Kehrens besteht darin, zu verhindern, dass Schmutz und Ablagerungen unter die Tür gelangen. Nach der Installation muss es möglicherweise auf eine angemessene Höhe und Breite zugeschnitten werden. Wenn der Sweep zu groß ist, kann er an der Türschwelle ziehen und eine Bindung verursachen.

Auf halbem Weg fertig!

An diesem Punkt, wenn die Tür installiert und eingestellt ist, ist es Zeit, den Riegel und den Griff an der Tür anzubringen. Dies wird im Werk nicht durchgeführt, sodass Sie es dort platzieren können, wo es den Türknauf oder den Verriegelungshebel an Ihrer Haustür nicht beeinträchtigt (auch hier ist nichts standardisiert).

Markieren Sie mit Ihrer Schablone (denken Sie an den kleinen Zettel, den Sie ausgeschnitten haben), wo er passen soll, und übertragen Sie die Markierungen mithilfe des Kombinationsquadrats auf den Türpfosten, wo der Türriegel auf den Pfosten-Seitenriegel trifft , um die Tür zu schließen.

Der Türschließer

Die meisten Bildschirmtüren sind mit einem automatischen Türschließer ausgestattet, bei dem es sich um eine kleine Baugruppe aus Hydraulikzylinder und Kolben handelt. Ein Teil wird in einer Halterung befestigt, die mit dem Türpfosten (der Pfostenhalterung) verschraubt ist. Die andere Seite wird an der Bildschirmtür selbst befestigt.

Der Zweck dieses Geräts ist dreifach. Erstens verhindert es, dass die Tür aufschlägt und die Scharniere beschädigt, wenn es windig ist. Wenn Kinder rein und raus rennen: Die Tür wird langsam automatisch geschlossen, damit sie nicht zugeschlagen wird.

Beide Funktionen schützen und verlängern die Lebensdauer der Bildschirmtür. Das dritte Attribut ist ein Metallstopfen, der gegen den Zylinder bewegt werden kann, um die Tür bei Bedarf offen zu halten, beispielsweise beim Einbringen vieler Lebensmittel oder bei der Lieferung von Möbeln.

Alles erledigt!

Mit dem installierten Türschließer sind Sie fertig! Herzliche Glückwünsche! Sie haben gerade selbst eine Bildschirmtür installiert!

© 2018 Liz Elias

Liz Elias (Autorin) aus Oakley, CA am 17. Dezember 2018:

Danke, Shauna!

Ich habe DIY-Projekte immer genossen und Dinge für mich selbst herausgefunden. Ich war auch von Zeit zu Zeit mit "McGuyver" bekannt. ;-);

Wie ich in meiner Biografie sage, bin ich mit meinem Vater als Fettaffe aufgewachsen und kenne mich in einem Werkzeugkasten aus. Tatsächlich war ich verrückt, weil ich in der High School Auto kaufen wollte, aber sie ließen mich nicht, weil ich ein Mädchen war! Pfft! Heutzutage können Mädchen es ertragen, aber in den Dinosaurier-Tagen, als ich in der Schule war, überhaupt nicht.

Shauna L Bowling aus Zentralflorida am 17. Dezember 2018:

Liz, du bist auf jeden Fall eine talentierte Frau! Ich würde ein solches Projekt nicht einmal alleine versuchen. Ich hätte meinen Nachbarn, der Türen für seinen Lebensunterhalt installiert, für mich tun lassen.

Gut auf dich, Mädchen!

Liz Elias (Autorin) aus Oakley, CA am 16. Dezember 2018:

Hallo Bill, auch ich bin erstaunt, dass Sie in Ihrer umfangreichen Sammlung von Erfahrungen das Aufhängen einer Bildschirmtür verpasst haben! LOL Schön, dass dir der Artikel gefallen hat.

Hallo Liz - Eine Bildschirmtür hat einige Hauptfunktionen. Erstens können Sie im Sommer Ihre Haupttür für frische Luft offen lassen und gleichzeitig Insekten fernhalten. Zweitens, wie in unserem Fall, verhindert es, dass Ihre Haustiere entkommen. (Unsere Katzen sind nur in Innenräumen verwöhnte Kätzchen.)

Wir haben zwar Bildschirme an unseren Fenstern, aber die Art und Weise, wie das Haus konfiguriert ist, ist um die Möbel herum schwer zugänglich, und es gibt wirklich keine besseren Möglichkeiten, die Möbel zu platzieren.

Liz Westwood aus Großbritannien am 16. Dezember 2018:

Ich bin nicht mit Bildschirmtüren in Großbritannien vertraut. Was sind ihre Zwecke? Als jemand, der in der Vergangenheit einige grundlegende DIY-Projekte durchgeführt hat, kann ich sehen, dass Sie hier eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Installationsanleitung geben.

Bill Holland aus Olympia, WA am 15. Dezember 2018:

Weißt du, Liz, ich mache hier in unserem Haus und auf der Farm eine Menge DIY, aber seltsamerweise glaube ich nicht, dass ich jemals eine Bildschirmtür aufgehängt habe. Ich frage mich jetzt, wie das überhaupt möglich ist. lol Danke für die Grundierung!


Schau das Video: Wickes How To Lay Laminate Flooring


Vorherige Artikel

Wie oft sollte ich den Luftfilter meines Ofens wechseln?

Nächster Artikel

10 Gründe, Minze anzubauen