Wachsen Sie Kräuter aus der Produktabteilung, um Geld zu sparen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man auswählt, welche Kräuter angebaut werden sollen

Wenn Sie die frischen Kräuter in Ihrer Produktabteilung durchsehen, um damit zu kochen, suchen Sie nach den grünsten, frischesten und duftendsten Kräutern, die Sie finden können. Es gibt keinen Unterschied, wenn Sie Kräuter kaufen, um zu versuchen, zu wachsen.

Dinge, auf die Sie bei der Auswahl von Kräutern achten sollten

  • Tiefgrüne Farbe
  • Hoher Feuchtigkeitsgehalt
  • Minimale Anzeichen von Bräunung oder ausgetrockneten Blättern
  • Starker Duft
  • Mögliche Wurzeln bereits am unteren Rand des Schnitts

Dies sind alles Anzeichen dafür, dass Ihre Kräuter frisch sind oder weiter wachsen möchten, obwohl sie von ihren Mutterpflanzen geerntet wurden.

Bereiten Sie Ihre Kräuter für das Wurzeln vor

Nachdem Sie vom Markt nach Hause gekommen sind, nehmen Sie Ihre Kräuter aus den Verpackungen und spülen Sie sie gründlich unter kaltem Wasser aus. Während Sie dies tun, entfernen Sie alle Blätter von den unteren 2/3 des Stiels. Drücken Sie sie mit den Fingern ab oder entfernen Sie sie mit einem Messer oder einer Schere. Achten Sie dabei darauf, den Stiel des Schnitts nicht zu beschädigen.

Zwei Methoden zum Wurzeln von Kräuterstecklingen

Wie man Kräuterschnitte in Schmutz wurzelt

Um Kräuter im Schmutz zu verwurzeln, benötigen Sie eine Möglichkeit, Ihre Stecklinge in einer feuchten Umgebung zu halten. Spezielle Terrarien können im Gartengeschäft zu einem angemessenen Preis gekauft werden.

Was ich jedoch gerne mache, um Geld zu sparen, ist die Verwendung von Plastikmuschelschalenverpackungen aus der Feinkost-, Bäckerei- oder Produktabteilung. Sie werden weggeworfen, nachdem der Inhalt sowieso verbraucht ist. Könnte sie auch wieder verwenden, da sie bereits einmal bezahlt wurden.

Alles, was Sie tun müssen, um Ihre Pflanzen zu starten, ist, einige Drainagelöcher in den Boden zu stechen und sie mit Erde zu füllen. Pflanzen Sie dann Ihre Pflanzen tief genug, bis sich mindestens zwei Knotensätze (von denen Sie die Blätter genommen haben) im Boden befinden. Halten Sie den Boden feucht, indem Sie ihn vorsichtig mit einer Sprühflasche besprühen. In etwa zwei Wochen beginnen Ihre Stecklinge zu wurzeln.

Wie man Stecklinge in Wasser wurzelt

Das Wurzeln der Stecklinge in Wasser ist ähnlich wie das Wurzeln der Stecklinge im Boden, aber nicht alle Kräuter werden auf diese Weise Wurzeln schlagen. Lavendel zum Beispiel verrottet, anstatt Wurzeln zu schlagen.

Um Ihre Kräuterstecklinge zu wurzeln, füllen Sie einen Behälter mit Wasser, das tief genug ist, um zwei Knoten an den Stielen zu bedecken. Wenn Sie die Stängel ins Wasser legen, stellen Sie sicher, dass sich keine Blätter im Wasser befinden, da sie sonst verrotten und die Stecklinge töten. Achten Sie auch darauf, die Behälter nicht zu überfüllen, da eine schlechte Luftzirkulation auch die Stecklinge abtötet. Wechseln Sie das Wasser alle zwei bis drei Tage, um es frisch zu halten, und in etwa zwei Wochen sollten Sie Wurzeln sehen.

Hinweis: Alle Ihre Stecklinge benötigen Licht, aber versuchen Sie nicht, sie über 80 Grad Fahrenheit zu bringen. Wenn Sie dies tun, werden sie in ihrer Umgebung dämpfen.

So verpflanzen Sie Ihre Kräuter

Um Ihre Kräuter in ihre endgültigen Häuser zu verpflanzen, müssen Sie besonders vorsichtig mit den neuen Wurzelsystemen sein, die sie zu entwickeln beginnen.

Verpflanzung von schmutzigen Kräutern

Die Kräuter, die im Dreck angefangen haben, sind meiner Meinung nach etwas leichter zu verpflanzen. Nachdem ihr neues Zuhause zugewiesen wurde, muss ein Loch in den Boden gegraben werden, das gerade groß genug ist, um den Wurzelballen aufzunehmen. Nehmen Sie dann die Pflanze vorsichtig aus dem Behälter und senken Sie den Wurzelballen in das Loch. Füllen Sie den Boden um die Wurzeln zurück und gießen Sie ihn ein.

Pflanzen von Kräutern mit Wasserwurzeln

Der Teil, der das Umpflanzen des Wassers erschwert, sind die bloßen Wurzeln. Sie sind sehr zerbrechlich und leicht zu brechen. Graben Sie einfach ein Loch tief genug, um alle Wurzeln aufzunehmen, und senken Sie die Wurzeln in das Loch. Füllen Sie das Loch wieder vorsichtig mit Schmutz und widerstehen Sie dem Drang, es zu fest zu packen. Gießen Sie den Boden um die Kräuter etwas stärker als bei anderen Transplantationen. Dies hilft dem Boden, sich auf natürliche Weise um die Wurzeln herum niederzulassen.

Michael (Autor) aus Indiana, PA am 1. Dezember 2018:

Genau. Ich wurde oft wirklich entmutigt, nachdem ich die ganze Zeit geduldig darauf gewartet hatte. Dann töte ich meine Pflanzen, indem ich nicht vorsichtig bin, wenn ich sie verpflanze. Jetzt fülle ich sie nur locker um und lasse das Wasser tun, was es tut.

Don Shepard am 01. Dezember 2018:

Das sind großartige Informationen, um rauszukommen. Beim Umpflanzen und dem daraus resultierenden Schockrisiko hatte ich immer Probleme. Meine bessere Hälfte hat mir endlich klar gemacht, dass das Umpflanzen von Wurzeln Geduld und Sorgfalt erfordert.


Schau das Video: Ist Urban Farming die Zukunft für unser Essen? Investment Möglichkeiten!?


Vorherige Artikel

Kräuter der Engel: Angelica

Nächster Artikel

Wie man Brombeerlilien (Leopardenlilien) züchtet