So holen Sie in 5 Minuten Wachs aus Ihrem Teppich


Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie versehentlich eine Kerze auf den Boden geworfen oder eine Kugel Haarentfernungswachs auf Ihren Teppich fallen lassen - sie ist nicht für immer ruiniert! Sie können die einfache, kinderleichte Methode unten verwenden, um Wachs von Ihren Teppichfasern zu entfernen.

Ich habe kürzlich ein brasilianisches Bikini-Wachsset gekauft und ungeschickt eine große Wachskugel auf meinen Schlafzimmerteppich getropft, als ich versuchte, sie auf mich selbst aufzutragen. Ich habe die unten stehende Bügelmethode angewendet und sie hat mein Leben (und meine Kaution) ernsthaft gerettet!

Was du brauchen wirst

  • Eisen (oder Fön)
  • 1–2 Blatt Papiertuch (oder eine Papiertüte)
  • Ein Eisbeutel (optional)
  • Ein Buttermesser (optional)

1. Lassen Sie das Wachs aushärten oder frieren Sie das Wachs ein.

Wir müssen das Wachs aushärten lassen, bevor wir fortfahren. Wenn das Wachs noch weich ist, legen Sie einen Eisbeutel oder einen Beutel Erbsen über den Bereich, um das Wachs schnell zu härten.

2. Wachs mit einem Buttermesser abkratzen.

Sobald das Wachs ausgehärtet ist, kratzen Sie so viel wie möglich mit einem Buttermesser ab. Je weniger Wachs übrig bleibt, desto einfacher wird die Arbeit am Ende.

Hinweis: Dieser Schritt ist optional. Wenn Sie teure Teppiche haben, ist es besser, das Wachs nicht abzukratzen, da Sie möglicherweise versehentlich einige Teppichhaare mitreißen.

3. Bügeln Sie den Wachsfleck auf ein Papiertuch.

Sie legen jetzt ein Stück Papiertuch über das Wachs (eine Papiertüte funktioniert auch gut). Schalten Sie das Bügeleisen auf mittlere Hitze (verwenden Sie keinen Dampf) und lassen Sie es über das Papiertuch laufen, bis das Wachs schmilzt und vom Papiertuch absorbiert wird.

Entfernen Sie das Papiertuch, um festzustellen, wie viel Wachs aufgenommen wurde. Wenn noch etwas auf dem Teppich übrig ist, verwenden Sie ein neues Papiertuch und wiederholen Sie den Vorgang, bis das gesamte Wachs verschwunden ist.

Wichtige Notiz: Lassen Sie das Bügeleisen nicht zu lange eingeschaltet und verwenden Sie keine hohe Hitzeeinstellung. Wenn Sie dies tun, verbrennen Sie das Papier und es wird vom Wachs absorbiert und nicht umgekehrt.

4. Entfernen Sie Farbstoffflecken mit Alkohol (falls zutreffend).

Wenn es sich um eine farbige Kerze handelt, kann es vorkommen, dass ein Farbfleck zurückbleibt, selbst nachdem das gesamte Wachs entfernt wurde. Verwenden Sie einen Tupfer Alkohol und ein Handtuch oder eine Bürste, um den Fleck zu entfernen.

Sie können auch Essig anstelle von Alkohol verwenden, dies ist jedoch eine mildere Lösung, sodass sie möglicherweise nicht so effektiv ist.

5. Reinigen und saugen Sie den Bereich.

Reinigen Sie den Bereich mit Ihrem normalen Reinigungsmittel und saugen Sie ihn ab. Ihr Teppich sollte so gut wie neu sein!

Ich flippte aus, als ich etwas Bikiniwachs auf meinen Schlafzimmerteppich fallen ließ, aber es zu entfernen war so ein Kinderspiel! Ich hoffe wirklich, dass dieses Tutorial Ihnen hilft. Lass es mich in den Kommentaren wissen!

© 2019 Sam Mendoran


Schau das Video: Livestream zum Thema ANGST. Hilfe bei Phobie, Angst, Panik. Prof. Dr. Monika Wogrolly


Vorherige Artikel

Haben Sie versucht, den KonMari-Weg zu organisieren und zu entschlüsseln?

Nächster Artikel

Wie man Pfingstrosen pflanzt und pflegt