Wie funktionieren Ameisenfallen und wie werden sie verwendet?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ameisen sind das Bild von Fleiß. Sie werden oft verwendet, um Kindern gute Gewohnheiten beizubringen, daher ist es schwierig, sie als Schädlinge zu betrachten.

Ameisen können jedoch zu Schädlingen werden, insbesondere wenn sie Ihr Zuhause befallen und zu einem Problem werden. Und obwohl es viele Möglichkeiten gibt, mit einem Ameisenbefall umzugehen, ist die Verwendung von Ameisenköderfallen eine der einfachsten und wirtschaftlichsten. Wie funktionieren Ameisenfallen und wie benutzt man sie? Erfahren Sie mehr über Ameisen, wie sie zu Schädlingen werden können, wie man Ameisenköderfallen benutzt und vieles mehr.

Ein kurzer Blick in Ameisen

Ameisen gehören zur Insektenklasse. Ameisen gehören zu den häufigsten, harmlosesten und nützlichsten Insekten. Sie können Ameisen in ländlichen und städtischen Lebensräumen und sogar in freier Wildbahn finden. Während Ameisen nicht so nützlich sind wie Bienen, hilft ihr Graben, den Boden zum Pflanzen zu drehen.

Ihr nützlichster Dienst ist jedoch der Drang zum Aufräumen. Abfälle wie Haare, Nagelabfälle usw. werden täglich von Ameisen gesammelt.

Ameisen leben in einer Kolonie, in der Hunderte von Ameisen bis Millionen von Ameisen leben können.

Ameisen als Schädlinge

Leider kann selbst die fleißige Ameise zu einem Schädling werden, wenn sie sich selbst überlassen bleibt. Hier sind einige Gründe, warum Ameisen zu einem Ärgernis in Ihrem Leben werden können:

  • Futtersuche Fähigkeiten. Ihre wertvollste Fähigkeit kann auch Ihr schlimmster Albtraum sein. Ameisen fühlen sich von allem angezogen, was als Nahrungsquelle angesehen werden kann, sei es von den Semmelbröseln unter dem Tisch oder dem Keksdose in der Speisekammer. Sobald eine Arbeiterameise Wind von Ihren Lebensmittelgeschäften bekommen hat, können Sie wetten, dass sie all ihren Freunden davon erzählt.
  • Bloße Zahlen. Ameisenkolonien können Tausende beherbergen. Wenn eine Ameise nach Hause geht, um allen von Ihrem Zuckerglas oder Ihren reifen Obstbäumen zu erzählen, können Sie Tausende von ihnen wecken, die zu und von Ihrem Haus ziehen. Und machen Sie keinen Fehler, diejenigen, die Sie außerhalb der Kolonie sehen, sind nur ein Teil der Bevölkerung. Die Arbeiter bleiben immer noch in der Kolonie, zusammen mit den Männern, den Babys und der Königin, die Eier legt.
  • Zerstörerisches Graben. Ameisen bauen ihre Kolonien unter der Erde. Ihre Erbauer graben Tunnel, die Kammern verbinden, die für verschiedene Zwecke verwendet werden. All das Graben erzeugt Schmutz, der aus einem der vielen Eingänge herausgeschoben wird. Manchmal können diese Erdhügel groß werden und einen Schandfleck in Ihrem Garten oder Hof verursachen. Schlimmer ist, wenn sie ihre Tunnel nahe an der Oberfläche unter Ihrem Haus errichten. Ein ausreichend großer Ameisenkolonie-Tunnel unter Ihrem Haus könnte das Fundament Ihres Hauses untergraben.
  • Ameisenstiche. Um die Sache noch schlimmer zu machen, beißen oder stechen einige Ameisen. Es ist allgemein bekannt, dass rote Ameisen beißen. Während der Biss einer roten Ameise relativ harmlos ist, haben einige andere Arten so schwere Bisse und Stiche. Der Stich einer Bullet Ant soll der schmerzhafteste Insektenstich sein, während der Stich einer Jack Jumper Ant tatsächlich zum Tod führen kann.

Sie können jetzt sehen, warum Ameisen ein Problem in Ihrem Zuhause sein können, besonders wenn Sie kleine Kinder in der Nähe haben. Jetzt müssen Sie wissen, wie Sie sie beseitigen können.

Wie funktionieren Ameisenfallen?

Wenn Sie einen Schädling sehen, besteht die übliche Reflexaktion darin, ihn sofort zu töten. Für Ameisen funktioniert diese Art von Strategie nicht, aber Sie müssen ein wenig über ihre Natur wissen, um zu wissen, warum.

Ameisen können grob in drei Kategorien eingeteilt werden: die Arbeiter, die Babys oder Eier und die Königin. Der größte Teil der Ameisenarmee besteht aus Arbeitern, und die Arbeiter setzen sich ferner aus verschiedenen Arten zusammen.

Die Ameisen, die Sie auf dem Boden und auf Ihren Arbeitsplatten sehen, sind Arbeiterameisen. Ihre Aufgabe ist es, nach Nahrung zu suchen und sie zurück in die Kolonie zu bringen. In der Kolonie übernehmen mehr Arbeiterameisen die Nahrungsversorgung und verwenden sie hauptsächlich, um die Königin zu füttern.

Die Aufgabe der Königin ist es, Eier zu legen, sonst nichts. Sie verbringt ihr ganzes Leben damit, Eier zu legen, um ihre Anzahl zu vermehren oder wieder aufzufüllen. Die Königin verlässt niemals ihr Nest, es sei denn, sie geht in ein neues, um eine neue Kolonie zu gründen.

Aus diesem Grund funktionieren normale Insektenfallen bei Ameisen nicht. Der Zweck einer normalen Falle besteht darin, das Insekt zu locken und es im Mechanismus zu fangen oder zu töten. Aber wenn du das einer Ameise antust, nützt es dir nichts.

Warum? Weil es nicht die Arbeiterameisen sind, denen Sie nachgehen sollten, sondern die Königin. Selbst wenn Sie am Ende alle Arbeiterameisen töten, die auf Ihrem Tisch kriechen, legt sie, solange die Königin lebt, einfach mehr Eier, um die in ihrer Kolonie verlorenen Arbeiterameisen zu ersetzen.

Anstatt die Ameisen anzulocken und darin zu fangen, funktioniert eine Ameisenköderfalle umgekehrt: Sie lockt die Ameisen in den Köder und ermöglicht ihnen, sie wieder in ihre Kolonie zu bringen.

Die meisten Ameisenköderfallen sind eine Mischung aus etwas, von dem Ameisen angezogen werden - normalerweise eine Art Protein oder Kohlenhydrat - und etwas Giftigem für sie. Das Ziel ist, dass die Arbeiterameisen den Ameisenköder zurück in die Kolonie bringen, ihn der Königin füttern und sie und die gesamte Kolonie schließlich töten.

Wie benutzt man Ameisenköderfallen?

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Ameisenköder ist die Beobachtung. Wenn Sie in Ihrem Haus eine Spur von Ameisen sehen, töten Sie sie nicht sofort! Beobachten Sie, wohin sie gehen und woher sie kommen. Sie erhalten Hinweise darauf, wo sie nisten und für welche Art von Nahrung sie am liebsten suchen.

Sobald Sie ihre Lieblings-Spülgründe herausgefunden haben, ist es Zeit, Ihre Fallen aufzustellen. Wenn Sie einen kommerziellen Köder verwenden, befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung oder im Paket. Teilen Sie den Köder in mehrere kleine Behälter, wie in Flaschenverschlüssen. Sie können diese jetzt entlang des Pfades platzieren und die Arbeiterameisen den Rest erledigen lassen.

DIY Ameisenköder

Wussten Sie, dass Sie auch Ihre eigene Ameisenköderfalle herstellen können? Sie benötigen nur 2 Zutaten - Puderzucker und Borax. Der Puderzucker zieht die Ameisen an, während der Borax sie tötet, nachdem sie sie gegessen haben.

Um Ihren eigenen Köder herzustellen, mischen Sie 3 Teile Zucker mit einem Teil Borax. In kleine Behälter teilen und in der Nähe der Einstiegspunkte und entlang des Weges platzieren.

Vor-und Nachteile

Köderfallen sind wirksamer bei der Beseitigung von Schädlingen wie Ameisen als beispielsweise Repellentien. Wenn Sie Ameisen abwehren, können sie einfach zurückkehren, nachdem das Abwehrmittel seine Wirksamkeit verloren hat. Mit Köderfallen schneiden Sie die Hauptquelle endgültig ab.

Natürlich ist nichts jemals perfekt. Gleiches gilt für Ameisenköderfallen. Hier sind einige seiner Vor- und Nachteile:

Wie immer sollten Sie das Gute und das Schlechte abwägen, bevor Sie sich für die Verwendung von Ameisenköderfallen entscheiden.

VorteileNachteile

Dauerhaftere Lösung für einen Ameisenbefall

Funktioniert nicht bei allen Arten von Ameisen

Einfach zuzubereiten und zu verwenden

Es kann Tage dauern, bis die Wirkung einsetzt

DIY-Materialien sind billig und leicht zu finden

Kann für Haustiere und Kinder schädlich sein

Ein paar weitere Pro-Tipps

Wie bereits erwähnt, funktionieren Ameisenköderfallen nicht bei allen Arten von Ameisen. Dies liegt daran, dass verschiedene Ameisen verschiedene Arten von Nahrungsmitteln bevorzugen und sich unterschiedlich verhalten. Arbeiter-Zimmermannsameisen zum Beispiel bringen kein Essen für die Kolonie zurück. Wenn Sie Köderfallen für Zimmermannsameisen aufstellen, fressen die Arbeiter den Köder nur für sich selbst, wodurch Ihre Fallen unbrauchbar werden.

Diese Art von Ameisenbefallslösung eignet sich am besten für Odorous House Ants. Dies sind die Ameisen, die Pheromone auf dem Weg hinterlassen, damit ihre Ameisenkollegen dem Anführer schnell zu einer gefundenen Nahrungsquelle folgen können. Wie der Name schon sagt, sind sie häufig in Privathaushalten anzutreffen. Es sind die gewöhnlichen schwarzen Ameisen, die Ihr Essen umkreisen.

Zimmermannsameisen hingegen sind die "roten" Ameisen, die beißen. Sie bauen gerne Kolonien in feuchtem Holz wie Bäumen und Außenböden. Wenn Sie feine Sägemehlhaufen in der Nähe einer feuchten Holzquelle bemerken, haben Sie wahrscheinlich ein Zimmermannsameisennest gefunden. Ameisenköderfallen funktionieren nicht.

Ameisen sind kein Problem

Eine Ameisenarmee, die in Ihr Haus eindringt, mag ärgerlich sein, aber es ist nicht unmöglich! Die Verwendung von Ameisenköderfallen ist eine wirksame und langfristige Lösung für Ihren Schädlingsbefall.

Kennen Sie jemanden, der Probleme mit Ameisen haben könnte? Teilen Sie diesen Artikel auf Facebook und Twitter, damit auch sie das Problem lösen können!

Verweise!

  • Ameisen als Schädlinge, Ameisen-Wiki. Abgerufen bis zum 14. Januar 2019
  • Sind Ameisen nützlich, Quora - Benutzeroptionen. Abgerufen bis zum 14. Januar 2019
  • Ameise, Wikipedia. Abgerufen bis zum 14. Januar 2019

Schau das Video: Ameisen bekämpfen - Hausmittel im Vergleich Was hilft wirklich?


Bemerkungen:

  1. Iasius

    Natürlich sind Sie Rechte. In diesem Fall mag ich diesen Gedanken, ich stimme Ihnen vollkommen zu.

  2. Bagami

    Ich entschuldige mich für die Störung ... Ich bin mir dieser Situation bewusst. Man kann diskutieren.

  3. Zameel

    I suggest seeing a site that has a lot of information on this topic.

  4. Erromon

    Ich kann momentan nicht an der Diskussion teilnehmen - ich bin sehr beschäftigt. Ich werde veröffentlicht - ich werde definitiv meine Meinung zum Ausdruck bringen.

  5. Wharton

    Die höchste Anzahl von Punkten wird erreicht. In diesem Nichts gibt es eine gute Idee. Bereit, Sie zu unterstützen.

  6. Damon

    If I were you, I would try to solve this problem myself.

  7. Heath

    bemerkenswert, diese lustige Nachricht



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So ermutigen Sie Vögel, Ihren Hof zu besuchen

Nächster Artikel

Wie man Gummipflanzen drinnen oder draußen anbaut